Zugriff auf externe SD-Karte

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 4

15.08.2012, 09:44:44 via Website

Hallo,

ich habe mir gestern und heute die Suchmaschinen gequält aber ich finde einfach keine Lösung.

Am Wochenende habe ich CM9 mit der Anleitung von Nico erfolgreich geflasht und alles läuft bis auf meine externe SD Karte.

Was funktioniert:
- per USB-Verbindung komme ich vom PC auf beide SD-Karten (intern und extern) und kann diese auch beschreiben
- auf der externen SD ist Musik drauf die der Apollo Player auch abspielt
- per ES Datei Explorer ist es mir nicht möglich von der internen SD Karte auf die externe zu wechseln

Dann habe ich den Tip gefunden, den Haken in /Systemeinstellungen/Speicher/Speicherkonfiguration "Benutze internen Speicher" zu entfernen.
Nach einem Neustart kann ich dann auch per ES Explorer auf die externe SD zugreifen, allerdings jetzt widerum nicht mehr auf die Interne.

Jemand eine Idee, wie ich auf beide Speicher zugreifen/nutzen kann?

Herzliche Grüße
Flöt

— geändert am 15.08.2012, 09:56:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 389

15.08.2012, 10:02:21 via Website

Es gibt halt leider nur einen eintrag SD Karte, die zweite findest du unter /emmc.
Je nachdem, ob du den Haken gesetzt hast findet sich dort dann die externe oder die interne.

dem ingeniöör is nix zu schwöör

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.260

15.08.2012, 13:38:28 via Website

Einfacher geht das mit der App Solid Explorer, die ist kostenlos und zeigt dir alles sehr geordnet und einfach an :)
Wenn du die App öffnest musst du nur einmal zurück gehen und schon wird dir der interne Speicher und deine SD Karte angezeigt, das sollte man an den Icons erkennen :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 70

15.08.2012, 13:54:41 via Website

Warum ist denn das eigentlich so mit den vetauschten SDs? Weiß das jemand?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.260

15.08.2012, 13:58:01 via Website

Coyote
Warum ist denn das eigentlich so mit den vetauschten SDs? Weiß das jemand?

Gute Frage, das wurde seit Android 4.0 eingeführt. Ich glaube da gab's Probleme, weil die externe SD Karte sonst über die Interne einen Zugriffspunkt hatte. Um alle CyanogenMod 9 Veröffentlichungen zu vereinheitlichen hat man es dann so gelöst. Ist eigentlich nicht schlimm, solange man mit dem PC, sämtlichen Apps und Explorern drauf kommt.
Mit Solid Explorer sollte es jedenfalls schon einfacher sein es zu finden :)

Coyote

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

15.08.2012, 13:59:10 via Website

Hallo,

herzlichen Dank an Marek S. und Nico S. :)
Beide Wege haben mich an mein Ziel gebracht... dumm nur, dass ich aus lauter Verzweifelung bereits beide SD Karten formatiert hatte.
Nu ja aus Schaden wird man klug

Also nochmals vielen Dank

flöt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

29.09.2012, 18:29:07 via Website

Hallo,

in dem ersten Beitrag steht "geflasht", das habe ich nicht gemacht. Ich kann auch keine Einstellung im Bereich "Speicher" finden
wo sich ein Haken entfernen lässt, oben steht ja Speicherverwaltung, das kann ich nicht finden. Die Karten umzuschalten macht ja aber Sinn, weil tatsächlich diverse Apps eben nicht die ext Karte finden können. Ich denke an WinAmp, FolderSync usw.!!

Da ich eine 64 GB Karte verwende mit eBooks und Musik, wäre es echt gut es umzuschalten. Auch Moon+ Reader findet
die externe Karte nicht.

Vielleicht kann ja noch mal jemand beschreiben wo ich die ext. so umschalten kann, dass die Apps Zugriff haben, wäre sehr
dankbar dafür.

Gruß
Sven

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.260

29.09.2012, 18:31:55 via Website

Sven Bartels
Hallo,

in dem ersten Beitrag steht "geflasht", das habe ich nicht gemacht. Ich kann auch keine Einstellung im Bereich "Speicher" finden
wo sich ein Haken entfernen lässt, oben steht ja Speicherverwaltung, das kann ich nicht finden. Die Karten umzuschalten macht ja aber Sinn, weil tatsächlich diverse Apps eben nicht die ext Karte finden können. Ich denke an WinAmp, FolderSync usw.!!

Da ich eine 64 GB Karte verwende mit eBooks und Musik, wäre es echt gut es umzuschalten. Auch Moon+ Reader findet
die externe Karte nicht.

Vielleicht kann ja noch mal jemand beschreiben wo ich die ext. so umschalten kann, dass die Apps Zugriff haben, wäre sehr
dankbar dafür.

Gruß
Sven

Nunja... Es ist relativ schwer das richtige Problem aus deinem Beitrag zu entnehmen, dazu kommt, dass du selbst ein S3 hast aber dich im Galaxy S1 Forum befindest :grin:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

19.08.2013, 22:57:57 via Website

"Einfacher geht das mit der App Solid Explorer, die ist kostenlos und zeigt dir alles sehr geordnet und einfach an :
Wenn du die App öffnest musst du nur einmal zurück gehen und schon wird dir der interne Speicher und deine SD Karte angezeigt, das sollte man an den Icons erkennen"

Hallo,
ich habe ein Samsung Galaxy Note 10.1 (N8000) und eine ext. SD-Karte 64 GB (Format:exFAT). Da ich Probleme mit dem Zugriff auf die SD-Karte habe (Probleme auch bei Zugriff vom PC über USB), habe ich Solid Explorer installiert. Auf die SD-Karte habe ich Ordner und Dateien installiert (Karte direkt in den PC eingesteckt), die auch im internen Speicher des Tablets enthalten sind (z.B. Bilder im JPG-Format und Musik im MP3-Format). Solid Explorer zeigt zwar die Größe der SD-Karte an, auch die Größe des belegten Speichers. Aber: Es werden 0 Dateien angezeigt. Warum ??????
Guten Abend Dieter

Was heißt "nur einmal zurück gehen" ???

Antworten

Empfohlene Artikel