Telekom-Branding vom S3 entfernen

  • Antworten:22
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 19

12.08.2012, 09:36:27 via Website

Hallo liebe Community

habe mich die letzten Tage durch viele Beiträge hier im Forum gelesen und durch Anleitungen im Internet. Ich denke das Thema Root sitzt schon einigermaßen. Bevor ich aber mein Handy kaputt mache, melde ich mich vorher schonmal hier. Kann mir auch vorstellen, dass es sich hier aushalten lässt (:

Ich habe jetzt mein S3 gerootet. Das war anscheinend auch erfolgreich. Dann habe ich mir ES Datei Explorer geladen und dem Root-Berechtigung gegeben und die entsprechenden Verzeichnisse eingebunden und freigegeben. Dann konnte ich endlich die ganzen nervenden und platzfressenden Systemapps entfernen. Soweit so gut.

Jetzt geht es mir speziell um dieses Telekom Branding beim Bootvorgang. Auch da habe ich schon tolle Anleitungen gefunden. Wobei ich sagen muss, ich fühl mich jetzt schon relativ sicher und würde es auch ohne schaffen. Meine Frage an die Profis hier. Irgendwo müssen doch diese Videosequenzen abgelegt sein, wenn man die jetzt löschen würde, würde das funktionieren? Oder muss ich tatsächlich ne nackte Firmware flashen, um das wegzubekommen?

Custom Roms würde ich zwar auch gerne mal testen, aber eigentlich geht es mir nur darum eine nackte Firmware auf dem Handy zu haben. Sprich kein Providermüll beim Booten und keine lästigen Apps die Niemand braucht.

Wahrscheinlich hätte ich das gleich machen sollen, oder? Sprich die ersten Aktionen hätte ich mir sparen können, richtig?

Vielen Dank für eure Hilfe.
Mal sehen wir lange das so bei euch dauert(:

— geändert am 23.10.2012, 15:44:18 durch Moderator

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.533

12.08.2012, 09:47:58 via Website

Hallo Jens,

herzlich Willkommen hier auf AndroidPIT.

Mit ''ein abgelegtes Video löschen'' ist es nicht ganz getan ;) Du fährst tatsächlich am besten wenn du eine Branding freie Firmeware von Samsung flashst und danach nochmal einen Root Kernel aufspielst.

Hier gibt es weitere Infos ---> http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/464963/HowTo-SGS3-Grosse-Tutorial-Sammlung-Samsung-Galaxy-S3-I9300-cf-root-Firmware-flash


Zudem verschiebe ich den Thread gleich noch in das richtige Forum wo du mit all deinen Fragen gut aufgehoben bist ;)

— geändert am 12.08.2012, 09:53:14

Beste Grüße, Denis ** || App Reviews || Das AndroidPITiden-Buch || AndroidPIT-Regeln || **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

12.08.2012, 10:37:44 via Website

Hallo Denis,

vielen Dank für die schnelle Rückmeldung und das Verschieben meines Beitrages (:
Hab jetzt auch mal diese Anleitung aus dem Forum offen...

Ich habe nach einer anderen Anleitung bei S3 gerootet. Habe jetzt SuperSU und CWM.
Ist es jetzt zu spät, seinen EFS Ordner zu sichern (Wurde der jetzt schon verändert?), oder sollte ich das immer noch machen?

Soweit wie ich jetzt bin, hat sich bei dem Counter noch nichts geändert, oder? Das passiert ja erst, wenn ich eine neue FW flashe, richtig?
Mit dieser CWM App kann ich ja ein 1:1 Abbild machen. Dann ist ja komplett alles gesichert was ich brauche. Systemsachen, Einstellungen, Kontakte etc. oder? Mehr muss ich dann ja theoretisch nicht mehr machen.

Gab es jetzt eigentlich ne Lösung für diesen Counter?
Wenn mal was mit meinem Handy sein sollte, dann brauch ich ja "nur" die Branding Version von Telekom wieder flashen?

Wie ist das jetzt wenn ich eine brandingfreie Version geflasht habe. Dann bekomme ich ja zur offiziellen Freigabe von Jelly Bean den Download? DAnach ist das Gerät wieder ohne Root quasi im Werkszustand, oder?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.533

12.08.2012, 10:57:13 via Website

EFS : Ja kannst du auch jetzt noch sichern. Solltest du auch Tun ;)

Counter: Veränderungen am Counter kannst du mit Triangle Away zurück setzen. Für XDA-User gibt es die App Kostenfrei oder du beziehst sie über GooglePlay ---> https://play.google.com/store/apps/details?id=eu.chainfire.triangleaway

Wenn du eine offizielle Samsung Firmware flashst bleibt der Counter unberührt.

CWM: Auch hier solltest du ein vollständiges Backup machen, in unseren Kreisen wird meist von Nandroid Backup gesprochen.

Zu deiner letzten Frage: Ja normal sollte es genau so sein. Wenn nicht weißt du ja wie du eine Firmeware flashst.

Beste Grüße, Denis ** || App Reviews || Das AndroidPITiden-Buch || AndroidPIT-Regeln || **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

12.08.2012, 11:02:54 via Website

EFS: Wenn ich mit CWM ein 1:1 Abbild gemacht habe ist der nicht automatisch gesichert?

CWM: Also ist Nandroid Backup = CWM?(:

Counter und letzte Frage: Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, ist nach dem Update auf Jelly Bean der Counter automatisch wieder auf 0, richtig?

Danke das die Antworten so schnell kommen(:

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.533

12.08.2012, 11:16:29 via Website

Jeder (zumindest die meisten) der mit Root und CustomRom arbeitet sichert seinen EFS-Ordner gesondert/zusätzlich. Kannst Du natürlich Handhaben wie du möchtest.

Die ClockworkMod Recovery oder kurz CWM stellt einen alternativen Recovery Modus auf Android Handys dar, durch die eigene ROMs direkt von der SD-Karte installiert werden können. Die CWM ermöglicht somit das Aufspielen von Custom-ROMs, das Sichern des derzeitigen Systems (Nandroid Backup), die Wiederherstellung eines vollständigen System-Backups und die Ausführung von weiteren Scripten, die sich auf das System auswirken. Das tolle an der CWM ist, dass sich diese immer noch starten lässt, auch wenn das Smartphone beispielsweise in einem Bootloop steckt.

Der Counter wird nicht zurückgesetzt wenn du ein offizielles Samsung Rom aufspielst! Alles was Du vorher so getrieben hast zählt der Counter und bleibt erhalten solang du ihn nicht zurück setzt mit der von mir bereits erwähnten Möglichkeit.

Edit: In meiner Signatur findest du auch den Link zum AndroidPITiden-Buch, sehr lehr und hilfreich ;)

— geändert am 12.08.2012, 11:19:28

Beste Grüße, Denis ** || App Reviews || Das AndroidPITiden-Buch || AndroidPIT-Regeln || **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

12.08.2012, 12:13:34 via Website

So...

Ich habe jetzt mit CWM ein Gesamtabbild gemacht und mit EFS Pro den EFS Ordner gesichert.

Ich lade mir jetzt bei Sammobile die aktuelle brandingfreie Version runter und fashe Sie mit Odin.
Das ist doch das richtige Vorgehen, oder?

Danke für den Hinweis mit dem Buch :)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.533

12.08.2012, 12:27:00 via Website

Achtung !!!!

Lade dir nicht die 4.0.4 LPO runter, bei der gibt es einen Brick Bug in verbindung mit dem Root Kernel der nur umgangen werden kann wenn du weiteres beachtest!


KÄSE

— geändert am 12.08.2012, 12:36:54

Beste Grüße, Denis ** || App Reviews || Das AndroidPITiden-Buch || AndroidPIT-Regeln || **

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.533

12.08.2012, 12:36:27 via Website

Sorry habe da grad im Schreibwahn etwas völlig vermehrt. Du hast das S§ der Brickbug betrifft das SII also alles okay für dich ;)

Beste Grüße, Denis ** || App Reviews || Das AndroidPITiden-Buch || AndroidPIT-Regeln || **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

12.08.2012, 12:42:09 via Website

Also war das richtig mit dem laden und einfach flashen (:? Oder muss ich noch irgendwas sicher, aufschreiben notieren oder so?
In ner anderen Anleitung steht nämlich noch was In Tastenfeld *#06# eingeben. Die IMEI Nummer aufschreiben
2. Nun ins Tastenfeld *#272*IMEI# eingeben (für IMEI setzt Ihr die von Punkt 1 aufgeschriebene Nummer)

Irgendso ne Preconfig GEschickte?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.533

12.08.2012, 13:18:34 via App

Es gibt verschiedene Wege. Was du nicht machen darfst alles zusammen zu würfeln was du für gut befindetst. Nimm eine Anleitung und geh nach dieser vor.

Beste Grüße, Denis ** || App Reviews || Das AndroidPITiden-Buch || AndroidPIT-Regeln || **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

12.08.2012, 14:47:09 via Website

So jetzt bin ich kurz vorm Flashen ;) Jetzt wird es spannend hoffentlich mache ich das S3 nicht kaputt. Habe da schon ein bisschen Angst.
EIne Frage noch: Habe die Anleitung offen. Ich habe jetzt eine .tar.md5 Datei... so ist das in der Anleitung auch, aber im Odin ist es dort nur noch eine Tar Datei und bei mir ist es auch im Odin eine tar.md5.... Muss ich mit der Datei noch etwas machen?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.533

12.08.2012, 15:47:03 via Website

Entweder beschreibst Du bitte genau was du möchtest oder fügst Links und/oder Bilder hinzu so das man auch versteht was du gerade versuchst zu erklären.

Beste Grüße, Denis ** || App Reviews || Das AndroidPITiden-Buch || AndroidPIT-Regeln || **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

12.08.2012, 15:55:02 via Website

Ich dachteich hätte das schon genau beschrieben.

Wie in der Anleitung habe ich jetzt ein .tar.md5 Datei. In der bebilderten Anleitung ist unter Odin aber keine .tar.md5 sonder NUR eine .TAR ohne md5. Wenn ich bei mir aber die Datei einfüge, dann ist das immer noch mit md5.

Die Frage ist. Ist es richtig das ich eine .tar.md5 Datei habe, und wie ich die behandel. Ob ich einfach diese einfüge bei Odin ob ich die Datei umbennen muss oder irgendwie anders behandeln.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

12.08.2012, 16:26:54 via Website

Es ist aber eine .tar.md5
Keine reine .tar verstehst du was ich meine?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.533

12.08.2012, 17:31:31 via App

Denis F.
Rein mit der tar in PDA und leg los, ist alles gut.

tar und/oder tar. md5 ist egal. Ein falsches Format würde Odin nicht annehmen.

Beste Grüße, Denis ** || App Reviews || Das AndroidPITiden-Buch || AndroidPIT-Regeln || **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

12.08.2012, 19:27:25 via Website

Lieber Dennis - meine persönliche Bezugsperson - (:

Ich wollte dir nochmal danken und Bescheid geben, dass anscheinend alles geklappt hat. Der lästige Telekom Bootvorgang ist weg.
Jetzt nochmal Rooten und Systemapps entfernen und ich bin glücklich.

Das mit dem Counter zurücksetzten traue ich mich glaub ich nicht - hab gelesen das das sehr gefährlich ist

Was mich noch reizt ist mal so eine Custom ROM einzuspielen. Würde gerne mal Jelly Bean testen und sehen, wie es dann mit Akkulaufzeit und Leistung vom S3 aussieht...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.533

12.08.2012, 19:44:22 via App

Freut mich das alles zu deiner Zufriedenheit ging.

Kleiner Tipp am Rande:

Breche jetzt nichts übers Knie und belese dich in Ruhe bezüglich CustomRoms. Sie laufen nicht weg und sind morgen auch noch da ;-)

Beste Grüße, Denis ** || App Reviews || Das AndroidPITiden-Buch || AndroidPIT-Regeln || **

Antworten

Empfohlene Artikel