Motorola Xoom — motorola xoom ohne sim karte

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

05.08.2012, 23:36:55 via App

habe heute bei meinem motorola xoom ein update gemacht. jetzt kann ich es nicht mehr ohne eine sim karte benutzen. gibt es eine möglichkeit ( einstellung ) es wieder ohne simkarte zubenutzen

— geändert am 06.08.2012, 09:02:48

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

06.08.2012, 07:03:39 via Website

Welches Update hast Du gemacht.
Trage doch bitte im Profil die Daten ein. Dann kann die schneller geholfen werden.
Ein paar mehr Infos wären schon sehr hilfreich.

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

06.08.2012, 09:02:23 via App

daten : motorola xoom / mz601 / 4.0.4 android / gas_emea_usaevrstutmde_po19/ao18/m006 --- welche daten braucht ihr noch - benutze das gerät mit wlan - vor dem update hat es nur angezeigt , keine sim karte , konnte aber alles machen, update war eine firmen software, wenn ich das richtig gelesen habe

— geändert am 06.08.2012, 09:05:15

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

06.08.2012, 12:30:48 via Website

Ich habe auch die 4.x vor ein paar Tagen per OTA aufgespielt bekommen und nutze das Tab auch weiterhin ohne Sim, nur über Wlan.
Es gab keine Probleme bei der Install.

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 315

08.08.2012, 21:49:00 via App

Abgesehen davon, dass ein 3G Tablet ohne Sim nicht so sehr viel Sinn macht, gibt es eine Erklärung für das Phänomen... und auch eine Lösung.

Das Xoom 3g braucht für die erste Einrichtung zwingend eine SIM. Danach kannst du sie entfernen und es geht trotzdem.

Ich hatte mein Xoom gebraucht gekauft, natürlich ohne Sim. Alles lief, da aber noch einiges vom Vorbesitzer drauf war, habe ich einen factory Reset gemacht.
Und siehe da, das Xoom ließ sich nicht mehr ohne Sim starten.
Leih dir einfach mal kurz eine SIM,... mache die Einrichtung... und gib die SIM zurück...
Wahrscheinlich hast du nach dem Flash auch einen Reset gemacht.

— geändert am 08.08.2012, 21:49:53

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

15.08.2012, 21:10:25 via App

nein - mit sim karte funktioniert das tab - sobald ohne - keine funktion

Antworten
  • Forum-Beiträge: 86

16.08.2012, 08:34:10 via Website

Du kannst ja mal ein factory Reset machen...! Vielleicht funktioniert es dann. Das hört sich sehr merkwürdig an

Antworten
  • Forum-Beiträge: 315

16.08.2012, 17:26:25 via Website

Dr. Schmidt
Du kannst ja mal ein factory Reset machen...! Vielleicht funktioniert es dann. Das hört sich sehr merkwürdig an

Der factory reset ist eine gute Idee, wenn auch mit etwas Aufwand verbunden.

http://www.handy-faq.de/forum/motorola_xoom_forum/201487-motorola_xoom_3g_ohne_sim_karte_nutzen.html
http://www.pocketpc.ch/motorola-xoom/148446-nur-eingelegter-sim-karte-finktionsfaehig.html
http://www.amazon.de/Xoom-Variante-ohne-SIM-Benutzbar/forum/Fx3OO91KF08KR8R/TxMO12F2Z6J1W6/1?_encoding=UTF8&asin=B004Q7E8FQ

.... hmmmm... da es bei mir doch schon ein paar Monate her ist, als ich mein Xoom bekam, habe ich sicherhweitshalber einfach mal "xoom ohne sim" in Google
eingegeben. Und siehe da, das oben sind nur drei Links die dabei sofort angezeigt wurden.

Also ich helfe ja gerne. Doch werde ich das Gefühl nicht los, dass manch einer lieber mal fragt, bevor er sich selbst die "Arbeit" macht einmal nachzusehen, ob das Problem nicht schon hundertfach gelöst ist.

Sollen doch die anderen Blöden sich die Zeit nehmenb und was dazu schreiben....

Macht eigentlich keinen Spass...

Wanderstock40

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

22.08.2012, 22:56:33 via App

also alles was man hier macht ist doch freiwillig , oder ? nochmal zu meinem xoom , es hat vor dem update ohne sim funktioniert , jetzt nicht mehr. alle hinweise und links ( so gut sie auch gemeint waren ) haben mich nicht weiter gebracht . eine ruecksetzung des geraetes , trau mich nicht sorichtig , viele sachen gehen verloren , ich kann mein geraet bedienen aber weiss nicht viel ueber die technische funktionen des geraetes.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 72

23.08.2012, 00:29:54 via App

Hans-Peter B.
Dr. Schmidt
Du kannst ja mal ein factory Reset machen...! Vielleicht funktioniert es dann. Das hört sich sehr merkwürdig an

Der factory reset ist eine gute Idee, wenn auch mit etwas Aufwand verbunden.

http://www.handy-faq.de/forum/motorola_xoom_forum/201487-motorola_xoom_3g_ohne_sim_karte_nutzen.html
http://www.pocketpc.ch/motorola-xoom/148446-nur-eingelegter-sim-karte-finktionsfaehig.html
http://www.amazon.de/Xoom-Variante-ohne-SIM-Benutzbar/forum/Fx3OO91KF08KR8R/TxMO12F2Z6J1W6/1?_encoding=UTF8&asin=B004Q7E8FQ

.... hmmmm... da es bei mir doch schon ein paar Monate her ist, als ich mein Xoom bekam, habe ich sicherhweitshalber einfach mal "xoom ohne sim" in Google
eingegeben. Und siehe da, das oben sind nur drei Links die dabei sofort angezeigt wurden.

Also ich helfe ja gerne. Doch werde ich das Gefühl nicht los, dass manch einer lieber mal fragt, bevor er sich selbst die "Arbeit" macht einmal nachzusehen, ob das Problem nicht schon hundertfach gelöst ist.

Sollen doch die anderen Blöden sich die Zeit nehmenb und was dazu schreiben....

Macht eigentlich keinen Spass...

Hallo
Ich find du solltest dich nicht so aufregen.
es stimmt das man immer erst googeln soll aber vieleicht hat er das ja aber mit dem falschen suchbegrif.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

23.08.2012, 07:52:56 via Website

Maurice Klein

Ich find du solltest dich nicht so aufregen.
es stimmt das man immer erst googeln soll aber vieleicht hat er das ja aber mit dem falschen suchbegrif.
Das kann keine Entschuldigung sein.....ich weiß zwar nicht mehr, in welchem Forum ich auf die Info gestoßen bin, das ich bei der Ersteinrichtung eine Sim-Karte brauche, das raus zu kriegen hat jedoch höchstens 1 Stunde gedauert....gleich nach dem Auspacken.
Foren haben nicht umsonst eine Suchfunktion....
Man muß nur bereit, ein klein wenig Zeit zu investieren.
Jeder hier hilft gern bei Problemen, wenn man aber das Gefühl hat, das die Gegenseite nicht bereit ist, mitzumachen, kann ich verstehen, dfas man keine Lust mehr hat.

Zurück zum eigentlichen Thema:
Das das Xoom ohne Sim-Karte funktioniert, ist Fakt, hat der TO ja selbst schon festgestellt. Das gilt auch nach einem Update, ich habe selbst die ICS-Updates aufgespielt.....
Wenn es beim TO jetzt nicht mehr funktioniert, ist beim Update irgendetwas völlig schief gegangen.
Der Weg sollte klar sein: Gerät neu flashen, zu welcher Version ist dabei erst mal unerheblich, beim Factory-Reset bleibt das fehlerhafte System unangetastet, daher kann das keine Lösung sein.
Dabei sollte man einige Punkte beachten, denn schief gehen kann immer mal was:
Vor dem Flashen Daten sichern, das geht mit Titanium Backup sehr einfach (Daten = App und App-Daten)
Custom-Recovery aufspielen, dann muß ich beim Flashen nicht mit dem Android-SDK hantieren, sondern kann von der SD-Karte aus installieren.
Vor dem Neu-Flashen Factory-Reset machen, wenn ich ein Downgrade machen will oder z.B. von ICS auf Jelly Bean upgraden will.
Tablet entweder ans Ladekabel anschließen oder das Flashen mit vollem Akku machen!
Unbedingt darauf achten, das man das richtige Rom für sein Tablet aufspielt, ein MZ601 Stingray ist kein MZ604 Wingray....das Rom von Team EOS bei XDA-Developer fängt mit Eos_umts_everest an
Man sollte sich Zeit nehmen.....sowohl für ein Update als auch für ein Downgrade.

Antworten

Empfohlene Artikel