Motorola RAZR — Kontakte lokal speichern seit 4.0.4 nicht mehr möglich

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

04.08.2012, 09:54:26 via Website

Hallo,

ich möchte eigentlich ungerne diese Daten-Kraken verwenden und habe ich deshalb auch bewusst für das razr entschieden . - Leider musste ich feststellen, dass ich seit dem Update auf 4.0.4 keine Kontakte mehr lokal auf dem Telefon anlegen kann, sonder nur noch das google-Konto zur Verfügung steht. Meine alten Kontakte sind jetzt als "Motorola Services-Kontakt" auf dem Telefon gespeichert und können nicht mehr bearbeitet werden. Neue Kontakte kann ich nur über das google-Konto anlegen.

Wenn ich im Telefonbuch auf Einstellungen und Kontaktspeicherkonto gehe, habe ich auch nur Google zur Auswahl.

Könnt ihr mir sagen, wie ich wieder den lokalen Kontaktspeicher "freischalten" kann. Macht mir irgendwie den Eindruck als wäre der "schreibgeschützt"

Die Sync mit Google habe ich bereits unter Systemeinstellungen => Konten/Sync deaktiviert.

Besten Dank
Timo

Telefondaten:
Version: 4.0.4
System: 672.180.33.XT910.Retail.en.EU

— geändert am 04.08.2012, 09:55:54

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

14.08.2012, 15:25:58 via Website

Ich bin dem Spuk mittlwerweile etwas auf die Fersen gekommen.

Es scheint etwas mit der MotoCastID zu tun zu haben. Obwohl ich mir eine angelegt habe und die Mailadresse bestätigt habe, kann ich aber immer noch nicht den Telefonspeicher auswählen. Hier hatte jem. ein ähnliches Problem, bei dem es aber durch Einrichten einer MotoCastID geklappt hat:

http://www.handy-faq.de/forum/motorola_razr_forum/234093-kontakterstellung_ohne_googlemail_sync_beim_razr_moeglich.html

Habe mittlwereile auf 676.226.3.XT910.Retail.en.EU aktualisiert, aber auch das brachte keinen Erfolg

Antworten

Empfohlene Artikel