Samsung Galaxy Note — Sofortige Bildschirmsperre trotz "Einstellung X Minuten nach Standby"

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 25

03.08.2012, 13:48:13 via Website

Hallo,
leider funktioniert die Bildschirmsperre meines Samsung Galaxy Note mit ICS nicht korrekt. Obwohl ich diese auf z.B. 5 Minuten nach Standby eingerichtet habe, aktiviert sich die Bildschirmsperre bei erneuten Einschalten sofort oder nach dem zweiten Einschalten innerhalb weniger als 1 Minute. Dieser Umstand herrscht seit Erwerb des Gerätes. Ich habe das Problem durch mehrmaliges Aktivieren und Deaktivieren dieser Bildschirmsperre versucht zu lösen und auch durch mehrere Neustarts. Ersatzfunktion durch die APP "DelayedLock" hat leider keine Besserung gebracht. Delayedlock ist wieder deinstalliert

Hat jemand eine Idee ? Ich habe bisher in den Threads kein ähnliches Problem/Lösung gefunden.

Vielen Dank

Ralf Hannemann

— geändert am 03.08.2012, 13:48:33

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 955

03.08.2012, 14:13:54 via Website

Hallo,

hast du auch den Haken bei "Ein/Aus sperrt Gerät" entfernt? Diese Option findest du unter Einstellungen -> Sicherheit

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

03.08.2012, 14:39:42 via Website

Hi,

also, die Einstellungen sind wie folgt unter Einstellungen/Sicherheit:

1. Bildschirmsperre: Gesichert mit PIN
2. Automatisch sperren: 5 Minuten nach Standby

Ansonsten sehe ich keine andere Möglichkeit, hier eine Einstellung vorzunehmen.

Gruss

Ralf

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 955

03.08.2012, 15:05:07 via Website

Bei meinem Galaxy Nexus mit Jelly Bean gibt es noch die von mir oben genannte Option. Wenn ich die nicht deaktiviere, dann wird das Handy trotz allem immer gesperrt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

03.08.2012, 15:49:02 via Website

Hallo,

Abfolge:
Bildschirm ist an, App geöffnet oder auch nicht (ADW Launcher läuft im Hintergrund)
Bildschirm wird von manuell ausgeschaltet via Power-Knopf oder schaltet sich selbst nach 30 Sekunden aus.
dann z.B: 10 Sekunden später: Einschaltung via Power-Knopf oder Home-Button: Bildschirmsperre ist eingeschaltet. Vereinzelt ist die Bildschirmsperre dann nicht eingeschaltet, aber im nächsten Augenblick, wenn ich mit dem Power-Knopf ausgeschaltet habe und dann sofort wieder einschalte: Ergebnis: Bildschirmsperre.

Gruss

Ralf

Antworten
  • Forum-Beiträge: 809

03.08.2012, 19:22:51 via Website

Einstellungen - Sicherheit - Automatisch sperren - dort ist die zeit einstellbar, das hast Du ja schon gemacht.
Da das Phänomen ja beim drücken des Powerknopfes passiert gehst Du noch Sicherheit - Mit Ein/Aus sofort sperren und nimmst dort den Haken raus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

06.08.2012, 09:14:03 via Website

Hallo,

vielen Dank für die Tipps, aber ich finde diese Einstellung beim besten Willen nicht.
Meine Einstellungsmöglichkeiten (ICS 4.0.3):
Einstelllungen
Sicherheit
Bildschirmsicherheit
Bildschirmsperre
Automatisch sperren
Vibration beim Tippen auf den Bildschirm
Info über Besitzer

Mehr Einstellungsmöglichkeiten sehe ich nicht.
Ich habe das Phänomen der Bildschirmsperre nochmals heute morgen exzessiv getestet und gemerkt, dass das Problem wohl wirklich
nur nach dem "Bildschirmausstellen" mit dem Power-Knopf auftritt. Ich dachte vorher auch beim automatischen Ausstellen oder beim Einstellen mit dem Home-Button, aber hier trat es nicht auf.

Gruss

Ralf

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

06.08.2012, 13:32:27 via Website

Hallo,

es gibt ein Update von mir. Ich habe mir das Galaxy SIII von meinem Kollegen gekrallt.
Hier gibt es bei der Einrichtung/Menü "Bildschirmsperre" "Sicherung mit PIN" auch die Option "Mit Ein/Aus sofort sperren (Häkchen setzen)".
Wenn hier das Häkchen gesetzt ist, ist die Situation genau die gleiche wie bei mir.
Wenn das Häkchen entfernt ist, hat sich das Problem aufgelöst. Also---> Problemlösung beim Galaxy SIII

Aber: diese Möglichkeit gibt es nicht an meinem Galaxy Note nicht trotz identischen ICS.

Ich weiss endgültig nicht mehr weiter...

Gruss

Ralf

Antworten
  • Forum-Beiträge: 108

06.08.2012, 22:30:07 via Website

Ist ganz einfach: Bis 4.0.3 gings bei mir auch nicht, seit 4.0.4 gehts. Mach einfach das originale Update und gut ist es.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

07.08.2012, 08:43:59 via Website

Hi,

das hört sich doch sehr gut an. Werde ich gleich heute abend ausprobieren. :)

Ralf

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

08.08.2012, 10:58:42 via Website

Hi,

leider klappt es via OTA oder Kies nicht, ein Update auf 4.0.4 zu fahren. Ich bekomme zwar keine Fehlermeldung, aber es wird mir kein
Update angeboten. Daher muss ich hier wohl noch ein wenig recherchieren. Aber ich denke, das Update wird dann die Lösung sein.

Danke für die Hilfe an alle

Ralf

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

08.08.2012, 13:27:19 via Website

und es ist vollbracht. Ich habe via Mobile Odin die Firmware neu geflasht und siehe da es funzt.:grin::grin::grin:

Antworten

Empfohlene Artikel