Samsung Galaxy S3 — Bug im DLNA Menü?

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

03.08.2012, 08:45:42 via App

Hallo, ich bin noch recht neu hier und seit kurzem besitze ich das Samsung Galaxy S3. Ein super Gerät. mir ist allerdings aufgefallen, das ich ein Problem beim Daten tausch viva DLNA habe.Ich wollte mein Gerät mit der PS3 koppeln. Als ich das Menü vom S3 aufrufen wollte wo man den Daten tausch vornehmen kann konnte ich dieses nicht anblicken.Es war zwar zu sehen aber der Schalter Daten tausch ließ sich nicht aktivieren. Erst nachdem ich mehrere male wie wild darauf getippt habe, sprang er plötzlich um und ich konnte die Geräte koppeln. Aber jedes mal, wenn ich das Menü verlasse und erneut die Geräte koppeln will lässt sich der Schalter wieder nicht aktivieren. Ich musst dann besagtes Problem immer auf die selbe Weise lösen indem ich erneut wie wild mehrere male hinter einander auf die Daten tausch Schaltfläche tippe. Könnte es sich hier zum einen Bug im Menü handeln? Hat noch jemand besagtes Problem mit dem Gerät?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.297

03.08.2012, 08:57:04 via Website

Hallo Jeff :lol: und herzlich willkommen hier im Forum ..
Probiere mal wirklich nur einmal zu drücken und dann zu warten..sagen wir mal 5-6 sekunden..könnte mir vorstellen das es so lange brauchen könnte
gruß Maestre

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

03.08.2012, 19:34:34 via App

Hallo,
erst mal danke für den netten Empfang und für den Tipp;)

Also wenn ich nur einmal drücke und dann warte passiert nichts. Aber wenn ich drücke und den Finger 5-6 Sekunden drauf lasse geht es tatsächlich :D Keine Ahnung was das soll. Ist ja nichts weltbewegendes, Hauptsache es funktioniert überhaupt. Dachte mir nur, das es sich dabei eventuell um einen Bug handeln könnte.

MfG:
Jeff

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.297

03.08.2012, 21:52:11 via Website

freut mich Jeff :grin:
wenn du das gefühl hast deine Frage ist beantwortet, klicke doch bitte den "beantwortet" Button. Danke und Gruß
Maestre

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

16.08.2012, 17:47:47 via Website

Hallo das selbe Problem habe ich auch bei mein Kumpel der hat das mit 16GB und ich 32GB,und auch bei mir geht es nicht das gute stück ist von Vodafone und ist Firmware PDA.LG3/PHONE:LG2/CSC.LG3(VD2) es läst sich einfach nicht Geräte in näherer Umgebung einschalten liegt es an der Firmware? was kann ich tun..

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

17.08.2012, 12:12:20 via App

Ist das Gerät evntl. nicht korrekt in WLAN angemeldet? Kann mir eigentlich nur vorstellen, dass es sich nicht anwählen lässt, wenn es nicht im WLAN verbunden ist. Besteht evntl. keine dauerhafte oder nur eine schlechte Verbindung? Evntl. über einen Repeater oder WLAN-Hub?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

17.08.2012, 19:05:11 via Website

Nein ich bin angemeldet in mein wlan und ich kann auch mich mit mein PC verbinden über AllShare aber nur der Blöde schieber von Datenaustausch bleibt Grau selbst wenn ich Ihn 6 oder 10 Sekunden halte die Erweiterung ,so wie Gerätename Zugriffskontrolle ec.gehen auch nicht und bei drücken bleiben die auch grau:mad:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

18.08.2012, 11:48:14 via App

Hallo,
bei mir ist das leider genau so. Ich kann im Menü "Geräte in näherer Umgebung" nichts aktivieren. Alles ausgegraut. Ist das ein Reklamationsgrund? Was kann man da machen... umtauschen oder genereller Fehler bei allen S3-Geräten?
Wer hat die Probleme mit dem DNLA auch noch?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

18.08.2012, 14:06:28 via App

Tut mir leid, wenn sich jemand auf den Schlipps getreten fühlt, aber ich muss fragen, weil das Problem viel zu oft so simpel zu lösen ist:

@Heinrich: Du bist aber definitiv in heimischen WLAN eingelogged?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

20.08.2012, 22:55:43 via App

Ja, bin ich selbstverständlich im eigenen WLAN.
Wenn man unter Entwickler-Optionen "Alle ANRs anzeigen" aktiviert, kommt nach dem Versuch das DNLA zu aktivieren irgendwann die Meldung, dass die entsprechende Hintergrund-Anwendung nicht funktioniert. Dann kann man "Warten oder Abbrechen" wählen. Wenn man Warten wählt, wird sogar irgendwann das DNLA aktiviert.
Irgendwie klemmt also der Hintergrund-Dienst im S3. Wenn man WLAN deaktiviert und später neu aktiviert geht das Ganze von Neuem los.
Da liegt wohl ein Bug vor.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

21.08.2012, 22:22:58 via Website

Hallo zusammen, ich bin auch neu hier und habe das selbe problem.

der balken lässt sich nicht auf aktiviert stellen, er rutscht immer wieder zurück mit der meldung "mit wlan verbinden" OK.
nach "OK" drücken passiert nichts, und eigentlich sollte wlan verbunden sein.
Wenn ich an meinem S3 wlan ausstelle und dann wieder aktiviere dann baut er die verbindung zum wlan auf...zwar dauert und daueeeert es,aber dann sagt er, "verbunden,sicher"

hat jemand jetzt ne lösung dafür ?

habe das S3 nämlich heute erst neu bekommen nach dem ich es zurück schicken musste weil der empfang miserabel war.

und es wäre echt ne blamage für samsung wenn die geräte alle ne macke hätten und ich das gleich morgen wieder zurück schicken muss.

Problem war Allshare play hat garkeine funktion wo ich mein samsung d6500 finden könnte, anders rum findet der tv auch das S3 nicht,
mein S2 vorher war da serh viel unkoplezierter.

nachtrag, wenn ich unter wlan im s3 bin, dann verbindet er mich und im selben atemzug trennt er und verbindet neu !

— geändert am 21.08.2012, 22:26:04

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

21.08.2012, 22:58:59 via Website

Also ich hab die lösung !

Der fehler war ich, zum glück lernt man nicht aus.
Trotzdem hat das S3 mitlerweile wirklich viele einstellungsmöglichkeiten die einem das nutzen nicht immer leichter machen.

also zur lösung, ganz offensichtlich war ich NICHT im Wlan wie angenommen. trotz meldung, "verbunden"
Ich habe wieso auch immer das geräte passwort eingegeben und nicht den " geräte schlüssel"


zusätlich habe ich schon mit dem anderen s3 was wegen der sprachquali zurück ging ein problem gehabt das ständig das w-lan getrennt wurde und neu verbunden hat, recht nervig gewesen, vor allem beim runterladen brach es den dl ab.
hier eine lösung dafür die ich grad im netz gefunden hab.


WLAN Fehler im Samsung Galaxy S3
Posted on 7. Juni 2012

Hi,

wie im vorigen Beitrag angekündigt, habe ich bereits einen Fehler im Samsung Galaxy S3 gefunden. Es geht um das geliebte WLAN.

Wenn Ihr zuhause seid und loggt euch in euer WLAN ein, kann es unter Umständen dazu kommen, das Ihr trotz WLAN keine Internetverbindung habt.

Ihr bekommt zwar vom DHCP eures Routers eine IP zugewiesen, allerdings mag das Handy nicht.
Es kann auch unter Umständen vorkommen, das Ihr zwar Internet habt, jedoch sich das WLAN andauernd abmeldet (so im 20 Sekunden takt oder so).

Hierfür gibt es eine kleine Abhilfe, die Ihr allerdings jedes mal, sobald Ihr das Handy neu startet oder es neu Bootet erneut durchführen müsst.

Geht auf “Telefon”, gebt dann den Code *#0011# ein.

Ihr kommt nun in den ServiceMode des Handys.

Nun drückt Ihr die linke Menü Taste eures Handys und wählt WIFI aus.

Nun erscheint der WIFI Informations Screen.

An letzter Stelle etwa steht dann: Wifi Power Save Mode und darunter ist ein Button, der standardmäßig auf “AN” steht. Stellt ihn aus und geht zurück auf euer Desktop.

Das WLAN sollte nun ganz normal gehen.

ACHTUNG: Dies muss nach jedem neu Booten (ob durch Neustart oder Herunterfahren) getätigt werden, sonst geht euer WLAN wieder nicht.

MFG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

21.08.2012, 23:22:36 via App

Kann man das nicht mit root-Rechten in eine Art "autoexec.cfg" schreiben, sodass es bei jedem Start automatisch ausgeführt wird. Kenne mich mit Linux und Android so tiefgründig nicht aus, aber machbar müsste es doch sein, oder?

— geändert am 21.08.2012, 23:23:13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

25.10.2012, 10:22:11 via Website

Hallo Forum!

Habe das gleiche Problem mit meinem S3 welches wohl in Zusammenhang mit eingesetzter SD-Karte zu bringen ist, denn wenn man im Einstellungsmenü Speicher diese trennt lässt sich im DLNA Menü problemlos der ON/OFF Slider bewegen, sprich das Menü aktivieren und deaktivieren.
Alle zuvor gespeicherten Geräte in näherer Umgebung werden dann auch sofort wieder erkannt und im "AllShare-Netz" eingebunden. Danach kann man die Speicherkarte wieder verbinden und alles bleibt im "grünen" Bereich!

Grüße aus Köln

— geändert am 25.10.2012, 10:24:10

Antworten

Empfohlene Artikel