Samsung Galaxy S — Galaxy S ist nassgeworden und geht nicht mehr... Kann ich die Daten auf der Internen SD irgendwie retten?

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 902

25.07.2012, 13:56:12 via Website

Das SGS wurde zu nass und auch trocknen etc. half nichts mehr (habe darüber schon das halbe internet durchstöbert)
- das ist jedoch nicht schlimm, da ich damals eine Zusatzversicherung (zufallsschäden) abgeschlossen habe....
Ich weiß allerdings, dass wenn ich das Handy einschicke alle Daten weg sind und mir sind einige Daten (insbesondere gemachte Viedeos, aber vor allem die Fotos) sehr wichtig...

Ist es irgendwie möglich, an die daten ran zu kommen?


Vielen Dank

Antworten
  • Forum-Beiträge: 293

25.07.2012, 15:27:19 via App

Inwiefern "geht es denn nicht mehr"? Beine verloren?
Okay, Spaß beiseite. Geht es nicht mehr an? Oder kommst du noch ins Recovery Menü?

Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 902

25.07.2012, 20:28:06 via Website

Es bleibt in dem Durchlauf. Zeigt an ,,galaxy S i9000 Samsung'' und dann geht es wieder aus, geht wieder an und zeigt das selbe an und geht dann wieder aus... und das die ganze Zeit... beim laden, macht er das selbe mit dem ladebalken...
Ich komme zwar ganz kurz in den recovery und ganz kurz in den downloadmodus, doch dann geht es wieder aus und zeigt den ,,galaxy S i9000 Samsung'' screen an...

Das handy bekomme ich ja neu (das display ist nebenbeierwähnt auch gebrochen), aber die Daten sind das, worauf es mir ankommt...

kann man nicht irgendwie extern drauf zugreifen, ohne dass das Handy an ist?
- z.B. über den achso misteriösen service anschluss (kleiner Anschluss mit gewinde goldfarbend)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 113

27.07.2012, 10:18:26 via App

Stefan N.
Es bleibt in dem Durchlauf. Zeigt an ,,galaxy S i9000 Samsung'' und dann geht es wieder aus, geht wieder an und zeigt das selbe an und geht dann wieder aus... und das die ganze Zeit... beim laden, macht er das selbe mit dem ladebalken...
Ich komme zwar ganz kurz in den recovery und ganz kurz in den downloadmodus, doch dann geht es wieder aus und zeigt den ,,galaxy S i9000 Samsung'' screen an...

Das handy bekomme ich ja neu (das display ist nebenbeierwähnt auch gebrochen), aber die Daten sind das, worauf es mir ankommt...

kann man nicht irgendwie extern drauf zugreifen, ohne dass das Handy an ist?
- z.B. über den achso misteriösen service anschluss (kleiner Anschluss mit gewinde goldfarbend)

Den kleinen Stecker den du meinst, ist eine ext. Antenne!!;-) das geht nicht, ich sehe schwarz, wenn du den internen Speicher nicht ausbauen und in einem anderen SGS einsetzt!! In Zukunft kann ich dir nur den Tip geben, zwischendurch mal eine Kopie deiner Daten auf den PC/Googlekonto sicherst!Ich mache das ab und zu,bevor ich flashe sowieso, man weiß ja nie wie du siehst!!;-)..alles Gute, lg..Micha

— geändert am 27.07.2012, 10:22:49

Antworten
  • Forum-Beiträge: 902

13.08.2012, 00:14:56 via Website

ja, backups mache ich auch Regelmäßig und form flashen sowieso, aber diese Daten habe ich leider noch nicht gesichert gehabt^^

naja, mal gucken was bei rauskommt, die haben vermerkt, dass ich die Daten wenn möglich haben möchte,...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

15.08.2012, 14:02:46 via Website

Stefan N.
ja, backups mache ich auch Regelmäßig und form flashen sowieso, aber diese Daten habe ich leider noch nicht gesichert gehabt^^

naja, mal gucken was bei rauskommt, die haben vermerkt, dass ich die Daten wenn möglich haben möchte,...

Hallo,

ich hatte mal einen ähnlichen Fall, bei mir ist es nicht nass geworden sondern einfahc nur bei dem besagten Galaxy S Startbildschirm hängen geblieben.

Ich habe es dann einschicken lassen und EXTRA angemerkt, die Daten nicht einfach so zu löschen und was war, die Daten waren weg.

Seitdem habe ich Samsung den Rücken gekehrt, obwohl ich eigentlich von dem Handy begeistert war.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 293

15.08.2012, 14:10:40 via App

Es kann auch sein, dass die Mitarbeiter dazu verpflichtet sind, die Daten vorher zu löschen. Denn du weißt ja, wie sensibel diese Daten sein können.

Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

09.09.2012, 12:42:07 via Website

Yesss, es gibt Hoffnung. Mein Handy ist gestern leider ins Klo gefallen, es war komplett unter Wasser. Ich konnte es nach 5 Sekunden rausziehen, es war zu diesem Zeitpunkt noch an, habe dann die Schale gelöst Akku und Sim raus. Ich habe gesehen, dass es erstaunlicherweise bis auf den Kopfhöreranschluss nahezu komplett trocken war. Nach 30 Minuten und trocknen habe ich versucht es zu starten:

Es blieb, wie bei vielen Leuten bereits gelesen, beim Samsung Startbildschirm hängen, stürzte immer wieder ab. Ich dachte das war es. Ich habe es dann komplett demontiert (es gibt Disassembly Videos bei Youtube) und die einzelnen Komponenten, Platine, Lautsprecher Display, Akku etc in Reis gelegt und über Nacht trocknen lassen. Heute morgen zusammengebaut und es funktioniert wieder.

ES GIBT ALSO NOCH HOFFNUNG SELBST WENN DAS HANDY IM STARTMODUS IMMER WIEDER ABSTÜRZT

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.684

09.09.2012, 12:46:55 via App

Ansonsten einfach das sgs komplett in reinem alkohol baden. uns zwar 2-3 tage. Das machen die bei samsung zumindest so.
viel glück!

For every action, there is an equal and opposite reaction.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 113

09.09.2012, 13:31:49 via App

Leon R.
Ansonsten einfach das sgs komplett in reinem alkohol baden. uns zwar 2-3 tage. Das machen die bei samsung zumindest so.
viel glück!

Hi!
Ich würde gerne wissen woher du das weist, das mit in Alkohol einlegen! Ok,für irgendwas muss Alkohol ja gut sein, aber wie kommst du darauf das das so klappen sollte..!??
mfg..Micha

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 113

09.09.2012, 13:33:00 via App

Leon R.
Ansonsten einfach das sgs komplett in reinem alkohol baden. uns zwar 2-3 tage. Das machen die bei samsung zumindest so.
viel glück!

Hi!
Ich würde gerne wissen woher du das weist, das mit in Alkohol einlegen! Ok,für irgendwas muss Alkohol ja gut sein, aber wie kommst du darauf das das so klappen sollte..!??
mfg..Micha

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

10.09.2012, 08:19:13 via Website

Erstellen Sie eine Sicherungskopie ist sehr wichtig.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 293

10.09.2012, 10:23:46 via Website

Steve Theloke
die einzelnen Komponenten in Reis gelegt und über Nacht trocknen lassen. Heute morgen zusammengebaut und es funktioniert wieder.

Nur zur Info: ja, man bekommt das Gerät so wieder zum Laufen... es ist allerdings nicht gesagt, dass das langfristig so bleibt, denn die Bauteile bzw. Leiterbahnen können nach und nach korrodieren - da kann selbst die Alkohol-Methode nichts dran ändern. [EDIT] Habe das seinerzeit mal bei meinem Nokia 3210 gehabt, das noch etwa ein Jahr gelaufen ist, bevor das Display anfing zu spinnen.

Deshalb jetzt schon vorsorgen und ein komplettes Backup machen sowie Daten/Ordner auf den PC kopieren, sollte man ohnehin bestenfalls regelmäßig tun.

Grüßle ... und auf eine möglichst lange Laufzeit deines SGS - Stephan

— geändert am 10.09.2012, 10:26:47

All in all you got a...nother brick but no call!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.684

13.09.2012, 16:28:41 via App

Michael Caspari
Leon R.
Ansonsten einfach das sgs komplett in reinem alkohol baden. uns zwar 2-3 tage. Das machen die bei samsung zumindest so.
viel glück!


Hi!
Ich würde gerne wissen woher du das weist, das mit in Alkohol einlegen! Ok,für irgendwas muss Alkohol ja gut sein, aber wie kommst du darauf das das so klappen sollte..!??
mfg..Micha


Mein samsung und das sgs von einem freund sind bei einer bootstour beide baden gegangen. 2 monate soäter kamrn sie beide heile wieder, und auf nachfrage in der von samsung beauftragten werkstatt hat man mir erzählt das es in alkohol gebadet wurde. warum, weiß ich nicht.

gegen leiterbahnrisse gibt es übrigens diese lösung: platine komplett von plastikteilen etc. lösen und 10 minuten bei 200C° im backofen ,,backen"

— geändert am 13.09.2012, 16:29:45

For every action, there is an equal and opposite reaction.

Antworten

Empfohlene Artikel