Motorola DEFY — [Android 4.1.1 Jelly Bean] CyanogenMod 10 für Defy und Defy+

  • Antworten:31
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 60

24.07.2012, 12:29:19 via Website

Hallo,

ich wollte hier einmal einen Neuen Thread für die CM10 eröffnen (CyanogenMod 10).

Bisher ist diese noch im "Alpha"-Stadium, auch wenn sie auf ICS (CyanogenMod 9) aufbaut und alles doch schon recht gut Funktioniert, rate ich unerfahrenen Benutzern davon ab die ROM zu Flashen, und auch als 'Daily-Used-Rom' für den täglichen gebrauch, würde ich im Moment noch dringend abraten.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



UPDATE:
Es ist mal wieder Samstag, und ich habe nichts zu tun, also versorge ich euch mit den neusten News der CyanogenMod 10.

Wahrlich es ist keine ROM für jedermann, auch ist sie noch nicht komplett ausgereift, aber nach ausgiebigen Tests und vielen Userkommentaren bei XDA, kann man sagen, dass die ROM, solange sie als Hauptsystem installiert wird, für den alltäglichen Gebrauch durch aus geeignet ist. Ich habe bisher nicht einen Hot-Reboot (Neustart bei laufendem System) erlitten, auch ist mein Handy immer noch schnell und die Akkukapazität ist für mich mehr als annehmbar! Die letzten Nightlys sind stabil und bieten durchaus alle Funktionen, die für den Normaluser wichtig sind. Und ja, sie sind diesmal für Defy & Defy+ Geräte geeignet, obwohl sie im Moment hauptsächlich von Quarx kommen.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




Funktionsliste von Quarx CM10 Build:

  • 12.07: Boot up
  • 14.07: Phone, Mobile Data, USB, Mass storage, Sensors, Camera(Photo), GPS/AGPS.
  • 18.07: Audio (thanks to maniac103), Video rec/play, Panorama, FM-Radio.
  • 19.07: Install app to sdcard, mp3 codec, video codec fixes, rework fm-radio, cyan update.
  • 22.07: Usb fixes, USB Tethering, Data Usage, Preferred Network (umts/cdma) selection, CrystalTalk
  • 23.07: Fix audio lock-ups (thanks to nadlabak), a2dp, fix volume change, OS FMRadio and fm volume change in background by maniac103, leds
  • 26.07: Themes, button backlight, fix lag bootanimation, imei/mac... cyanogen updates.
  • 28.07: re-fix button backlight, holo fm-radio, Option for enable/disable On-Screen Button(36dp)
  • 03.08: Fix volume rocker music controls, Realtime switch of OnScreenButtons and size of it, Phone/SMS apps now in memory all the time, Enable CPU TLS Register, Auto-Backlight Settings, Boosted governor by default... maybe forgot some more..

  • Done: /
  • TODO: fm-radio to lockscreen, wifi-tethering

Quarx Latest: 04.08.2012


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Funktionsliste von Epsylons CM10 Build:
  • 12.07: Boot up
  • 14.07: Phone, Mobile Data, USB, Mass storage, Sensors, Camera(Photo), GPS/AGPS.
  • 18.07: Audio (thanks to maniac103), Video rec/play, Panorama, FM-Radio.
  • 19.07: Install app to sdcard, mp3 codec, video codec fixes, rework fm-radio, cyan update.
  • 22.07: Usb fixes, USB Tethering, Data Usage, Preferred Network (umts/cdma) selection, CrystalTalk
  • 23.07: Fix audio lock-ups (thanks to nadlabak), a2dp, fix volume change, OS FMRadio and fm volume change in background by maniac103, leds
  • 26.07: Themes, button backlight, fix lag bootanimation, imei/mac... cyanogen updates.

  • Done: WIP
  • TODO: WIP

Epsylon Latest: 07.08.2012




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Leider haben sich die Wege von Dirk und seinem Defy getrennt, weswegen ich hier mal seine tollen und informativen Posts loben möchte, die mich auch hierzu getrieben haben.


Dirk H.
21.07.2012 Android 4.0 Ice Cream Sandwich für's Defy (Cyanogenmod 9)

Da ich mich von meinem Defy verabschiedet habe, kann ich nicht mehr die Unterstützung leisten weil ich einfach in der Praxis nichts mehr nachvollziehen kann.
Ich wäre dankbar, wenn hier jemand übernehmen würde oder einen entsprechenden Thread eröffnet.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




  • Den Originalen Thread zur CM10 bei XDA findet ihr hier ➢
    [JB] CM10 Android 4.1.1 for the Defy(+)*
    (Dieses mal arbeiten Quarx und Epsylon3 gemeinsam an der CM Version, deshalb ist dieser Thread auch für BEIDE Versionen.)
    Hier auch einmal der Link zum Github, wo ihr die Fortschritte von beiden verfolgen könnt http://github.com/*


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Die ROM's + Gapps bekommt ihr hier ➢
[Unter umständen sind Serverzusammenbrüche nicht auszuschließen]




Quarx Defy und Defy+ CM10

Defy+ Mirror ➢

Defy Mirror ➢


Epsylon3 Defy CM10

Defy Mirror ➢


Google Apps

Gapps Mirror ➢


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Zu beachten ist, dass wenn ihr von CM7.2 oder CM9 kommt, KEINEN neuen Kernel Flashen müsst. Solange ihr bei der jeweiligen Version für euer Defy Model bleibt, sprich solange ein Defy Besitzer mit roter Kameralinse* auch nur die Defy Build Flashen will. Generell besitzen die meisten Froyo oder Gingerbred ROM's taugliche CM10 Kernel, darum würde ich es erst mit dem Kernel ausprobieren den ihr installiert habt. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann sich die Kernel laden und auf die SDKarte packen.

Sobald ein Defy Benutzer mit roter Kameralinse eine Defy+ Build Flashen möchte, braucht er allerdings den CM9 Kernel oder auch GB Kernel genannt + den Battery Patch von Auris, dieser wird benötigt da die Defy+ mehr Akkukapazität haben, weshalb in einem normalen Defy die Akkuanzeige nicht richtig funktioniert.



CM9 Kernel / GB Kernel Mirror: Eins Zwei
CM7 Kernel / Froyo Kernel Mirror: Eins Zwei
Battery Patch by Auris 1.6 vvt-i*



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



WICHTIG

Um Fehler zu vermeiden, empfehle ich vor jeder CM10 Nightly einen Factory Reset über CWM auszuführen, eure Apps, die ihr vom PlayStore geladen habt, werden automatisch bei Anmeldung Synchronisiert, solange ihr es vorher eingestellt hattet, dass eure Daten an Google übertragen werden. Für Apps, die ihr nicht über den PlayStore geladen habt, gibt es eine Möglichkeit Apps aus einem Nandroid Backup zu Extrahieren mit AppExtractor. Ich würde euch auch raten, wenn ihr die ROM Flasht, vorher von eurem alten System ein Nandroid Backup (Also ein Backup mit CWM) anzulegen.



Und schonmal ein paar Bilder ➢




Hochgeladen mit ImageShack.us* Originale von Quarx*

* Englischsprachige Inhalte

— geändert am 07.08.2012, 01:38:07

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5

02.09.2012, 12:11:04 via Website

Moin Moin,

1.) Bin neu hier, befasse mich erst seit kurzen mit der gesamten Materie, da ich ein Wechsel von iPhone zu Android gemacht habe. Man möge mir also Fragen deren Antwort als Grundwissen vorausgesetzt verzeihen.

2.) Gibt es schon was neues vom CM10. Wenn ich das so richtig gelesen habe soll das der erste Mod sein der "offiziell" fürs Defy+ gibt. Oder hab ich da etwas falsch verstanden. Alles was ich so über CM9 gelesen habe ist das es das es das nur fürs Defy gibt und man den CM9 noch fürs Defy+ anpassen muss.

Bin für alle Infos, Ratschläge, Tipps und Belehrungen Dankbar...

MfG
Patrick

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 60

02.09.2012, 19:31:50 via App

Moin Patrick,

und willkommen beim offenen OS Android.

Besser man Fragt wenn man auf ein neues OS umsteigt, als das man später das Smartphone ruiniert. Letztes ist beim Defy aber recht schwer, also keine Panik. Um in Sachen Android dazu zu lernen, ist das Defy meiner Meinung nach ein super Begleiter.


Um auf deine Fragen zurück zu kommen, es gibt für das Defy+ fast genau so viele ROMS wie für das Defy, da sich im Grunde nichts am Defy+ verändert hat, bis auf den größeren Akku und einem höheren Bootloader. Mittlerweile alles keine Probleme mehr, den auch den höchsten Bootloader (BL7), kann man inzwischen rooten, und dafür das der Akku richtig erkannt wird, benötigt man nur zwei Dateien, die oben als BatteryFix zu finden sind. Es muss beim Defy+ nur darauf geachtet werden, das man einen Gingerbread Kernel installiert, da der BL7 keinen Froyo Kernel annimmt und den Start verweigert!


Eine CM9 Version gibt es bei XDA von Quarx direkt für das Defy+, eine Liste über alle verfügbaren ROMS, gibt es hier leider noch nicht.

Ich komme im Moment auch nicht dazu meine Beiträge zu überarbeiten (leider), aber eine solche Liste schwirrt mir schon lange im Kopf umher.

Gruß Sven

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5

02.09.2012, 20:31:21 via App

Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen Cyanogen und Quarx? Alles was ich bis jetzt so gelesen habe war immer CM.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 60

04.09.2012, 20:29:22 via App

CM also CyanogenMod, ist eine Gruppe von mehreren Entwicklern. Diese versucht Android Versionen auf bestimmte Handys anzupassen, eine Liste findest du auf der offiziellen Homepage.

Quarx und noch ein paar andere sind freie Programmierer

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5

04.09.2012, 21:50:09 via App

Arbeiten die Leute um Quarx an einer "anderen Version" vom CM, quasi eine Weiterentwicklung oder ist das eine völlig eigene Schiene und hat mit dem Zeug von CM absolut nicht zu tun?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 60

04.09.2012, 22:20:41 via App

Die CM ist Open Source, und Quarx passt die Version für das Defy/Defy+ an. Gerade beim Defy, wo man die meisten Sachen über Kernel-Module einarbeiten muss, ist das sehr Zeitaufwendig. Ohne offenen Bootloader ist es aber leider nur so möglich, ansonsten wenn er offen wäre, könnte man direkt einen neuen Kernel verwenden, wo alle Funktionen integriert wären.

Also auch wenn das Defy nie eine offizielle CM10 Version vom CM Team bekommt, haben wir viele super Entwickler die es möglich machen. Man darf nur nicht vergessen wie alt das Defy ist, ein noch höheres Android halte ich für ausgeschlossen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

24.09.2012, 16:19:15 via Website

Jetzt habe ich doch noch eine Frage: wie kriege ich denn für das CM10 (Jellyfish) Google Play auf das Defy+?
Ich habe die 83 MB große Datei "gapps-jb-20120726-signed.zip" runtergeladen, aber wenn ich die z.B. in ...apk umbenenne, erhalte ich ein:

"Parsingfehler
Beim Parsen des Pakets ist ein Problem aufgetreten.
OK"

EDIT:
Etwas später, selbst gemerkt durch genaueres Lesen: man muss die zip ebenso über das Recovery einspielen wie das ROM und gar nicht als apk installieren. Die aktuelle gapps gibt es hier:
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?p=30988910
So hat es dann auch geklappt.

— geändert am 25.09.2012, 07:23:13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

25.09.2012, 07:26:49 via Website

Nun habe ich noch ein ungelöstes Problem:

Das FM-Radio geht nicht! Es startet zwar, man hört aber trotz Kopfhörer keinen Ton (Lautstärke ist natürlich auf max.).
Die Einstellungen, dass auch ohne Kopfhörer empfangen werden soll, oder die Empfindlichkeit auf hoch zu stellen ändern nichts.

Was kann das sein?

Gruß und dank franc

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

30.09.2012, 22:13:27 via Website

ich habe folgendes beobachtet:
mein defy mit cm10 hat eine sehr eigenartige sprachqualität, was den eingebauten lautsprecher bei telefonaten betrifft. es klingt alles sehr blechern und hell, der equalizer oder auch DSP ändern daran nichts. beim hören von musik über den eingabeuten kopfhörer klingt alles gut und auch der equalizer funktioniert.
nur die eigentlichen telefonate klingen sehr schlecht.

kann das jemand mit cm10 bestätigen?

danke

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 60

02.10.2012, 19:38:52 via App

Hallo Frank und Peter, leider habe ich dank Umzug und neuen Job recht wenig Zeit für meine Threads. Trotzdem helfe ich gern.

Wegen der Probleme, welche CM10 Versionen habt ihr installiert?

Ich bin mittlerweile auf die neuste CM10 von Quarx (24.09) umgestiegen, mit neu Flaschen der SBF DACH Blur, root, 2nd init... und kann beide Probleme nicht reproduzieren.

Schönen Abend noch, ich werde mal die Deutsche Einheit feiernd begrüßen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

09.10.2012, 14:28:44 via Website

danke fürs hilfeangebot,

ich habe auch die letzte version probiert. mittlerweile weiss ich allerdings, dass es sich bei der sprachqualität um einen hardwaredefekt bie meinem gerät handelt - ich hab dasselbe klangproblem auch bei cm7 und der orginial froyo festgestellt. ist also kein cm10-problem.

was mich noch interessiert, wie sieht es mit dem akkuverbrauch im vergleich zu cm7 aus. mir ist (neben dem klangproblem) aufgefallen, dass der akku recht schnell leer wird.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

27.11.2012, 20:25:32 via App

Hallo ich bin neu im Forum.
ich habe ein Motorola defy mit dem cm7 Jordan. Aber jetzt möchte ich auf cm10 updaten und weil ich mich mit Android und so nicht auskenne, habe ich jetzt die Frage was für cm10 soll ich nehmen: quarx oder epsylons?
es sollte stabil und flüssig laufen.
Danke im voraus
LG Xaver

P.S da ich ein Anfänger bin bitte einfach schreiben und Fachbegriffe erklären.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 60

27.11.2012, 21:23:52 via App

Xaver U.
Hallo ich bin neu im Forum.
ich habe ein Motorola defy mit dem cm7 Jordan. Aber jetzt möchte ich auf cm10 updaten und weil ich mich mit Android und so nicht auskenne, habe ich jetzt die Frage was für cm10 soll ich nehmen: quarx oder epsylons?
es sollte stabil und flüssig laufen.
Danke im voraus
LG Xaver

P.S da ich ein Anfänger bin bitte einfach schreiben und Fachbegriffe erklären.



Hallo und Herzlich Willkommen im AndroidPit Forum.

Zuerst muss ich leider sagen dass ich den Thread hier komplett vernachlässigen muss im Moment.

Du solltest Quarx nehmen. Diese wird aber bald von der CM10.1 abgelöst Android 4.2.(1) und ich weiß nicht ob Quarx noch weiter Zeit in die CM10 steckt, da er wieder allein entwickelt. Epsylon war in der Schweiz und hat während dessen nicht weiter mit gearbeitet, er ist noch dabei seine CM9 Version zu beenden.

Es gibt grundlegende Änderungen was die CyanogenMod betrifft.

1. Wir können einen eigenen Kern starten auf dem das System dann funktioniert.

2. Es ist mit dem Kern egal geworden welche Kamera Linse man hat, es funktioniert mit beiden.

3. Man benötigt keinen Batterie Fix mehr.


Du solltest wie folgt vorgehen.

Lade dir die letzte Build von Quarx Server aus dem Ordner cm10-2ndboot-nightly-defy(+) und speicher sie auf der SDKarte.

Geh auf goo.im und lade dir die Gapps für JB und speicher sie auch.

Suche bei XDA nach Defy Ultimate Wipe und lade die Datei zum löschen der Cache Data & System Partition.

So, Downloads komplett!

Zur Sicherheit! Folge der Anleitung ein Backup zu erstellen die ich im ersten Post verlinkt hab!

Danach wenn das gelungen ist.

Starte in die Recovery und wähle aus das du eine Zip Datei von der SDKarte installieren willst.

Wähle erst die Datei vom Ultimate Wipe zip und warte bis das Defy komplett gelöscht ist.

NUN BLOß NICHT NEU STARTEN!

wähle nun die nächste zip Datei, die CM10 aus. ein wenig warten und danach die Datei von goo.im



Fertig.

Nun starte das Defy neu. Es kann durch aus vorkommen dass das Defy beim ersten Start nicht will, dass heißt es bricht bei dem drehenden Kreis ab und zeigt wieder das rote m. Batterie raus, 5 Minuten warten und neu starten reicht eigentlich. Und nicht wundern, wegen dem neuen Kern wird die led erst blau für das bootmenu und dann rot für den neuen Kern. Grün war für den Standard Motorola Kern.

Mehr ist es eigentlich nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

09.12.2012, 01:46:20 via Website

Hallo!

Nachdem ich mein Defy schon am Rande des Abgrunds hatte (frag nicht), habe ich es soweit mit der MacGyvwer Rettund und nach folgender Anleitung wieder in die Spur gekriegt:
h t t p ://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=15341774&postcount=8

d.h. ich komme von cee froyo 2.2.2

Danach habe ich CM7.1 und anschließend CM7.2 geflashed, ohne Probleme.
Allerdings komme ich jetzt bei der Installation von CM10 nicht weiter.

Alles wie in OP Anleitung gemacht, aber nach dem Bootlogo leuchtet die LED kurz blau, dann lange rot (10-15 Sek) und anschließend startet sich das Defy neu und das Spiel geht von vorne los.
Batterie rausnehmen habe ich schon probiert, kein Effekt.

Da ich vor meinem Totalausfall der zu o.g. Rettungsaktion führte bereits CM10 ohne Probleme zum Laufen gekriegt habe, habe ich irgendwie im Verdacht, dass evt auf Kernel Basis irgendwas nicht so lüppt wie es sollte.

Irgendeine Idee dazu?

Vielen Dank & beste Grüße,
Martin

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 60

10.12.2012, 18:04:54 via App

Hallo,

das Problem hatte ich bei dem ein oder anderen Wechsel der CM10 Versionen. Da hilft nur eins (zumindestens bei mir) in die recovery, nur die Daten Partition sichern, komplett löschen mit dem “Defy Ultimate Zip“ und CM10 wieder ganz frisch drauf. Das hat bei mir bisher immer wunderbar geholfen. Die Daten Partition kannst du dann wieder herstellen, so hast du nichts verloren. Und apropo Kernel, es gibt einen Custom Kernel vom XDA-User Blechd0se. Läuft super, nur das er bei mir jedesmal beim starten einen hot-reboot auslöst.


LG
Sven

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 60

10.12.2012, 18:04:54 via App

Doppelpost

— geändert am 10.12.2012, 18:10:58

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

21.12.2012, 14:51:22 via Website

Hi Sven,

danke für die Tipps! Die Full Wipe Zip hab ich sowieso zur Sicherheit benutzt.
Mittlerweile bin ich aber auch wieder bei CM7 von Maniac gelandet. Recht ausgereift und wird noch weiter gepflegt.

Trotzdem danke!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 60

21.12.2012, 20:17:16 via App

Ja im Moment hat Quarx Prüfungen, da würde ich auch nicht entwickeln.

Antworten

Empfohlene Artikel