Samsung Galaxy S3 — Galaxy S3 Numero 2

  • Antworten:138
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 99

19.07.2012, 19:08:07 via Website

Ich hab vor ca. 2 Wochen mein Handy wegen einem Pixelfehler über T- Mobile eingeschickt, da mir versichert wurde, dass das unter die Garantie fällt :)
Naja Handy eingeschickt, gewartet (mit einem Wildfire S :/) und neues bekommen, war auch alles gut daran, komplett neues Gerät usw. :o
hab ich mich gefreut und gleich in die Handytasche, heimgegange, eingerichtet :)
So jetzt kommts.. nach 6 Tagen hab ich 5 Schmarren im Display die man eigentlich nur sieht wenn eine leichte Fingerfettschicht aufm Display ist, alle auf der oberen Hälfte des Displays.. ich hab doch ne Handytasche benutzt? hab wirklich sehr gut Acht gegeben..
Kann das sein? Es war auch kein Sand oder sonst was im Spiel.. :( Kann ich das nochcmal einschicken?
Habt ihr Erfahrungen mit so ner Art von Kratzern? Ist das Display in Bezug auf Kratzern beim S3 generell anfällig? .. Ich versteh die Welt nicht mehr, wieso sieht man die nur wenn eine Fettschicht drauf ist? und dann richtig deutlich? :( sieht aus wie Staub UNTERM display nur spürt man sie mit dem Fingernagel AUF dem DIsplay..

Antworten
  • Forum-Beiträge: 539

19.07.2012, 22:09:25 via App

Also ob du das einschicken kannst kann ich mir nicht vorstellen, weil es anders als beim ersten mit dem Pixelfehler dieses mal keine Fehlproduktion ist. Ist aber nur eine Vermutung.

Ich persönlich kann mich nicht beklagen. Ich nutze weder ne Hülle, noch ne Tasche oder sonst was und ich habe auf dem Display keine Kratzer.

Manchmal bekommen die Handys grade wegen Hüllen Kratzer, denn wenn z.b. Sand oder ähnliches im Spiel ist und in die Hüllen reingerät dann kann es schnell gehen.
Habe die Erfahrung mit meinem iphone gemacht.

Gruß Mike

Gruß Mike

Antworten
  • Forum-Beiträge: 99

19.07.2012, 22:28:17 via Website

Danke für deine Antwort :) naja hab ich mir fast gedacht dass das keine Garantie ist :(
Aber wieso kann ich den nur bei fettschicht sehen?
Und wenn Sand im Spiel wäre wäre dass doch auch ohne Handtasche passiert oder.?
Irgendwelcher Tipps wie die rausgehen ? Woher die kommen ? Was ich mache soll? :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 539

19.07.2012, 22:44:31 via App

Lorenz Fischer
Danke für deine Antwort :) naja hab ich mir fast gedacht dass das keine Garantie ist :(
Aber wieso kann ich den nur bei fettschicht sehen?
Und wenn Sand im Spiel wäre wäre dass doch auch ohne Handtasche passiert oder.?
Irgendwelcher Tipps wie die rausgehen ? Woher die kommen ? Was ich mache soll? :D

Also mit dem Sand war ja nur ein Beispiel. Theoretisch kann es schon passieren, wenn du dein Handy auf dem Tisch legst oder beim rausnehmen aus der Hosentasche oder Jackentasche mit Reißverschluss. Es kann immer passieren. Aber Gorilla Glas Displays halten schon einiges aus.
Minikratzer sieht man so nicht außer vielleicht wenn du z.b. das Handy gegen das Licht hält. Das ist wahrscheinlich der Grund warum du sie nur bei Fettschicht siehst.
Du kannst höchstens ne Displayfolie kaufen. Dann ist dein Display vor weiteren Kratzer sicher ;-)

Gruß Mike

Gruß Mike

Antworten
  • Forum-Beiträge: 99

19.07.2012, 22:46:58 via Website

Naja also das sind irgendwie weniger kratzerbals eher schrammen die so weislich schimmern. Was aussieht wie staub unterm Display :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 539

19.07.2012, 22:49:33 via App

Lorenz Fischer
Naja also das sind irgendwie weniger kratzerbals eher schrammen die so weislich schimmern. Was aussieht wie staub unterm Display :(

Wenn du mit dem Fingernagel drüber gehst... spürst du da was?

Gruß Mike

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

19.07.2012, 23:06:29 via App

Hört sich vielleicht etwas doof an, aber geh doch nochmal zum Shop, schildere denen dein Problem , und schike es ggf. noch mal ein. Also einen Versuch ist es wert

Antworten
  • Forum-Beiträge: 539

19.07.2012, 23:13:32 via App

Hmm... Also was mir noch einfällt: es gibt sprays die solche Minikratzer entfernen. Was sie kosten kann ich dir leider nicht sagen, weil ich sowas nie brauchte. Aber mehr als ein paar Euro werden sie nicht kosten denke ich. Das wäre auf jeden Fall einen Versuch wert. Kannst dich vorher beraten lassen vom Verkäufer :-) Wenn die Kratzer weg sind dann ne Displayfolie kaufen/bestellen ;-)

Gruß Mike

Gruß Mike

Antworten
  • Forum-Beiträge: 99

19.07.2012, 23:36:48 via Website

Aber ich kann da ja noch sagen ich hab schrammen din ich hätte gerne n neues oder?
Weil das ist ja prinzipiell eigenverschuldet, obwohl ich ei nichts dafür kann ...
Oder hättest du Tipps was ich da argumentieren könnte ? :)
Und Mike: ich mag diese displayfolien nicht :(
Ich find das feeling ohne einfach zu geil :)
Danke trotzdem für den tipp :p

Antworten
  • Forum-Beiträge: 539

19.07.2012, 23:48:19 via App

Ok. Dann keine Schutzfolie. Aber mit dem Spray würde ich auf jeden Fall versuchen. Solltest du dann nochmal Kratzer haben dann weißt du ja was zu tun ist :-)

Gruß Mike

Gruß Mike

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

20.07.2012, 00:29:48 via App

Also mit nem Reißverschluss etc, wird es auf jeden falll schwer einen Kratzer auf GorillaGlass2 zu verursachen. Da muss man sich schon arg Mühe gehen. Evntl hast du ja auch kein neues Gerät bekommen, sondern das Display wurde getauscht und die "Kratzer" sind tatsächlich zwischen Display und Glas. Das würde auch erklären, warum die nicht immer sichtbar sind, denn der Fettfilm auf dem Glas verändert den Brechungsindex. Hast du mal die IMEI oder MAC verglichen?

— geändert am 20.07.2012, 00:31:06

Antworten
  • Forum-Beiträge: 99

20.07.2012, 06:54:12 via Website

Hi :)
Naja dass die von Anfang waren glaub ich kaum denn da war die komplette Schutzfolie also die originale noch drauf :p
Die Mitarbeiterin hat mir versichert dass es ein neues ist :o
Was tun? :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

20.07.2012, 14:03:57 via App

Also erstmal immer freundlich bleiben wenn du im Shop bist, sonst schalten die auch ganz schnell auf stur. Du könntest denen sagen, das bei der Reparatur ein Fehler unterlaufen ist , und du ein Display mit schrammen bekommen hast, welche dir erst jetzt aufgefallen sind, z.B. beim säubern des Displays.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 99

20.07.2012, 14:16:18 via Website

Es war ja ein komplett neues Austauschgerät und der Display war in einwandfreiem Zustand :(
Woher kommen diese Dinger denn überhaupt ?:(
Kann ich da irgendwas machen ? Wieso hab ich so ein Pech in der Hinsicht :(:angry:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

20.07.2012, 16:40:51 via App

Ich habe gerade in einem thread etwas Interesseantes gelesen, handelt über das thema Risse im S3 Display,

grundsätzlich steht das bgb über allen agbs. im bgb steht alles zum Schutze des Bürgers und gekaufter Güter und Waren. somit muss ein Verkäufer in den ersten sechs Monaten einem nachweisen können, dass "ich" das Handy/Display kaputt gemacht habe.

Also müsste das ja noch auf Garantie gehen.

ps. Würde gerne einen Link zum thread schicken, weiss aber nit wie das mit Androidpit app geht, Computer geht nicht , da ich in Urlaub bin :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 99

20.07.2012, 17:06:14 via Website

Okay :) aber die werden mich im T punkt ja dann auslachen wenn ich die auf nen kratzer und garantie anspreche oder? :D
ich mein das klingt klar blöd.. meinst du die würden das nochmal einschicken?
Müsste ichs halt nochmal einrichten und alles aber das wärs mir wert..
ich geh mit dem Handy um wie mit nem Diamant und trotzdem kreigt es kratzer :(

Antworten

Empfohlene Artikel