Samsung Galaxy S3 — Garantiefall + Displaybruch

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 32

17.07.2012, 15:18:35 via Website

Hallo!

Folgendes Problem: Mein Handy hat seit längerem Risse am Display, habs bis jetzt nicht reparieren lassen, weil sie nicht stören und auf den ersten Blick garnicht auffallen.
Jetzt ist aber mit ziemlicher Sicherheit meine Kamera Hardwareseitig defekt. Habs von Amazon, und die Sorge,dass man mir da jetzt wegen dem Display nicht abkauft, dass ich an dem Hardwaredefekt nicht schuld bin. Wäre das überhaupt zulässig bzw hatte schon mal jemand ein ähnliches Problem, auch mit einem anderen Gerät?

Mfg
Katja

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

17.07.2012, 17:46:40 via Website

Ich hätte vermutlich nochmal extra erwähnen sollen, dass die Risse allein mir zuzuschreiben sind, mir ists runtergefallen ;) Also die beanstande ich gar nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.485

17.07.2012, 18:20:58 via Website

Dann wird es sicher schwierig. Wie willst du nachweisen, dass die Kamera nicht durch den Sturz beschädigt wurde. Da wird sich Samsung bzw. Amazon sicher quer stellen, von wegen Garantieansprüchen. :(

Mfg, Peter

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

17.07.2012, 18:29:26 via Website

Ich hab Amazon jetzt einfach mal angeschrieben und das im Chat geschildert, der Mitarbeiter hat gesagt, er leitets weiter und ich bekomm eine Mail über die weiteren Schritte.
Wenns sein muss, kann ichs schon beweisen..ich hab E-Mail-Kopien von Reparaturanfragen im Juni und Fotos aus den letzten Tagen, die haben ja einen Timestamp. Da könnte man mir natürlich auch Manipulation vorwerfen oder meinen, dass die Kamera halt jetzt erst kaputt geworden ist, aber das wäre schon ein bisschen lächerlich.. Wenn, dann müsste erstmal die Frontcam kaputt sein, weils Handy mit dem Display auf den Boden geknallt ist, aber die läuft noch..

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

17.07.2012, 22:10:36 via Website

Hinweis:
Bei Beschädigungen am Display kann bei der Überprüfung Ihres Handys Eigenverschulden festgestellt werden.
Dies muss nicht zwingend durch unsachgemäße Handhabung passiert sein.
Diese Art von Schaden kann auch auftreten, wenn ein Mobiltelefon beispielsweise unglücklich fällt, oder es in Taschen (Rucksäcke, Hosen-/Jackentaschen) transportiert wird, wo das Display unbeabsichtigt Stößen oder größerem Druck ausgesetzt ist.
In einem solchen Fall erlöschen Gewährleistung und Garantie über den Hersteller.
Auch wenn der eigentliche Mangel nichts mit dem Displayschaden zu tun hat, können weder wir noch der Hersteller eine kostenfreie Reparatur anbieten.

So ein Mist. Die Reparatur der Kamera kostet laut Website 200€ und wenn ich dann auch das Display mal machen lasse nochmal 250€ - da kann ich mir bald ein neues kaufen..Hauptsache ich hab im Übermut vorher schon alles resettet und dabei noch unabsichtlich die interne SD gelöscht:mad:
Werd mir was anderes überlegen müssen..

EDIT:
Komischerweise funktioniert die Kamera jetzt einfach so wieder. Habe allerdings bereits eine Displayreparatur auf ebay gekauft und werde die darum bitten, zu schauen, ob da vielleicht nur ein Kabel locker ist.

— geändert am 22.07.2012, 15:12:39

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

06.12.2012, 14:05:14 via Website

Bei mir genau das selbe Problem. Riss im Gehäuse und Displaybruch !!
Samsung Galaxy S3 war über Nacht am Ladegerät angesteckt. Alles hat bis dahin ganz normal funktioniert.
Als ich in der früh auf mein Handy schaute, war es schwarz und hat sich nicht mehr einschalten lassen.
Das Handy war 3-4 Monate alt und wurde immer vorsichtig behandelt. Es ist weder irgendwo runtergefallen noch wurde es in irgendwelchen Hosentaschen noch sonst was getragen.
Als ich das Handy zum Samsung Service in Wien gebracht habe, wurde mir gesagt, dass dieser Displaybruch kein Garantiefall ist und er durch mich verursacht worden ist. Außen ist nichts sichtbar (außer der eine Riss beim Stecker, der auch auf einmal da war).
Nun muss ich 200€ für einen neuen Display zahlen, weil ein 600€ Handy einfach von heut auf morgen nicht mehr will.

Da ich hier gelesen habe, dass es mehrere betrifft, bitte um Info, wem es auch so ergangen ist und welches Gerät repariert worden ist.

Fotos siehe unten (nach http ist ein leerzeichen, beachten wenn der Link kopiert wird) :

http ://farm9.staticflickr.com/8490/8249953590_6c7a1fc69b_b.jpg
http ://farm9.staticflickr.com/8349/8249952444_5f9120fbd8_b.jpg
http ://farm9.staticflickr.com/8210/8248882337_033fc66ecd_b.jpg
http ://farm9.staticflickr.com/8344/8249948960_fa592c47d5_b.jpg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

28.01.2013, 16:55:00 via Website

Hallo, mir gehts genauso wie Lukas. Mein Display war nachdem laden plötzlich Schwarz. Garantie wurde mir abgesagt habe heute versucht das ganze telefonisch zu klären nur kommt da leider nichts bei rum.

Antworten

Empfohlene Artikel