Android Apps vollständig und komplett deinstallieren

  • Antworten:19
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 25

02.07.2012, 23:06:32 via Website

Hallo, ich wollte fragen, wie man die heruntergeladene Apps aus dem Play Store vollständig deinstallieren kann. Wenn man Beispielsweise bei 'Meine Apps' nachschaut kann man bei 'Alle' auch die Apps sehen, die man vor einer Weile eigentlich schon deinstalliert hat. Gibt es einen Weg, dass man diese Apps vollständig löschen kann? Danke im Voraus!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

02.07.2012, 23:12:01 via App

Die sind vollständig deinstalliert.
Der Play Store merkt sich nur, dass du diese schon mal installiert hattest und zeigt dir das dann. Auf deinem Phone sind sie aber nicht mehr.

Google arbeitet z. Z. daran, das eventuell so zu ändern, dass man die Anzeige dieser bereits deinstallierten Apps auch löschen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.233

02.07.2012, 23:12:08 via App

Hallo,
Du kannst die Apps zwar sehen, das bedeutet aber nicht, dass sie installiert sind. Es ist nur eine Zusammenstellung

MfG

...man vergisst nicht..., man lebt nur weiter...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

02.07.2012, 23:22:18 via App

3po3, exakt gleicher Zeitpunkt unserer Beiträge. Gut getimed!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.233

02.07.2012, 23:39:22 via App

Yes, :)

man könnte noch kurz ergänzen, dass manche Apps auch nach der Deinstallation ihre Spuren im Speicher hinterlassen (wie z.B. angelegte leere Ordner). Die kann man z.b. mit ES Datei Explorer finden und löschen. Dann bleibt nichts mehr übrig.

MfG

...man vergisst nicht..., man lebt nur weiter...

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

04.07.2012, 17:11:59 via Website

Da Ihr das Thema gerade diskutiert: Wenn man eine App deinstalliert, nimmt sie ihre Daten eigentlich mit -- oder muss man die zuvor in den Einstellungen explizit löschen? Ich bin bislang von ersterem ausgegangen (Deinstallieren einer App löscht auch deren Daten -- abgesehen evtl. von SD-Karte, oder bei Office-Apps die erstellten Dokumente). Jetzt las ich kürzlich, letzteres sei der Fall, und bin verwirrt. Ich habe auch schon Apps deinstalliert (achwas, wer hätte das gedacht!) und anschließend wieder installiert -- aber bei mir waren die (alten) Daten nach der Neuinstallation nicht zu sehen.

Wie sind da Eure Erfahrungen? Die Quelle des Statements halte ich nämlich eigentlich für zuverlässig -- aber jeder kann sich mal vertun...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 521

04.07.2012, 17:20:15 via App

Ich verwende die App SD Maid. Damit kann man mit dem Reiter Leichenfinder sämtliche Spuren von deinstallierten Apps beseitigen.

mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

04.07.2012, 17:34:01 via App

Bei mir sind definitiv noch keine Daten zurückgeblieben. Es sei denn, die Daten wurden auf SD Karte geschrieben. Lässt sich ja mit SD Maid sehr leicht überprüfen.

Am Anfang hatte ich mal mit meinem alten Milestone zurückgebliebene Daten, die aber vermutlich auf eine unsaubere App Programmierung zurückzuführen waren, oder auf die alte 2.1 Firmware.

— geändert am 04.07.2012, 17:38:57

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

28.01.2015, 08:40:45 via Website

Hallo zusammen,
in diesem Zusammenhang ein weiteres Problem - es gibt ja Apps die man nicht deinstallieren, sondern nur daktivieren kann. So weit so gut. Aber diese dekativierten Apps erscheinen dann später wieder bei den Aktualisierungen. Wenn man einige Apps deaktualisiert hat, ist es doch recht mühsam wenn nun jede einzelne App zur Aktualisierung angewählt werden muss.
Mach ich da etwas falsch - falls nicht, hat jemand eine Lösung damit deinstallierte und dekativierte Apps einem nicht mehr in die Quere kommen?

Vielen Dank und beste Grüsse
Rolf G.

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

28.01.2015, 08:48:46 via Website

Auf die Lösung warte ich nach wie vor. Nope: So lange Google Play da seine Finger im Spiel hat, ist das leider so. Alles, was sich irgendwie finden lässt (selbst wenn mit root eingefroren), taucht stumpf in den Aktualisierungen auf,

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

28.01.2015, 08:48:56 via Website

Beim Xperia Z?

Beim HTC One und Motorola Razr I nicht. Auf beiden Geräten habe ich diverse Apps deaktiviert.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

28.01.2015, 09:05:13 via Website

Aries, das ist eigentlich vom Gerät unabhängig – und ein "Misbehavior" der Playstore App. Selbst Apps, die ich mit TiBu eingefroren und explizit vom Market getrennt habe, tauchten spätestens am nächsten Tag wieder in der Aktualisierungsliste auf. Und damit bin ich nicht allein. Joël (der Entwickler von TiBu) hat sogar einen Bug-Report dafür erstellt – der, wenn ich mich recht entsinne, vom Android-Team zurückgewiesen wurde (da Playstore App nicht Android, sondern Google-proprietär).

Ich habe in letzter Zeit nicht mehr darauf geachtet – sollte das tatsächlich gefixed worden sein?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

28.01.2015, 09:43:25 via Website

Vielen Dank Izzy und Aries,
ist zwar keine Lösung, aber nicht-allein-sein ist schon was. Mal sehen wie lange es dauert bis Google-Play die Wünsche der Konsumenten respektiert.

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

28.01.2015, 10:01:30 via Website

"When it pleases them". Der "offizielle Grund" ist hier wohl die "Sicherheit". Könnte ja sein, dass der User die App irgendwann mal wieder aktiviert – und in der Zwischenzeit könnten Sicherheits-Fixes (und neue Bugs ;)) eingespielt worden sein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 160

28.01.2015, 10:16:39 via App

Ist das nicht sogar so gewesen das sich die Play Apps automatisch wieder installieren wenn man das System neu aufsetzt?!
Vorausgesetzt es ist so eingestellt. Verbessert mich wenn ich falsch liege.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

28.01.2015, 10:17:30 via Website

Klient

Ist das nicht sogar so gewesen das sich die Play Apps automatisch wieder installieren wenn man das System neu aufsetzt?!
Vorausgesetzt es ist so eingestellt. Verbessert mich wenn ich falsch liege.

nicht unbedingt. Wenn die in der ROM nicht enthalten sind, dann nicht.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

28.01.2015, 13:02:19 via Website

Izzy

"When it pleases them". Der "offizielle Grund" ist hier wohl die "Sicherheit". Könnte ja sein, dass der User die App irgendwann mal wieder aktiviert – und in der Zwischenzeit könnten Sicherheits-Fixes (und neue Bugs ;)) eingespielt worden sein.

WTF!!! :O

Ich hatte wohl nur die Apps deaktiviert, die nie Updates bekommen. Deaktivierte Apps bekommen tatsächlich Updates über den Play Store.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

28.01.2015, 17:06:01 via Website

[[cite Aries Stenz]]
WTF!!! :O

Ich hatte wohl nur die Apps deaktiviert, die nie Updates bekommen. Deaktivierte Apps bekommen tatsächlich Updates über den Play Store.

Ich hatte mich schon gewundert. Ganz früher einmal, als der Slogan Don't be evil noch halbwegs ernst gemeint war, konnte man Apps vom Market (der damals auch noch so hieß) entkoppeln – root vorausgesetzt. Dann war auch mit den Updates Ruhe. Irgendwann so um 2012 hat sich das geändert, und die SpielzeugLaden-App durchforstet seitdem einmal täglich die gesamte packages.xmlnach installierten Apps, und verbindet "entkoppelte" erneut. Google weiß schließlich besser, was gut für uns ist – und was wir wollen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

28.01.2015, 17:09:16 via App

Die Apps, die ich deaktiviert habe/hatte, haben noch nie Updates bekommen....

if all else fails, read the instructions.

Antworten

Empfohlene Artikel