Samsung Galaxy S3 — 3x4 Tastatur - Problem mit neuen Wörtern

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 32

01.07.2012, 00:23:08 via Website

Hallöchen...

also, ich hab jetzt nigelnagelneu das S3, vorher hatte ich das S2.

Mein Problem ist die 3x4 Tastatur.
Und zwar...... wenn ich ein Wort schreibe, welches nicht im Wörterbuch enthalten ist, hab ich ja die Möglichkeit durch tippen auf die "Pfeil-Taste" mehrere Wortvorschläge zu öffnen. Im S2 war es so, dass ich dort dann auch noch einen Button "Wort hinzufügen" hatte, wo ich also dann neue Wörter ins Wörterbuch übernehmen konnte.
Diesen Button habe ich leider im S3 nicht mehr.. das heißt also, dass ich selbstkreierte Worte nicht ins Wörterbuch aufnehmen kann.

Wie mache ich das also ab sofort?

Habe schon danach gesucht, aber leider bisher noch nichts Zufriedenstellendes gefunden :(

Außerdem würde ich gern wissen wozu die Funktion "Handschrift" gut ist...??

Gruß und danke Euch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

12.07.2012, 20:06:07 via Website

hallo; das probleme habe ich leider auch.Habe auch noch nicht herausgefunden wie es fonkionniert.Beim s2 war auch kein probleme.Grüssli

Antworten
  • Forum-Beiträge: 41

13.07.2012, 11:24:28 via Website

Es gibt die Möglichkeit, seblstkreierte Wörter in das Wörterbuch aufzunehmen.
Leider ist es beim SGSIII viel komplizierter...
Samsung-Tastatureinstellungen -> Texterkennung -> Meine Wortliste
Da kannst du beliebig einfügen und löschen.
Sehr kompliziert, aber machbar, wenn man sich einmal einen "Wortschatz" aufgebaut hat ;)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 589

13.07.2012, 12:26:42 via Website

The-Someone
Es gibt die Möglichkeit, seblstkreierte Wörter in das Wörterbuch aufzunehmen.
Leider ist es beim SGSIII viel komplizierter...
Samsung-Tastatureinstellungen -> Texterkennung -> Meine Wortliste
Da kannst du beliebig einfügen und löschen.
Sehr kompliziert, aber machbar, wenn man sich einmal einen "Wortschatz" aufgebaut hat ;)

Vielen Dank für deinen Tip :) Das ist ja echt umständlich , aber immerhin eine annehmbare Lösung . Ich hoffe sehr daß das mit dem nächsten Update so unkompliziert läuft wie beim S2 .

Lieben Gruß Helga

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

23.08.2012, 16:53:14 via Website

Hallöchen,

mich interessiert das auch brennend. Hatte vorher das sPlus, welches meiner Meinung nach sehr viel intuitiver zu bedienen war. Welche geistige Umnachtung die Programmierer zu dieser Tastaturversion bewegt hat ist mir recht schleierhaft, auch dass das neue T9 nach dem Neustart des Gerätes die Wörter vergessen hat.
Gibt es alternativen? Haben jetzt Touchpal installiert, aber zufriedenstellend ist das auch nicht.

Antworten

Empfohlene Artikel