Samsung Galaxy S3 verbindet sich nicht mit Bluetooth FSE im VW

  • Antworten:41
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

28.06.2012, 16:11:22 via Website

Hallo, seit zwei Tagen habe ich nun das S3. Eigentlich ein cooles Telefon, nur leider verbindet es sich nicht mit meiner FSE im VW Passat (Bj. 2009).
Kann mir einer sagen warum nicht und wie bekomme ich es hin?!
danke im Voraus.

Tobias

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

28.06.2012, 16:48:50 via Website

Bitte ein paar mehr Details. So kann dir keiner helfen. Was für eine FSE? Werksseitig von VW oder nachträglich (z.B. von Parrot) eingebaut?
Was macht er denn, bzw was nicht? Findest du das Gerät nicht, oder lässt es sich nicht koppeln?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

28.06.2012, 17:25:07 via Website

Ok, die FSE ist werkseitig eingebaut worden und wird über das Display beim Tacho gesteuert. Das Auto findet zwar das S3, sagt dann aber das Telefon ist nicht kompatibel. Im Display vom Handy kann man das Feld für die Codeeingabe vom Auto erkenne, der Wagen schickt aber kein Code los und bricht wie beschrieben ab. Er koppelt also nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

28.06.2012, 18:30:22 via Website

Mhh, könnte sein, dass er nur Geräte mit externem SIM-Modus aktzeptiert.
Da diesbezüglich, soweit mir bekannt, keine weiteren Einstellungen am Gerät vornehmbar sind, würde ich dir empfehlen zum nächsten VAG-Händler zu fahren und dich mal nach nem Update für die FSE zu erkundigen. Bj. 2009, da gibt es sicher schon Neuerungen.
Ich hatte beim Golf VI (Bj. 2010-2012) das Problem, dass er mein N8 zwar in die Freisprecheinrichtunf integriert hat, aber nicht als MediaPlayer.
Das tut es nun aberdafür mit dem S3 :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

29.06.2012, 08:14:30 via Website

Hallo, hatte das gleiche Problem und habe es wie folgt gelöst.

Zunächste muss das Handy gerootet sein, dass ist vorraussetung dafür.
Dann gibt es im Google Play Store folgende Apps:
Bluetooth SIM Access Install und Bluetooth SIM Access Profile für 8,99 €.
Eine Kostenlose möglichkeit gibt es nicht soweit ich weis.
Zuerst Bluetooth SIM Access Install ausführen und dann Bluetooth SIM Access Profile aktivieren.
Jetzt kannst du die FSP von VW mit deinen S3 verbinden. Viel Spaß ;-)

Gruss

— geändert am 29.06.2012, 08:20:39

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

29.06.2012, 08:24:23 via App

Hat samsung die rsap Unterstützung gekippt? Kann gerade nicht googeln aber das ist dein Problem. Neuere VW fse können zwischen rsap und hands Free wechseln, du brauchst ein Modul, dass va 360€

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

29.06.2012, 09:52:28 via App

jo, rsap steht nicht zur auswahl. warum auch immer. aber ich finde es sogar besser so. via rsap hatte ich zumindest nie datenempfang, oder ich hab es nicht hinbekommen einen zugangspunkt zu definieren, der dann auch genutzt wurde...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

29.06.2012, 09:58:57 via Website

Problem ist dabei nur, dass die alten VW FSEs RSAP zwingend voraussetzen. Das S1 und S2 von Samsung waren die einzigen anständigen Android Handys die das konnten. Wieso Samsung diese Option im S3 nicht mehr bringt verstehe ich persönlich nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

05.07.2012, 06:53:54 via Website

Hallo du,
Falls du es bis heute nicht geschafft hast, ich habe gestern Abend mir 1h Zeit genommen und das Galaxy S3 gerootet und 11.- ausgegeben in der Schweiz für das App und tatsächlich, das Ding läuft auf meinem Passat 2009... falls Du hilfe brauchst, melde dich.

Gruss Patrick

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.485

05.07.2012, 15:41:42 via Website

Patrick W.
Hallo du,
Falls du es bis heute nicht geschafft hast, ich habe gestern Abend mir 1h Zeit genommen und das Galaxy S3 gerootet und 11.- ausgegeben in der Schweiz für das App und tatsächlich, das Ding läuft auf meinem Passat 2009... falls Du hilfe brauchst, melde dich.

Gruss Patrick

Warum machst du so ein Geheimnis draus. Lass uns doch an deiner erfolgreichen Problemlösung teilhaben. Ein Forum lebt schließlich von den Erfahrungen aller Nutzer. Danke.

Mfg, Peter

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

13.07.2012, 16:27:04 via Website

Hallo.....

wie roote ich mein Galaxy S3, damit die Anbindung an das Passatradio 510 klappt?

danke für die Hilfe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

13.07.2012, 17:29:49 via App

Ich wüsste nicht wozu du root für die FSE brauchst. Das funktioniert auch so. Aber falls du trotzdem rooten möchtest, gibt es hier einen super Thread mit Anleitung.

Oder versuch es hiermit:
http://bit.ly/N5JE4Q

— geändert am 13.07.2012, 17:46:11

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

16.07.2012, 10:35:43 via Website

Das geht leider bei meine Passat von ende 2009 nicht. Warum, weiss ich auch nicht.War noch beim VW und die meinen, dass es nicht mal von VW freigeschaltet ist.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

16.07.2012, 10:44:13 via Website

Marcus W
Ich wüsste nicht wozu du root für die FSE brauchst. Das funktioniert auch so. Aber falls du trotzdem rooten möchtest, gibt es hier einen super Thread mit Anleitung.

Oder versuch es hiermit:
http://bit.ly/N5JE4Q

Nein tust nicht, liegt an dem unsäglichen RSAP Profil, dass bei einigen VW Modellreihen zwingend erforderlich war. Und scheinbar war Samsung so doof und hat diese Funktionalität beim S3 wieder entfernt. Neue VWs können wenn kein RSAP vorhanden ist jederzeit auf Hands Free umschalten, aber die der Zwischengeneration brauchen ein Zusatzmodul. Kosten beim T5.2 fast 400€ inkl. Einbau.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

19.07.2012, 14:41:20 via Website

Daniel
Hallo, hatte das gleiche Problem und habe es wie folgt gelöst.

Zunächste muss das Handy gerootet sein, dass ist vorraussetung dafür.
Dann gibt es im Google Play Store folgende Apps:
Bluetooth SIM Access Install und Bluetooth SIM Access Profile für 8,99 €.
Eine Kostenlose möglichkeit gibt es nicht soweit ich weis.
Zuerst Bluetooth SIM Access Install ausführen und dann Bluetooth SIM Access Profile aktivieren.
Jetzt kannst du die FSP von VW mit deinen S3 verbinden. Viel Spaß ;-)

Gruss

Funktioniert echt einwandfrei! - 8,99 die sich aus zahlen! - DANKE!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

26.07.2012, 23:55:59 via Website

Hallo, ich hatte vor ein paar Wochen das gleiche Problem mit Samsung Galaxy S3 (Android 4.0.4) und VW Touch Kit aus 2009. Die Lösung war bei mir recht einfach: Die Bluetooth-Einstellung "Einstellung für alle Bluetooth-Geräte in der Nähe sichtbar" + Timeout für Sichtbarkeit "niemals". Nachdem das Touch Kit einmal gefunden war kann ich Bluetooth jetzt deaktiveren / aktivieren und die Verbinung wurde bis jetzt noch immer wieder hergestellt. Egal ob das Galaxy in der Tasche auf dem Beifahrer-Sitz liegt oder in einer Ablage. Wenn ich Bluetooth nicht brauche deaktiviere ich die Funktion am Galaxy über das Menü.
J Barth

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

27.07.2012, 12:15:15 via Website

Hallo,

nach Update (T-Mobil) funktioniert nun Rsap an VWFSE Premium.
Leider hab ich noch ein Problem, dass nicht alle Kontakte ins Telefonbuch geladen werden.
- Alle Mail-Adressen auf "andere"

Erkenne keine logik, welche geladen werden. Ein Kontakt mit Mail ist drin.

Bin noch am verzweifeln. Wer weiß rat??

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

09.08.2012, 23:06:43 via Website

Hallo,
ihr habt mir schonmal sehr geholfen.
Ich besitze seit Freitag ein Galaxy S3 (mein erstes Smartphone), habe es gestern gerootet und mit der rSAP App erfolgreich mit meiner Premium FSE im Passat 2008 gekoppelt ( Habe noch die rote MFA mit ausfahrbarer Tastatur in der Mttelkonsole und Handyhalterung im inneren der Mittelarmlehne.
Telefonieren übr Nummereingabe und angerufen werden funktioniert einwandfrei.Nun zu meinem Problem:

Alle meine ca. 200 Kontakte sind in Googlemail fein säuberlich angelegt (Name, Adresse, Mail, Telefon, Handy, FAX, Geburtsdatum..)und wurden beim ersten Verbinden mit dem S3 Synchronisiert. Diese Kontakte sind aber nun nicht auf dem Telefon und nicht auf der SIM sondern als Googlemailkontake irgendwo im Speicher.
In der Passat FSE kann ich aber nur das Telefonbuch aus SIM oder Telefon auslesen und bekomme somit die Meldung "Keine Einträge vorhanden" in der MFA.
Wenn ich die Kontakte in SIM "exportieren" will, dann zerschießt es mir die Kontakte und nichts passt mehr. Die Funktion die Kontakte auf das Telefon zu bekommen, habe ich gar nicht gefunden. Steht nur SIM, SD und USB zur Auswahl.
Bin für jede Hilfe dankbar.

Gruß Sebastian

Antworten
  • Forum-Beiträge: 271

12.08.2012, 15:43:07 via App

Musst USB auswählen. Dann sind sie auf dem Telefon.

— geändert am 12.08.2012, 15:43:17

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

13.08.2012, 13:23:00 via Website

Christian W.
Musst USB auswählen. Dann sind sie auf dem Telefon.

Danke für die Antwort, aber wenn ich die Telefonbucheinträge auf USB oder SD exportiere, egt er sie mir als eine Sicherheitskopie in einer vcf Datei ab. Das Auto erkennt dadurch dann aber immernoch keine Einträge auf dem Telefon. Bzw. auch wenn ich auf Kontakt Einstellungen "Anzuzeigende Kontakte" gehe, erkennt das Telefon auch keine Einträge auf dem Telefon.

Gruß Sebastian

Antworten

Empfohlene Artikel