HTC One X — Virenscan / Anti-Virus

  • Antworten:58
  • OffenNicht stickyBentwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 11

25.06.2012, 10:47:46 via Website

Hallo,

mal ein frage, nutzt ihr ein Antiviren Programm auf dem Smartphone, und wenn ja welches könnt ihr empfehlen?
Am liebsten wäre mir ja ein kostenloses und wo man wenig einstellen muss, also am besten runterladen, instalieren und dann läuft das Ding.

Klar kann man nach und nach einstellungen verändern, aber ich bin nicht der Technik Freak schlechthin und möchte es erstmal recht einfach aber wirksam gehalten haben.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

25.06.2012, 11:57:24 via App

Warum Viren auf Android nicht funktionieren:

Android-Apps werden in einer sogenannten "App-Sandbox" ausgeführt.

Ähnlich wie die Wände eines Sandkastens, die verhindern, dass Sand austritt, werden Apps innerhalb eines virtuellen Sandkastens ("Sandbox") ausgeführt. Damit soll verhindern werden, dass Apps standardmäßig Änderungen außerhalb des eigenen Programms durchführen.


Wenn ein Nutzer eine fehlerhafte oder schädliche App ausführt, ist der Wirkungskreis der App auf den Bereich innerhalb der Sandbox beschränkt. Sollte zum Beispiel eine Schwachstelle ausgenutzt und der Android-Browser kompromittiert werden, beschränkt sich der betroffene Bereich auf die Browser-Sandbox. Ein Angreifer kann daher keine anderen Aktionen ausführen und somit zum Beispiel keine SMS senden oder Anrufe tätigen.

Quelle: http://support.google.com/googleplay/bin/answer.py?hl=de&answer=1368854

— geändert am 30.06.2012, 18:09:17

Antworten
  • Forum-Beiträge: 624

25.06.2012, 12:35:31 via Website

Hans K.
Es gibt keine Android-Viren und wird es auch in Zukunft nicht geben.
Virenscanner bremsen zudem unnötig das System aus und saugen kräftig am Akku.

Warum Viren auf Android nicht funktionieren:

Android-Apps werden in einer sogenannten "App-Sandbox" ausgeführt.

Ähnlich wie die Wände eines Sandkastens, die verhindern, dass Sand austritt, werden Apps innerhalb eines virtuellen Sandkastens ("Sandbox") ausgeführt. Damit soll verhindern werden, dass Apps standardmäßig Änderungen außerhalb des eigenen Programms durchführen.


Wenn ein Nutzer eine fehlerhafte oder schädliche App ausführt, ist der Wirkungskreis der App auf den Bereich innerhalb der Sandbox beschränkt. Sollte zum Beispiel eine Schwachstelle ausgenutzt und der Android-Browser kompromittiert werden, beschränkt sich der betroffene Bereich auf die Browser-Sandbox. Ein Angreifer kann daher keine anderen Aktionen ausführen und somit zum Beispiel keine SMS senden oder Anrufe tätigen.

Quelle: http://support.google.com/googleplay/bin/answer.py?hl=de&answer=1368854

das stimmt so aber nicht ganz. Okey Viren die dein system schädigen gibt es vllt nicht ( kann ich nicht 100% sagen) aber es gibt troijaner die deine daten ausspionieren und sie verschicken. Gegen die hiflt am einfachsten vernunft. bei installieren einer App steht immer auf was alles die app zugriff hat. da muss man sich einfach überlegen für was die app diese zugriffe benötigt. braucht z.b. einer eieruhr zugriff auf meine anrufliste? einfach augen offen halten ist immer noch die beste medizin.

lg
marcel

— geändert am 25.06.2012, 19:41:38

Rechtschreibfehler könnten eine visuelle Fehlinterpretation des Lesers sein ........ oder welche von mir! :-P

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 11

25.06.2012, 13:41:14 via Website

Hey perfekt danek für die Hilfe, endlich mal ein Forum wo einem geholfen wird :grin:

Hier bleibe ich ...

TazZ.HDMarcel h.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 624

25.06.2012, 13:58:31 via Website

T.K.
Hey perfekt danek für die Hilfe, endlich mal ein Forum wo einem geholfen wird :grin:

Hier bleibe ich ...

kein ding. dafür sind foren doch da. wenn du umbedingt ne app willst ich glaube es gibt eine von kasperky. die soll ganz gut sein. aber ich benutze selber keine. bin lieber selber wachsam. :bashful:

Rechtschreibfehler könnten eine visuelle Fehlinterpretation des Lesers sein ........ oder welche von mir! :-P

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 11

25.06.2012, 16:26:47 via Website

ich war schon in anderen Foren, da kam als Antwort immer nur "nimm die Suchfunktion, das Thema gibt es schon" oder noch weniger, ich habe einfach nur den Link zu einem älteren Theard bekommen.

Sowas kann ich nicht leiden, da gefällt mir das hier schon besser.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

25.06.2012, 17:22:28 via App

Der nachteil bei Android Virenscanner ist das sie nur apps die in der datenbank als Malware stehen als Malware identifizieren können.Diese Apps werden aber aus dem Playstore verbannt.Ich habe aber um ein sicheres Gefühl zu haben avast auf meinem Smartphone.Wen man aber auch außerhalb vom Playstore oder Andropit Apps bezieht sollte man auf jedem Fall einen Virenscanner haben.

— geändert am 25.06.2012, 19:17:33

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

25.06.2012, 18:18:23 via App

Wie ich oben schon schrieb, es gibt keine Viren bei Android und es wird auch nie welche geben.
Virenscanner für Android sind absolut überflüssig.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 624

25.06.2012, 18:38:55 via App

Hans K.
Wie ich oben schon schrieb, es gibt keine Viren bei Android und es wird auch nie welche geben.
Virenscanner für Android sind absolut überflüssig.

Hans das stimmt einfach nicht. Es gibt schadhafte Software für Android. Und das mehr als genug!

Rechtschreibfehler könnten eine visuelle Fehlinterpretation des Lesers sein ........ oder welche von mir! :-P

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

25.06.2012, 18:44:50 via Website

Marcel h.
Hans K.
Wie ich oben schon schrieb, es gibt keine Viren bei Android und es wird auch nie welche geben.
Virenscanner für Android sind absolut überflüssig.

Hans das stimmt einfach nicht. Es gibt schadhafte Software für Android. Und das mehr als genug!

Schadhafte Software <-> Virus

Ein Virus hat eine Definition und per definitionem kann es diese eben bei Android NICHT geben. Das kannst du drehen und wenden wie du willst.

Trojaner, Spyware oder Adware kann es dabei natürlich trotzdem geben, bestreitet keiner. Davor schützt dich aber kein Virenscanner der Welt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 624

25.06.2012, 19:37:20 via App

Andy
Marcel h.
Hans K.
Wie ich oben schon schrieb, es gibt keine Viren bei Android und es wird auch nie welche geben.
Virenscanner für Android sind absolut überflüssig.

Hans das stimmt einfach nicht. Es gibt schadhafte Software für Android. Und das mehr als genug!

Schadhafte Software <-> Virus

Ein Virus hat eine Definition und per definitionem kann es diese eben bei Android NICHT geben. Das kannst du drehen und wenden wie du willst.

Trojaner, Spyware oder Adware kann es dabei natürlich trotzdem geben, bestreitet keiner. Davor schützt dich aber kein Virenscanner der Welt.

und Trojaner spyware und adware sind keine schadhafte Software. so ein Blödsinn! es ist und bleibt schadhaft! und ja solche Software gibt es auch für Android. ob ein Virenscanner davor schütz oder nicht habe ich nicht beurteilt oder behauptet. ich habe gesagt das man selber aufpassen soll.

Rechtschreibfehler könnten eine visuelle Fehlinterpretation des Lesers sein ........ oder welche von mir! :-P

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

25.06.2012, 19:38:56 via App

Wie Andy schon sagt, ihr verwechselt hier ständig die Begriffe. Der Begriff Viren ist KEIN Oberbegriff für Schädlinge, sondern nur einer von vielen grundverschiedenen Schädlingen.

Als da z.B wären:

Virus: Ein Computerprogramm, das sich selbst kopieren und einen Computer infizieren kann.

Wurm : Ein bösartiges Computerprogramm, das sich selbst vervielfältigt und über ein Computernetzwerk Kopien an andere Computer im Netzwerk versendet.

Spyware : Malware, die ohne Wissen des Nutzers Daten über diesen sammelt.

Adware: Ein Softwarepaket, das automatisch Werbung auf einen Computer herunterlädt oder darauf abspielt oder anzeigt.

Trojaner: Ein schädliches Programm, das sich als Anwendung tarnt und vor der Installation zunächst eine gewünschte Funktion auszuführen scheint, dann jedoch Daten stiehlt oder das System beschädigt.

Quelle: http://www.google.de/intl/de/goodtoknow/online-safety/malware/


Ihr verwechselst hier nun ständig die genannten Begriffe.

In diesem Thread wurde vom Threadersteller nach einem Virenscanner gefragt, aber die ersten beiden Schädlinge (Viren und Würmer) kann es aufgrund der speziellen Software-Architektur von Android (siehe meinen ersten Beitrag oben) hier nicht geben. Auch zukünftig nicht.
Die anderen Schädlinge aber schon.

Ein reiner Virenscanner ist für Android also völlig sinnlos und "nur darum" geht es in diesem Thread.

— geändert am 25.06.2012, 19:43:17

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.790

25.06.2012, 19:50:36 via App

kicher - Hans, haste richtig schön erklärt!
Aber ich glaube, dem Thread-Ersteller ist es egal, wie das Ungeziefer heißt: er will gar keinen von denen haben :D

PS:
Deinen Smilie finde ich nicht nur lustig, sondern er passt sowas von gut zu deinem Post - und zu dir auch

Tschuess

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

25.06.2012, 19:55:27 via App

Guguck
Deinen Smilie finde ich nicht nur lustig, sondern er passt sowas von gut zu deinem Post - und zu dir auch

Wieso Smiley, ich sehe tatsächlich so aus. :grin:

— geändert am 25.06.2012, 19:55:50

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.790

25.06.2012, 20:47:57 via App


Gute Nacht und schlaf gut, Hans! :D

EDIT
Gut siehst du aus - grins

— geändert am 25.06.2012, 20:48:53

Tschuess

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 11

26.06.2012, 15:04:49 via Website

genau wie es guguck gesagt hat,
mir geht es allgemein um schädliche software.

SORRY für die falsche / schlechte Ausdrucksweise meinerseits.

welches könnt ihr da empfehlen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

26.06.2012, 15:26:46 via App

T.K.
genau wie es guguck gesagt hat,
mir geht es allgemein um schädliche software.

SORRY für die falsche / schlechte Ausdrucksweise meinerseits.

welches könnt ihr da empfehlen?
Den Gesunden Menschenverstand.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

26.06.2012, 15:44:02 via App

Pascal H.
Avast kann ich empfehlen :)
Wird nur nix helfen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

26.06.2012, 16:00:54 via App

Andy
Pascal H.
Avast kann ich empfehlen :)
Wird nur nix helfen...
Das ist bei dem Thema irrelevant.

Am PC hilft der Quatsch auch nicht, trotzdem ist das ein riesiges Business.

Die Leute wollen solche Placebos.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 26.06.2012, 16:01:00

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten

Empfohlene Artikel