Samsung Galaxy S3 — Mit Original MHL Adapter kommt nur ein Bild.

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 162

24.06.2012, 19:06:11 via App

Hallo Leute
Bekomme wie oben geschrieben nur das Bild übertragen, der Ton ist am Fernseher nicht vorhanden. Weiß jemand wie man das hinbekommt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

24.06.2012, 23:28:54 via App

Guck mal in den Einstellungen deines Fernsehers nach Audio-Input. Man kann bei einigen Fernsehern das Audiosignal deaktiviern und den Sound dann z.B. via Lichtleitkabel von der Quelle an den AV-Receiver senden. Warum es diese Funktion gibt ist mir auch unklar, da eine solche Einstellubg meist am Quellgerät erfolgt .bzw autom. getroffen wird.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

04.07.2012, 09:58:52 via Website

Guten Morgen,

bei mir das selbe Problem.
Galaxy S3 mit Original MHL-Adapter (EPL-3FHUBEG), verbunden mit einem Philips Fernseher, der bislang alle am HDMI angeschlossene Geräte inkl. Sound nutzen konnte. Mit dem S3 nur Bild. Änderung der Einstellungen am Fernseher (Explizit den Audio-Input auf den HDMI legen) hilft nicht.

Ich würde mich über eine Lösung auch sehr freuen. Eventuell gibt es da noch Software-Bugs beim S3?

Gruß
elge

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 162

05.08.2012, 12:28:25 via App

Habe auch ein Philips an dem es ja nicht geht! Auf drei anderen Fernsehern funktioniert es ohne Problem. Liegt also nicht am S3.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.938

06.08.2012, 10:03:52 via App

Da reihe ich mich dann auch gleich ein. S3 an Philips hat nur Ton. Mein Galaxy Tab am gleichen Eingang (HDMI side) geht problemlos. Ich bin aber sicher schon mal Ton gehabt zu haben, aber das möglicherweise über meinen AV-Receiver. Ich werde das heute Nachmittag noch mal testen und berichte dann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

26.08.2012, 10:14:08 via App

Tag zusammen.

Heureka! Die Lösung!

Bei mir war es schlicht die Qualität des hdmi-Kabels. Ich habe mir jetzt ein gutes Markenkabel mit der Kennzeichnung "hdmi high speed with ethernet", voll geschirmt, besorgt und siehe da: Bild und Ton...

Hoffe, der Tipp hilft euch weiter.

elge

— geändert am 26.08.2012, 10:14:44

Antworten
  • Forum-Beiträge: 731

26.08.2012, 14:55:59 via Website

:girl:man muss dabei bedenken, das nicht jedes fernseh modell das s3 unterstützen wird, wenn ich an unsere ganzen einschränkungen denke in deutschland... bei meinem lg 3d fernseher, kann man eigentlich richtig viel machen, wenn man ihn international gekauft hätte...
nee, da muss man ne programmierbare fernbedienung kaufen, einen security code eingeben und kommt dann ins service menu, wo man für ton bild, und usb recording alles einstellen kann...

dann das richtige kabel, wie der kollege oben schon sagt...
es gibt hdmi kabel für nen 5er, nen 10er oder auch 20€ und noch teurer.
es ist wie samsung es mit den pins machte, sie einfach zu verlegen,
billig hdmi kabel haben meist nicht die pins am richtigen kontakt dran. das material ist auch immer wichtig, wie dick ist das kabel und wie lang.

ich würde einfach mal zu saturn gehen und mit nem mitarbeiter testen, die haben jede menge auswahl an tv´s sowie auch kabel, testen und im internet günstiger bestellen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 160

08.09.2012, 13:02:33 via Website

bei mir funktioniert alles tadellos wenn ich es erst anschliesse steht ''tonoptimierung nicht möglich'' aber wenn ich musik per mhl mit meinem handy aufmache funktioniert es
P.S hab auch ein PHILIPS TV

Antworten

Empfohlene Artikel