File Manager

  • Antworten:21
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 172

21.06.2012, 18:33:30 via Website

Hi,
ich würde gerne auf meinem Sensation einen Dateimanager installieren. Leider bin ich mit Android nicht so gut bewandert. Bei Google Play gibt es eine Menge davon. Zu welchem würdet ihr einem Anfänger raten? Ich möchte einfach nur gespeicherte Dateien auf der Karte finden und gegebenfalls auch löschen können. In Polaris geht das ja zum Beispiel nicht. Wichtige Systemdaten sollen nicht dabei verloren gehen. Mein Handy ist natürlich nicht gerootet. Mit welchem Dateimanager bin ich als Anfänger nicht überfordert?
Vielen Dank im Vorraus,
Traute

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

21.06.2012, 20:52:24 via Website

ich schwöre auf den File Explorer, dessen Design ich klasse finde.

Es gibt aber jede Menge. Einer, dessen Name mir nie einfällt, ist sogar im Holo Design! Solid Explorer Beta

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 172

22.06.2012, 11:28:58 via Website

Vielen Dank für eure Empfehlungen. Ich habe nun den ES Datei Explorer installiert. Gut fand ich, daß der auf die SD Karte verschiebbar war. Nun muß ich mal schauen, wie gut ich damit klar komme.
Gruß Traute
Doch in dem Zusammenhang habe ich noch eine Frage: Obwohl die App nun auf der SD-Karte istalliert wurde, hat sich der interne Speicher des telefons etwas verringert. Werden da trotzdem Daten abgespeichert?

— geändert am 22.06.2012, 11:31:37

Antworten
  • Forum-Beiträge: 107

22.06.2012, 11:44:46 via Website

Richtig,
es gibt einen so genannten Dalvik-Cache, in dem verschiedenste Daten der App abgespeichert werden, und dieser wird immer im internen Speicher abgelegt. Auch besitzen zahlreche Apps Programmbibliotheken etc.

Somit ist es völlig normal, dass bei nativem App2SD (was du benutzt) auch Daten auf dem internen Telefonspeicher landen.

Gruß Andi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 172

22.06.2012, 11:47:54 via Website

Danke Dir, für die schnelle Antwort. Bin einfach nur neugierig. -_-
Wünsche Dir noch ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Fußball heute abend.
Traute

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 589

22.06.2012, 12:32:16 via Website

Izzy
Meine Empfehlung ist auch der ES Dateiexplorer. Bei mir bereits seit Jahren im Einsatz. Darüber hinaus empfiehlt sich ein Blick in die Übersicht Datei-Manager

Hallo Izzy :)

Für mein S3 finde ich den eigenen Dateimanager recht gut . Jedenfalls genügt er für meine Ansprüche . Nun aber was anderes . Auch wenn das nicht hierher gehört möchte ich dich bitte um einen Rat fragen . Ich hab so viele schöne Powerpoint Präsentationen , viele davon mit Musik . Gibt es eine Office App die mir die auch mit Musik auf dem S3 darstellen kann ? Ich hatte im Januar schon mal einen Thread deswegen erstellt , bekam aber bis jetzt keine Hilfe . Vielleicht fällt ja dir dazu was ein :)

Lieben Gruß Helga

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

22.06.2012, 14:33:53 via Website

Passt ja so gar nicht zum Thema. Und verwirrend finde ich auch: Wie soll ich mir eine Office-App vorstellen, die Musik darstellt?


Tipp: Folge doch einfach mal dem ersten Link meiner Signatur, und schau Dich dort ein wenig um. Interessant sollten die Abschnitte "Büro" und "Multimedia" sein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 172

22.06.2012, 16:24:27 via Website

In der Zwischenzeit habe ich mir die Daten mit dem ES -Datei Explorer angesehen und auch einige verloren geglaubte Schätze heben können. Aber wo aus der SD Karte werden die Apps eigentlich gespeichert? Das Programm hat mir die Apps zwar angezeigt, aber nicht nach Telefon und SD Karte getrennt. Ich möchte ja nicht aus Versehen etwas wichtiges Löschen. In der Ordneransicht konnte ich die Apps nicht finden.

Gruß Traute

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

22.06.2012, 16:53:19 via Website

Das liegt sicher daran, dass es sich dabei um einen sogenannten "versteckten Ordner" handelt -- und diese standardmäßig von den meisten Datei-Explorern (einschließlich ES) gar nicht erst angezeigt werden. Eben damit man nicht versehentlich etwas kaputtmacht. Wenn Du bei "Einstellungen -> Datei-Einstellungen" ein Häkchen bei "versteckte...anzeigen" machst, siehst Du den Ordner auch: ".android_secure" heißt er (der führende "." versteckt den Ordner unter Linux/Unix Systemen).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 172

22.06.2012, 17:09:48 via Website

Den Ordner habe ich gefunden. Aber wenn ich den öffne, bekomme ich die Meldung, daß der Ordner leer sei.

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

22.06.2012, 17:54:22 via Website

Bei mir ist der definitiv leer, da ich kein App2SD nutze (mein Stein² hat ja 6GB internen Speicher -- das reicht für meine Verhältnisse locker). Aber wenn Du Apps auf die SD verschoben hast, sollte dort eigentlich was drin sein? Das muss vielleicht mal jemand beantworten, der das auch nutzt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 172

22.06.2012, 17:57:29 via Website

Bei den Einstellungen/ Apps werden die betreffenden Apps auch angezeigt als auf der Karte installiert. Beim Herunterladen wurden die zuerst im Telefon istalliert. Danach habe ich die auf die SD Karte verschoben.

— geändert am 22.06.2012, 18:03:58

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

22.06.2012, 18:05:19 via Website

Tim F.
Hallo,
also ich kann wirklich den ES Datei Explorer empfehlen. Der kann quasi alles, von Speicherkarte bis FTP-Server.

Gruß Tim

Kann mich Tim nur anschließen einen Super App hatte sie auf meinem Sensation auch Top und super einfach zu benutzen!!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 589

23.06.2012, 15:43:33 via Website

Izzy
Passt ja so gar nicht zum Thema. Und verwirrend finde ich auch: Wie soll ich mir eine Office-App vorstellen, die Musik darstellt?


Tipp: Folge doch einfach mal dem ersten Link meiner Signatur, und schau Dich dort ein wenig um. Interessant sollten die Abschnitte "Büro" und "Multimedia" sein.

Hallo Izzy

Sorry aber Ich hatte ja geschrieben daß das nicht hier her passt . Ich hatte dich hier gesehen und weil du alles weißt dachte ich , ich versuch's mal :) Da hab mich auch falsch ausgedrückt . Ich hab so an die 100 Microsoft Powerpoint Slide Shows ( pps ) wo man beim anschauen tolle Musik hört . Hatte schon einige Apps versucht . Die Bilder werden angezeigt aber die Musik fehlt halt .

Lg Helga

— geändert am 23.06.2012, 16:09:47

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

25.06.2012, 15:40:10 via Website

Helga
Ich hatte dich hier gesehen und weil du alles weißt dachte ich , ich versuch's mal :)



Nee, allwissend bin ich noch nicht. Und in Sachen Office habe ich selbst auf meinen Androiden bislang nix gemacht. Muss ich Dich leider wieder in die passenden Übersichten verweisen -- und Dir wünschen, dass ggf. entsprechende Benutzer-Kommentare Aufschluss bieten. Davon abgesehen, passt es hier noch immer nicht -- der Übersicht halber solltest Du daher besser einen eigenen Thread dafür "gründen". Das erhöht dann auch die Chancen, dass ein wissender Deine Frage entdeckt -- und die passende Antwort liefert

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 474

25.06.2012, 17:49:58 via App

Izzy
Bei mir ist der definitiv leer, da ich kein App2SD nutze (mein Stein² hat ja 6GB internen Speicher -- das reicht für meine Verhältnisse locker). Aber wenn Du Apps auf die SD verschoben hast, sollte dort eigentlich was drin sein? Das muss vielleicht mal jemand beantworten, der das auch nutzt
Ich habe App2SD und bei mir ist auch nichts drin, jedenfalls am Android! Am PC ist da was drin.
Entwarnung.

Use your imagination.

Antworten

Empfohlene Artikel