AdMob - Erklärung und durchschnittliches Einkommen

  • Antworten:37
  • GeschlossenNicht stickyBentwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 13

19.06.2012, 01:42:14 via Website

Hallo liebes Forum. Ich bin neu hier und wollte mal eine Frage stellen. Ich habe vor 2 tagen meine erste App hochgeladen( erste representative). Ich habe so ziemlich genau 1 Woche dran gesessen. Natürlich habe ich, da es sich um eine kostenlose App handelt Werbung eingeblendet( AdMob).

Nun wollte ich fragen, 1) wie AdMob denn die Auszahlungen an die Entwickler berechnet. Bekommt man auch Geld, wenn nur die Werbung angesehen wird? Oder nur wenn sie angeklickt wird. Und wieviel verdient man pro Klick?

2) ich will mir durch Android Apps nur neben der Schule etwas Geld verdienen ( ich bin 16 jahre alt). Nun habe ich in den letzten 2 Tagen ca. 42,50$ verdient. Ist das gut? Ich bin damit zufrieden. Aber ich möchte auch gerne aus neugier wissen, ob mein Verdienst durchnittlich, odet doch darunter liegt.



Danke.

Mfg Ahmad

  • Forum-Beiträge: 33.139

19.06.2012, 06:26:38 via App

42 Dollar in zwei Tagen mit AdMob?

Unfassbar...

Wie heißt Deine App?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 2.243

19.06.2012, 09:42:56 via Website

Klingt für mich auch etwas unwahrscheinlich.
Bist Du sicher, dass du den richtigen Wert abgelesen hast?

Ansonsten solltest Du dir ein paar Gedanken dazu machen wie du die Einnahmen versteuern willst.
Du brauchst höchstwahrscheinlich ein Gewerbe, wobei das mit 16 Jahren wohl schwierig wird.
Das könntest Du aber unter Umständen auch deinen Eltern aufs Auge drücken :)

Und zu admob:
Bezahlung läuft in den allermeisten Fällen pro Click ab und idR gibt es pro Klick 1cent bis knapp über 10cent,
je nach Land wo der Klick erfolgt. Meistens aber im einstelligen Bereich.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 13

21.06.2012, 14:06:06 via Website

Hallo,
Sorry p, dass ich euch mit meiner Antwort hab warten lassen. War leider sehr beschäftigt in den letzten Tagen und hätte diesen Thread beinahe vergessen. Naja nun zum eigentlichen Thema.

Also es handelt sich bei der besagten App um einen EM Ticker, von daher bin ich mir sicher, dass die App nach der EM keinen Umsatz erzielen wird, aber momentan ist die Nachfrage groß. Ich hab noch einmal nachgesehen. Mein Umsatz bahnt sich langsam aber sicher der 70$ Marke an :grin:

Außerdem befindet sich die App in den Top 40 der kostenfreien Sport Apps. :D Euren Reaktionen entnehme ich, dass dieses Erhebnis sehr gut zu sein scheint. Ich für meinen Teil bin vollkommen zufrieden, aber hoffe, dass ich noch die 100 dollar Marke knacke, weil es zum einen mein erstes selbstverdientes Geld ist. Und zum anderen will ich mir ein neues Android Handy anschaffen :).


Danke :)

— geändert am 21.06.2012, 16:24:06

  • Forum-Beiträge: 33.139

21.06.2012, 14:38:10 via App

70 Dollar sind super...
Ich bin restlos verblüfft. Meinen herzlichen Glückwunsch.

Den Screenshots nach zu urteilen sieht die App super aus.

Du hast eine große Zukunft als App Entwickler vor Dir!

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 990

21.06.2012, 14:39:24 via Website

Hi,
warum legst du nicht ein einfaches RelativeLayout um deine AdView und gibst dem Visibility.Gone?

Liebe Grüße Maximilian

Vergiss nie wieder Geburtstage, oder viel schlimmer, deinen Hochzeitstag - Birthdays Download

  • Forum-Beiträge: 311

21.06.2012, 16:15:05 via App

Ich weiss warum Du so viel verdient hast:

Warte 5 Minuten für den Start der App oder klicke auf einen Banner?

Das ist aber nicht sehr nett.

  • Forum-Beiträge: 7

21.06.2012, 16:20:19 via Website

Das kann einen gerade bei AdMod schnell den Account kosten, man darf den User ja nicht dazu zwingen auf die Werbung zu klicken o.ä.

Noch dazu funktioniert das garnicht.
Habs gerade mal getestet außerdem warum blendest du die Werbung 3 mal ein? selbst wenn man auf alle drei geklickt hat geht der Countdown weiter.

lg
Chris

— geändert am 21.06.2012, 16:22:39

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 13

21.06.2012, 16:24:47 via Website

Carsten Müller
70 Dollar sind super...
Ich bin restlos verblüfft. Meinen herzlichen Glückwunsch.

Den Screenshots nach zu urteilen sieht die App super aus.

Du hast eine große Zukunft als App Entwickler vor Dir!

Herzliche Grüße

Carsten

danke :)

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 13

21.06.2012, 16:26:00 via Website

TheEvilOne
Ich weiss warum Du so viel verdient hast:

Warte 5 Minuten für den Start der App oder klicke auf einen Banner?

Das ist aber nicht sehr nett.

Ich finde es ist sowohl besser für Entwickler, als auch für User, wenn man am Anfang ein bisschen mit der eingeblendeten Werbung verdient, und dann die ganze App ohne zusätzliche Werbung ist. Ich finde, dann hat jeder etwas davon :)

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 13

21.06.2012, 16:26:40 via Website

Rafael K.
TheEvilOne
Warte 5 Minuten für den Start der App oder klicke auf einen Banner?
Ob das wohl mit den AGB von Admob konform geht...hmmmm :unsure:


Ja ich zwinge ja keinen darauf zu klicken. Jeder kann entscheiden: klicken oder warten ;)

  • Forum-Beiträge: 7

21.06.2012, 16:28:32 via Website

z.B. ist es auch verboten bei spielen den Leuten ein Extra Leben zu schenken die auf Werbung klicken, das ist auch kein Zwang ist aber genauso durch die AGB verboten. Ich würde das an deiner Stelle bei allen anderen apps lassen und diese App wenn die EURO Vorbei ist aus dem Market entfernen.

lg
Chris

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 13

21.06.2012, 16:29:25 via Website

CK-IT
Das kann einen gerade bei AdMod schnell den Account kosten, man darf den User ja nicht dazu zwingen auf die Werbung zu klicken o.ä.

Noch dazu funktioniert das garnicht.
Habs gerade mal getestet außerdem warum blendest du die Werbung 3 mal ein? selbst wenn man auf alle drei geklickt hat geht der Countdown weiter.

lg
Chris

Also ich habe das abgecheckt. Meiner Meinung nach verstößt das nicht gegen die AGB, da ich dem User die Möglichkeit gebe, entweder klicken oder warten.

Ja ich weiß das mit dem Klicken und weiter kommen funktioniert nicht. Das hat auf meinem Emulator funktioniert aber auf den meisten Geräten geht das irgendwie nicht, ich werde das aber versuchen mit Maximilians Tip zu lösen

  • Forum-Beiträge: 311

21.06.2012, 16:29:42 via Website

Das Problem hierbei sind aber die AGB von Admob. Wenn die das mitbekommen werden sie Dir den Account sperren und das Geld einbehalten, was Du bis dahin verdient, aber noch nicht ausbezahlt bekommen hast. Ob Du Dich hiermit in einer Grauzone bewegst kann duchaus sein. Vielleicht hast Du ja Glück. Vielleicht sieht Admob das aber auch anders und sperren Dich. Und dazu brauchen die nichtmal eine Begründung. Die gibts bei Admob nämlich nie :)

— geändert am 21.06.2012, 16:31:50

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 13

21.06.2012, 16:30:11 via Website

Maximilian O
Hi,
warum legst du nicht ein einfaches RelativeLayout um deine AdView und gibst dem Visibility.Gone?

Liebe Grüße Maximilian

danke, werde ich heute versuchen :)

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 13

21.06.2012, 16:32:25 via Website

CK-IT
z.B. ist es auch verboten bei spielen den Leuten ein Extra Leben zu schenken die auf Werbung klicken, das ist auch kein Zwang ist aber genauso durch die AGB verboten. Ich würde das an deiner Stelle bei allen anderen apps lassen und diese App wenn die EURO Vorbei ist aus dem Market entfernen.

lg
Chris

Ok dann werde ich das entfernen

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 13

21.06.2012, 16:33:08 via Website

TheEvilOne
Das Problem hierbei sind aber die AGB von Admob. Wenn die das mitbekommen werden sie Dir den Account sperren und das Geld einbehalten, was Du bis dahin verdient, aber noch nicht ausbezahlt bekommen hast. Ob Du Dich hiermit in einer Grauzone bewegst kann duchaus sein. Vielleicht hast Du ja Glück. Vielleicht sieht Admob das aber auch anders und sperren Dich. Und dazu brauchen die nichtmal eine Begründung. Die gibts bei Admob nämlich nie :)


ok gut ich entferne das dann. Aber es gibt doch auch diese kostenlose SMS App "Mjoy", bei der man auch auf die Banner klicken muss, um weitere SMS Credits zu bekommen und die App hat mehr als 100k downloads und aktive Nutzer, die verkehrt im Prinzip genau so, aber wird nicht gesperrt.

— geändert am 21.06.2012, 16:35:41

  • Forum-Beiträge: 385

21.06.2012, 16:33:59 via App

Also hab sie mir gerade mal geladen. Das mit den 5min warten ist schon frech. Dann zeigte es mir auch nur die Gruppen an. Wie geht da weiter. Also ich finde die hohe Beurteilung nicht gerechtfertigt. Trotzdem ein Lob für die erste app schon ganz schön.

  • Forum-Beiträge: 311

21.06.2012, 16:35:08 via Website

Was mir noch aufgefallen ist:

Schau Dir mal den Activity-Lifecycle Deiner App an. Wenn man mit der Back-Taste zurück springt kommt man teilweise in eine Schleife.

Das kannst Du lösen, in dem Du in den Activities die onBackPressed-Methode überschreibst und die Ziel-Activity über ein Intent aufrufst.

Empfohlene Artikel