Samsung Galaxy S3 — Mail Abruf auf beispielsweise 7 Tage begrenzen

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

18.06.2012, 21:51:34 via Website

Hallo zusammen,

gibt es beim S3 eine Möglichkeit den Abruf von Mails auf die letzten 7 Tage, 14 Tage oder so zu begrenzen?

Ich weiß, dass dies bei HTC funktioniert, nur beim S3 finde ich eine solche Option nicht.

Die Option nur 25 Mails anzuzeigen hilft mir nicht wirklich weiter, da das Handy immer Mails nachlädt wenn welche gelöscht werden

Als Mailclient benutze ich den schon auf dem Handy installierten und möchte, wenn es geht, diesen auf behalten.

Besten Dank im Voraus für eine Lösung!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 731

18.06.2012, 21:56:56 via Website

ich glaub das wurde schon irgendwo erwähnt, aber es würde mich mehr zeit kosten es zu suchen, als dir gleich ne antwort zu geben:

geh mal auf die email app. ich hab da zum beispiel msn adresse drin. dann gehst du mit der menutaste (links neben homebutton) auf
einstellungen und dort kannst du auch die zeiten ändern, von automatisch, alle, 1mal am tag, alle 3 tage, 1 mal die woche, alle 2 wochen oder einmal im monat!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

18.06.2012, 22:06:23 via Website

Erst mal Danke für die schnelle Antwort.

Scheinbar bin ich aber irgendwie blind. In den Mail Einstellungen habe ich u.a. die Punkte:

Aktuelle Nachrichten (bei mir als Wert 25 eingestellt)
E-Mail Abruf-Intervall (bei mir Alle 5 Minuten eingestellt)

Einen Punkt um aber beispielsweise die Mails der letzten 7 Tage abzurufen finde ich aber irgendwie nicht...

Vielleicht um das noch einmal so schreiben wie ich es wirklich meine:
Bei HTC gibt es in den Mailoptionen den Punkt "Downloadoptionen". Hier kann man einstellen das man nur:
Die heutigen
3 Tage
7 Tage
14 Tage
30 Tage
Alle
Mails abrufen möchte. Genau diese Möglichkeit suche ich auch für das S3, wenn es diese Möglichkeit überhaupt gibt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 731

18.06.2012, 22:37:57 via Website

also gehe mal auf deine email app und dann mit links neben homebutton auf einstellungen:
da die bilder riesig sind, gebe ich dir mal nen link, wo du 3 bilder findest,
https://www.dropbox.com/sh/2bam4hxez4lpyi3/DqvWNp4p3B/Fotos/persus11%20%2B%20siyah%201.1%20benchmark/einstellung%20email

dann siehst du verschiedene email konten, wenn du mehrere hast, bei mir ist es jetzt nur eins,klicke drauf

dann weit runter scrollen und da findest dudann exchange activesync-einstellungen

hat mich schon angekotzt, das es nicht so geht, wie ich wollte, aber jetzt nochmal verkleinern hatte ich keine lust!

— geändert am 18.06.2012, 23:01:44

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

19.06.2012, 19:41:14 via Website

Hallo und sorry für die späte Rückmeldung, musste allerdings arbeiten.

Irgendwie funktioniert es noch immer nicht. Ich habe mir deine Screenshots angesehen (vielen Dank dafür!), allerdings werden bei mir in den Optionen die Punkte:

-Neuer Termin
-Synchronisationsoptionen

nicht angezeigt. Bei dir in Bild Nr. 2 von 3 zu sehen :angry:

Scheine doch zu blöd zu sein....Schade

Antworten
  • Forum-Beiträge: 731

19.06.2012, 22:23:05 via Website

ok, wenn du auf die email app drückst, hast du ja sicherlich ein konto eingerichtet, gehe auf einstellungen, via menutaste links neben der home,
dann siehst du deine ganzen email konten oder auch nur eins, tipp das an, das leitet dich weiter zu den einstellungen dieses email kontos
und du kannst dort dann runterscrollen bis du den eintrag findest mit den synchronisations - einstellungen.
soll ich dir nen video machen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

19.06.2012, 22:35:38 via Website

Erst mal danke für deine ganze Geduld.

Wenn ich das so mache wie du es beschrieben hast, dann lande ich bei dem Mail Konto (Arcor POP3 Postfach - als einziges Mailkonto eingerichtet) in den "Allgemeinen Einstellungen".

Hier finde ich dann folgende Menüpunkte:
- Kontoname
- Ihr Name
- Signatur
- Standardkonto
- Mich immer Cc/Bcc setzen
- Mit Dateien weiterleiten
- Aktuelle Nachrichten
- Bilder anzeigen
- E-Mail Abruf-Interval
- E-Mail-Benachrichtigungen
- Klingelton auswählen
- Eingangsserver
- Ausgangsserver

Mehr sehe ich da leider nicht....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 731

19.06.2012, 23:24:46 via Website

da stehts dioch grosser,

e mail abruf interval, bei meinem arcor konto kann ich das maximal auf einmal am tag setzen!!!

na toll, jetzt habe ich an mir gezweifelt. ich sehe gerade das das mit einem monat nur bei den
MICROSOFT EXCHANGE ACTIVESYNC geht.
da kannst du den interval auf
Nimals, alle 5 min., alle 10, 15, 30 min., jede stunde, alle 4 stunden und einmal am tag setzen

tut mir leid, damit habe ich nicht gerechnet. aber immerhin haben wir es gefunden, mit dem abrufinterval

jetzt ist natürlich die frage, kann ich das arcor konto auch auf exchangesync umstellen ! ? ? !
werd ich gleich mal testen.

edit: nein es geht nicht, lediglich IMAP , das liegt daran, das arcor von vodafone übernommen wurde,
ich habe gerade ein paar foren durchwühlt wo die einen sagen, am besten nen googlekonto einrichten per exchange und
bei deinen anderen email adressen nach einem filter gucken, das er die emails auf dieses konto weiterleitet, haben eigentlich viele anbieter
so kann man das dann einstellen, das es pushmails gibt und vor allem, den zeitraum auf ein monat begrenzen!
also werde ich das eben noch testen. :D

so, was ich schonmal geschafft habe, ist das googlemail konto unter der normalen email app als push konto arbeitet.
soviel dazu, das man angeblich nur 1 exchangeserver haben kann. ( ich hab jetzt 2)
allerdings mit arcor kann man echt nur die weiterleitung aktivieren auf ein pushmail konto!

— geändert am 20.06.2012, 01:01:58

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

20.06.2012, 09:05:05 via Website

Vielleicht schaffe ich es nicht ganz das rüberzubringen was ich meine.

E-Mail Abruf-Intervall ist mir klar (steht auf 5 Minuten).

Problem ist der Punkt: "Aktuelle Nachrichten". Hier ist der kleinste einzustellende Wert 25. Das bedeutet, dass das Telefon immer 25 Mails vorhält. Das bedeutet ja auch wenn ich beispeilsweise Mails vom heutigen Tage lösche, dann lädt das Telefon "alte" Mails nach, damit immer 25 vorgehalten werden können.

Ich hätte gerne (beim meinem alten HTC funktioniert das) nur die Mails beispielsweise der letzten Woche. Wenn das 50 sind soll das Telefon 50 Mails vorhalten, wenn es aber nur 3 sind, dann soll das Telefon auch nur 3 vorhalten. So eine Einstellung finde ich jedoch nicht. Allerdings sieht es bei deinem 2. Screenshot so aus, als könntest du das einstellen. Diese Einstellung finde ich halt nicht, wie bereits in einem vorherigen Post beschrieben.

— geändert am 20.06.2012, 11:04:47

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 322

20.06.2012, 13:40:30 via Website

mv73
Ich hätte gerne (beim meinem alten HTC funktioniert das) nur die Mails beispielsweise der letzten Woche. Wenn das 50 sind soll das Telefon 50 Mails vorhalten, wenn es aber nur 3 sind, dann soll das Telefon auch nur 3 vorhalten. So eine Einstellung finde ich jedoch nicht. Allerdings sieht es bei deinem 2. Screenshot so aus, als könntest du das einstellen. Diese Einstellung finde ich halt nicht, wie bereits in einem vorherigen Post beschrieben.
Keine Ahnung ob das für dich eine Option ist, aber falls du eh Gmail nutzt… nimm doch die Gmail-App, denn dort kann man das (Synczeitraum; sogar pro Label!) so einrichten.

██████████░░░░░ 66% done.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

20.06.2012, 14:36:54 via Website

Ich will dazu nicht nen extra THread aufmachen, deswegen stell ich meine Frage mal hier dazu:

Ist es irgendwie möglich, die empfangenen emails nicht nur aus dem Posteingang sondern direkt vom Server zu löschen, sodass ich sie nicht zu Hause via Thunderbird bzw Outlook nocheinmal als neue Nachrichten angezeigt bekomme?
Würde ja auch schon rechen, wenn sie auf dem Server als gelesen markiert würden. Aber löschen wär natürlich noch besser.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 322

20.06.2012, 14:46:27 via Website

Marcus W
Ist es irgendwie möglich, die empfangenen emails nicht nur aus dem Posteingang sondern direkt vom Server zu löschen, sodass ich sie nicht zu Hause via Thunderbird bzw Outlook nocheinmal als neue Nachrichten angezeigt bekomme?
Hierzu den Zugriff auf den E-Mail Account via IMAP einrichten.

██████████░░░░░ 66% done.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

20.06.2012, 15:37:57 via Website

dr3do
Marcus W
Ist es irgendwie möglich, die empfangenen emails nicht nur aus dem Posteingang sondern direkt vom Server zu löschen, sodass ich sie nicht zu Hause via Thunderbird bzw Outlook nocheinmal als neue Nachrichten angezeigt bekomme?
Hierzu den Zugriff auf den E-Mail Account via IMAP einrichten.

Stimmt, daran hab ich garnicht gedacht. Danke. Hab irgendwo ergooglet, dass man seine anderen Postfächer auch über gmail abrufen lassen kann und gmail dann gleich den spam filtert, bevor er vom Client abgerufen wird. Fand ich gut! Prompt mein t-online-Konto verbunden und TADA: S3 kann sich nicht mehr beim t-online-Konto anmelden :-O.
Dadurch bin ich aber in ein Optionsmenü gekommen, indem ich zuvor noch nicht war und da kann man auch für POP die gesuchte Einstellung treffen :-)
Also Profile wieder getrennt!

— geändert am 20.06.2012, 15:39:18

Antworten

Empfohlene Artikel