Samsung Galaxy S3 — Display Helligkeit S3

  • Antworten:22
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 46

18.06.2012, 13:07:23 via Website

Hi,
habe seit dem WE mein S2 gegen das S3 getauscht. ;-)

Was mir auffällt: Die "automatische Helligkeit" des Display, des S3, ist sehr dunkel (vor allem im Vergleich zum S2)

Kann das jemand nachvollziehen, oder einen Tip geben (ausser dem Tip, die helligkeit manuell auch höchste Stufe zu stellen) ;-)

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 154

18.06.2012, 13:16:19 via App

Ich hab die automatische Helligkeit aus und die Helligkeit auf 35%(mit einer app ) gestellt und finde, dass das vollkommen reicht von der Helligkeit her. auch für draußen.......

Grüße Jürgen

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 322

18.06.2012, 14:11:54 via Website

Beispielsweise Widgetsoid2.x… Dort gibt es ein Widget mit dem man die Helligkeit in einigen (vor- oder selbstdefinierten) Stufen verstellen kann.

██████████░░░░░ 66% done.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

18.06.2012, 16:18:31 via Website

Ich bin etwas irritiert über die unterschiedliche Bewertung der Helligkeit des S3.
Für mich ist das der größte Kritikpunkt, während es in vielen Tests gar nicht erwähnt wurde und auch manche anderen Nutzer damit kein Problem zu haben scheinen.
Sind die Displays oder nur die Ansprüche so unterschiedlich?
Der Unterschied zu meinen S1 ist aber krass, das war viel heller.

Schon bei dem hätte ich mir eine Anpassung der automatischen Helligkeit gewünscht (für Max und Min getrennt), beim S1 allerdings weil mir es in dunkler Umgebung viel zu hell war...

Ich habe mir auch mit Widgets ausgeholfen, die automatische Helligkeit ist aber mit Abstand am besten, wenn man sie richtig konfigurieren könnte...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 154

18.06.2012, 16:50:29 via Website

Kritikpunkt?Oo Also dann muss es wirklich an den Ansprüchen liegen. Wie gesagt hab meine Helligkeit auf 35% und finde dies Vollkommen ausreichend.
Zum Vergleich:



Auf dem Bild Spiegelt es draußen ein bisschen, aber ich finde man kann alles gut erkenne.
Bei direkter Sonneneinstrahlung mag das wieder etwas anderes sein, aber das ist bei allen Geräten so.

— geändert am 18.06.2012, 16:51:28

Grüße Jürgen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

11.07.2012, 08:49:31 via Website

Hallo zusammen,
also ich bin auch von der Steuerung der Display-Helligkeit maßlos enttäuscht. Hatte vorher ein HTC HD2. Dort funktionierte die automatische Anpassung der Helliglkeit super. Die Anpassung erfolgte nahezu stufenlos. Beim S3 nun habe ich das Problem, dass die Helligkeit manchmal so stark runter geregelt wird, dass man Mühe hat, alles richtig zu erkennen.
Alle Einstellungen an den Energiesparoptionen und auch die komplette Abschaltung brachten keinen Erfolg. Die Abregelung beim Lesen von Mails und im Internet, die man in den Optionen einschalten kann, scheinen bei mir immer aktiv, obwohl alle Energiesparoptionen aus sind.
Eine App mit einer manuellen Einstellung halte ich für keine gute Idee, da andere Hersteller (s.o.) mit der Automatik keine Probleme haben.
Suche auch dringend nach einer Lösung, hat jemand einen Tipp?

Viele Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 997

11.07.2012, 09:18:06 via Website

Lad dir die App LogGraph. Da kannst du dir deine eigene Helligkeitskurve zusammenstellen. Funktioniert einwandfrei auf meinem GN, sollte beim S3 aber nicht anders sein. Benötigt kein root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

11.07.2012, 09:31:31 via App

Hallo!
Ich habe auch festgestellt, dass die Displayhelligkeit deutlich geringer ist, als bei anderen Smartphones. Das S3 hat aber aber auch einen deutlich besseren Kontrast. Deshalb finde ich das Display sogar deutlich angenehmer anzuschauen, als das anderer Geräte. Ein Kollege von mir sagte treffend: " Das sieht ja aus wie gedruckt"
Evntl ist ja dein/euer Umgebungslichtsensor falsch kalibriert. Das wäre meine einzige Erklärung.
Evntl mal direkt bei Samsung fragen, ob sowas bekannt ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.574

11.07.2012, 09:56:10 via Website

Ich habe die Automatik auch ausgeschalten, da sonst draußen das display fast nicht ablesbar ist. In Räumen ist es aber genial

Bye, Oliver

Antworten
  • Forum-Beiträge: 539

11.07.2012, 10:42:54 via App

Ich schließe mich Marcus W. an. Ich persönlich bin mehr als zufrieden mit der automatischen Regelung. Draußen und in den Räumen ist das lesen und surfen im Internet sehr angenehm durch den höheren Kontrast. Und nebenbei hält der Akku länger, zumindest bei mir (hatte früher die Helligkeit immer auf 50% eingestellt).

Gruß Mike

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

11.07.2012, 12:13:48 via Website

Für die Displayhelligkeit bei der Video-Wiedergabe:
Videowiedergabe starten (Wichtig!!!) - Optionen wählen - "Videohelligkeit" wählen und einstellen.
Weitere Option ermöglicht "Wiedergabe draußen". Lässt sich für alle Helligkeitssituationen optimal einstellen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

11.07.2012, 13:55:20 via Website

Die automatische Helligkeit wechselt ja immer nach der Helligkeit in der Umgebung. Doch ist das bei euch auch so ruckartig?
Sobald ich seitlich auf das Handy gucke ist es hell und wenn ich direkt das Handy vor mir halte wird der Bildschirm extrem dunkel.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 997

12.07.2012, 09:26:51 via Website

Wenn du dich zwischen Sensor und Lichtquelle stellst, dann ist das eine beabsichtigte Funktion der Helligkeitsregelung. Befindest du dich nicht zwischen Sensor und Lichtquelle, und verringerst somit die gelesene Helligkeit am Sensor nicht, so sollte auch nicht geregelt werden. Leichte Helligkeits- bzw. Darstellungsunterschiede bei Neigung des Displays wirst du bei jedem erkennen. Das liegt einfach in der Natur aller aktuellen Displaytechnologien.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

15.07.2012, 09:07:07 via Website

Also kurz gesagt, es ist normal das sich die Helligkeit ruckartig ändert :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

16.07.2012, 09:02:02 via App

Also ich hab die Helligkeit immer auf Max und der akku hält trotzdem locker einen Tag. Nutze mein s3 übrigens sehr viel.. ;-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 36

16.07.2012, 23:58:31 via Website

Also ich finde, das der automatische Helligkeitsregler viel zu sehr abdunkel, obwohl wenn man das Display manuell auf die höchste Stufe stellt ziemlich viel Power hat, aber ich habe eigentlich ein anderes Problem und zwar: wenn das Display eine schwarze Fläche anzeigt kann man deutliche Display Fehler erkennen (schwarze Punkte, unregelmäßig Groß), bei anderen Farben ist das nicht so, weiß vielleicht jemand wie ich diese komischen Flecken weg bekomme??
Finde das echt Schade, weil es sonst wirklich ein tolles Phone ist. :(

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 36

17.07.2012, 00:31:31 via Website

Achso.
Weist du ob solche Fehler mit der Garantie abgedeckt sind??

Antworten
  • Forum-Beiträge: 539

17.07.2012, 02:00:00 via App

Lukas Haghofer
Achso.
Weist du ob solche Fehler mit der Garantie abgedeckt sind??

Klar ist der Fehler mit der Garantie abgedeckt. Alle Produktionsfehler sind damit abgedeckt ;-) Du kannst also dein Handy einschicken lassen oder versuchen es umzutauschen

Gruß Mike

Gruß Mike

Lukas Haghofer

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 36

17.07.2012, 10:33:49 via Website

Danke! :)
Mir ist da noch etwas komisches am Handy aufgefallen: wenn ich auf die oberen 30% der Handyvorderseite tippe, dan macht das sondern Geräusch wie wenn da irgendwas lose oder ein Hohlraum wäre. Auf den unteren 70% hört es sich normal an. :D

Antworten

Empfohlene Artikel