Samsung Galaxy S2 — Einstellungen auf SD-Karte speichern bei Handywechsel???

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

15.06.2012, 21:18:31 via Website

Guten Abend liebes Forum,

ich brauche mal Eure Hilfe. Und zwar:

hab ich ein Galaxy S2 und damit ein Problem; heißt, es muss als Garantiefall eingeschickt werden.
Dazu möchte ich wissen, wie ich dafür sorge, dass ich alle Daten, Einstellungen und möglichst Apps behalte.
Ich habe folgende Vorstellung:
Ich packe alle Daten etc auf die SD-Card im Handy (32 GB)
dieses dann raus und gemeinsam mit der SIM-Karte in mein Ersatz-Smartphone - geht das so einfach??? Und wenn ja, wie mache ich das?
Ja, lacht ruhig... blond, blauäuig und besonders nett (aber nicht blöd ;-) ) :#

Wenn nicht, wie bzw. was muss ich tun????

Vielen lieben Dank an die Cracks hier!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

16.06.2012, 21:41:47 via Website

Nabend noch mal...

wie sichere ich die möglichen Daten über Google???? Sorry, aber mir fehlt echt die Ahnung...
Hab gerade schon mal versucht, ein Backup mit SafeBackup zu erstellen, aber da bekomme ich folgende Fehlermeldung: ENOSPC (No space left on device...)

Kann doch nicht sein... das ich das nicht hinbekomme... menno ;-)

Mag mir bitte noch mal jemand helfen? - Danke!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.485

16.06.2012, 22:37:52 via Website

Wenn du so gar keinen Durchblick hast, verzeih mir bitte den Ausdruck, dann wäre ein wenig Lektüre sicher hilfreich. Für Einsteiger empfehle ich das Buch, siehe unten in meiner Signatur. Dort sind auch sehr schön verschiedene Möglichkeiten zur Sicherung beschrieben. Das Buch ist auch als E-Book bzw. als Online-Version zu haben.
Bin im Moment nur mit der App unterwegs und da gestaltet sich das Einfügen von Links etwas schwierig.. Suche mal per Google nach dem Titel, die bzw ist es hier im Forum auffindbar.

www.androidpit.de/de/android/forum/thread/422938/Das-AndroidPITiden-Buch-Android-fuer-Einsteiger-und-Fortgeschrittene

Mfg, Peter

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 938

17.06.2012, 10:57:01 via Website

Also wie Peter schon sagt, entweder über google oder MyBackup . Ich habe beides schon versucht und bin eigentlich von MyBackup Pro sehr beeindruckt. Aber bedenke , wenn dein Ersatz Smartphone nicht deines ist dann würde ich da garnicht soviel draufspielen denn das mußt du immer alles sorgfältig löschen. Ist es dein eigenes Smartphone dann kannst du ja machen was du willst , aber wenn es nicht das gleiche Telefon ist dann "könnte" es Probleme geben bei so manchen Apps.

LG Karsten.....Samsung S3..S2.....wer einen Rächtschraibfähler findet, darf ihn liebend gern behalten :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

17.06.2012, 11:06:41 via App

Mit der Samsung Software Kies kannst Du vieles sichern.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

18.06.2012, 09:44:22 via Website

Guten Morgen und DANKE.

Ich werde mich heute nachmittag noch einmal daranwagen...
Ds Ersatzhandy ist eines, welches anschließend "in der Familie" bleibt. Es handelt sich um ein Samsung Ace und ich hoffe, sie sind ziemlich kompatibel.

Ich hoffe, heute krieg ichs hin... aber dennoch bin ich erstaunt, wie schwer ich mich tue... Das ist das erste el. Teil, welches nicht so funktioniert, wie ich wollte - lach. :*)

Lieben Gruß und... Daumen drücken bitte; sonst melde ich mcih wieder :blink:

Habt nen schönen Tag!!!!

HM

Antworten

Empfohlene Artikel