Samsung Galaxy S3 — Brustgurt (Herzfreq) für das S3?

  • Antworten:34
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 469

13.06.2012, 16:02:38 via Website

Hallo,
gibt es einen Brustgurt der sich mit dem S3 bzw mit einer App auf dem S3 verbinden lässt?

Vielen Dank

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 322

13.06.2012, 21:36:19 via Website

tob H.
gibt es einen Brustgurt der sich mit dem S3 bzw mit einer App auf dem S3 verbinden lässt?

Von Polar gibt es eine Variante die via Bluetooth kommuniziert. In der Beschreibung werden u.a. Samsung Telefone geführt; das S3 jedoch (noch?) nicht. Evtl. kommst du damit zu Ziel.

BTW: Welche App nutzt du "für sowas"?

██████████░░░░░ 66% done.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 469

13.06.2012, 22:54:54 via Website

Ich nutze Runtastic Pro. Die verkaufen auch einen Gurt, ich bin noch dabei in Erfahrung zu bringen ob der mit dem S3 zusammen funktioniert. In der Kompa-Liste steht "nicht Galaxy S" aber bezieht sich das auf alle "S" oder nur das "S1"? Deswegen sehe ich mich schon nach alternativen um.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 107

15.06.2012, 03:39:12 via Website

Der Polar müßte mit Runtastic Pro funktionieren und da das ganze über Bluetooth geht müßte es auch mit dem S3 hinhauen.

Samsung Galaxy S4 + Samsung Galaxy Tab 10.1N

Antworten
  • Forum-Beiträge: 103

15.06.2012, 07:43:10 via App

Marcus Pöllmann
Der Polar müßte mit Runtastic Pro funktionieren und da das ganze über Bluetooth geht müßte es auch mit dem S3 hinhauen.

Hast Du einen Link?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 322

15.06.2012, 08:55:16 via App

Peerless
Hast Du einen Link?
Link zum Polar-Gurt habe ich doch schon gepostet. Runtastic Pro findest du im Play Store.

██████████░░░░░ 66% done.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

15.06.2012, 09:02:09 via App

Ja ich verwende diesen Gurt seit etwa einem Jahr, zuerst am S1 jetzt am S3 funktioniert gut, benötigt aber wegen Bluetooth natürlich öfters einen Batteriewechsel als die Gurte die bei Pulsuhren üblicherweise dabei sind. Als Programm zum Laufen verwende ich runGPS ist zwar teuer, hat aber mit Abstand die umfangreichsten Funktionen.

dr3do

Antworten
  • Forum-Beiträge: 469

15.06.2012, 09:23:40 via Website

Weißt du ob der Gurt auch mit der Runtastic App funktioniert?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

15.06.2012, 11:07:26 via App

Hab ihn als ich ihn gekauft habe ausprobiert. Damals hat es auch mit dieser App funktioniert. Ich kann es am WE wenn du willst versuchen und dann hier berichten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 469

15.06.2012, 11:08:55 via Website

Ja, das wäre nett. ich meine nämlich irgendwo gelesen zu haben das die App die Polar Schnittstelle lizensiert haben muss und meine irgendwie mich zu erinnern das es bei runtastic nicht der Fall ist.. aber sicher bin ich mir da nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

15.06.2012, 13:31:34 via Website

Hallo,

ich habe die Beiträge aufmerksam gelesen, da ich mich auch für einen Brustgurt interssiere.
Ich benutze aber die App "mecoach", kannst die vielleicht auch mal ausprobieren, wäre super.

Ich sag schon mal danke.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

16.06.2012, 14:48:18 via Website

So hab jetzt den Polar Wearlink ausprobiert: Wie schon gesagt mit RunGPS geht alles problemlos. Grundsätzlich können Gurt und Handy über die Einstellungen gepairt werden und ist für den Gurt beim Pairing das PW 0000 einzugeben.
Mit Runtastic funktioniert der Gurt nicht - nicht kompatibel.

Aus dem Runtastic Forum: "Der runtastic Empfänger für dein Smartphone ist nicht mit dem Polar Wearlink kompatibel. Er ist auch nicht mit ANT oder ANT+ Brustgurten verwendbar. Grundsätzlich ist der Empfänger ausschließlich mit unserem runtastic Brustgurt kompatibel. Die verwendete Technologie ist 5.3 kHz."

Als Oberarmgurt verwende ich im Moment noch den Belkin Gurt für das S2 - ist zwar etwas zu klein, schützt das Handy aber wohl ausreichend vor Schweiß - im Regen würde ich damit nicht laufen gehen. Bin aber auf der Suche nach einem passenden Gurt.

Zu MyCoach von addidas gibt es meines Wissens auch einen eigenen Brustgurt, das Programm ist leider mit dem Polar Wearlink nicht kombatibel. Endomodo Pro funktioniert auch mit dem Polar Wearlink, da gibt es auch eine Gratisversion davon ohne Herzfrequenzmessung, da kann man gut ausprobieren, ob sie gefällt oder nicht.

— geändert am 16.06.2012, 15:44:36

dr3do

Antworten
  • Forum-Beiträge: 469

16.06.2012, 18:31:25 via Website

Ja, ich möchte mich auch bedanken. Ich kaufe mir jetzt den Runtasticgurt da ich die App für mich am besten finde und gerne weiternutzen möchte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 469

18.06.2012, 10:50:02 via Website

bzw kaufe ich den Gurt noch nicht weil ich jetzt erst jemand finden muss der mir sagen kann ob der runtasticgurt mit dem S3 kompatibel ist...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

18.06.2012, 22:54:58 via App

tob H.
bzw kaufe ich den Gurt noch nicht weil ich jetzt erst jemand finden muss der mir sagen kann ob der runtasticgurt mit dem S3 kompatibel ist...

Runtastic hat ein eigenes Forum. Erkundige dich doch dort.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 469

19.06.2012, 04:45:58 via Website

Habe ich gemacht und gestern offizielle Antwort bekommen. Runtasticgurt und S3 sind kompatibel und die App wurde sogar extra nochmal für das S3 optimiert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 469

20.06.2012, 18:15:14 via Website

So, heute kam der Runtasticgurt.. absoluter Reinfall. Es ging einmal kurz und danach war keine Verbindung mehr zustande zu bekommen. Ähnlich wie so oft im Runtasticforum beschrieben. Ich habe Die Batterien entfernt, dden Akku aus dem S3 genommen, die Kanäle gwechselt von codiert auf nicht codiert usw usw. Es ging nicht! In der App unter den Einstellungen wo man den Gurt Aktiviert werden auch andere Gurte genannt.. unter anderem der Polar Bluetoothgurt. Also geht er doch? Ich bestelle den jetzt und teste es einfach. Mich stört nur der damit verbundene erhöhte Batterieverbrauch. Am Runtasticgurt hat mich dafür der aufgesteckte Empfänger gestört. Das passt ja in keine Tasche und mit dem meisten Fahrradhalterungen wird es auch Probleme geben.

Wenn es ganz schlimm kommt, wechsele ich die App

Antworten

Empfohlene Artikel