Warum ist Simyo und Co so billig?

  • Antworten:25
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 44

13.06.2012, 06:35:14 via Website

Aktuell gibt es ja die Simyo Allnet Flat für 19,90 € mit 500 mb Datenvolumen. Bei Vodafone (wo ich auch bin) kostet ein vergleichbarer Tarif locker das doppelte. Ich verstehe den Unterschied nicht. Natürlich heißt es, die Mehrkosten kommen wegen besserem Service, Offline Läden, usw. Und ich muss sagen, ich bin mit Vodafone eigentlich sehr zufrieden, vor allem wenn es um Sachen wie z.B. Tarifproblemen oder Handyumtausch geht.Aber kostet denn dieser "Service" dann wirklich ca. 40 Eus iim Monat? Kann ich mir nicht vorstellen. Macht Simyo dann gar kein Umsatz oder Vodafone viel zu viel? Hat jemand Erfahrungen mit den Discounttarifen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.271

13.06.2012, 06:53:58 via App

discounter Tarife kommen auch meißt von den 4 Großen anbietern - bdp:

congstar --> Telekom
yourfone --> Eplus
otelo --> vodafone
fonic --> o2

Schau in der Lebensmittel industrie markenproduckt & no name kommen aus der selben adresse = weil das marken produckt teuer ist kaufen es sich nur 5 leute, aber das no name wird von 100 leuten gekauft weils billiger ist.

— geändert am 13.06.2012, 07:14:40

Manchmal tut man das Falsche damit es richtig aussieht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 851

13.06.2012, 07:09:30 via App

Moin Moin,
ich bin seit Jahren mit meiner Familie Simyo Kunde. Ein grosser Vorteil fuer mich war, keine Vetragsbindung mehr zu haben. Sicher, letztendlich bleibe ich wohl vorerst bei diesem Anbieter und andere Anbieter mit Vertraegen lassen ihre Tarife auch inzw. prima konfigurieren, aber mir ist das Empfinden Prepaid Kunde zu sein, enorm wichtig. Wir haben insges. 7 Simyo Karten, alles Prepaid nur mit unterschiedlicher Gewichtung, von nur Zahlen was man verbraucht, ueber SMS Flat plus 5 Euro Internetflat, Nur 5 Euro Internetflat oder wie bei mir nur 10 Euro Internetflat. Da ich diesen Monat sehr viel mit meiner Familie per SMS korespondiert habe, Studium der Kinder, buchte ich fuer einen Monat die SMS Flat hinzu. Meine juengste Tochter wird nach Paris fahren, da buchte ich ihr den 1 Wochen 5 Euro Internet- u. 5 Euro Telefonauslandstarif hinzu.
Das befreit total.
Diese AllNet Flat hat wieder den Nachteil der 2jaehrigen Bindung meine ich,das bringt am hinteren Ende nichts und 500 MB sind je nach Internetnutzung schnell verbraten. Da komme ich mit meinem 1 GB in voller Geschwindigkeit sehr gut zurecht.
Achja, ist Simyo nicht Tochter von E-Plus?
Gruss
Andreas

Survival of the Fairest - On the Road with my Samsung Galaxy Note 8 | Android 8.0.0.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

13.06.2012, 09:01:19 via App

Nur dass das 1 GB volle Geschwindigkeit ungefähr GPRS bei congstar entspricht.

Daher kommen die Preise auch, nicht nur Service sondern besonders bei E Plus ist das Netz einfach unterirdisch.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.112

13.06.2012, 09:47:41 via Website

Congstar und T-Mobile haben die selben Datenraten für ihres mobile Internet, daran liegts nicht.

Einmal bezahlt man bei T-Mobile oder Vodafon alle 2 Jahre ein Telefon. Das sind schon leicht 20€ mehr, die man dafür bezahlt. Des weiteren zahlt man den Service (finde auf der Congstar-Seite zB mal eine Telefonnummer), ein größeres Angebot und natürlich dafür, dass T-Mobile und Vodafon dahinter stecken.

— geändert am 13.06.2012, 09:50:08

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

13.06.2012, 10:37:32 via App

Ich meinte wieso speziell simyo billiger ist als z.B congstar

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

17.06.2012, 11:05:42 via Website

Andy
Nur dass das 1 GB volle Geschwindigkeit ungefähr GPRS bei congstar entspricht.

Daher kommen die Preise auch, nicht nur Service sondern besonders bei E Plus ist das Netz einfach unterirdisch.

Dass E-Plus mit T-Mobile nicht mithalten kann, brauchen wir nicht drüber zu diskutieren.
Man kann aber nicht pauschal sagen E-Plus ist generell überall schrott, es gibt auch Orte wo E-Plus ganz gut mithalten kann.
Es kommt auch drauf an was ich machen will, wenn ich nur surfen will dann reicht ja auch EDGE und mit EDGE ist E-Plus sehr gut aufgestellt, sogar besser als Vodafone und O2.
Mit 3G sieht es schon anders aus aber auch mit 3G kann E-Plus in einigen Regionen gut mithalten und mittlerweile ist immer öfters H+ im Display sichtbar mit solchen Datenraten:

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

17.06.2012, 11:17:27 via Website

Ich wohne in einer Stadt >500.000 Einwohner, trotzdem hatte ich zeitweise
-gar kein Internet
- Wartezeiten von bis zu einer Minute in denen gar nichts passiert ist
- Kein Netz in Innenräumen oder der Ubahn
- Geschwindigkeiten die selbst zum Surfen eine Frechheit waren. Wenn ich denke wie lange es z.t gedauert hat eine einfache Seite zu laden, oder Facebook zu aktualisieren war das ein Unding. Da macht sich jeder über sich lustig wenn du ihm mal dein Smartphone gibst und er braucht 15min um eine Information zu erhalten.

Ach ja nochmals: Am Fanfest mit 30.000 Leuten bin ich bei E+ in der Unerreichbarkeit verschwunden. bei D1 hatte ich sogar noch mobiles Internet...

— geändert am 17.06.2012, 11:18:24

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

17.06.2012, 11:34:04 via Website

Das glaube ich Dir.
Man kann aber trotzdem nicht sagen, E-Plus ist überall schrott. Oder ?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

17.06.2012, 11:42:35 via Website

Nachdem ich bisher keine Ecke gefunden habe in der es reibungslos funktioniert hätte, käme ich doch auf dieses Ergebnis.
Lediglich O2 hat manchmal noch weniger Empfang.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

17.06.2012, 11:53:11 via Website

Glaube mir, es gibt auch Orte wo E-plus ganz gut mit anderen mithalten kann und T-mobile ist auch nicht überall das gelbe vom Ei.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.966

17.06.2012, 15:36:03 via App

Bracht im Sauerland ist null mit t-mobile. Das gleiche gilt für cobbenrode und eslohe aus der Ecke. Die Leute merken nicht mal das der Tarif nach Verbrauch des volumes gedrosselt wird. Es ist immer nur edge da.

Balderschwang in Bayern kurz vor österreich ist auch nur edge bei d2 wenn denn überhaupt mobiles Internet zur Verfügung steht.

In Hannover hat man mit eplus keine Probleme. In der ubahn zwischen den Haltestellen nur edge. An den Haltestellen 3g.

Rheine und Münster ist auch kein Problem mit eplus.

Edit: in niederberndorf bin ich mit eplus schneller als mit DSL und d1

— geändert am 17.06.2012, 15:38:58

Wenn es dunkel ist, fehlt Licht. //\ Wer Rechtschreibfehler findet: Die Ninjas waren es. :ph34r:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

17.06.2012, 16:50:35 via Website

Also man sieht dass es auch Orte gibt die besser mit E-Plus versorgt sind als mit allen anderen Netzen.
Viele wollen es einfach nicht wahrhaben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

18.06.2012, 22:36:26 via Website

Hallo,und ich bin so einer der es nicht wahr haben will!!!
..war selber lange Zeit(2006) bei Simyo (Eplus) und habe auf Grund des schlechten mobilen Internets zu Fyve gewechselt!
Selbst in Düsseldorf(Hauptsitz Eplus) ist es kaum möglich mit Eplus halbwegs normal im Netz zu Surfen!Meine Frau ist noch bei Simyo aufgrund des Tarif 100,der ideal zu Ihr passt.Sie nutzt auf Ihrem Smartphone das www. so gut wie garnicht,lediglich Ihre Apps die Sie installiert hat und natürlich Whatsapp :).Da fällt das Eplus Datennetz dann nicht so ins Gewicht und ich kann mir einen Überblick über das mobile I-Net von Eplus machen -_-.
Des öfteren sind wir Zwei auch bei meinem Onkel in Hanau (bei Frankfurt) und da kannst Du Eplus ebenfalls vergessen.
PS.Das mobile I-Net von Vodafone funktioniert sehr wohl ausgezeichnet an der Österreichischen Grenze.
Wir fahren mit Freunden seit 6 Jahren zur Oktoberfest Zeit nach Pfronten/Bayern (Katzensprung von Österreich ) und da geht ja mal mit Eplus gar nichts (o2 ebenfalls nichts!).
Ich mit Fyve/Vodafone habe dort ein H im Display und konnte mit Fullspeed surfen.
Meine Erfahrung mit Eplus ist da eher schlecht,was das mobile I-Net so angeht.Ich bin aber mal gespannt ob sich der große Netzausbau auch mal zeigen wird.Dadurch,das meine Frau noch eine Simyo Karte nutzt kann ich das Eplus Netz weiterhin beobachten!
Grüße

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

18.06.2012, 22:39:16 via Website

John Z.
Glaube mir, es gibt auch Orte wo E-plus ganz gut mit anderen mithalten kann und T-mobile ist auch nicht überall das gelbe vom Ei.

Das glaube ich jemandem der nciht mit 4 Beiträgen Zwanghaft Werbung für simyo macht. Da glaube ich dir grad relativ wenig, dazu hat mich simyo zu oft enttäuscht. Fand es auch sehr unfreundlich dem Kunden gegenüber mir trotz 2 Tagen fast komplettausfall in keinster Weise entgegenzukommen. Am laufenden Band wurde man mit der Ausrede "Netzausbau" abgespeist...nur wurde alles schlimmer statt besser.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.081

18.06.2012, 22:44:23 via App

eplus is sogar in der Münchner ubahn Top, aber am Stadtrand manchmal ned so, liegt aber auch an den Häusern

Gruß Andi AM Photography: FB | ACE TV: YouTube Website FB

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

19.06.2012, 19:35:37 via Website

Andy
John Z.
Glaube mir, es gibt auch Orte wo E-plus ganz gut mit anderen mithalten kann und T-mobile ist auch nicht überall das gelbe vom Ei.

Das glaube ich jemandem der nciht mit 4 Beiträgen Zwanghaft Werbung für simyo macht. Da glaube ich dir grad relativ wenig, dazu hat mich simyo zu oft enttäuscht. Fand es auch sehr unfreundlich dem Kunden gegenüber mir trotz 2 Tagen fast komplettausfall in keinster Weise entgegenzukommen. Am laufenden Band wurde man mit der Ausrede "Netzausbau" abgespeist...nur wurde alles schlimmer statt besser.

Must Du auch nicht glauben, keiner zwingt dich.
Ich mache bestimmt keine Werbung aber ich merke dass viele die von Base gewechselt sind es einfach nicht glauben wollen dass sich bei E-Plus Netztechnisch was tut.
Wenn meine Internetseiten problemlos geöffnet werden und mein whatsapp einwandfrei funzt bin ich zu frieden.
Mir reichen auch 1MBits, wenn es mehr sind, noch besser.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

15.07.2012, 18:59:43 via Website

fL!nT

Wir fahren mit Freunden seit 6 Jahren zur Oktoberfest Zeit nach Pfronten/Bayern (Katzensprung von Österreich ) und da geht ja mal mit Eplus gar nichts (o2 ebenfalls nichts!).
Ich mit Fyve/Vodafone habe dort ein H im Display und konnte mit Fullspeed surfen.

Muss ja echt langweilig sein auf dem Oktoberfest, wenn Du dort Dein Handy brauchst :-)...
Fährst Du immer an Orte die Dich langweilen, besonders auch noch in Folge... (6Jahre)...

Oldviking

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

16.07.2012, 23:13:31 via Website

Interessanter Fred. Und allzuoft sind Netze - wie vieles Andere auch - offenkundig eine Glaubensfrage. ;)
Nun, nach vielen Jahren gilt zumindest für mich nur eins; wer billig kauft, kauft zweimal. Punkt.
Ich erwarte von Blue, Simyo, Fonic und wie diese Discount-Auswüchse alle heißen, keine Wunder. Sie bedienen den Mainstream und das gut, unverbindlich und immer so, dass nicht alles auffällt. Aber garantiert nicht so, wie ich es erwarte.

Ich mochte D2 nie (habe da im Service grottige Erfahrungen gemacht); vollmundige Großstadtwerbung in Gebieten, die von der Telekom voll erschlossen wurden und in die man sich mit eigenem Branding einloggt, kann jeder.
Mein Nutzungsverhalten beansprucht 2 Faktoren zwingend: Verfügbarkeit aller mobilen Dienste und Service. Aktuell bedient diese Punkte imho nur ein Provider so, dass ich dort seit 1993 bin: T-Mobile.

;) Verena

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

Antworten

Empfohlene Artikel