Samsung Galaxy S2 — Datenspeicherung

  • Antworten:24
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 64

11.06.2012, 19:35:50 via Website

Hallo,

mein Galaxy S2 ist Simlockfrei. Wenn ich nun eine andere Simkarte mit neuer Nummer einlege, sind dann meine gespeicherten Kontakte weg ?

Meine persönlichen Daten werden diese auf der SIM Karte gespeichert ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

11.06.2012, 19:37:31 via App

Anton Tastatur
Hallo,

mein Galaxy S2 ist Simlockfrei. Wenn ich nun eine andere Simkarte mit neuer Nummer einlege, sind dann meine gespeicherten Kontakte weg ?

Meine persönlichen Daten werden diese auf der SIM Karte gespeichert ?
Speichere Deine Kontakte als Google Kontakte. Dann hast Du sie auch weiterhin.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 64

11.06.2012, 20:13:17 via Website

Ok. Wie muss ich da vorgehen ?
Hab schon ein Google Konto, aber wie speichere ich diese dann da drin ab ?

Und wenn ich dann eine neue Simkarte einlege, wie importiere ich diese dann wieder vom Google Konto ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

11.06.2012, 20:34:54 via App

Anton Tastatur
Ok. Wie muss ich da vorgehen ?
Hab schon ein Google Konto, aber wie speichere ich diese dann da drin ab ?

Und wenn ich dann eine neue Simkarte einlege, wie importiere ich diese dann wieder vom Google Konto ?
Du steckst einfach die neue SIM Karte ein.

Du musst nichts exportieren oder importieren.

Wenn Du Kontakte auf der alten SIM Karte gespeichert hast, dann geh in die Kontakte App und wähle Menü / Mit Google verknüpfen, dann werden aus den SIM und Telefon Kontakten Google-Kontakte.

Und künftig gleich Kontakte immer als Google Kontakte speichern, nicht auf der SIM Karte.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

12.06.2012, 11:43:29 via Website

Hallo miteinander,

ich habe ein GANZ anderes Problem von Datenspeicherung:
Das Gerät zeigt mir einen Gerätespeicher, einen SD-Speicher (?) und einen USB-Speicher an.
Demnach wären auch die Bilder und Videos der Galerie auf einer SDCard gespeichert. - Öhm... wo soll die denn sein?

Nun habe ich eine Micro-SD-Karte noch eingesetzt und würde gerne die Bilder und Videos, die ich auf dem Handy habe, in der Galerie eben, auf die Micro-SD-Karte speichern. Ich hab schon das ganze Handbuch durchgelesen und finde dafür einfach keine Anweisung. In der Galery bei einem Bild oder auch, wenn man alle markiert, ist unter "Optionen" nur "kopieren". Aber, wo es sich hinkopiert, wenn überhaupt, bekommt man keine Erleuchtung.

Da mein PC mein Galaxy S II einfach nicht erkennen will und Bluetooth mitten bei der Übertragung eines Videos abbricht, wollte ich diese eben auf die Micro-SD-Karte innerhalb des Gerätes kopieren. Diese dann in meinen Kartenleser an den PC, um sie dann auf den PC zu bringen.
Micro-SD-Karte wird auch als Speicher angezeigt, aber wie krieg ich die Daten da hin?

In der Hoffnung, hier eine Antwort zu kriegen grüße ich herzlich.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 938

12.06.2012, 11:50:22 via Website

Hallo,

es gibt nen Dateimanager wo du das damit erledigen kannst.

LG Karsten.....Samsung S3..S2.....wer einen Rächtschraibfähler findet, darf ihn liebend gern behalten :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.796

12.06.2012, 12:57:05 via App

karsten V.
es gibt nen Dateimanager wo du das damit erledigen kannst.

Und das Ziel deines Vorhabens heißt im Dateimanager "external_sd"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

12.06.2012, 13:25:39 via Website

Hallo Karsten,

leider kann ich auf meinem Samsung S II keinen Dateimanager bei den Anwendungen finden. Und nu? Kannst Du mir kurz erklären, wenn ich in meiner Galerie bin und was auf die Extern-SD-Card kopieren will, wie ich da vorgehen muss?
Im Handbuch scheinen die sowas alles über Synchronisation im Internet usw. zu machen, aber ich möchte keine so hohe Datenrate. Muss auch anders gehn.
Danke schonmal :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

12.06.2012, 13:29:35 via App

Erika Theiss
leider kann ich auf meinem Samsung S II keinen Dateimanager bei den Anwendungen finden.
Hast Du keine App "Eigene Dateien"?

Ansonsten findest Du auch im Play Store zahlreiche Dateimanager, zum Beispiel Astro File Manager...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

12.06.2012, 14:42:37 via Website

Hmmm... ja, "Eigene Dateien" hab ich. Mich hat dieses +Ordner erstellen - doch irritiert. Und, weil man sonst überall irgend ein Häkchen setzen kann und da während des "verschiebens" läuft das anders. Danke erstmal! Werd mal rumprobieren und gebe Laut, wenns geklappt hat :-)

Herzlichen Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

12.06.2012, 15:06:49 via Website

Es ist am klappen am tun! Danke!!! Man darf halt nit so computermäßig denken, da sind "Eigene Dateien" ja ein Ordner. Deshalb bin ich auf die Idee erst gar nicht gekommen, dass ich mit dieser App arbeiten kann... Naja. Um die Ecke denken müsste man können *lach*

Herzlichen Gruß
Erika

Ps.: Mal gespannt, wie lange das jetzt dauert bei 141 Dateien, wovon ein paar Videos sind.....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 546

13.06.2012, 10:06:46 via App

Wenn du on der cam auswählt das er auf Karte abspeichern soll, Macht er das normalerweise auch im Ordner dcim

— geändert am 13.06.2012, 10:07:19

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

15.06.2012, 15:57:03 via Website

Hallo,

nu hab ich nochmal ne Frage, bzw. ein Problem:
Ich habe meine Daten denn auf die Micro-SD-Karte gespeichert. Diese habe ich dem Handy entnommen, um sie mit meinem Kartenleser am PC auslesen zu lassen. So habe ich dann die Fotos und Videos auf meinem PC abspeichern können. Ja, und dann?
Ich entnahm die Karte dem Kartenleser, tu sie in mein Handy und es findet sie nicht. Die Bilder folglich darauf auch nicht.
Mein Kartenleser am PC will sie nun auch nicht finden, die Micro-SD-Karte. Ich wollte sie nun nämlich, damit sie das Handy wieder findet, formatieren.
Aber, was die Geräte nicht finden, können sie auch nicht formatieren.

Was ist denn jetzt wieder falsch gelaufen??? :-)

Herzlichen Gruß
Erika

Antworten
  • Forum-Beiträge: 938

15.06.2012, 17:42:31 via Website

Wenn du die ext. Sd Karte drinnen hast und dein S2 an den PC anschließt, zeigt er denn beide Speicher an?
Die Daten die da drauf sind hast du die alle gespeichert? Wenn ja dann müßte sie ja auch unter Eigene Dateien zu finden sein, ansonsten lad dir mal nen anderen Dateimanager runter.Du hättest auch bloß dein S2 an den PC anschließen über Kabel und damit alles auf dein PC speichern,geht genauso aber ist halt etwas langsamer.

Falls du es wieder hinbekommst dann mal nen Tip....eine formatierung mit Android mag Windows nicht und umgedreht genauso.......hatte deswegen am Anfang schon einige Abstürze weil ich die Karte auch am PC erstmals angeschlossen und Formatiert habe.

LG Karsten.....Samsung S3..S2.....wer einen Rächtschraibfähler findet, darf ihn liebend gern behalten :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

16.06.2012, 09:55:44 via Website

Hi,

aaalso: Ich verfiel ja darauf, mir eine Micro-SD-Karte zu holen, weil mein PC und das S2 sich einander irgendwie nicht erkennen wollen. Ich hab sogar die S2-Treiber auf den PC aus dem Internet manuell runtergeladen, aber trotzdem zeigt zwar das S2 an, dass eine USB-Verbindung hergestellt ist, mein PC
zeigt im Hardwaremanager an "unbekanntes Gerät" und die Ordner dieses Gerätes werden mir schon gar nicht angezeigt.
Über Bluetooth hatte ich dieses Abbruchproblem bei großen Dateimengen wie Video.
Daher Micro-SD-Karte.

Die Bilder und Filmchen, die drauf sind, hab ich ja noch gar nicht gelöscht, würde also davon ausgehen, dass das S2 die einfach wieder hat, wenn ich die Karte einlege. Aber es erkennt die Karte nicht. Und am PC ist es ebenfalls so, dass die Karte über das Kartenlesegerät nicht erkannt wird.

Nun kann ich sie weder auf dem PC noch auf der S2 löschen oder formatieren.

Wie schon gesagt: USB-Kabelübertragung geht aus irgend eiem Grund nicht. Hatte sogar dieses Riesenprogramm Samsung Kies auf dem PC, der konnte mir da aber auch bei der Fehlersuche nicht weiterhelfen...

Da hat ein Gerät so viele gute Funktionen, aber irgendwas muss immer nicht funktionieren. Das ist doch nervig, oder?
Ich hab echt keine Idee, wie ich das Problem lösen kann.

Lieben Gruß
Erika

Antworten
  • Forum-Beiträge: 938

16.06.2012, 11:11:52 via Website

Hast du es mal mit einem anderen Adapter an deinem PC versucht? Was man noch versuchen könnte ,wäre ein System Reset und dann mal schauen ob er die Karte erkennt. Deine Daten kannst du Problemlos mit MyBackup Pro sicher wiederherstellen. Wenn dein S2 dann diese Karte wieder erkennt, dann würde ich es nie wieder ais dem Telefon nehmen......übertragungen entweder über Kabel oder airdroid(selbst noch nicht probiert) oder Kies air.

LG Karsten.....Samsung S3..S2.....wer einen Rächtschraibfähler findet, darf ihn liebend gern behalten :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

10.08.2012, 15:28:58 via Website

Liebe Androiden :-),

Ich könnte mein Samsung S II jetzt auf Android 4 updaten. Da wird einem aber gezeigt, dass irgendwelche Musikeinstellungen und APN zurückgesetzt werden. Was passiert mit den Apps? Was ist APN? Was passiert mit den Daten wie Kontakte? Fotos?
Ich muss ehrlich sagen, dass man das Samsung Handbuch von Galaxy S II, das man sich im Internet runterladen kann, teilweise in die Tonne kloppen kann. Meine Fragen hat es bisher kaum beantwortet.

Also: Update auf Android 4. Was muss ich beachten? Bitte für mich als Laien möglichst einfach beantworten :-) Danke
LG Erika

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.796

10.08.2012, 15:33:53 via App

Für das update brauchst du in der Regel nichts sichern. Normalerweise bleibt alles erhalten. Allerdings kann eine Sicherung nie schaden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

10.08.2012, 16:00:03 via Website

Danke für die antwort.
Und jetzt könnt ich mir schonwieder die Haare raufen! Ich hab gestern halt einfach mal geschaut, vonwegen Update Software aktualisieren. Da bekam ich das eben gezeigt, dass ein Update auf Android 4 erforderlich sei.
Bin dann aber wieder aus der anwendung da raus aus Unsicherheit. Da kam ein Fenster, wann man erinnert werden möchte. Da ich nicht penedriert werden wollte, weil kann ja selbst dran denken, bin ich auf "ohne" gegangen.
Tja, und heute wollt ich denn die Aktualisierung vornehmen und bekomme erzählt, es würde keine Aktualisierung gefunden.

Was mach ich denn jetzt?

Antworten

Empfohlene Artikel