[ Kernel ] Siyah Kernel

  • Antworten:153
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 731

11.06.2012, 12:53:45 via Website



Ich übernehme keine Haftung, das sollten nur User machen, die wissen was sie tun

[b]Entweder über Kjetals Blog ( oft schon betas zum testen )

Hier gehts zuKjetals blog wegen betas

ES GIBT IHN MITTLERWEILE AUCH ALS FLASHBARE ZIP ebenfalls über den link s.o.

oder von http://www.gokhanmoral.com/ selbst, dort den aktuellesten, so spart man sich , immer wieder neu zu posten und hat gleich die changelog

Für die Neulinge was das thema Flashen angeht: Biite erst lesen, dann fragen


Bekannte Probleme:

ExTweaks app do not launch sometimes. You may have to kill it using task manager and relaunch it. Xan is working on it.
sched_mc setting is lost in ExTweaks after restart (fixed in v1.1)
Heisst soviel wie, ExTweaks kackt ab und an ab, über den task manager einfach neustarten, es wird schon dran gearbeitet V1.1

FUTURES:


CPU over/underclock: 100-1800MHz 18-steps
CPU underclock (600mV-1500mV). vdd_levels and UV_mV interfaces.
GPU undervolting/overclocking (40MHz-800MHz)
Insecure adb even though we have ro.secure=1
optional smooth_scaling for those who wants to limit fast scaling of governors (such as ondemand)
triangle-away app support
added hotplug governor and modified it to support quad-core
Auto-root. You can also remove root via ExTweaks app and install it without rebooting your phone again. Auto-root can be disabled as well.
You can completely disable android logger using ExTweaks app
Adjustable charging speeds for AC and USB
Cpu governor optimizations
Gpu voltage, clock and stepcount interfaces in ExTweaks
governor-aware stand-hotplug for old conventional governors
Available CPU Governors: Pegasusq (default), Hotplug, Ondemand, Lulzactive, Conservative, Performance, Userspace, Powersave
CIFS as module
Available I/O schedulers: CFQ (default), noop, Deadline, SIO, V(R)
init.d support
ARM topology support (SCHED_MC)
default idle mode is IDLE+LPA (highly recommended). however you can change the default to AFTR+LPA using ExTweaks.
Automatic EFS Backup
Samsung proprietary ExFat modules are loaded
Lots of I/O tweaks and filesystem optimizations via some parts of thunderbolt scripts.
NTFS automounting for USB sticks. When you plug in an NTFS formatted USB flash it will be automatically mounted to /mnt/ntfs folder.
Almost everything is configurable such as scheduler features, hotplug thresholds, GPU frequencies, voltages, arm topology modes... and they are configurable via simple and free ExTweaks App from Google Play
mDNIe negative effect toggle with home button (press it four times). the purpose of this feature is to inverse the colors especially when the background is white or bright. making the background darker will make your battery last longer.
and some more not worth mentioning as separate items such as disabling mali state tracking and disabling some unnecessary debugging etc...

Mobile Odin :
Kernel auf die Interne oder Externe SD Karte vom Handy, Mobile Odin starten, unter Kernel die tar datei einfügen ( aus dem Verzeichnis wo wir sie zuvor abgelegt haben ) danach auf Flash Firmware und starten.

CWM :
Kernel auf die Interne oder Externe SD , danach ins Recovery Booten oder die CWM App nehmen und flashen. Sollte jedem bekannt sein.[/b]


P.S.: Da ich sonst keine Beiträge erstelle und auch keinen blassen schimmer davon habe, hoffe ich um Euer Verständnis, wenn er nicht perfekt ist wie auf anderen seiten oder wie Ihr es gowohnt seid. Ich wollte nur das teilen, was hier noch nicht aktuell war.Möge das FLASHEN BEGINNEN :D

— geändert am 16.01.2013, 11:15:13 durch Moderator

  • Forum-Beiträge: 11

11.06.2012, 15:22:27 via App

Gude, kann ich den Kernel einfach drüber flashen? S3 ist gerootet und CWM ist auch drauf. Hab bisher immer nur Firmware und Modem auf dem S2 geändert. Muss ich danach auch ein Full Wipe machen oder langt einfach flashen und gut ist?
Danke schonmal in vorraus! :-)

  • Forum-Beiträge: 11

11.06.2012, 16:02:54 via App

Ah okay danke, geht also nicht über CWM. Unter was muss ich bei Odin flashen? So wie bei CWM unter PDA?
Kies hab ich nicht aif dem PC und auch nicht mehr aif dem Handy^^

— geändert am 11.06.2012, 16:04:09

  • Forum-Beiträge: 11

11.06.2012, 22:10:03 via App

Na logo!;-) Sonst hätte das rooten ja nicht geklappt.
Leider finde ich den Kernel nicht, wenn ich den Suchbegriff von oben eingebe, finde ich nur diesen Thread und ein PDF Dokument in mir nicht bekannten sprache!^^'

— geändert am 11.06.2012, 22:14:06

  • Forum-Beiträge: 11

11.06.2012, 23:22:03 via Website

Supi!^^
Habe es gleich geflasht, bin mal gespannt wie der Akku jetzt hält! :D

  • Forum-Beiträge: 638

12.06.2012, 09:20:54 via App

muss ich da wieder mein Handy hardreset und cache wipe machen? oder kann ich das gleich auf meine jetzige Rom per zip Flashen?

Stein @ 1,38 Ghz ++++++++++++ Samsung Galaxy Note FW: Tegraowners ICS ROM Thor CM9 v11 Kernel:Thor Kernel v0.13 Recovery: thor touch recovery galaxy note 1.8.1 OC:1,8 ghz ++++++++++++ Samsung Galaxy S3 FW:Omega V9 Kernel:Siyah-kernel v1.3.8 Recovery:Clockworkmod 5.8.4.5 OC:1,8 ghz

  • Forum-Beiträge: 638

13.06.2012, 12:39:31 via App

wenn dort steht die gibt es jetzt auch als flashbare .zip cwm dann kann ich mein Handy in recovery fahren und Flashen ohne wipe oder so oder selbst ich das falsch?

Stein @ 1,38 Ghz ++++++++++++ Samsung Galaxy Note FW: Tegraowners ICS ROM Thor CM9 v11 Kernel:Thor Kernel v0.13 Recovery: thor touch recovery galaxy note 1.8.1 OC:1,8 ghz ++++++++++++ Samsung Galaxy S3 FW:Omega V9 Kernel:Siyah-kernel v1.3.8 Recovery:Clockworkmod 5.8.4.5 OC:1,8 ghz

  • Forum-Beiträge: 638

13.06.2012, 13:03:58 via App

bei mir kommt wenn ich ds.mit recivery machen will error sd card mount..... aportet oder so ähnlich ;( woran liegt das?

Stein @ 1,38 Ghz ++++++++++++ Samsung Galaxy Note FW: Tegraowners ICS ROM Thor CM9 v11 Kernel:Thor Kernel v0.13 Recovery: thor touch recovery galaxy note 1.8.1 OC:1,8 ghz ++++++++++++ Samsung Galaxy S3 FW:Omega V9 Kernel:Siyah-kernel v1.3.8 Recovery:Clockworkmod 5.8.4.5 OC:1,8 ghz

  • Forum-Beiträge: 11

14.06.2012, 01:00:01 via Website

Mittlerweile gibt es die Version 0.94b zum Download!^^

  • Forum-Beiträge: 638

14.06.2012, 09:12:13 via App

hab jetzt die Thor rom und den Thor Kernel drauf rennt wie Sau mein Note bei 1,7 ghz

Stein @ 1,38 Ghz ++++++++++++ Samsung Galaxy Note FW: Tegraowners ICS ROM Thor CM9 v11 Kernel:Thor Kernel v0.13 Recovery: thor touch recovery galaxy note 1.8.1 OC:1,8 ghz ++++++++++++ Samsung Galaxy S3 FW:Omega V9 Kernel:Siyah-kernel v1.3.8 Recovery:Clockworkmod 5.8.4.5 OC:1,8 ghz

  • Forum-Beiträge: 638

14.06.2012, 13:02:54 via App

wo habt ihr das gelesen? könnt ihr mir Link geben?

Stein @ 1,38 Ghz ++++++++++++ Samsung Galaxy Note FW: Tegraowners ICS ROM Thor CM9 v11 Kernel:Thor Kernel v0.13 Recovery: thor touch recovery galaxy note 1.8.1 OC:1,8 ghz ++++++++++++ Samsung Galaxy S3 FW:Omega V9 Kernel:Siyah-kernel v1.3.8 Recovery:Clockworkmod 5.8.4.5 OC:1,8 ghz

  • Forum-Beiträge: 11

14.06.2012, 13:45:08 via Website

Dome
wo habt ihr das gelesen? könnt ihr mir Link geben?
Link hat Tim über deinem Post hinzugefügt! ;-)
Hab es schon drauf!^^

Update: Version 1.0.1 ist heute morgen erschienen!^^

— geändert am 15.06.2012, 18:15:55

  • Forum-Beiträge: 731

17.06.2012, 06:50:44 via Website

also ich habe den siyah 1.1 mit set cpu auf den frequenzen 1800, 1704, 1600, 1400 und 1200 getestet mit den einstellungen hotplug sio/cfg und
pegasusq sio/cfg. ich muss hinzufügen, das ich mit antutu benchmark v2.8.2 getestet habe und die tests abweichen können manchmal zwischen 100 und ca. 300 pkt.ich hab den ersten bis 2. testwert genommen. und nur die beiden, weil bei allen anderen einstellungen die werte weit schlechter waren.

es war ein haufen zeitaufwendige arbeit und ich hoffe, es hilft den einen oder anderen von euch bei den einstellungen. ihr werden noch screenshots verlinkt bekommen, da es zu viele sind sie hier alle zu posten. + screeny von anwendungen, die im hintergund liefen und wlan war aktiv.
es liefen unter anderem:
whatsup, facebook, 3d flipclock, piano perfect, setcpu, kaspersky M security, softwareupdate, mtp anwendung, allshare play, uhr(analog),
mapserviceSamsung, broadcomMEMsService(wasauch immer das ist), google dienste, uhr(digital, Medien, Datenaustauschdienste, Maps, samsung push service, email, secPhone, samsung cloud data relay, s voice und samsung tastatur 23 prozesse, wenn ich richtig zählte

1800MHz = 1400mv 1704MHz = 1400mv 1600MHz = 1350mv 1400MHz = 1150mv 1200MHz = 1100mv

siyah pegasusu cfg 1800: 14296 Pkt, 1704: 8702 Pkt, 1600: 8821 Pkt. 1400: 12091 Pkt, 1200: 10718 Pkt.
siyah pegasusu sio 1800: ABSTURZ, 1704: 8758 Pkt, 1600: 13264 Pkt, 1400: 12119 Pkt, 1200:10624 Pkt.
siyah hotplug cfg 1800: 13340 Pkt,1704: 10817 Pkt, 1600: 13347 Pkt, 1400: 11979 Pkt, 1200:10717 Pkt.
siyah hotplug sio 1800: Absturz, 1704: 10277 Pkt, 1600: 13467 Pkt, 1400: 12152 Pkt, 1200: 10641 Pkt.

60fps:peg.cfg1800, hot.sio.1800, peg.cfg.1600, peg.sio.1600, hot.cfg.1600, hot.sio.1400, und alle auf 1200.


Dieser test dient lediglich zum vergleich, wie welche kernel einstellung am besten abschneidet.


hier der link für die bilder

Empfohlene Artikel