Samsung Galaxy S3 — Galaxy S3 - ungewöhliche Akkuentladungen [Diskussionsthread]

  • Antworten:366
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 28

09.06.2012, 11:13:48 via Website

Wie kann es sein, das der Akku in der Nacht jede Stunde ~1-2% Akku verliert?

Das S3 liegt doch nur da, das Stromfressende Display ist ununterbrochen aus..

Zudem hab ich sämtliche Energiesparmaßnahmen aktiviert, das einzigste nennenswerte ist wohl, das stündlich E-Mails aus meinen beiden Konten abgerufen werden.


---
edit by Mod. Andy N.:
Da sich der Thread mittlerweile zu einem Diskussionsthread rund um ungewöhnliche Akkuentladungen entwickelt hat, habe ich ihn mal eben umbenannt (vorheriger Titel "Akku 1-2% Pro Nacht weg?").

— geändert am 02.11.2013, 14:09:05 durch Moderator

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

09.06.2012, 11:20:46 via App

Nach dem Display ist eine aktivierte und regelmäßige Synchronisation mit irgendwelchen Diensten (Mail etc.) einer der größten Stromverbraucher.

— geändert am 09.06.2012, 11:28:15

Daniel U.dr3do

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.064

09.06.2012, 11:21:15 via Website

Hmm..... also ich kann das jetzt nicht direkt bestätigen, ohne es aber wirklich mal getestet oder beobachtet zu haben, da der Akku des S3 für mich mit Abstand am längsten durchhält zu allen anderen Geräten!

Klar ist aber auch wenn du eMails stündlich aktualisieren lässt, besteht entweder eine Datennetzverbindung via 2/3G oder halt via Wifi, was natürlich auch Strom benötigt. Ich weiß ja auch nicht was sonst noch so läuft bei dir im Hintergrund, evtl. Wetterwidgets oder News Widgets usw.

Mfg

dr3do

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

09.06.2012, 11:45:56 via Website

patrick schmidt
Wie kann es sein, das der Akku in der Nacht jede Stunde ~1-2% Akku verliert?


:O boa ist das viel!

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Ansgar Mtom_cat

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

09.06.2012, 12:24:13 via Website

Schau mal mit der App CpuSpy ob Dein Phone in den DeepSleep kommt. Einfach mal die nächste Nacht durchlaufen lassen. Vorher die Werte resetten.

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 322

09.06.2012, 12:57:02 via Website

patrick schmidt
Naja, der Akku des Iphones war nachm schlafen noch genau so voll wie vorher..

Bei meinen letzten drei iPhones (3G, 3GS, 4) nicht mal wenn ich - was ich idR nachts immer mache - den Flugmodus aktiviert hatte.

— geändert am 09.06.2012, 12:57:10

██████████░░░░░ 66% done.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.064

09.06.2012, 13:23:30 via Website

Also das ein Smartphone egal welchen Herstellers über eine ganze Nacht kein Prozent des Akkus verliert, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen! Das glaube ich nicht, wenn ich ehrlich bin!

Daniel U.TazZ.HD

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

09.06.2012, 14:47:19 via App

Niklas
Also das ein Smartphone egal welchen Herstellers über eine ganze Nacht kein Prozent des Akkus verliert, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen! Das glaube ich nicht, wenn ich ehrlich bin!

Natürlich geht das! Wenn du es über Nacht ausschaltest.

— geändert am 09.06.2012, 14:48:09

Gerhard JakopovicOliver Ba.Manuel S.Sandro B.Franz.Gl.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

09.06.2012, 14:49:33 via App

Hans K.
Niklas
Also das ein Smartphone egal welchen Herstellers über eine ganze Nacht kein Prozent des Akkus verliert, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen! Das glaube ich nicht, wenn ich ehrlich bin!

Natürlich geht das! Wenn du es über Nacht ausschaltest.
Oder ans Ladegerät hängen...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Manuel S.Franz.Gl.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 208

09.06.2012, 15:10:01 via App

Ich finde 1-2% pro Stunde nicht viel. Gestern als ich ins Bett gegangen bin warens noch 77%, 12 Stunden später noch 63%. Dafür das WLAN, Mobile Daten, BT und Synchronisierung liefen finde ich das gut. Einzig den Energiesparmodus hatte ich zusätzlich an.

— geändert am 09.06.2012, 15:10:33

Samsung Galaxy S3, Galaxy Tab 10.1N

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

09.06.2012, 16:02:15 via Website

Naja, welche App in der Nacht jetzt so und so viel Strom zieht ist mir recht egal.

Wenn ihr mir sagt das es normal ist, das das Andoid-S3 über Nacht gut 10% des Akkus verliert, dann ist es ok für mich!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

09.06.2012, 16:11:10 via Website

Hi,

patrick schmidt
Naja, welche App in der Nacht jetzt so und so viel Strom zieht ist mir recht egal.

Wenn ihr mir sagt das es normal ist, das das Andoid-S3 über Nacht gut 10% des Akkus verliert, dann ist es ok für mich!
Es klingt jetzt zumindest nicht ungewöhnlich. Es hängt halt einfach davon ab, was man auf seinem Handy installiert hat und womit man das Gerät beauftragt hat über Nacht. Hat das Ding viel zu tun, sind 10 Prozent und mehr sicherlich völlig normal. Hat es wenig zu tun, wird man auch mit geringerem Akkuverbrauch hinkommen.

Da kann man keine pauschalen Aussagen oder Vergleiche treffen. Jeder hat anderes Zeug auf seinem Smartphone. Und je nachdem was das Ding nachts im Hintergrund alles machen soll, braucht dies halt viel oder wenig Akku... Eine Rolle spielen auch Empfangsstärken. Schlechter Netzempfang bedeutet mehr Arbeit für das Smartphone...

Ich verstehe übrigens sowie nicht die Problematik des Verbrauchs über Nacht. Ich hänge mein Smartphone abends ans Ladegerät. Dazu habe ich zuhause so ein Ladegerät und unterwegs habe ich auch immer eines im Reisegepäck. Da ist mir doch komplett egal, was das Gerät nachts für einen Stromverbrauch hat...

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 09.06.2012, 16:12:59

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

dr3do

Antworten
  • Forum-Beiträge: 271

09.06.2012, 20:44:47 via App

Dein S3 ist nicht zufällig abends auf 100% geladen? Wenn doch, kann es auch an der „Schummel-Akkuanzeige“ liegen.

Edit: Ich finde aber, das der Akkuverbrauch mit 1-2% pro Stunde nicht ungewöhnlich ist. Möglicherweise liegt es auch an der Synchronisierung und dem/der dafür nötigem/n WLAN bzw. Mobilen Datennetzverbindung

— geändert am 09.06.2012, 20:51:13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 43

10.06.2012, 06:09:25 via App

also das iPhone nach eine Nacht noch genauso voll bleibt kann ich net bestätigen....ich aktualisiere alles manuell ( Email, Konten usw.) und 2/3G übernacht ausschalten das macht sehr viel aus.

— geändert am 10.06.2012, 06:11:14

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 378

10.06.2012, 06:34:24 via App

TazZ.HD
patrick schmidt
Wie kann es sein, das der Akku in der Nacht jede Stunde ~1-2% Akku verliert?


:O boa ist das viel!
finde ich auch
habe über nacht alles an ausser WLAN und bluetooth .2% in 6std

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

10.06.2012, 07:38:56 via Website

Also ich finde das auch nicht viel.
Mein Nexus verliert über nacht mit E-mail sync (alle 2 Stunden) auch so um die 10%.

Wenn ich daran denke das mein Wave mit Bada 2.0 über nacht 25% verliert (ohne irgendwelchen sync) sind die 10% ein Top wert.

Gruss
patrick

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

17.06.2012, 11:16:20 via Website

Hey! also ich habe des selbe Problem. Bin seit 14.06.2012 stolzer besitzer eines Galaxy S3 aber am anfang dachte ich lade mal der gerät nebenher auf, naja falsch gedacht, es hatte sich schneller entladen als auf geladen. Dann habe ich im web nach problemen gesucht, ein paar sachen habe ich da gefunden: Google-konto; es hatte jeglichen mist hoch geladen.habe dann die einstellungen geändert oder beziehungsweise abegeschlatet und nur das alle 2 stunden die e-mails aktualisiert. einen deutlichen unterschied habe ich da gemerkt aber dann kamm schon das nächste problem: es ladet übernacht null... es entladet mir 1-15% also ich stecke es bei 25% ein und nach ca. 8 stunden, steht es auf dem display 10%, woran liegt es diesmal??? (alles immer mit dem netzteil verbunden)

Habe auch schon das automatische-Updaten beim Play-Store abgeschaltet aber es ladet trotz im standby nicht...???
Dann ist es noch auf energie sparen gestellt.

Also es ladet nur auf wenn das gerät ausgeschaltet ist und das ist sehr ärgerlich.

Was sagt ihr dazu?
Habt ihr mir ein Tipp, was ich wahrscheinlich übersehen habe, ich muss noch dazu sagen ich war ein jahre langer iphone benutzer aber naturlich gejailbreakt.

— geändert am 17.06.2012, 11:24:50

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

17.06.2012, 11:21:59 via Website

Patrick Rundsoweiter
Ich finde 1-2% pro Stunde nicht viel. Gestern als ich ins Bett gegangen bin warens noch 77%, 12 Stunden später noch 63%. Dafür das WLAN, Mobile Daten, BT und Synchronisierung liefen finde ich das gut. Einzig den Energiesparmodus hatte ich zusätzlich an.

Ja mit diesenwerten wäre ich zufrieden... mein akku geht leer wenn es ans netzt teil ansteckt ist und nix läuft....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.401

17.06.2012, 12:57:40 via Website

TheG23

Also es ladet nur auf wenn das gerät ausgeschaltet ist und das ist sehr ärgerlich.

Was sagt ihr dazu?
Habt ihr mir ein Tipp, was ich wahrscheinlich übersehen habe, ich muss noch dazu sagen ich war ein jahre langer iphone benutzer aber naturlich gejailbreakt.

Normal ist das auf jedenfall nicht.
Hast du schon unterschiedliche USB Kabel getestet?
Besteht das Problem auch wenn du es über den PC laden möchtest?

Wenn das Gerät noch so neu ist, würde ich es entweder zurück geben (wenn online gekauft, vom Widerrufsrecht gebrauch machen, 14 Tage Rückgaberecht) oder für eine Reparatur einschicken. Bevor du das wirklich tun solltest, setzte alles vorher nochmal auf Werkszustand zurück und probiere ob sich etwas verändert hat...

— geändert am 17.06.2012, 12:58:47

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Antworten

Empfohlene Artikel