Samsung Galaxy S3 — apps auf SD

  • Antworten:19
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 669

05.06.2012, 05:29:54 via App

Hi Leute sagt mal mit welchem Programm kann man apps von Telefon zur externen SD schieben.???? Unter Anwendungen wie beim S2 gehts nicht mehr :-(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

05.06.2012, 07:31:47 via App

ingo fränz
Hi Leute sagt mal mit welchem Programm kann man apps von Telefon zur externen SD schieben.???? Unter Anwendungen wie beim S2 gehts nicht mehr :-(
http://www.androidpit.de/de/android/market/apps/app/com.a0soft.gphone.app2sd/App-2-SD-move-app-to-SD

Aber zur externen SD Karte geht eh nicht.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.233

05.06.2012, 08:19:16 via App

Carsten Müller
ingo fränz
Hi Leute sagt mal mit welchem Programm kann man apps von Telefon zur externen SD schieben.???? Unter Anwendungen wie beim S2 gehts nicht mehr :-(
http://www.androidpit.de/de/android/market/apps/app/com.a0soft.gphone.app2sd/App-2-SD-move-app-to-SD

Aber zur externen SD Karte geht eh nicht.

Herzliche Grüße

Carsten

Liegt das am ICS?

Wie kann ich denn die Apps sonst auf die SD packen?
Und warum sollte es bei Apps mit Widget nicht tun? Wenn ich auf das Widget verzichte?

— geändert am 05.06.2012, 08:19:38

...man vergisst nicht..., man lebt nur weiter...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

05.06.2012, 08:50:11 via App

Wenn Du auf das Widget verzichtest, geht das Verschieben.

Das Verschieben geht allerdings nur auf den internen USB Speicher, nicht auf die externe SD Karte.

Das war auch vor ICS schon so auf Geräten mit internem USB Speicher.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.233

05.06.2012, 08:59:14 via App

Ach so, wusste ich nicht. Beim Arc geht das wunderbar, hat auch einen internen Speicher, aber vielleicht keinen USB?

...man vergisst nicht..., man lebt nur weiter...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

05.06.2012, 09:05:45 via Website

3po3
Ach so, wusste ich nicht. Beim Arc geht das wunderbar, hat auch einen internen Speicher, aber vielleicht keinen USB?
Einen internen Speicher haben natürlich alle Geräte.

Das S3 hat aber *zwei* interne Speicher: Den Telefonspeicher (da liegen die Apps standardmäßig) und den USB-Speicher. Letzterer ist wesentlich größer als der Telefonspeicher und dorthin können Apps verschoben werden.

Die externe SD Karte ist ja nur optional. Wenn vorhanden, dient sie als Ablage für beliebige Daten (Musik, Video, Bilder, ....), allerdings ist ein Verschieben von Apps dorthin nicht möglich.

Das Verhalten macht Sinn, weil der interne USB-Speicher schneller ist als eine SD Karte. Und er ist immer vorhanden, eine SD Karte ja nur optional.

Bei Geräten, die nur Telefonspeicher, aber keinen zusätzlichen USB-Speicher haben, werden Apps auf die SD Karte verschoben, sofern vorhanden. Eine andere Möglichkeit bleibt da ja nicht...

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 05.06.2012, 09:06:30

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.233

05.06.2012, 09:36:24 via App



Mfg

...man vergisst nicht..., man lebt nur weiter...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 271

05.06.2012, 10:01:31 via App

Bei mir ist es genau umgekehrt. (Ich habe noch ein Galaxy S2). Ich kann Apps nur auf die externe SD verschieben, nicht aber auf den internen USB-Speicher. Ich hab das G-Modell. Ist ja schön, dass dies beim Galaxy S3 möglich ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

05.06.2012, 10:12:38 via Website

Christian W.
Bei mir ist es genau umgekehrt. (Ich habe noch ein Galaxy S2). Ich kann Apps nur auf die externe SD verschieben, nicht aber auf den internen USB-Speicher. Ich hab das G-Modell. Ist ja schön, dass dies beim Galaxy S3 möglich ist.
Sehr interessant.... Hast Du Android 4 auf dem Handy oder noch 2.3?

Normalerweise verschiebt das SII die Apps auch nur auf den internen USB Speicher.

Womöglich ist da bei Dir irgendwo ein Bug. Auf meinem Galaxy Note wird seit dem Update auf 4.0.3 auch auf die SD-Karte gespeichert, obwohl das nicht sein dürfte. Da ist es definitiv ein Bug der Firmware...

Vom SII habe ich das aber bisher noch nicht gehört...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 589

05.06.2012, 12:38:22 via Website

Carsten Müller
Wenn Du auf das Widget verzichtest, geht das Verschieben.

Das Verschieben geht allerdings nur auf den internen USB Speicher, nicht auf die externe SD Karte.

Das war auch vor ICS schon so auf Geräten mit internem USB Speicher.

Herzliche Grüße

Carsten

Hallo Carsten .

Ich hab Appmonster installiert und mit der Sicherung geht das prima . Beim S2 konnte man einige Apps ja verschieben . Das geht aber beim S3 nicht mehr , weil es nun 2 " Gesamtspeicher " gibt . Der interne und der von der Speicherkarte . Beim Appmonster hab ich nun bei der Anzeige bei beiden Balken die gleiche Datenmenge stehen . Sehe ich das so richtig ?
Lg Helga

— geändert am 05.06.2012, 18:36:10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 271

05.06.2012, 13:09:30 via App

Carsten Müller
Christian W.
Bei mir ist es genau umgekehrt. (Ich habe noch ein Galaxy S2). Ich kann Apps nur auf die externe SD verschieben, nicht aber auf den internen USB-Speicher. Ich hab das G-Modell. Ist ja schön, dass dies beim Galaxy S3 möglich ist.
Sehr interessant.... Hast Du Android 4 auf dem Handy oder noch 2.3?

Normalerweise verschiebt das SII die Apps auch nur auf den internen USB Speicher.

Womöglich ist da bei Dir irgendwo ein Bug. Auf meinem Galaxy Note wird seit dem Update auf 4.0.3 auch auf die SD-Karte gespeichert, obwohl das nicht sein dürfte. Da ist es definitiv ein Bug der Firmware...

Vom SII habe ich das aber bisher noch nicht gehört...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich hab noch 2.3.6, da es in Deutschland ja noch kein offizielles Kies/OTA Update auf ICS für das I9100G gibt.
Wenn ich eine externe SD eingesetzt habe, wird es auf diese verschoben. Wenn nicht, kommt die Meldung, dass ich eine SD einsetzen soll.

— geändert am 05.06.2012, 13:11:00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 546

07.06.2012, 00:24:31 via App

Ich denke mal das liegt am g Modell. Bei meinem wandern Sie auch immer nur auf die interne sd

Antworten
  • Forum-Beiträge: 104

29.06.2012, 06:13:29 via Website

Carsten Müller
ingo fränz
Hi Leute sagt mal mit welchem Programm kann man apps von Telefon zur externen SD schieben.???? Unter Anwendungen wie beim S2 gehts nicht mehr :-(
http://www.androidpit.de/de/android/market/apps/app/com.a0soft.gphone.app2sd/App-2-SD-move-app-to-SD

Aber zur externen SD Karte geht eh nicht.

Herzliche Grüße

Carsten


Hallo Carsten,

habe mir die App nun mal installiert.
Unter Movable habe ich 58 Apps stehen, Wie verschiebe ich die aber nun auf den internen USB Speicher?
Wenn ich einer der verschiebbaren Appps anklicke gelange ich lediglich auf die App-Info Seite. Eine Verschiebe-Option sehe ich da nicht.

LG
Patrick

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

29.06.2012, 21:54:27 via App

Hi Patrick,

Einfach dort dann auf Verschieben drücken.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 104

30.06.2012, 10:04:37 via Website

Carsten Müller
Hi Patrick,

Einfach dort dann auf Verschieben drücken.

Herzliche Grüße

Carsten

Carsten, das würd ich ja gerne, aber diese Option gibts hier nicht.
Bei keiner der 58 Apps. Oder verstehe ich grundlegend was falsch? :D

LG
Patrick

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

30.06.2012, 10:15:00 via App

Dann kann das Gerät das nicht...?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.938

30.09.2012, 10:41:58 via App

Da gibt's hier im Forum doch reichlich threads zu dem Thema. S3 und app2sd geht definitiv nicht. Ich teste jetzt seit einer Woche das bei xda-des zu findende directory bind. Das funktioniert bislang vergleichsweise gut. Kann ich von daher empfehlen. I Es geht aber nur bei gerooteten S3.
Bernhard

Antworten

Empfohlene Artikel