wie funktioniert es`s beam ???

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 731

02.06.2012, 07:26:05 via Website

hallo, hat schon jemand erfolgreich daten austauschen können`???
habs heute mit dem nexus von meinem dad probiert, das ist allerdings gerootet und mit ner nightly versehen.

ich hab die geräte aneinander gehalten und auf ein bild gedrückt, passiert nichts, bei längeren drücken kommt nur die bildbearbeitung
zum einsatz! auch beim nebeneinander legen

ich glaube schonmal gelesen zu haben, das man es mit dem nexus getestet hatte und es nicht funzte, aber da weiss ich auch nicht,
ob es die stock war.,

ich würde mich freuen, wenn jemand erfolg hatte und kurz beschreibt, wie es geht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.944

02.06.2012, 07:47:48 via App

Bei mir hat das geklappt.
Ein Freund hat das Nexus, ich hatte eine App im Playstore geöffnet und wir haben die Handys Rücken an Rücken aneinander gehalten. Bei mir kam dann die Aufforderung "zum Beamen berühren", dann hat es kurz vibriert und die Playstore Seite öffnete sich auch auf dem Nexus.
Bei youtube Videos hat es genauso geklappt.

"Das ist nicht die Sonne, die untergeht. Das ist die Erde, die sich dreht."

Antworten
  • Forum-Beiträge: 731

02.06.2012, 18:18:41 via Website

ja, auf beiden geräten, ich glaube aber es hat damit zu tun, das es vom milestone das update buil34 auf dem nexus ist, das es vielleicht noch nicht klappt!

ok, ich weiss woran es lag, ich wusste vorher nicht das es was mit dem akku zu tun hat, da war nen billig-power-akku drin

mit dem originalen hat das mit dem nfc bestens geklappt, und ja, sogar ne route von gmaps hat geklappt
da man ja mal im video zeigte zwischen 2 nexus geräten, das genau das nicht gehen soll.
echt geile sache

— geändert am 06.06.2012, 02:07:00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 271

24.08.2012, 09:23:26 via App

Wenn es nicht der originale Akkudeckel ist, sondern der aus Aluminium kann es gar nicht gehen, das NFC durch das Aluminium nicht mehr funktioniert. NFC kann nur durch den originalen Akkudeckel(Polycarbonat) funktionieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

16.09.2012, 18:36:30 via App

ich hab s beam heute auch ausprobiert. Ich bin begeistert! Ich habe einem freund ein video (700 MB ) in nur 4 Minuten geschickt. Lieder (ca 10 MB ) waren in 3-4 sekunden verschickt :)

— geändert am 16.09.2012, 18:37:10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

16.10.2012, 14:12:39 via Website

Hmm, ich weiß nicht, ob ich vielleicht was vergessen habe einzustellen, aber bei mir wills nicht so wirklich...

Von S3 auf S3 (beide 4.1.1) -> "Verbindung wird vorbereitet..." -> nichts passiert (haptisches Brummen auf beiden Geräten)
Von S3 auf OneX -> "Verbindung wird vorbereitet..." -> nichts passiert (haptisches Brummen auf beiden Geräten)
Von OneX auf S3 -> nichts passiert (OneX gibt zumindest kurz eine haptische Rückmeldung "brrr")

:-( NFC und SBeam jeweils aktiviert, versteht sich. Ohne SBeam meckert das S3 ja rum :/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 160

04.04.2013, 17:25:42 via App

Georg S.
ich hab s beam heute auch ausprobiert. Ich bin begeistert! Ich habe einem freund ein video (700 MB ) in nur 4 Minuten geschickt. Lieder (ca 10 MB ) waren in 3-4 sekunden verschickt :)

wie hast du den das gemacht ? ich versuch es auch immer aber immer wenn ich ein lied/ video schicke dann kommt man immer ins play store... :/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

04.04.2013, 17:50:53 via Website

Habe für meine Masterarbeit etwas programmiert, was eine Liste von schaltbaren Haushaltsgeräten als JSON Objekt per Android Beam von einem Samsung Galaxy Nexus zu einem Samsung Nexus S sendet. Hat einwandfrei funktioniert. :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

06.05.2013, 13:03:19 via Website

Chris Simoski
Hmm, ich weiß nicht, ob ich vielleicht was vergessen habe einzustellen, aber bei mir wills nicht so wirklich...

Von S3 auf S3 (beide 4.1.1) -> "Verbindung wird vorbereitet..." -> nichts passiert (haptisches Brummen auf beiden Geräten)

Genau das gleiche hier, habs mit einem S3 von einem Kollegen probiert. Rückseiten aneinander gelegt, die Geräte sehen sich. Dann auf ein Foto geklickt und die Geräte melden, dass sie wieder getrennt werden wollen. Danach zeigt das empfangende Gerät nur an

herunterladen von dateien über s beam wird vorbereitet

und irgendwann kommt dann ein timeout. Irgendwelche Ideen wie ich das ans Laufen bringe?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

30.06.2013, 00:58:37 via App

also ich mache bei beiden s-beam an (S3 & S3 Mini) wenn ich dann irgendwas verschicken möchte halte ich einfach beide aneinander, dann wird bei beiden das was grade jeweils im Display steht kleiner gezoomt, einfach bei dem Handy was verschicken soll es Display berühren,2 Sekunden halten und zack ist es auf dem anderen Handy

Antworten

Empfohlene Artikel