Kann jemand meine Apps für mich hochladen?

  • Antworten:55
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 115

01.06.2012, 18:28:15 via Website

Hallo,
ich würde gerne meine Apps in Google Play hochladen aber ich habe folgendes Problem:
Ich bin erst 16.

Ich weiß aber das man in der Entwickler Konsole Nutzer hinzufügen kann damit diese über den Account ihre Apps veröffentlichen können.
Währe vielleicht irgend jemand hier so nett und würde mir erlauben meine Apps über seinen Account zu veröffentlichen?
Ich würde dafür auch etwas zahlen :)

Wenn mir jemand helfen würde, würde er mir riesig helfen!
Wenn ihr das nicht wollt, währe dann vielleicht jemand bereit meine App selbst auf seinen Account hochzuladen wenn ich ihm die .apk sende?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 990

01.06.2012, 22:08:08 via App

Wenn du jemand etwas dafür zahlen möchtest, warum kaufst du dir nicht gleich einen Entwicklerzugang? 25$ und du kannst so viel veröffentlichen wie du möchtest. Du kannst ja mal deine Eltern zwecks Kreditkarte fragen.

Liebe Grüße Maximilian

Vergiss nie wieder Geburtstage, oder viel schlimmer, deinen Hochzeitstag - Birthdays Download

Antworten
  • Forum-Beiträge: 172

01.06.2012, 22:47:56 via Website

Bevor ich soetwas mache, würde ich mich bei den zuständigen Organisationen (in Österreich die WKO) über die steurrechtlichen Konsequenzen informieren!

Ich bin z.B. etwas über 18 und werde um LEGAL veröffentlichen zu können in 2 Monaten ein Kleinstunternehmen gründen (müssen). Da fallen auch kaum Steuern an (sprich 0, 8,25€ Unfallversicherung pro Monat) aber man ist eben rechtlich abgesichert.

edit: VORRAUSGESETZT du verdienst in irgendeiner weise geld mit deinen apps!

— geändert am 01.06.2012, 22:48:16

Antworten
  • Forum-Beiträge: 115

01.06.2012, 23:04:04 via Website

Ich habe schon veruscht selbst einen zu erstellen aber da wollten die dan bei google wallet einen ausweis und ich habe keinen.
Und man muss 18 sein um bei Google Wallet angemeldet sein zu dürfen.

Alle meine Apps sind kostenlos, also dürfte es wegen dem Geld keine Probleme geben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 609

02.06.2012, 01:23:13 via Website

Maximilian O
Du kannst ja mal deine Eltern zwecks Kreditkarte fragen.
Das ist und bleibt meiner Meinung nach das Einfachste und Sinnvollste.

In deiner Familie hat bestimmt jemand eine Kreditkarte - des Weiteren musst du das Konto ja nicht auf deinen Namen erstellen, sondern kannst ja das Ganze von zB. deinem Vater aus machen (mit dessen Absprache selbstverständlich :D )

Außerdem hast du dann alle deine Dateien und Veröffentlichungen etc. bei dir in deinem Profil und nicht bei jemand "Fremden" (wollte ich persönlich nicht haben; ich habe gerne alleinige Kontrolle über meine Sachen (klingt irgendwie sehr diktatorisch... :D ))

Greets,
Max

— geändert am 02.06.2012, 01:25:04

Du hast eine FRITZ!Box ? Dann könnten dich meine Apps evtl. interessieren! https://play.google.com/store/apps/developer?id=Maximilian+Muth

Antworten
  • Forum-Beiträge: 115

02.06.2012, 09:09:10 via Website

Nein, bei mir in der Familie hat keiner ne Kreditkarte, meine Mutter hat eine kostenlos (1 Jahr lang) zum neuen Bankkonto bekommen aber aktiviert sie nicht weil sie Angst hat sie vergisst sie abzumelden^^

Und selbst wenn sie eine hätte würde sie mir nicht helfen weil sie nie wo ihre Kreditkarten- oder Bankdaten angibt weil sie glaubt es sei alles unsicher und Hacker würden die Daten klauen ....
(Ich weiß hört sich krass an,aber es ist wirklich so)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 990

02.06.2012, 09:16:43 via Website

Patrick Menkits
Und selbst wenn sie eine hätte würde sie mir nicht helfen weil sie nie wo ihre Kreditkarten- oder Bankdaten angibt weil sie glaubt es sei alles unsicher und Hacker würden die Daten klauen ....
(Ich weiß hört sich krass an,aber es ist wirklich so)
Wenn man so denkt, dürfte man gar nichts im Internet machen..

Liebe Grüße Maximilian

Vergiss nie wieder Geburtstage, oder viel schlimmer, deinen Hochzeitstag - Birthdays Download

Antworten
  • Forum-Beiträge: 172

02.06.2012, 10:41:09 via Website

Dann wär' eventuell noch ne prepaid-Kreditkarte wie die "wirecard" was für dich. Da lädt man gegen eine Gebühr (z.B. 1€ pro Aufladevorgang) Geld hoch und kann dieses Geld dann wie mit einer "Kredit"karte verwenden...

da gibts dann auch beinahe kein Risiko und ist recht kostenfrei.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 115

02.06.2012, 11:49:37 via Website

Ja, ich weiß, aber meine Eltern sind stur und ich werd sie wohl nicht überreden können :(

Die WIrecard hab ich schon und hab damit auch einen Account erstellt und die Registriergebühren damit gezahlt, doch dann wurde die Bestellung storniert und Google Wallet will einen Ausweis und einen Kontoauszug sehen.
Und 1. Hab ich keinen Ausweis der ginge und 2. bin ich 16 und wenn die das sehen sperren die mich doch gleich.

Darum suche ich dringend jemanden der mich meien Apps hochladen lässt oder es für micht tut.
Wenn mir keiner hilft werde ich wohl nie meine Apps hochladen können :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

02.06.2012, 12:05:32 via Website

ich könnte dir raushelfen, vorausgesetzt es entstehen keine kosten für mich.
ist die app einfach nur zum uploaden oder wie? habe leider keine erfahrung damit.

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

02.06.2012, 12:17:01 via Website

Max M.
Ich hab dir mal ne PM geschickt :)

Greets,
Max

du bist 17 und kannst das machen? warum er mit 16 nicht? :blink:

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 115

02.06.2012, 12:52:02 via Website

@Thomas:
Wenn du schon einen Entwickleraccount hast würden keine kosten anfallen.

Es gibt 2 möglichkeiten:

1) Du trägst mich in der Entwickler Konsole als Nutzer ein(Ich bin dann nur als mitnutzer eingetragen, du bist als Inhaber eingetragen), dann kann ich selbst meine Apps über deinen Account veröffentlichen.

oder

2) Ich sende dir die .apk, Screenshots und beschreibungen und du trägst sie ein

@Max:
Wo findet man hier die PM's?
Ich bekomme hier keine Nachricht über eine neue PM noch finde ich nen Bereich wo ich sie lesen könnte :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 609

02.06.2012, 12:54:23 via Website

Patrick Menkits

@Max:
Wo findet man hier die PM's?
Ich bekomme hier keine Nachricht über eine neue PM noch finde ich nen Bereich wo ich sie lesen könnte :(
Die kommen als normale Email an die Adresse, mit der du hier registriert bist :)

Greets,
Max

Du hast eine FRITZ!Box ? Dann könnten dich meine Apps evtl. interessieren! https://play.google.com/store/apps/developer?id=Maximilian+Muth

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

02.06.2012, 12:56:25 via Website

Patrick Menkits
@Thomas:
Wenn du schon einen Entwickleraccount hast würden keine kosten anfallen.

Es gibt 2 möglichkeiten:

1) Du trägst mich in der Entwickler Konsole als Nutzer ein(Ich bin dann nur als mitnutzer eingetragen, du bist als Inhaber eingetragen), dann kann ich selbst meine Apps über deinen Account veröffentlichen.

oder

2) Ich sende dir die .apk, Screenshots und beschreibungen und du trägst sie ein


nö, hab keinen entwickler account oder dergleichen :unsure:

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

02.06.2012, 12:57:14 via App

Patrick Menkits

1) Du trägst mich in der Entwickler Konsole als Nutzer ein(Ich bin dann nur als mitnutzer eingetragen, du bist als Inhaber eingetragen), dann kann ich selbst meine Apps über deinen Account veröffentlichen.
Das ist gefährlich, denn dann hast Du auch Zugriff auf die anderen Apps...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Max Muth

Antworten
  • Forum-Beiträge: 609

02.06.2012, 13:03:11 via Website

Der Punkt ist eben, dass auch der "nur Mitnutzer" Zugriff auf alle Apps hat und diese nach seinem Belieben editieren oder auch entfernen kann.
Das Einzige, was der Inhaber diesem Mitnutzer verbieten kann, ist der Einblick in die Finanzen...

Und wie Carsten schon sagte, ist das nicht sonderlich empfehlenswert, wenn in dem Account ebenfalls andere Apps vorhanden sind.

Greets,
Max

— geändert am 02.06.2012, 13:03:48

Du hast eine FRITZ!Box ? Dann könnten dich meine Apps evtl. interessieren! https://play.google.com/store/apps/developer?id=Maximilian+Muth

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

02.06.2012, 13:12:03 via Website

achso ist das.. naja, da ich selber keine apps habe. fallen da nun kosten für mich an oder nicht?

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

02.06.2012, 13:13:54 via App

Thomas B.
achso ist das.. naja, da ich selber keine apps habe. fallen da nun kosten für mich an oder nicht?
Der Entwickler Account kostet 25 US-Dollar.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten

Empfohlene Artikel