HTC One X - warum One X?

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 36

31.05.2012, 23:39:41 via App

Hi,
ich habe momentan ein Sony Ericsson Xperia Arc.
Wenn ich hier Spiele wie ,,Front Line Commander" oder ,,Blood & Glory" zocke stürzt mir das Handy ab. Also kickt mich aus dem Spiel... Ab und zu hängen auch mal andere Apps, aber das stört eher weniger und wird wohl auch auf anderen Handys so sein.

Ich brauche das Smartphone zum zocken (auch gerne hochauflösende Spiele), zum Surfen, E-Mails checken und es sollte gute Fotos machen (für Handyverhältnisse halt - weiss nicht ob ich da von Sony verwöhnt wurde ^^). Großes Display brauche ich - hab große Hände und dicke Finger ^^

Als ich im O2 Laden war hat der mir gleich das HTC One X hingelegt und gemeint ,,dass ist das Beste und daran müssen sich alle anderen die nächsten Jahre messen lassen"... Nun habe ich schon oft gelesen, das die Kiste heiß werden soll und der Akku nicht so toll ist...

Soll es nun das HTC werden oder empfehlt ihr was anderes (liebäugel auch mit Galaxy SIII).

Bitte eure Meinung.

Wenn das hier falsch gepostet ist tut's mir leid...

— geändert am 04.04.2019, 22:16:14 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 904

01.06.2012, 01:03:39 via App

Hey Claus,

Also zu aller Erst: Der Post ist hier richtig. Keine Sorge.

Es lässt sich sagen, dass das One X besonders aufgrund der Spiele, welche für den Tegra 3 Chip angepasst wurden, auch für Zocker sehr interessant ist. Inwiefern das S3 hier besser ist vermag ich nicht zu beurteilen, aber es gibt Spiele die sind Tegra 3 exklusiv, wenn auch nur für kurze Zeit.

Das Display ist in meinen Augen das Beste was es derzeit auf dem Markt gibt und auch die Haptik ist absolut erhaben.
Kritikpunkte sind der nicht ausbaufähige Speicher und der nicht wechselbare Akku, wobei ich persönlich dies nicht als Mängel ansehe, da mir 32 GB dicke reichen und ich einen USB Akku gekauft habe.

Zum Thema Hitzeentwicklung: Das One X wird warm (nicht heiß) besonders wenn man lädt und spielt. Aber das wurde bisher jedes meiner Smartphones und Tablets. Außer das iPad 2.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 330

01.06.2012, 02:47:13 via Website

Da hat er wohl ein wenig übertrieben wenn er behauptet daran müssten sich Handys die NÄCHSTEN PAAR JAHRE messen. Ich habs zwar noch nir in der hand gehalten, aber es ist sicherlich eims der besten smartphones zur zeit. Aber wegen dem verhältnismäßig starken akku würde ich, wenn ich mich entscheiden müsste, zum galaxy s 3 tendieren. Das einzige was mich daran stört ist die klavierlackoptik auf der rückseite. Die geriffelte abdeckung vom s2 ist erstens schöner, zweitens gibts da keine fettspuren. Der einzige nachteil beim weißen könnte sein dass sich schmutz ansammelt den man schwer herausbekommt. Die pentile matrix ist für mich kein nachteil, da die 4 fehlenden subpixel nicht auffallen. Das note hatte ich schon mal in der hand und selbst bei einem halben zoll größenunterschied und gleicher auflösung habe ich keine pixel vernommen, auch die schrift wurde schön rund dargestellt. Von stufenbildung habe ich nichts gemerkt. Und die sättigung kann man einfach runterschrauben wenn die farben zu knallig sind.

Lg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 422

01.06.2012, 08:21:12 via Website

Zoidroid
Da hat er wohl ein wenig übertrieben wenn er behauptet daran müssten sich Handys die NÄCHSTEN PAAR JAHRE messen. Ich habs zwar noch nir in der hand gehalten, aber es ist sicherlich eims der besten smartphones zur zeit. Aber wegen dem verhältnismäßig starken akku würde ich, wenn ich mich entscheiden müsste, zum galaxy s 3 tendieren. Das einzige was mich daran stört ist die klavierlackoptik auf der rückseite. Die geriffelte abdeckung vom s2 ist erstens schöner, zweitens gibts da keine fettspuren. Der einzige nachteil beim weißen könnte sein dass sich schmutz ansammelt den man schwer herausbekommt. Die pentile matrix ist für mich kein nachteil, da die 4 fehlenden subpixel nicht auffallen. Das note hatte ich schon mal in der hand und selbst bei einem halben zoll größenunterschied und gleicher auflösung habe ich keine pixel vernommen, auch die schrift wurde schön rund dargestellt. Von stufenbildung habe ich nichts gemerkt. Und die sättigung kann man einfach runterschrauben wenn die farben zu knallig sind.

Lg

ich hatte das note 6mon lang, und man konnte sehr wohl die pentile matrix sehen! vor allem wenn man die schrift leicht vergrössert
ich hatte das s3 auch schon in der hand (vor dem erscheinungsdatum),es ist ein klasse gerät es läuft alles sehr flüssig usw.. gibts nicht zu meckern!! nur leg das s3 mal auf ein weisses papier und öffne die google seite, daneben legst du ein one x und machst das gleiche, und schon fällt dir ein blaustich im display auf des s3
ich hatte vorher nur samsung smartphones, aber ich hab ehrlich gesagt die schn.... voll von der pentilen matrix und den nicht natürlichen farben des amoled display und das war ein nicht kauf grund des s3 für mich (hätten sie ein hd super amoled+ verbaut wäre es ein kaufgrund gewesen mal abgesehen von unnatürlichen farben)
wenn man dir auflösung umrechnet sind es keine 1280x720p beim s3! ich will keinem ein handy schlecht reden und ich spreche aus eigener erfahrung, genauso wenig musste ich bis jetzt einen akku tauschen
die leistung zwischen one x und s3 sind ziemlich gleich, nur ist das display des one x deutlich besser

mfg sascha

— geändert am 01.06.2012, 08:25:29

Samsung Galaxy S3, Samsung PS59D6910, PS3 500GB, Canton Movie CD 1500, Yamaha RX-V 571

Antworten
  • Forum-Beiträge: 904

01.06.2012, 09:46:08 via Website

Darüber hinaus "mogelt" Samsung beim S3 ein wenig mit der Akkulaufzeit. In mehreren Testberichten wird darauf hingewiesen, dass die sehr gute Akkulaufzeit zu Kosten einer echt geringen automatischen Displayhellgkeit geht. Samsung hat den Tick bei seinen Geräten die automatische Anpassung deutlich unter die eines iPhones oder z.B eines One X zu setzen um somit wertvolle Akkulaufzeit zu sparen. Ob dies jedoch wirklich so toll ist muss man selbst entscheiden.

Ich bin der Meinung, dass das S3 Display der Hammer ist. Aber leider hat es HTC geschafft ein besseres Display zu fertigen. Wenn man nun das S3 sieht ohne jemals längere Zeit mit dem One X verbracht zu haben ist man zufrieden. Wenn man jedoch umsteigt merkt man deutlich den Unterschied und da das Display die Haupt Ein- sowie Ausgagnsstelle des Geräts ist, bleibe ich trotz nicht wechselbarem Akku beim One X.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.088

01.06.2012, 11:48:08 via Website

Mion oder Mahlzeit,

ich habe gestern einen Vergleichstest angesehen. Dort werden beiden das one X und das S3 als gleichwertig beurteilt!
Vorteil one X: Die Kamera und die super Musikwidergabe dank Beats Audio

Vorteil S3 : SD Kartenslot und das es echt sehr flott läuft.

Was das mir dem Akku angeht, bin mit meinem schon an die 2 Tage herran gekommen, das er nicht zu wechseln ist, stört mich nicht, bei meinem SGS habe ich mir mal ein Zusatzakku gekauft, den ich in 2 Jahren gerade 2 mal getauscht hab......

Alle reden vom Diplayauflösung...........und und und, aber was ich am Display genial finde.......das der Finger wie von allein rüber flutscht( auch meine Tochter ist das als erstes aufgefallen) dazu noch das es leicht zum Rand abgerundet ist, hat das Gefühl das man leicht runter geht, keine Kante!!!

Spiele für den Tegra3 und die super qualität der Musik.......ist das + für das one X

Was mich leider am one X einwenig stört, ist der Ein- und Ausschalter. Wenn ich es aus dem Homebutton erwecken könnte, wäre es perfeckt!!!!

Andreas

LG Andreas: HTC Legend- SGS und nun HTC one X : Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

01.06.2012, 15:20:48 via App

Ich hatte das One X schon in meinen Händen. Das Display hat mir super gefallen, auch die Kamera. Das mit dem Akku stört mich nicht, das der fest verbaut ist. Auch mit 32gb bin ich voll zufrieden. Habe jetzt 16gb und bekomm die nicht mal voll...

Kann mir jemand sagen wann in Deutschland das One X in Schwarz zu haben ist, denn ein weißes Handy geht für mich gar nicht!

Ansonsten schon ganz gute Infos für mich ^^
Danke

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.088

01.06.2012, 15:27:57 via Website

Dachte ich zuerst auch............iiih in weiß, aber nach der einiger Zeit :bashful: finde ich es genial....würde das dunkele nicht nehmen wollen......

LG Andreas: HTC Legend- SGS und nun HTC one X : Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 422

01.06.2012, 15:32:28 via Website

das schwarze ist doch verfügbar, suchst du mit vertrag oder ohne?? hab auch das weisse und arbeite auf dem bau :-)

mfg sascha

— geändert am 01.06.2012, 15:33:05

Samsung Galaxy S3, Samsung PS59D6910, PS3 500GB, Canton Movie CD 1500, Yamaha RX-V 571

Antworten
  • Forum-Beiträge: 624

01.06.2012, 17:24:39 via App

bei o2 gibt es leider nur das weiße. aber es sieht so edel aus in weiß finde ich und schmutzig wird es auch nicht.

Rechtschreibfehler könnten eine visuelle Fehlinterpretation des Lesers sein ........ oder welche von mir! :-P

Antworten
  • Forum-Beiträge: 422

01.06.2012, 17:34:46 via Website

bei 1&1 bekommst weiss und schwarz

mfg sascha

Samsung Galaxy S3, Samsung PS59D6910, PS3 500GB, Canton Movie CD 1500, Yamaha RX-V 571

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

01.06.2012, 21:01:53 via App

also ich habe mein One X jetzt ziemlich genau einen Tag lang. Hatte vorher ein iPhone 4 S 64 GB, regulärer Preis rund 840 EUR. Nun habe ich 479 EUR bezahlt und ein deutlich besseres Smartphone. Natürlich wird es warm (Desktop PCs haben für diese Leistung einen Lüfter!!!), aber man verbrennt sich nicht die Finger (mir ist es nicht einmal unangenehm). Es hat eine super Grafik, ist sauschnell und macht tolle Fotos. Dagegen wirkt das 4 S uralt (und ich habe noch ein iPad und ein MacBook Pro). genial bei HTC ist auch die Verarbeitung. Das spricht für mich gegen das S3. Fazit: auch wenn alles Geschmackssache ist: Verkehrt machst Du damit garantiert nichts

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

05.06.2012, 14:01:36 via App

Also Leute, ich schreib euch jetzt hier von meinem One X aus - habt mich überzeugt das Gerät zu kaufen!
Eine Frage habe ich aber noch: Hat jemand Erfahrung mit dem HTC Support? Sind die Jungs fit und schnell?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 422

05.06.2012, 16:18:38 via Website

jep, support ist schnell :grin: hab schon 2x mit htc telefoniert und mich mit der (richtigen) technikabteilung verbinden lassen was bei samsung so nicht möglich ist
um was geht es denn??

mfg sascha

Samsung Galaxy S3, Samsung PS59D6910, PS3 500GB, Canton Movie CD 1500, Yamaha RX-V 571

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

05.06.2012, 19:28:00 via App

Um nicht's ^^ Das Handy ist neu und sollte funktionieren xD Hab bei meinem Arc das Problem gehabt, das mein Internet nicht mehr ging und habe nach nun 3 Tagen immernoch keine Antwort... (geht jetzt wieder alles auch ohne Support)

Antworten