Samsung Galaxy S — Zurücksetzen auf Werkseinstellungen funktioniert nicht

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 280

25.05.2012, 23:16:30 via Website

Habe vor ca. 2 Monaten mein Galaxy mittels Odin auf 2.3.6 aufgerüstet.

Die anderen Daten lt. Telefoninfo:

Modell GT-I9000,
Basisbandversion I9000XXJVU,
Kernel 2.6.35.7-I9000XWJW1-CL788890cywhale@HAL#MIDNIGHT-0.8.4

Da ich das Handy jetzt an eine Bekannte abgeben möchte, wollte ich es auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Alle drei mir bekannten Wege (die sonst auch immer funktioniert haben), klappen diesmal nicht.

  • Eingabe der Kombination *2767*3855# -> Anzeige "unbekannter Code"
  • Ausschalten und bei gedrückter Vol+-Taste einschalten: Systemrecovery-Menü erscheint, "Wipe data / factory reset" läßt sich auswählen und dann erscheint die Meldung "Data wipe complete". Nach Auswahl von "Reboot system now" startet das Handy problemlos, nur zurückgesetzt ist nichts.
  • Auswahl über Menü "Einstellungen" -> "Datenschutz" -> "Zurücksetzen auf Werkszustand" läßt das Telefon neu starten und es erscheint ebenfalls dieses Wipe-Menü mit dem letztlich gleichem Ergebnis wie oben.

Hat jemand ne Ahnung, wie ich das Phone zurücksetzen kann und dabei die Version 2.3.6 behalten kann?

— geändert am 25.05.2012, 23:17:34

vinu raj

Antworten
  • Forum-Beiträge: 280

26.05.2012, 00:12:04 via Website

Tom
einstellung>datenschutz>werkszustand setzen>weiter

????

Wirklich richtig gelesen?

Tom K.

[*]Auswahl über Menü "Einstellungen" -> "Datenschutz" -> "Zurücksetzen auf Werkszustand" läßt das Telefon neu starten und es erscheint ebenfalls dieses Wipe-Menü mit dem letztlich gleichem Ergebnis wie oben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 280

26.05.2012, 00:26:31 via Website

Tom
sry..

Passiert, kein Problem. Bin aber trotzdem noch nicht weiter... :(

Tom
schon mal alles einzeln gelöscht und dann
nochmal versucht?
also apps und so

Wäre die letzte (und extrem umständliche) Möglichkeit... Hab sogar mal versucht, mich mit einem zweiten Googleacccount anzumelden (das ging) und meinen ursprünglichen Googleaccount zu löschen (ging nicht, da kam dann der Hinweis aufs Zurücksetzen in den Werkszustand).

Bin schon versucht, eine ältere Androidversion über Odin draufzupacken und dann erneut zu versuchen, zurückzusetzen. Danach könnte ich ja wieder hoch auf 2.3.6. ???

— geändert am 26.05.2012, 00:30:39

Antworten
  • Forum-Beiträge: 61

26.05.2012, 12:45:42 via App

hallo, du kannst versuchen wenn du mit dem dreiergriff (Vol+ +menü +an) unter 'mounts and storage' alles außer /boot einzeln zu formatieren. wichtig ist auch die /sdcard weil da ja deine Daten gespeichert sind. beim wipen wird nur /data und /datadata gelöscht. und dann flashst du noch einmal mit odin die jvu oder was auch immer du da hast. danach müsste alles weg sein. viel erfolg

— geändert am 26.05.2012, 12:48:13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 280

26.05.2012, 17:12:10 via Website

Danke für die Tipps und die Hilfe.

Ich hab heute in meiner Verzweiflung noch mal die 2.3.6 mittels ODIN drübergebügelt und es hat tatsächlich funktioniert. K.A., woran es letztlich gelegen hat.

Antworten

Empfohlene Artikel