HTC One X — Energiesparmodus

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 15

23.05.2012, 09:28:23 via Website

Hallo zusammen,

seit ein paar Tagen habe ich nun mein One X und bin wirklich angetan von dem Ding. Allerdings vermisse ich noch eine Funktion:

Mein altes Desire (mit Custom Runnymede-ROM) konnte man so einstellen, dass es ab einer bestimmten Uhrzeit in einen Energiesparmodus geht, bei dem die Netzwerkverbindungen getrennt werden, wenn das Display nicht aktiv ist. Neben der verbesserten Akkulaufzeit hatte das aus meiner Sicht noch den Vorteil, dass man nachts nicht von eingehenden Mails geweckt wird. Ist diese Funktion beim One X nicht mehr vorhanden oder finde ich sie bloß nicht? Ich nehme an sowas kann man sonst auch mit Tasker machen, doch wenn es die Funktion auch schon built-in gibt, dann würde ich sie lieber nutzen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 422

23.05.2012, 09:34:57 via Website

du kannst unter mails einstellung einstellen das von z.b. 22:00-6:00 kein tonsignal ausgegeben wird
aber das das komplette netzt abgeschaltet wird wär mir neu ohne zusätzliche app die das regelt

mfg sascha

Samsung Galaxy S3, Samsung PS59D6910, PS3 500GB, Canton Movie CD 1500, Yamaha RX-V 571

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

23.05.2012, 09:43:40 via Website

sascha mayr
du kannst unter mails einstellung einstellen das von z.b. 22:00-6:00 kein tonsignal ausgegeben wird
aber das das komplette netzt abgeschaltet wird wär mir neu ohne zusätzliche app die das regelt

mfg sascha
Der Witz daran war ja ,dass das Netz nur abgeschaltet wird, wenn das Display inaktiv ist, also das Handy gerade nicht genutzt wird. Sobald man es aktiviert werden auch die Datenverbindungen wieder hergestellt.

Wo finde ich denn die von dir genannte Mail-Einstellung, bezieht die sich nur auf die HTC-Mailapp oder geht es auch mit GMail?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 422

23.05.2012, 12:38:02 via Website

ich nutze die gmx mail app und dort kann ich es einstellen, dann bist du aber in der zeit nicht erreichbar wenn alles runter gefahren wird, für was hab ich dann ein smartphone??
das one x braucht im standby fast 0 akku, also warum alles aus schalten?

mfg sascha

— geändert am 23.05.2012, 12:38:14

Samsung Galaxy S3, Samsung PS59D6910, PS3 500GB, Canton Movie CD 1500, Yamaha RX-V 571

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

23.05.2012, 13:34:20 via Website

Es wird nicht alles runter gefahren, sondern nur die Datenverbindungen. Telefon und SMS nicht. Ich will halt nicht von eingehenden Mails geweckt werden, aber wenn mich jemand nachts anruft ist es schon wahrscheinlich wichtig. Daher ist lautlos schalten eben auch keine ideale Option. Naja, dann werde ich wohl mit Tasker was basteln. Danke trotzdem!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 407

23.05.2012, 15:18:56 via Website

Nunja ich mach aktuell immer vorm schlafen ein "Daumendruck" aus MobileDatenWidget und feddich.
Dafür nen riesen Aufwand zu betreiben, nur damit es nachts immer aus ist.

Und vor allem, brauchst es dann nachts, geht es (zumindest bei einigen Taskern) nicht.

Da find ich diesen einen "Click" nun wirklich nicht sooo aufwendig ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

23.05.2012, 15:46:55 via Website

Es geht mir ja auch nicht um den Aufwand, sondern um die Automatisierung, damit ich nicht mehr daran denken muss. :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

24.05.2012, 07:45:07 via App

Bernd B.
Es wird nicht alles runter gefahren, sondern nur die Datenverbindungen.

das ist kein "Feature" so wie du denkst, sondern ein Bug seitens HTC.
sollte mit nächsten Update behoben werden.

— geändert am 24.05.2012, 07:46:18

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

24.05.2012, 09:08:59 via Website

Welchem Update? Das Feature gab es bei meinem Desire mit Runnymede AIO Custom ROM, ob es das auch beim Standard-ROM vom Desire gab weiß ich nicht. Beim One X ist davon jedenfalls gar nichts mehr zu sehen. Ich glaube nicht, dass es sich beim Desire um einen Bug handelte, dass nur die Datenverbindungen getrennt wurden, denn
  1. steht ja in der Beschreibung, dass die Datenverbindungen in diesem Modus inaktiv sind, wenn das Display aus ist
  2. ergibt das Feature auch nur so einen Sinn, denn ansonsten könnte man das Handy ja gleich komplett ausschalten.
Es wäre auch etwas lästig, wenn man sobald das Display aus ist und man das Handy wieder nutzen will jedes Mal seine PIN eingeben müsste, um die SIM-Karte zu entsperren. Das ist nämlich m.W. immer nötig, wenn man aus dem Mobilfunknetz ausgebucht wurde und sich wieder einbuchen will.

Wie auch immer, ich habe jetzt mit Tasker ein Profil und Tasks angelegt, die den gewünschten Effekt bringen. Das schöne daran ist, dass ich es dort auch anhand der Funkzelle einschränken kann. So sollten die Datenverbindungen ab 0 Uhr nur dann getrennt werden, wenn ich zuhause bin. Leider habe ich gestern abend verpasst es zu testen.

— geändert am 24.05.2012, 09:12:23

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

24.05.2012, 15:14:36 via App

es ist sicher kein Feature wenn Verbindungen ohne deine Erlaubnis deaktiviert werden, denk mal nach.
bei meiner aktuellen Rom ist dieser Bug bereits behoben, worüber ich sehr dankbar bin, da ich Nachtschicht arbeite.

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

24.05.2012, 15:38:33 via Website

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass du mich nicht verstanden hast.

Die Verbindungen wurden sehr wohl mit meiner Erlaubnis deaktiviert. Ich hätte den Energiesparmodus nur ausschalten müssen, dann wären sie aktiv geblieben. Der Modus wurde in der Statusleiste durch ein Dreieck angezeigt.

Das ganze war nicht auf meinem aktuellen Handy (HTC One X) der Fall, sondern auf dem alten (HTC Desire mit Runnymede AIO Custom ROM). Mit meinem One X habe ich bisher überhaupt keine Probleme was unerwünschtes Verhalten angeht, ich vermisste lediglich den zeitgesteuerten Energiesparmodus.

Warum das ein Bug sein sollte verstehe ich nicht:
  • Es wurde völlig transparent und explizit im Text am Handy angezeigt, dass die Datenverbindungen deaktiviert werden, wenn das Display inaktiv ist. Bei einem Bug würde sich das System ja eben nicht so verhalten, wie es sollte, also nicht so, wie es angezeigt wird.
  • Ich habe ja die Erlaubnis dazu gegeben.

Ich glaube du sprichst von einem anderen Problem als ich.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

24.05.2012, 16:13:27 via Website

ok, wir reden aneinander vorbei.
du redest vom desire, ich vom X.

beim X gibts zurzeit den bug der nach genau 00:00 Uhr die datenverbindungen deaktiviert, und erst wieder aktiviert wenn das display an geht.
dieser bug wurde von HTC bereits anerkannt und sollte mit nächsten update behoben werden.

hoffe jetzt sind alle unverständlichkeiten geklärt :P

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 172

24.05.2012, 16:28:54 via Website

Guck dir doch mal diverse Tasker (oder eben auch die "Tasker" app selbst) apps an!
Damit kann man viele (und ich meine WIRKLICH VIELE) Dinge automatisieren, sei es über den Batteriestand,Uhrzeit, NFC tags uvm!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 422

30.05.2012, 10:58:07 via Website

wenn im s3 thread liest sind wir glaub noch ganz gut bedient mit der akkulaufzeit!! 23% verlust im standby
beim samsung fehlt halt der 5 kern vermut ich mal

mfg sascha

Samsung Galaxy S3, Samsung PS59D6910, PS3 500GB, Canton Movie CD 1500, Yamaha RX-V 571

Antworten
  • Forum-Beiträge: 41

27.09.2012, 08:24:51 via App

Mit der App Tasker kannst du wirklich fast alles automatisieren bzw. einstellen. Der Kauf dieser App lohnt sich wirklich.

Antworten

Empfohlene Artikel