Texte und Bilder aus PDF kopieren und z.B. in Email einsetzen

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 12

20.05.2012, 10:20:38 via Website

Hallo Leute,

ich bin schon fast am Verzweifeln - und auch die Suchfunktion hat mir hier keinerlei Hilfe gebracht.

Am PC kann ich ja in einer PDF-Datei einzelne Textabschnitte oder auch Bilder markieren und in die Zwischenablage kopieren, um sie dann z.B. in eine Email einzufügen.

Gibt es denn keine App für Android, bei der ich das auch kann? Braucht das außer mir wirklich niemand?

Beispiel: Ich lese meine Tageszeitung als pdf-Datei auf meinem Defy+. Nun finde ich einen interessanten Abschnitt - bei der Papierzeitung würde ich den nun vielleicht ausschneiden und aufbewahren oder jemandem zeigen.

Am PC würde ich ihn markieren und in eine Mail - entweder an mich selbst (zum Merken/Erinnern) oder an jemanden anderen schicken, um ihm das zu zeigen.

Am Handy geht das nun alles nicht - warum? Oder gibt es doch noch eine App, bei der das geht. Ich würde auch dafür zahlen - aber nicht über PlayStore, da ich mir dafür bestimmt nicht extra eine Kreditkarte zulege.

Boah - das Leben könnte ja sooo einfach sein, wenn man nicht sooo viel Zeit mit unnötiger Sucherei verbringen müsste. :(

Ich danke euch schon mal für hilfreiche Tipps

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

20.05.2012, 10:44:23 via App

Da gibt es sogar ganz viele Lösungen.

1. Mit einer App wie ezPDF im PDF selbst Markierungen vornehmen und speichern, versenden, was immer Du willst.

2. Im PDF Text markieren, in die Zwischenablage legen und in Deine Email oder sonstwo einfügen.

3. Screenshot machen und den Screenshot mit einer Bildbearbeitung mit Markierungen versehen, speichern und versenden.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

20.05.2012, 11:43:39 via Website

Carsten Müller
Da gibt es sogar ganz viele Lösungen.

1. Mit einer App wie ezPDF im PDF selbst Markierungen vornehmen und speichern, versenden, was immer Du willst.
Das versendet doch dann aber die komplette PDF, oder? Ich möchte ja nur einen bestimmten Ausschnitt versenden, speichern oder was auch immer

Carsten Müller
2. Im PDF Text markieren, in die Zwischenablage legen und in Deine Email oder sonstwo einfügen.
Genau das würde ich gerne tun - ging bisher aber mit keiner der Apps, die ich ausprobiert habe (Adobe Reader (der öffnet mir sogar nur EINE Seite des Dokuments - also absoluter Schrott), Adliko Reader, QuickOffice, der Radaee macht mir die pdf-Datei erst gar nicht auf und sagt, es wäre das falsche Format

Carsten Müller
3. Screenshot machen und den Screenshot mit einer Bildbearbeitung mit Markierungen versehen, speichern und versenden.

Screenshot mit dem Handy? Wie geht das? Bildbearbeitung auf dem Handy - hab ich auch noch nicht ausprobiert - aber wenn ich einen Screenshot hinbekäme ware das ja schon mal ein Lösungsansatz
[/quote]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.790

20.05.2012, 12:05:06 via App

Mit der App "Screen Capture" kannst du Screenshots ganz einfach und schnell erstellen.
Nach Install. in App-Einstellung die Option "Statusleisten-Icon" aktivieren und unter Option "Wartezeit" die Zeit einstellen, nach wieviel Sekunden ab Tipp auf die App in der Statusleiste ein Screenshort erstellt werden soll (ich habe z. B. 1 Sekunde eingestellt).
Viel Spaß :D

Tschuess

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

20.05.2012, 12:24:21 via Website

Vielen Dank, den werde ich mir dann mal holen (falls er kostenlos ist - oder hier über Android Pit zu beziehen

Zum oben gesagten muss ich noch ergänzen - Aldiko kann das mit dem markieren und kopieren offenbar - wobei ich es nur eher zufällig eben mal geschafft habe - und nicht gezielt Textabschnitte markieren kann (bin ich zu doof?)

Aber auch Aldiko holt mir bei der Zeitung seltsamerweise nur die erste Seite herein und nicht das komplette Dokument. - Mit der QuickOffice kriege ich die ganze Zeitung - da hab ich's aber überhaupt noch nie geschafft, was zu markieren

— geändert am 20.05.2012, 12:26:25

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

20.05.2012, 12:32:18 via App

Das Kopieren von Text geht in allen Apps eigentlich ähnlich.

Textstelle lange drücken und dann an den beiden Anfassern die Selektion vergrößern und verkleinern. Anschließend kopieren wählen.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.790

20.05.2012, 12:36:29 via App

Gerne doch und die App ist kostenlos.

Bei den anderen Fragen kann ich dir leider nicht helfen.
Aber die App, die Carsten dir genannt hat und mit der man PDF-Text bearbeiten kann, müsste doch gehen (ezPDF).
Du markierst in einer PDF den gewünschten Textabschnitt, langer Druck auf den markierten Textteil und aus den dann erscheinenden Optionen "Kopieren" wählen (oder auch über die App-Menütaste die Kopiefunktion wählen). Dann kannst du den so kopierten Text entweder in ne Mail oder eine Notiz-App einfügen (auch wieder mit langem Druck auf das Texteingabefeld in der Mail oder auch der Notiz, bis Auswahl-Optionen erscheinen, von denen du "Einfügen" wählst).

Kenne diese App selbst zwar nicht, aber probiere es mal aus.

— geändert am 20.05.2012, 12:38:00

Tschuess

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

20.05.2012, 12:47:05 via Website

ich finde diese App nicht . also das Screen Capture - gibt zwar einige im Play - aber sie brauchen praktisch alle ein gerootetes Handy - das habe ich nicht. Und die beiden, wo ausdrücklich dabei steht, dass kein Root nötig ist habe so miserable Bewertungen, dass ich mir das auch nicht antun werde.

Habe hier im Forum zwar das hier gefunden: http://www.androidpit.de/de/android/market/apps/app/jp.tomorrowkey.android.screencaptureshortcutfree/Screen-Capture-Shortcut-Free - aber das ist leider nicht mit meinem Defy+ kompatibel.

Puh - werde wohl ohne diese Möglichkeit zurechtkommen müssen.

Vielen Dank auf jeden Fall für eure Versuche, mir zu helfen - das mit dem ezPDF werde ich mal noch versuchen - ich hoffe, ich bekomme das hier - den im Play habe ich ja wieder das Problem mit der Zahlung per Kreditkarte <seufz>

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.790

20.05.2012, 12:53:15 via App

DIE App meinte ich - und habe auch kein Root.
Schade, dass die auf deinem Handy nicht geht - sie ist klasse!

Tja, viell. schaust du nochmal in Threads zu deinem Handy nach. Drück dir die Daumen :D

Tschuess

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

02.01.2015, 14:18:24 via Website

Hallo,

Ich suche für dasselbe Problem schon lange eine Lösung. Bisher ohne Erfolg. Die hier gemachten Vorschläge sind keine Lösung.

Screenshot: Fotografiert nur den Teil eines Artikels, der auf dem Schirm zu sehen ist.

Text markieren und teilen: Schließt grafische Elemente aus, Fotos etc. werden nicht mitgenommen.

Apps wie ezPDF oder Ebookdroid bieten zwar die Möglichkeit, einen Artikel aus einer Seite eines PDF auszuschneiden, nur läßt sich das so nicht teilen. ezPDF übermittelt das Original und Ebookdroid bietet gar kein Teilen an.

Unter Windows beispielsweise kann man mit praktisch jeder Anwendung einen Bereich markieren und teilen. Noch verstehe ich nicht, wo nun unter Android das Problem liegt.

— geändert am 02.01.2015, 14:33:41

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

02.01.2015, 14:20:23 via App

Ernst Jendritzki

Unter Windows beispielsweise kann man mit praktisch jeder Anwendung einen Bereich markieren und teilen. Noch verstehe ich nicht, wo nun unter Android das Problem liegt.

Wie markierst Du unter Windows bei einem PDF Teile, die außerhalb des Fensters liegen?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

02.01.2015, 20:34:23 via Website

Wie markierst Du unter Windows bei einem PDF Teile, die außerhalb des Fensters liegen?

Hallo Carsten,

ich dachte, das hätte ich öfters so gemacht. Nur jetzt sehe ich, dass es nicht geht. Zumindest nicht mit meinen installierten PDF Viewern (Foxit, PDF Exchange, win8 native). Muß wohl daran liegen, dass ich an meinem PC das Problem selten habe, weil der Schirm sehr groß ist...

Schade eigentlich.

Für Android habe ich immerhin folgendes gefunden:

Mit ezPDF kann ich über CROP einen rechteckigen Bereich auswählen, danach liegen die Ränder der Seite über diesem Rechteck (könnte auch alle Seiten des Dokuments gleicherweise in 1 Schritt anpassen). Für meine Zwecke ist das die Lösung für die gestellte Aufgabe, wenn das PDF nur 1 Seite enthält oder wenn alle Seiten auf den gleichen Ausschnitt reduziert werden sollen.

Nun wäre es natürlich toll, wenn ezPDF auch noch die eine Seite, die ich gecroppt habe, separieren würde (Teilen der aktuellen Seite). Geht leider nicht, ich kann nur das gesamte PDF teilen. Wenn ich zuvor mein PDF auf eine Seite reduziert habe (dafür gibt es bestimmt eine andere PDF app, welche?), habe ich das gewünschte. Umständlich zwar aber immerhin. Bin froh dass ich nach langem Suchen doch noch was brauchbares gefunden habe.

Herzliche Grüße,
Ernst

— geändert am 02.01.2015, 20:34:57

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

02.01.2015, 21:13:17 via App

Rexxar

Adobe Reader kann das nicht? Sonst musst du das ganze in eine Doc umwandeln, dann wird es ja gehen.

Ein PDF in ein Word Dokument umzuwandeln, ist ein äußerst komplexes Thema....

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten

Empfohlene Artikel