TOUCHLET Tablet-PC X2 / X2G - Home Taste geht nicht

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 10

12.05.2012, 16:04:40 via App

nach einem firmware update und dem aufspielen von google market (ohne rooten) geht bei mir die home taste überhaupt nicht mehr. was kann ich tun? ein hardware reset kommt nur als allerletzte möglichkeit in betracht. da müßte ich sonst zum 3. mal mir alles zusammensuchen und neu installieren. ich hoffe das mir jemand weiterhelfen kann! LG Birgit

— geändert am 15.03.2019, 00:58:23 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 100

12.05.2012, 22:24:47 via App

Hallo!
Hast du denn mal einen normalen Reset ausprobiert?
Gruß Andreas

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.184

12.05.2012, 23:34:47 via Website

B.H.
nach einem firmware update und dem aufspielen von google market (ohne rooten) geht bei mir die home taste überhaupt nicht mehr. was kann ich tun? ein hardware reset kommt nur als allerletzte möglichkeit in betracht. da müßte ich sonst zum 3. mal mir alles zusammensuchen und neu installieren. ich hoffe das mir jemand weiterhelfen kann! LG Birgit

Hallo Birgit, willkommen im Forum.
Die von Dir beschriebene "Nebenwirkung" von Update/Gogle-Market kenne ich überhaupt nicht. Wenn ein einfacher Reset mit der Resettaste nicht hilft, bleibt wohl oder über nur das Zurücksetzen auf die Werkseinstellung oder Neuflashen. Hier findest Du in Kap. 8 unter "Worauf man beim Flashen achten sollte" Hinweise und Links, wie man seine Apps sichern kann.

X2 | LN 85750 | X2G-10.0-A | root & Standby-Fix | Launcher: Zeam | 1. Hilfe bei Problemen mit dem X2(G) von Pearl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

13.05.2012, 09:55:40 via Website

Nee, dass mach ich mal. Das ist das kleine Loch neben der Speicherkarte, oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

13.05.2012, 10:09:58 via Website

Also,der normale Reset hat das Problem nicht behoben. Wie ist das beim Hardreset? Ist dann alles weg, meine Apps und auch Programme? Wenn es ja nur die Apps wären ist es ja nicht so schlimm, die kann ich mir wieder suchen, aber wenn dann auch der Google Market weg ist, den ich mit viel Mühe endlich ohne rooten aufgespielt habe, dass wäre schlimm.

Was ist neuflashen? Dasselbe wie rooten? Denn das ist mir zu riskant!

LG Birgit

Antworten
  • Forum-Beiträge: 100

13.05.2012, 18:09:15 via App

Hallo Birgit,
Hardreset = Auslieferungszustand, alle Daten (außer natürlich auf der SD-Karte werden gelöscht. Hilfreich für die wiederherstellung sind Backup-Tools, die vermutlich auch den Google-Market wieder aufbauen können z.B. Appmonster)
Neuflashen heißt das Betriebssystem in neuer meist aktuellere Version installieren. Für die Vor-und Nachteile der einzelnen Versionen gibt es hier ausführliche Informationen. Bei der 11.4 Version ist der Google-Markt standardmäßig dabei. Außerdem sind die meisten Fehler behoben worden und für mich der Stand, wie er auch beim Verkauf zu erwarten wäre.
Gruß Andreas
B.H.
Also,der normale Reset hat das Problem nicht behoben. Wie ist das beim Hardreset? Ist dann alles weg, meine Apps und auch Programme? Wenn es ja nur die Apps wären ist es ja nicht so schlimm, die kann ich mir wieder suchen, aber wenn dann auch der Google Market weg ist, den ich mit viel Mühe endlich ohne rooten aufgespielt habe, dass wäre schlimm.

Was ist neuflashen? Dasselbe wie rooten? Denn das ist mir zu riskant!

LG Birgit

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

13.05.2012, 20:46:34 via Website

Viele Dank erst mal für eure antworten. Werde mich jetzt mal informieren über das neueste firmware udate und dann überlegen ob ich den
Hardreset mache und neu flashe. Melde mich dann wieder. LG Birgit

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

13.05.2012, 20:49:06 via Website

Ach so ja, also Appmonster hab ich drauf. Aber ist das bei einem Hardreset dann nicht auch weg? Oder nach einem Firmware update? Würde es ja auf die Speicherkarte verschieben, aber das geht nicht.

— geändert am 13.05.2012, 21:51:26

Antworten
  • Forum-Beiträge: 100

14.05.2012, 23:20:45 via App

Hallo,
ja der ist dann natürlich auch erstmal weg. Da aber der App-Center bereits vorinstalliert ist, kann man sich den Appmonster als erstes wiederholen und damit die Rücksicherung dann durchführen.
Gruß Andreas
B.H.
Ach so ja, also Appmonster hab ich drauf. Aber ist das bei einem Hardreset dann nicht auch weg? Oder nach einem Firmware update? Würde es ja auf die Speicherkarte verschieben, aber das geht nicht.

— geändert am 14.05.2012, 23:22:31

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

15.05.2012, 21:37:17 via Website

Allsooo, hab mich dann doch erstmal für den Hardreset entschlossen und dann das Firmware RTM 11.4 neu aufgespielt. Habe diesen Link genommen, der aber nicht zu 100% ident. ist mit meiner Kernel Nr.. " 2.6.34-PBC-X2-IVT-bf3703-SDspeed-12M-20110224" . Habe aber laut der Build Nr. in meinem Gerät immer noch das RTM10.0 drauf. Aber jetzt geht wenigstens die Home Taste wieder und alles andere auch. Den App Manager hab ich nochmal manuell aufgespielt. Ging zum Glück problemlos. Ich denke dabei werde ich es erst mal belassen , da ja alles funktioniert. Bluetooth geht auch. Kann aber nur vom Handy zum Touchlet schicken. Nicht umgekehrt. Habe dieses Update gewählt, weil das neuseste Update für meine Losnummer nur bis RTM11.2 ging. Und eigentlich wollte ich ja das RTM 11.4.
Lieben Dank für Eure Hilfe.
LG Birgit

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.184

16.05.2012, 10:23:44 via Website

B.H.
Allsooo, hab mich dann doch erstmal für den Hardreset entschlossen und dann das Firmware RTM 11.4 neu aufgespielt. Habe diesen Link genommen, der aber nicht zu 100% ident. ist mit meiner Kernel Nr.. " 2.6.34-PBC-X2-IVT-bf3703-SDspeed-12M-20110224" . Habe aber laut der Build Nr. in meinem Gerät immer noch das RTM10.0 drauf. Aber jetzt geht wenigstens die Home Taste wieder und alles andere auch. Den App Manager hab ich nochmal manuell aufgespielt. Ging zum Glück problemlos. Ich denke dabei werde ich es erst mal belassen , da ja alles funktioniert. Bluetooth geht auch. Kann aber nur vom Handy zum Touchlet schicken. Nicht umgekehrt. Habe dieses Update gewählt, weil das neuseste Update für meine Losnummer nur bis RTM11.2 ging. Und eigentlich wollte ich ja das RTM 11.4.
Lieben Dank für Eure Hilfe.
LG Birgit

Hallo Birgit, da der Link fehlt, weiß ich nicht, welche FW-Datei Du tatsächlich genommen hast.
Aber:
  • Selbstverständlich gibt es für jedes Touchlet (egal welchen Typs oder welcher Losnummer) eine passende 11.4-Variante.
  • Wenn Du derzeit tatsächlich ein RTM10.0 drauf hast, müsstest Du eine französischsprachige Bluetooth-Oberfläche haben.
MfG



(EDIT): Oder meinst Du das hier?:

Variante für X2G mit der Kernel-Version: 2.6.34-PBC-X2-IVT-bf3703-SDspeed-12M-20110224 (vermutlich ist "2.6.34-PBC-X2G-IVT-byd3703-SDspeed-12M-20110224" (= X2G-11.2-B ) gemeint)

— geändert am 16.05.2012, 10:34:16

X2 | LN 85750 | X2G-10.0-A | root & Standby-Fix | Launcher: Zeam | 1. Hilfe bei Problemen mit dem X2(G) von Pearl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

16.05.2012, 14:37:18 via Website

Hallo Birgit, da der Link fehlt, weiß ich nicht, welche FW-Datei Du tatsächlich genommen hast.
Aber:
Selbstverständlich gibt es für jedes Touchlet (egal welchen Typs oder welcher Losnummer) eine passende 11.4-Variante.
Wenn Du derzeit tatsächlich ein RTM10.0 drauf hast, müsstest Du eine französischsprachige Bluetooth-Oberfläche haben.
MfG
(EDIT): Oder meinst Du das hier?:

Ja, dass stimmt. Meine Bluetooth Oberfläche ist französisch.

Habe auf meinem Touchlet die Kernel Version : 2.6.34-x2-IVT-bf3703-20110125root@dylan-desktop(CodeSourcery)
und die Build-Nummer : X2G 2.2.1 RTM10.0 de.root20110126.111316 test-keys, Los-Nr. 87978

Als Update habe ich genommen : "Firmware RTM 11.4 (Release-Datum: 26.04.2011) Für Modelle mit der Kernel-Version: 2.6.34-PBC-X2-IVT-bf3703-SDspeed-12M-20110224 (Die Kernel-Version ist zu finden unter Einstellungen/Systeminfo/Kernel-Version); 80 MB vom 14.05.2012"
von der Pearl Update und Support Seite.

Wenn mir vielleicht jemand den richtigen Link sagen könnte um auf das RTM11.4 zu kommen?
Das wär super!
LG

Habe gerade in der Betriebsanleitung gelesen das man für ein Update eine leere, formatierte Micro-SD Karte braucht. Stimmt das?

— geändert am 17.05.2012, 12:03:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.184

19.05.2012, 11:07:27 via Website

Hallo Birgit

B.H.
Ja, dass stimmt. Meine Bluetooth Oberfläche ist französisch.

Habe auf meinem Touchlet die Kernel Version : 2.6.34-x2-IVT-bf3703-20110125root@dylan-desktop(CodeSourcery)
und die Build-Nummer : X2G 2.2.1 RTM10.0 de.root20110126.111316 test-keys, Los-Nr. 87978

Also, Du hast tatsächlich eine RTM10.0-Variante (nämlich X2G-10.0-B, s. hier) auf Deinem X2G. Ich persönlich benutze noch immer die entsprechenden A-Variante, weil 11.4 für mich keine Vorteile bietet, aber das muss jeder selbst entscheiden (z. B. durch einen langen Blick auf die Firmwarematrix in Kap. 3 unter dem. o.g. Link).

Jetzt habe ich (für die "Akten") noch einige Fragen an Dich:

1) Zur Kernel-Version: Ist diese tatsächlich in einer Zeile geschrieben,

also "2.6.34-x2-IVT-bf3703-20110125root@dylan-desktop(CodeSourcery)"

oder gibt es einen Zeilenumbruch, z.B.
2.6.34-x2-IVT-bf3703-20110125
root@dylan-desktop(CodeSourcery) ?

2) Nochmal zur Kernel-Version: Hat "(CodeSourcery)" tatsächlich eine schließende Klammer oder fehlt diese?

3) Zur Build-Nummer: Lautet diese "X2G 2.2.1 RTM10.0 de.root20110126.111316 test-keys" oder "X2G 2.2.1 RTM10.0 de.root.20110126.111316", d.h. mit einem "." zwischen "root" und "2011"?


B.H.
Als Update habe ich genommen : "Firmware RTM 11.4 (Release-Datum: 26.04.2011) Für Modelle mit der Kernel-Version: 2.6.34-PBC-X2-IVT-bf3703-SDspeed-12M-20110224 (Die Kernel-Version ist zu finden unter Einstellungen/Systeminfo/Kernel-Version); 80 MB vom 14.05.2012"
von der Pearl Update und Support Seite.

Komisch, ich kann überhaupt nicht nachvollziehen, wie Du an die falsche FW gekommen bist: "2.6.34-PBC-X2-IVT-bf3703-SDspeed-12M-20110224" gibt es fünfmal auf der Suppport-Seite und jedes Mal wird korrekt auf "ftp://ftp.pearl.de/treiber/PX8614_12_103287.zip" verlinkt, was lt. meinen Aufzeichnungen (s. Link oben) exakt dem Link entspricht, den ich Dir auch für X2G-11.4-B gegeben hätte (& den auch schon viele andere Nutzer benutzt haben)!

Heißt denn die Datei auf Deinem PC, die Du für das Update heruntergeladen hast, "PX8614_12_103287.zip" oder hat sie doch einen anderen Namen?
Je nach Deiner Antwort darauf, kann ich Dir später Alternativen anbieten.

B.H.
Habe gerade in der Betriebsanleitung gelesen das man für ein Update eine leere, formatierte Micro-SD Karte braucht. Stimmt das?

Du brauchst eine SD-Karte (FAT32- oder Fat-formatiert, s. Kap. 8 unter meinem Link), aber sie braucht nicht leer zu sein (habe selbst auch schon von Karte geflasht, auf der sich andere Daten befanden). Aber natürlich darf es keine "Namenskollisionen" zwischen den Flash-Dateien und anderen Daten auf der µSD-Card geben.

X2 | LN 85750 | X2G-10.0-A | root & Standby-Fix | Launcher: Zeam | 1. Hilfe bei Problemen mit dem X2(G) von Pearl

Andreas

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

19.05.2012, 15:24:10 via Website

Jetzt habe ich (für die "Akten") noch einige Fragen an Dich: 1) Zur Kernel-Version: Ist diese tatsächlich in einer Zeile geschrieben, also "2.6.34-x2-IVT-bf3703-20110125root@dylan-desktop(CodeSourcery)" oder gibt es einen Zeilenumbruch, z.B. 2.6.34-x2-IVT-bf3703-20110125 root@dylan-desktop(CodeSourcery) ? 2) Nochmal zur Kernel-Version: Hat "(CodeSourcery)" tatsächlich eine schließende Klammer oder fehlt diese 3) Zur Build-Nummer: Lautet diese "X2G 2.2.1 RTM10.0 de.root20110126.111316 test-keys" oder "X2G 2.2.1 de.root.20110126.111316", d.h. mit einem "." zwischen "root" und "2011"?

Vielen Dank für die Hilfe. Jetzt kann ich nicht mehr nachschauen, denn es hat jetzt funktioniert.

Heißt denn die Datei auf Deinem PC, die Du für das Update heruntergeladen hast, "PX8614_12_103287.zip" oder hat sie doch einen anderen Namen? Je nach Deiner Antwort darauf, kann ich Dir später Alternativen anbieten.

Das war genau die datei die ich runtergeladen habe. Aber ich hab dann noch eine micro sd aus dem handy gefunden, die hab ich formatiert und die entpackten datein drauf und nochmal geflasht. Dann war das rtm 11.4 drauf.

Also nochmal vielen Dank

Antworten