Probleme mit der W-Lan Verbindung [GalaxyS Plus]

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

12.05.2012, 00:09:23 via Website

Hey Leute,

das ist mein erster Thread hier und ich hab nicht wirklich Ahnung von Android etc.
Habe das Galaxy jezt erst seit paar Tagen und jezt hab ich halt das Problem das
wenn ich mit meinem W-Lan verbinde unter W-Lan Einstellungen zwar steht
"WLAN - Verbunden mit (name)" und da ist auch das Häkkschen markiert aber
wenn ich jezt z.B Facebook oder das Internet öffne um zu surfen funktioniert es nicht
so als wäre ich also doch nicht verbunden..
Ich habe grade paar Probleme mit dem Laptop gehabt zu verbinden aber jezt läuft alles
wieder wie man sieht bin ich ja online und das Internet geht.. Nach einer gewissen Zeit
ist die Verbindung dan aber auch wieder weg aber wie gesagt auch während der zeit
als es verbunden ist funktioniert das Internet trozdem nicht..
Was kann ich tun damit es wieder läuft ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

12.05.2012, 03:04:50 via App

Schon mal bei jemand anderem versucht übers W-Lan ins Internet zu kommen?
Kommst du über die mobile Datenverbindung ins Internet?
Es könnte auch sein, dass euer Router einen Mac-Filter benutzt. Wer verwaltet das bei euch?
Wenn ihr/du wisst wie es geht, tragt mal die Mac-Adresse deines SGS in den Filter ein, sollte natürlich so eingestellt sein, dass sie durchgelassen wird.
Die Adresse findest du unter:
Einstellungen - Telefoninfo - Status - Wlan-Mac-Adresse

Noch eine Option wäre eine feste IP zuweisen. (Einstellungen - Drahtlos und Netzwerke - Wlan-Einstellungen - Erweitert)
Eher unwahrscheinlich, dass es an deinem SGS liegt...

— geändert am 12.05.2012, 03:30:53

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

12.05.2012, 12:29:29 via Website

Bei mir an der Schule funktioniert das WLan noch wenn ich mich nicht irre..
Mobile Datenverbindung? Wie ?
Weiss nicht wer das verwaltet aufjedenfall weiss ich das es vorgestern
noch ging das WLan zu benutzen.

und.. nein ich weiss nicht wie ich das eintragen soll habe mir die MAC Adresse jezt
aber mal aufgeschrieben :wacko:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

13.05.2012, 03:59:29 via App

Vorgestern konntest du daheim noch über euer Wlan surfen?
Die mobile Datenverbindung ist einfach der ganz normale Internetzugang, wenn du nicht mit einem Wlan mit Internetzugriff verbunden bist.

In deiner Schule wirst du über das Wlan wohl kaum eine Internetverbindung bekommen, da du dich dafür sehr wahrscheinlich auch noch mit dem Vpn verbinden musst.

Wlanzugriff bedeutet nicht automatisch, dass du auch Internetzugriff hast...
Wer ist für euer Netzwerk zu Hause verantwortlich/wer hat es eingerichtet?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

14.05.2012, 20:29:59 via Website

Also habe jezt beim Anbieter angerufen und wurde 5-6 mal ohne Ergebniss hin und her geleitet..
Auf deine Frage:

Ja konnte ich, über meinen Laptop klappt WLan ohne Probleme, und in der Schule (heute getestet) kann ich auch noch
über WLan ins Internet nur zuhause wenn ich mit dem WLan ""verbunden"" bin geht das I-net trozdem nicht..

Wer es bei uns eingerichtet hat weiss ich nicht wahrscheinlich der Technicker vom Anbieter damals?...
Wenn du den Anbieter meinst: Kabel Deutschland

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

16.05.2012, 14:28:52 via App

Also wenn du in der Schule mit deinem Smartphone im Wlan surfen kannst, dann liegt es definitiv nicht am Smartphone, sondern eher an eurem Wlanrouter daheim. Sehr wahrscheinlich ist der so eingestellt, dass er nur bestimmte Clienten durchlässt. Bezieht dein Laptop automatisch seine Ip-Adresse?
Was für einen Wlanrouter habt ihr daheim?

— geändert am 16.05.2012, 14:29:42

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

17.05.2012, 00:47:18 via Website

Wir haben einen von D-Link bin mir auch sicher das es am Router liegt..
Aber das mit der IP im Browser eingeben undsowas hat alles nich geklappt
weil da sich nix öffnet wahrscheinlich ist das Ding einfach zu schlecht ..
Aber ich will jezt auch kein neuen kaufne es muss doch eine Lösung geben dafür -.-


Ja der laptop verbindet sich automatisch mit dem WLan habe aber das Passwort vom
WLan usw. konnten mir aber auich nich die vom Anbieter sagen die hab ich mir selbst
rausgesucht extrem schlechter Support bei Kabel Deutschland

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

18.05.2012, 03:24:03 via App

Wende dich mal an ein Forum, das sich mit Netzwerken bzw. mit Routern/D-Link auseinander setzt.
Bin selbst bei Kabel BW, nutze aber meinen eigenen Asus Router, deswegen kann ich dir da nicht weiterhelfen. So wie es aussieht, liegt es aber ziemlich sicher am Router. Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

20.05.2012, 10:08:47 via Website

Hallo
um auf das Webinterface deines Routers zu gelangen kannst du mal folgendes versuchen, sofern es nicht geändert wurde

IP im Browser: 192.168.0.1
user: admin
pass: leer lassen oder auch admin

Gruß...T.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

22.05.2012, 09:59:32 via App

Hi zusammen. Ich habe ein S2, schon was länger. Gestern hat sich ein Kumpel das S Plus gekauft und kam zu mir. Ich habe ihm direkt WLAN eingerichtet, damit wir den playStore einrichten können etc. Also WLAN funktionierte, aber nach kurzer Zeit gingst einfach aus. Also WLAN wieder angemacht und klappte wieder. Es schaltet sich aber immer nach kurzer Zeit von alleine aus. Auch bei ihm zu hause über den Router. Mobiles Internet über Aldi Talk funktionierte später einwandfrei. Könnte das Gerät ne Macke haben?
Danke für die Hilfe. Gruß Sven

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

23.05.2012, 01:39:06 via Website

Probier mal das:

Wlan einstellungen - Menütaste - Erweitert - Standby Richtlinien - Niemals (oder so ähnlich)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

23.05.2012, 08:36:52 via Website

Habe das selbe Problem. Ich habe auch ein D-Link Router. Ich vermute sehr stark das es daran liegt. Habe die neuste Firmware installiert für den Router aber denoch bricht immer wieder die Internetverbindung ab. Ist sehr sehr nervig. Habe mir nun eine Fritzbox bestellt. Sollte diese Woche noch eintreffen. Werde dann hier mal Posten ob das Problem immer noch besteht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

23.05.2012, 19:50:08 via Website

Hallo
bei meinem S+ hab ich das Problem der W-Lan abbrüche behoben, in dem ich in den Einstellungen eine feste IP vergeben habe.

Gruß....T.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

27.05.2012, 14:04:30 via App

Also wir waren mittlerweile bei Mediamarkt und er wies daraufhin, das es wohl an der Aldi Talk Sie Karte liegen könnte. Haben dann meine Base Karte eingelegt und die Verbindung brach dann nicht mehr ab. Ausserdem haben wir gemerkt, dass Aldi Talk Karte und Easy Box von Vodafone sich nicht vertragen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

31.12.2012, 16:54:17 via Website

Thomas R.
Hallo
bei meinem S+ hab ich das Problem der W-Lan abbrüche behoben, in dem ich in den Einstellungen eine feste IP vergeben habe.

Gruß....T.
..kannst du mir bitte sagen was ich da eintragen muss, oder muss ich da nix eintragen..?
Wenn ich es freilasse, kommen bei mir immernoch alle 30-60 sec W-LanAbbrüche : /
Würde mich über eine Antwort seh freuen!
Außerdem einen Guten Rutsch ins neue Jahr!!

; )

MfG, Arno

Antworten

Empfohlene Artikel