!!!OUT OF DATE!!! [HOW TO] HTC One X Root Guide - Alles über Root und Custom Rom !!!OUT OF DATE!!!

  • Antworten:522
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4.746

30.04.2012, 20:16:40 via Website

Dieses How To ist

OUT OF DATE - NICHT MEHR AKTUELL

Ich habe diese Anleitung am 09.11.2012 (!) zuletzt aktualisiert.
Daher würde ich jedem DRINGEND davon abraten dieses How To zu verwenden.
Aufgrund neuer Android Versionen, Kernel, Treiber, Softwareupdates kann es zu schwerwiegenden folgen für euer Gerät kommen, sollte irgendetwas mit dieser Anleitung und dem neuen Original OS nicht zusammenpassen.


Ich bin leider raus aus dem Android Geschäft :girl:

Alles Gute!












Willkommen!



Hier zeige ich euch wie man das HTC One X rooted (s-on).


Falls ihr überhaupt keine Ahnung habt um was es hier geht, am besten DIESEN ARTIKEL durchlesen.
>>> Hier gehts zum ADB-Tools Tutorial.

Als Vorwort ist zu sagen, das s-off zurzeit noch nicht möglich ist, seitens HTC.
Der Bootloader muss also via htcdev.com freigeschaltet werden. Das bedeuted aber das ihr, im schlimmsten Fall, eure Garantie verliert (nähere Infos bei www.htcdev.com).


Ich übernehme natürlich keinerlei Verantwortung für kaputte Geräte. :P
Bitte lest euch den GANZEN Beitrag zuerst durch bevor ihr etwas falsch macht!



Für die ganze Prozedur gibt es 3 Varianten,
1. erledigt man das Unlocken des Bootloader komplett über htcdev.com und flasht Recovery und SuperSU manuell, oder
2. man nimmt dazu ein Tool was von einem XDA Member erstellt wurde.
3. NEU: One Click Root Tool.

Ich empfehle das Tool (Variante 2) zu nehmen, denn es geht alles ein wenig bequemer. Mit dem One Click Root Tool habe ich bisher noch keine Erfahrungen gemacht.



Dieses Tutorial habe ich nicht selbst erstellt, ich habe es mehr oder weniger von XDA Übersetzt, tausche meine Erfahrungen mit euch aber aus!






Nun, lasst uns beginnen!

Vorbereitung:
USB Debugging muss man aktivieren, das findest man in Menü -> Einstellungen -> Entwickler Optionen -> USB - Debugging aktivieren.
Wir laden uns das Hasoon2000's One X All-In-One Kit V1.0 Tool herunter.
Danach entpacken wir es wie jede andere normale .zip Datei.
Öffnen, und auf "One X" klicken. Das Tool öffnet sich dann.

Nun sehen wir jede Menge Befehle vor uns, wir Beginnen mit

  • Punkt 1: Install HTC Drivers
    (optional kann man es auch HIER runterladen, so habe ich es gemacht)
    Das ganze dann ebenfalls Installieren.

  • Punkt 2: Register at HTCDev
    Wir benötigen einen Account bei HTCDev um unseren Bootloader freizuschalten.

  • Punkt 3: Get Token ID
    Das One X mit dem PC via USB Kabel verbinden, und "Nur Laden" einstellen.
    Danach führt man diesen Befehl aus.
    Es kommen jede Menge Zahlen und Buchstaben, diese kopieren wir erstmal (am besten in den Editor oder Word, ich habe mir diesen Code aufgehoben).
    (Rechtsklick in das schwarze Fenster, "Markieren wählen", Text auswählen, danach oben in die Fensterleiste klicken, "Bearbeiten" - "Kopieren").

  • Punkt 4: Submit Token ID
    Hierhin fügen wir die ID ein, und klicken "Weiter" auf HTCDev.
    Wenn man irgendetwas falsch gemacht hat funktioniert es eh nicht.
    Bei erfolgreicher Übermittlung der Daten bekommt man kurze Zeit darauf eine e-Mail mit einer Datei im Anhang.
    Diese Datei "Unlock_Code.bin" kopieren wir in den "One_X_All-In-One_Kit_v1.0/Data" Ordner!

  • Punkt 5: Unlock Bootloader
    Befehl ausführen, und man wird am Handy gefragt ob man es wirklich will.
    Natürlich wollen wir es. Text am Telefon durchlesen, das erklärt sich dann von selbst.


So, nun ist unsere Bootloader freigeschaltet!





Nun müssen wir noch ein

Recovery installieren:
Das Telefon ist noch mit dem PC verbunden.
Recovery im Tool auswählen (ich persönlich habe mich für "Interim (Custom CMW)" entschieden.
Befehl ausführen.
Dieser Vorgang dauert einigen Sekunden und das Handy startet sich dann neu.


Zu guter letzt brauchen wir noch

Superuser Rechte (root):
Das ist zwar im Tool ebenfalls enthalten, funktionierte bei mit allerdings nicht, keine Ahnung warum.
Die Lösung ist aber ganz einfach:
SuperuserSU HIER runterladen.
Diese .zip Datei auf die SD Karte kopieren (aber bitte nicht in einen Unterordner, also direkt auf die SD!).
Telefon ausschalten.
Mit Vol. down + Power wieder einschalten und das Recovery auswählen.
"Flash zip from SD Card" wählen, und dann die davor kopierte .zip Datei auswählen.

Nach einigen Sekunden sollte die Datei erfolgreich geflasht sein.
Handy via Recovery Menü neu starten.

Nun testen wir ob auch sicher Root vorhanden ist.
Root Checker vom Play Store laden und am Handy ausführen.



Wenn bis jetzt alles gut gegangen ist, GRATULATION!! :D


!!!WICHTIGE INFO!!!

Da es schon mehrere Threads und Themen gibt, in denen es um OTA-Updates (Over the Air-Updates) geht:
Offizielle Updates sind mit Root und Custom Rom´s nicht mehr möglich!




Variante 2.

Credits to XDA member Hasoon2000.
Mit seiner Erlaubnis wurde dieses Tool gepostet.


Variante 3.

One Click Root Tool:
Ist neu und über XDA erhältlich, HIER gehts direkt zum offiziellen Thread.
Da ich mit diesem Tool keinerlei Erfahrung habe, kann ich auch leider nichts dazu sagen ob das funktioniert oder nicht.
Mit dem Tool kann man Recovery, Kernel, Modules usw. flashen.
Ich will euch nur den Tip geben dass es sowas gibt.




edit 21.05.2012 - Info hinzugefügt.
edit 10.08.2012 - One Click Root Tool hinzugefügt.
edit 09.11.2012 - 2. Post Bootloop Tut hinzugefügt

— geändert am 15.02.2014, 16:57:13

iPhone 5s iPad Mini

Marcel h.BennyDer CarlCedric van LunterenSascha V.Tante EmmaTom Ziegechristian m.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

30.04.2012, 20:16:53 via Website

So, da wir unser One X erfolgreich gerooted haben, gehts jetzt ans

Flashen einer Custom Rom


Ich übernehme natürlich keinerlei Verantwortung für kaputte Geräte. :P
Bitte lest euch den GANZEN Beitrag zuerst durch bevor ihr etwas falsch macht!



ACHTUNG
Nachdem bereits Android 4.1.x JellyBean ausgerollt wird, muss beim flashen einer Custom Rom die HBoot Version des Handy und die HBoot Version der Custom Rom übereinstimmen!!



Vor dem flashen einer ROM bitte IMMER ein Nandroid Backup durchführen!!!




Zurzeit ist leider nur diese Methode möglich, da s-off für unser One X noch nicht verfügbar ist.


Vorerst brauchen wir ADB-Tools, einfach runterladen und entpacken, am einfachsten unter C: (Festplatte, ohne Unterordner).
>>> Hier gehts zum ADB-Tools Tutorial.

Wir laden uns eine Custom Rom, am besten von XDA Developers runter.




Die ROM ist eine .zip Datei.

  • Diese entpacken wir erstmal, belassen aber die Originale .zip Datei wie sie ist.
  • Darin finden wir ein boot.img.
  • Das boot.img kopieren wir in den ADB-Tools Ordner.
  • Nun schließen wir das Handy via USB Kabel an den PC an, verschieben die komplette ROM (.zip Datei) auf die SD Karte, ebenfalls in keinen Unterordner, wichtig!!
  • Danach das Handy ausschalten, oder via Restart option in den Bootloader starten.
    (Oder ausschalten, Vol. down + Powertaste wieder einschalten).


Jetzt sind wir im HBOOT Menü.
FASTBOOT mit den lauter und leiser Tasten wählen, mit Powertaste bestätigen.
Jetzt sollte USB FASTBOOT Mode zu erkennen sein.


Nun gehen wir am PC auf

  • Start
  • Ausführen
  • und geben dort cmd ein.

Wir navigieren via cmd Eingabefenster zu unseren ADB-Tools Ordner,
und geben folgende Befehle ein:

1adb

1adb devices

1fastboot flash boot boot.img

1fastboot erase cache

Im Eingabefenster am PC sollte das ganze nun bestätigt sein.


ACHTUNG!
Danach das Handy nicht neu starten!!
Wir starten ins Recovey Menü!

Im Recovery Menü wählen wir nun

  • Wipe cache
  • Wipe data / factory reset
  • Install .zip from SD Card -> und wählen dann die ROM aus die wir zuvor runtergeladen haben!


Das wärs!!
Hört sich etwas kompliziert an, ist aber nicht viel dabei. :)



Alternativ zu dieser Methode bieten manche Developer noch ein "Flashtool for Dummies" an.
Darin enthalten ist eine .bat Datei, die einfach ausgeführt wird wenn das Handy eingeschaltet und am PC angeschlossen ist.
Ich habe es deswegen ausführlicher erklärt, da dieses Tool nicht bei jeder ROM inkludiert ist.

Wenn man eine neue Custom Rom flasht sollte man das boot.img davor immer flashen, insofern es vom Rom Developer nicht anders beschrieben wird.


Viel Spaß mit eurer Custom Rom!! :D




Nachtrag: Fehlerbehebung! Bootloop, was nun?!


Bootloop, der Alptraum eines jeden stolzen Handybesitzers, dessen frisch gerootetes und neu geflashtes Phone einfach nicht starten will.
Speziell beim One X kommt dies immer wieder vor, da leider kein s-off verfügbar ist, und das boot.img manuell geflasht werden muss.
Und hiermit wären wir auch schon beim Fehler!

  • boot.img geflasht?
  • "fastboot erase cache" Befehl ausgeführt nachdem das boot.img geflasht wurde?

Dies sind die 2 Hauptursachen die zu dem gefürchteten Bootloop führen.
Die Lösung ist ganz einfach:

  1. Telefon ausschalten
  2. Mit Vol. down + Power wieder einschalten
  3. Mit PC verbinden (Fastboot)
  4. Befehl "fastboot erase cache" via ADB ausführen
  5. boot.img flashen
  6. Nochmals "fastboot erase cache" ausführen
  7. Neu starten

Somit sollte euer Problem gelöst sein! :)

— geändert am 06.01.2013, 00:54:56

iPhone 5s iPad Mini

BennyCedric van LunterenSascha V.Maximilian R.Florian TTom Ziege

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

04.05.2012, 23:27:06 via Website

Wollte nur mal Danke sagen für die tolle Anleitung!!! :D
Hab damals mein Desire mit eurer Hilfe gerootet war schon Super!
Jedoch mit dem Tool plus Beschreibung ist es narrensicher!
Also nochmals Danke und macht weiter so!!!!! -_-


Mfg Stefan

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

08.05.2012, 14:53:34 via Website

Hallo

hätte eine fragen, wenn ich das ausführe, sind dann alle meine einstellungen und apps verschwunden? oder bleibt alles so wie es ist, halt nur mot root rechten?

lg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

08.05.2012, 16:49:15 via Website

kann ich dir leider nicht genau sagen da ich danach gleich eine custom rom geflasht habe.
ich nehme an das nichts gelöscht wird, sage aber vorsichtshalber das alles weg ist.

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

08.05.2012, 18:30:44 via Website

Kannst du bitte den link für SuperuserSU updaten der geht bei mir nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

08.05.2012, 18:50:49 via Website

Roman Kunz
Kannst du bitte den link für SuperuserSU updaten der geht bei mir nicht.

erledigt :)

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

08.05.2012, 19:07:35 via Website

Thomas B.
Roman Kunz
Kannst du bitte den link für SuperuserSU updaten der geht bei mir nicht.

erledigt :)
thx hat geklappt

— geändert am 08.05.2012, 19:07:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 42

10.05.2012, 17:30:51 via Website

Hallo Thomas, hallo Helfer,

manchmal ist man echt zum Sterben zu blöd *kopf > tisch* Ich Rind habe ein falsches Zip auf die SD-Karte kopiert. Habe ich mein One X jetzt gekillt?

Und wie bekomme ich das korrekte zip nun noch auf die Karte?

Gruß,

Bee

— geändert am 10.05.2012, 17:42:22

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

10.05.2012, 17:44:52 via Website

wie weit bist du und um welche zip gehts?
was hast du schon alles gemacht?

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 42

10.05.2012, 17:49:23 via Website

Thomas B.
wie weit bist du und um welche zip gehts?
was hast du schon alles gemacht?

Wow, Du bist echt schnell!
Oh, ich glaube, ich muss das korrigieren:
Also: Rootzugriff steht (getestet und funktioniert)
ADB-Tools mit boot.img ist drübergelaufen,
HBOOT Fastboot war gestartet
Befehlszeile am PC - check
Cache und Data ge-wipe-d und factory reset

Und dann habe ich bei "install zip from SD card" statt Leedroid das CWM-SuperSU-v0.88.zip "installiert".

(Ich hoffe, das war jetzt genauer. Sorry, bin etwas durchn Wind deswegen! Teures Handy usw ... )

— geändert am 10.05.2012, 17:58:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

10.05.2012, 19:13:33 via Website

achso, das ist normal kein problem....
hast du das handy wieder angeschalten?

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 42

10.05.2012, 19:19:00 via Website

Ja, es lässt sich überhaupt nicht komplett abschalten, sondern startet immer wieder bis zum weißen Bildschirm mit "HTC - quietly brilliant". Ich komme aber ins Androiden-Menü (aus dem man Fastboot, recovery usw. starten kann, wenn man kann).

Falls das was hilft: es wird Folgendes angezeigt:

***UNLOCKED***
ENDEAVORU PVT SHIP S-ON RL
HBOOT-0.43.0000
CPLD-None
MICROP-None
RADIO-None
eMMC-Bootmode: disabled
CPU-Bootmode: disabled
HW Secure boot: enabled
MODEM PATH: OFF
Mar 17, 2012 16:30

dann Hboot und Steuerung (Hoch- und Runter-Tasten)
und dann das Auswahlmenü mit den Optionen Fastboot, Recovery, Factory Reset, Simlock, Show Barcode, Image CRC.

— geändert am 10.05.2012, 19:32:41

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.746

10.05.2012, 19:33:32 via App

bootloop.
Boot.img nochmal flashen, und dann gleich die Rom, wie beschrieben.

— geändert am 10.05.2012, 19:34:08

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 42

10.05.2012, 19:39:12 via Website

boot.img scheint jetzt drauf zu sein. wie geht es jetzt weiter? ich sehe das handy am rechner nämlich nicht ...

— geändert am 10.05.2012, 19:39:40

Antworten

Empfohlene Artikel