Samsung Galaxy S2 — Problem mit der Pfeilrichtung in google maps

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

30.04.2012, 17:46:27 via Website

Hallo,

ich habe ein Problem mit der Richtung des blauen Pfeils in google maps, der ja eigentlich die Ausrichtung des Handys angeben sollte. Er zeigt immer in die Falsche Richtung, der interne Kompass des Gerätes ist aber in Ordnung, das weiß ich weil das app "GPS status" imstande ist, mir stets korrekt die Himmelsrichtung anzuzeigen.
Nun habe ich festgestellt, dass wenn ich "maps" starte, die aktuelle Blickrichtung IMMER als Norden angenommen wird. Wenn ich also genau nach Norden blicke, während ich maps starte, dann und nur dann stimmt die Richtung!
Dies kann doch nur ein software fehler sein, aber wie kann ich das beheben? Es scheint mir, als sei ich der Einzige mit diesem Problem!
Vielen Dank für eure Hilfe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.796

30.04.2012, 18:31:28 via App

"schreibt" mal mehrere große 8en mit dem Handy in die Luft. Das kalibriert den Kompass. Versuch isses wert und bei mir hats schon oft geholfen bei ähnlichen Symptomen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

30.04.2012, 18:37:16 via Website

Danke für den Hinweis aber das habe ich schon versucht. Und wie gesagt, der Kompass an sich scheint nicht das Problem zu sein. Nur scheint "maps" mit dem Kompass nicht richtig zusammen zu arbeiten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

11.05.2012, 00:02:13 via Website

Hallo,
bis vor ein paar Updates war die Welt noch in Ordnung und ich konnte mit Stolz sagen,
das ich nie ein besseres Navigationssystem hatte.
Kein einziger Grund zur Klage !
Und plötzlich unverhofft dieser Wahnsinns BUG im Update.
Erst heute wurde mir ein neues Update angeboten, welches ich in der Hoffnung, das sich der
mißliche Zustand ändert, gleich runtergezogen habe.
ABER nischt dergleichen, alles Käse, alles wie gehabt................ Anzeige quer in die falsche Richtung
Dachte schon das mein SGS S2 defekt ist.
Hier nun die Lösung um zum richtigen Navigieren zurück zu kommen.

Einstellungen / Anwendungen / Maps suchen / anklicken / Updates deinstallieren klicken / ............ neu starten und die
Welt ist wieder in Ordnung
S2 funzt mit Maps wie es sollte.................... allerdings nun im Auslieferungszustand (nur bezogen auf Google Maps alleine,
alles andere bleibt wie vorher auch)

Gruß Wolfmen

— geändert am 11.05.2012, 00:05:09

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

08.06.2012, 13:04:23 via Website

Hallo :D

Problem: Das Samsung Galaxy S2 stellt die Bewegungsrichtung in der Navigation-App falsch dar!?!

Lösung 1:
Anwendungen / Einstellungen /Anwendungen / Maps | Aktualisierungem deinstallieren
evtl. Handy neu starten >>>ist zwar eine Lösung aber unnötig!

Lösung 2:
Navigation-App starten / Ziel eintippen / Navigation starten | warten bis GPS-Signal verfügbar
…wenn nun die Bewegungsrichtung falsch dargestellt wird, muss der Rot-Graue-Kompasspfeil (oben Links) betätigt werden!
Nun sollten Bewegungsrichtung und Navigationspfeil übereinstimmen.
>>>empfohlene Lösung :what: :what: :what:



Samsung Galaxy S2
Android-Version: 4.0.3

MFG
Sith Lord
:vader:

— geändert am 08.06.2012, 13:12:57

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

18.07.2012, 14:16:51 via Website

Das Problem ist ja nicht die Pfeilrichtung in der Navigations app, sondern der Maps app... sofern ich die Frage richtig verstanden habe.
Mein S2 leidet unter dem selben problem und in der Navigations App auf den Kompass zu drücken bewirkt bei maps keinen Unterschied.

Updates hab ich auch schon deinstalliert, aber der erfolg blieb aus.
8er ziehen hab ich auch schon mehrfach minutenlang versucht -> klappt nicht

Nervt halt echt, wenn du in einer fremden Stadt bist und denkst "ahh ja noch 2 straßen weiter" dabei läuft du in die ganz andere Richtung...
Den Kopass jedesmal vor dem Start von maps zu befragen um das Handy nach norden zu halten, während maps startet ist zwar möglich aber doch irgendwie keine wahre Lösung.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 189

24.02.2013, 21:12:45 via Website

wurm3ozzer
Das Problem ist ja nicht die Pfeilrichtung in der Navigations app, sondern der Maps app... sofern ich die Frage richtig verstanden habe.
Mein S2 leidet unter dem selben problem und in der Navigations App auf den Kompass zu drücken bewirkt bei maps keinen Unterschied.

Updates hab ich auch schon deinstalliert, aber der erfolg blieb aus.
8er ziehen hab ich auch schon mehrfach minutenlang versucht -> klappt nicht

Nervt halt echt, wenn du in einer fremden Stadt bist und denkst "ahh ja noch 2 straßen weiter" dabei läuft du in die ganz andere Richtung...
Den Kopass jedesmal vor dem Start von maps zu befragen um das Handy nach norden zu halten, während maps startet ist zwar möglich aber doch irgendwie keine wahre Lösung.

Hallo Leute,

hat jemand ne Lösung inzwischen? Habe dasselbe Problem. Bekomme es nicht in den Griff.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

24.02.2013, 21:32:02 via App

Also wenn der Pfeil immer nach Norden zeigt ist die automatische Ausrichrung nicht aktiv.
Dazu muss einmal auf den Pfeil getippt werden. Sollte sich danach immernoch keine Regung zeigen, bin ich auch erstmal überfragt.
Normalerweise hilft hier die Achterbewegung.

— geändert am 24.02.2013, 21:33:03

Antworten
  • Forum-Beiträge: 189

24.02.2013, 21:54:34 via Website

Ne daran liegt es nicht. habe die automatische Ausrichtung aktiviert. Sprich auf die Kompass Nadel geklickt und dadurch dreht sich das Bild immer in die Richtung in die ich mein Handy bewege. Nur stimmt es nicht. Mal gehe ich laut dem Pfeil Rückwärts mal Vorwärts.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

25.02.2013, 06:04:33 via App

Tommy
Ne daran liegt es nicht. habe die automatische Ausrichtung aktiviert. Sprich auf die Kompass Nadel geklickt und dadurch dreht sich das Bild immer in die Richtung in die ich mein Handy bewege. Nur stimmt es nicht. Mal gehe ich laut dem Pfeil Rückwärts mal Vorwärts.
Schon mal kalibriert?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 189

25.02.2013, 10:46:21 via Website

Carsten Müller
Tommy
Ne daran liegt es nicht. habe die automatische Ausrichtung aktiviert. Sprich auf die Kompass Nadel geklickt und dadurch dreht sich das Bild immer in die Richtung in die ich mein Handy bewege. Nur stimmt es nicht. Mal gehe ich laut dem Pfeil Rückwärts mal Vorwärts.
Schon mal kalibriert?

Herzliche Grüße

Carsten


Hallo Carsten,

ja das habe ich als allererstes gemacht. Du meinst schon die automatische Kalibrierung oder die mit den imaginären achten in die Luft schreiben?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

28.08.2014, 08:40:08 via Website

Ich habe das gleiche Problem, konnte es inzwischen auch einkreisen... es liegt tatsächlich am magnetischen Kompass des Handys. Dieser arbeitet nur nicht sauber, wenn das Handy gekippt ist.
Bei mir springt der Pfeil, wenn ich das Handy in der Autohalterung habe, unmotiviert von links nach rechts und zurück... witzigerweise immer in den Kurven.
Der magnetische Kompass funktioniert nur sauber (wie übrigens auch der gute alte Handkompass), wenn das Handy waagrecht gehalten wird.
Dann zeigt der Pfeil bei Google Maps auch in die richtige Fahrtrichtung.

Bei der Navigation in Google Maps wird ja auf das GPS zugegriffen, und da werden dessen elektronische Kompassdaten (mit)verwendet... also passt es da dann wieder, der magnetische Kompass wird hier vermutlich vom elektronische "überstimmt".

Jetzt wäre für mich nur die Frage, wie man den magnetischen Kompass für Google Maps deaktivieren könnte... ich habe leider keine Möglichkeit gefunden. Gehen muss es, denn z.B. bei c:geo (Geocaching-app) kann man zwischen "GPS und Kompass verwenden" und "nur GPS verwenden" hin- und herschalten.

— geändert am 28.08.2014, 08:42:13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.432

29.08.2014, 15:54:07 via App

Jemand schon ne Lösung? LG G2 Kikat 4.4.2 gleiches Problem ...
Edit: Hat sich erledigt, der Fehler lag vor dem Screen ;)

— geändert am 29.08.2014, 15:56:59

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten

Empfohlene Artikel