Samsung Galaxy Note — Note Cases - Möglichst großer Schutz mit möglichst wenig optischer Schändung

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 199

26.04.2012, 23:11:13 via Website

Hallo an alle.
Beim HTC Desire war ich ja ein Otterbox Fan, aber beim Note ... ich weiß nicht ... das Note ist schon so sehr groß, dadurch wirkt es wie ein Spielzeug, wie ein Baukotz o.ä.
Siehe hier

Jetzt suche ich möglichst großen Schutz mit möglichst wenig optischer Schändung

Momentan habe ich eine die Dismaq Silikon Hülle (seit ca 6 Monaten)
Dismaq ProGuard TPU BLACK

Damit bin ich zwar zufrieden, aber sie ist echt hässlich finde ich.
Das Note ist mir 3x gefallen, aber es hat keine Schramme dank Dismaq.

Aber jedes mal wenn ich das Note aus der Dismaq Silikonhülle raushole denke ich mir: So ein schönes Handy in so einer hässlichen Hülle

Aber irgendwie suche ich doch etwas schickeres und bin hierdrauf gestoßen:
ABZ-S Rückschale für Samsung Galaxy Note N7000

Transparent, Hardcase, nur leider etwas wenig "Frontschutz" gegen frontale Asphalt-Küsse.


Was meint ihr zu der Thematik?
Wie schützt ihr euer Note?
Findet ihr die Otterbox auch so hässlich? Zu teuer?
Was sagt ihr zu Silikonhüllen?

Das beste wäre natürlich wenn hier mal jemand rein schreibt, der die ABZ-S Hülle schon hat !

Ich suche irgendetwas das voll transparent ist, nicht teils transparent teils milchig.
Jemand eine Idee?

Viele Grüße
Alessandro

— geändert am 26.04.2012, 23:11:48

Antworten
  • Forum-Beiträge: 410

27.04.2012, 01:44:54 via App

Für vorne habe ich ein InvisibleShield drauf, das erschüttert so schnell nix.
Und auch diese neuen Schutzgläser, die aktuell überall beworben werden könnten was für dich sein.
Komme gerade leider nicht auf den Namen.

Tim Michael

Antworten
  • Forum-Beiträge: 479

27.04.2012, 06:27:08 via Website

GLAS.t-ScreenProtector ?

Ich habe inzwischen auch das Case, neben dem Stilgut, rumliegen: Alternate Cases

Allerdings suche ich für letzteres noch irgendeine Ladestation, weil ich nicht jeden Tag das Note "auspacken" will bzw. das Note nicht wegen des Steckers über ein Kabel laden will (Thema lockere USB-Buchse).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 199

27.04.2012, 12:18:54 via Website

Womit wird bei invisible Shield der Preis von 16€ gerechtfertigt?
Man bekommt 6 Displayfolien für 6 Euro :D

Und der ScreenProtector kostet 29€, ich bin nicht sonderlich überzeugt von den Produkt ... einfach noch ein Glas drüber pappen.

Momentan denke ich über eine Kombi vom ABZ-S Hardcase und einer Displayfolie nach - Zusammen für 10€.

Ich bin kein geiziger Mensch, ich stehe auch auf Otterboxen die ja nicht grade günstig sind,
aber 16-29€ für eine Displayfolie bzw. ein ZusatzGlas?
Ich weiß ja nicht ...

— geändert am 27.04.2012, 12:33:06

Antworten
  • Forum-Beiträge: 809

27.04.2012, 13:59:31 via App

schau mal bei casemate, das barely visible case. hatte ich fürs galaxy s, fand ich nicht schlecht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

04.05.2012, 10:02:01 via App

Ich hab momentan auch nur eine Displayschutzfolie und ein Hardcase. Mir ist der Schutz vorne rum auch zu wenig.
Hab mir vorgestern ein Stilgut-Case geholt, da frag ich mich nur ernsthaft wie ich damit telefonieren soll. Außerdem komm ich kaum an die Lautstärke-Tasten. Ich schicks zurück, komplett aufklappen geht auch nur bedingt, mit dem dann doppelt so dicken Note kann man nichts mehr anfangen.
Ich schreibe darauf alle Vorlesungen mit und kanns mit dem Case nicht mal flach hinlegen. Vielleicht spinn ich ja auch nur, werde jetzt ein Case suchen, dass man nach unten aufklappt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

04.05.2012, 13:22:29 via Website

Es gibt von Stilgut ein Case, das nach unten aufklappt:

http://www.amazon.de/Stilgut-Exklusive-Ledertasche-Ultraslim-Samsung/dp/B006DZ0FVU/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1336130315&sr=8-2

(ich weiß nicht, ob der Link hier gestattet ist. Falls nicht, bitte ich um Entschuldigung)

Ich habe dieses Case und bin sehr angetan davon. Es trägt nicht so dick auf, man kann das Gerät gut halten, trotz der nach unten hängenden Klappe, und geschützt ist es auch.

Marcus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 505

04.05.2012, 13:36:27 via Website

Denkt dran das es die Stilgut Cases für 1/3 des Preises von anderen Herstellern quasi Baugleich gibt.
Zu Stilgut haben wir auch schon einen anderen Thread und hier geht es um Cases mit möglichst wenig optischer Schändung, ein Case wie von Stilgut ist die maximale optische Schändung! (Wenn es darum geht das Gerät möglichst Schlank und unverfälscht zu erhalten...)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 53

04.05.2012, 22:39:48 via App

Also ich bin mit Meiner Stilgut auch sehr zufrieden.Und optisch geschädigt find ich schaut anders aus.Die tasche.sind sehr edel und schützen gut.Freilich sieht man vom Gerät nicht mehr viel aber der Schutz is super.Beides auf einmal.wird man schlecht finden.
Stilgut is schon teuer aber find die qualität auch sehr gut muss ich sagen.
Ist jetzt nur meine meinung über optik und preis/leistung kann man ja ewig diskutieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 505

05.05.2012, 09:52:58 via Website

Es ging mir auch nicht darum das die Stilgut hässlich ist sondern das in diesem Thread etwas anderes gesucht wird als eine Stilgut ;-) über die Stilgut/MiTab wurde in einem anderen Thread ausführlich mit Bilder berichtet.
Und ja die Qualität ist Top, der Preis aber nicht. Also warum mehr für diese Tasche ausgeben wenn man die selbe (identische) für 1/3 des Preises regulär auch hier in Deutschland bekommen kann. z.b einfach mal nach "Galaxy Note MiTab" suchen. Leider ist die schwarze grad bei Amazon ausverkauft mein Kollege wollte die auch haben.
In China bestellt kostet diese Tasche sogar nur noch 7€ inkl Versand ^^ dauert aber sicher dann 1-2 Wochen länger mit der Lieferung.

— geändert am 05.05.2012, 09:55:23

Antworten
  • Forum-Beiträge: 297

05.05.2012, 10:06:47 via Website

Hi,
Ich hab der Stilgut case an meine Galaxy Tab 10.1N.
Im Tab. Bereich ist echt super. Ich hab Stilgut mit meine Htc und P1000 gehabt.
Das im Kombi mit ein guten Folie ist das beste was gibt!

Für meine Note, ich nütze der case-mate smooth case (super dünn und liegt gut in der hand), und ich had eine mumbi schutzfolie drauf. Bin sehr zufrieden.

Der link für meine case-mate findet ihr in ein andere thread von mir oder per Email.

Tim

An American Living in Germany - Galaxy Note 3 & Samsung Ultrabook im Einsatz

Antworten
  • Forum-Beiträge: 199

06.05.2012, 00:54:30 via Website

Naja also meine Suche nach einem möglichst guten Schutz in Form von "Transparent" ist auch nicht wirklich erfolgreich gewesen.
Die ABZ-S Rückschale ist zwar schonmal echt cool, aber schützt leider die Vorderseite überhaupt nicht.

Und ich denke einem Sturz hat eine Displayfolie auch nicht viel entgegen zu setzen :D

Schade, eine komplett transparente Silikonhülle wäre ja auch schonmal was, aber es gibt nur milchig oder teil-transparent ... ist mir schleierhaft !

Antworten
  • Forum-Beiträge: 53

06.05.2012, 09:22:16 via App

Also ich glaub musst dich entscheiden zwischen Optik und Schutz.Das du beides unter einen Hut bekommst bezweifle ich sehr.Bin auch nich so glücklich mit dem Flipcover aber mir geht der Schutz vor keine Frage.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

07.05.2012, 10:54:45 via Website

Ich habe hier mal ein paar Bilder von meinem Stilgut Case gemacht. Manchen wird das zu "lederig" sein, ich finde, es passt sehr gut, vor allem mit dem weißen Note:







Die Benutzbarkeit ist auch sehr gut. Mit dem Case passt das Telefon immer noch in die Brusttasche (dient dort als Panzerplatte, ich weiß), ich mag auch den festen Lederrand, der das Note m.E. noch griffiger macht; und ich komme seltener ungewollt an die beiden Tasten.

Die Ausschnitte sind, wo sie sein sollen. An den Stift kommt man schon ohne Case schlecht, er bietet dem Fingernagel zuwenig Halt. Das Case ändert daran kaum etwas, ich kann den Stift aber ohne Probleme entnehmen.

Marcus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 199

16.05.2012, 13:00:33 via Website

Also ich habe mich mittlerweile für einen ziemlich guten Kompromiss zwischen Optik und Schutz entscheiden:

http://www.amazon.de/ABZ-S-R%C3%BCckschale-Samsung-Galaxy-N7000/dp/B0078GJGLI/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1335454354&sr=8-3
+
http://www.amazon.de/mumbi-Displayschutzfolie-Samsung-Galaxy-Displayschutz/dp/B005KJ0E1Q/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1335456378&sr=8-7


Denn ich habe dieses Video gesehen:
http://www.youtube.com/watch?v=6-fTqmeZvt4


Für mich sehen die Cases baugleich aus und bei 0:22 sieht man, dass das Case leicht übersteht, genau darum ging es mir

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

20.05.2012, 23:55:21 via Website

Hab zur Zeit ein CaseMate Barely There drauf... Ist ja an sich echt dünn und "kaum da", jedoch fühlt sich das Note damit sehr wuchtig in der Hand an, ohne das CM liegt es besser in der Hand.
Ich suche noch ein günstiges Case mit KickStand, bin aber noch nicht fündig geworden, leider...

Mit KickStand könnte ich das Note in der Uni besser benutzen, mit BT Tastatur und Maus auch für Schreibkrams

Antworten

Empfohlene Artikel