Samsung Galaxy Note — [Erledigt] Kontakt Hilfe ;-)

  • Antworten:13
  • GeschlossenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 11

25.04.2012, 19:49:47 via Website

Hallo Leute

Seit ein paar Tagen besitze ich ein Samsung Galaxy Note und habe irgendwie Probleme mit meinen Kontaktdaten. Eigentlich tue ich mich mit neuer Technik nicht schwer. Nun ja, erst mal ein Überblick was ich getan habe.

Ich hatte vorher ein iPhone, und hatte meine Kontaktdaten via iTunes und Outlook2010 Synchronisiert. Zudem habe ich als Sicherung die Kontakte via Goggle-Kontakt zusätzlich gesichert.
Nun habe ich das Kies genommen und habe dann die Kontakte einmal so mit dem Outlook2010 Synchronisiert. Bis auf ein paar Fehler (Vorname/Nachname vertauscht) lief dies eigentlich gut durch.

Dann habe ich im App "E-Mail" meine eMails eingefügt, das google-Mail-App eingerichtet, und auch noch Facebook, Twitter, Social Hub, Wahtsapp eingerichtet.

Zurück in meine Kontakte, und unter Gruppen habe nun zwei Unbekannte Gruppen drin. Siehe Bild:


Jetzt erscheinen da zwei Gruppen mit "Unbekannt".
einmal Unbekannt mit ******urm@gmail.com
und einmal Unbakannt mit meiner Telefonnummer darunter.

Was ich noch sagen muss, ist das ich zwei gmail Konten habe. Die Adresse *****hill@gmail.com wird nicht Synchronisiert. (Sollte jedenfalls nicht.)

Woher kommen die zwei Unbekannten Gruppen?
Wieso habe ich denn zweimal ******urm@gmail.com drin (Sync-Gmail-Konto)?
Wie bekomme ich die weg, vor allem die mit meiner Telefonnummer?

Grüsse Charly

— geändert am 12.05.2012, 00:31:30

  • Forum-Beiträge: 6.956

25.04.2012, 19:53:17 via Website

Hallo Charly,

herzlich Willkommen hier bei AndroidPIT!

Es sieht für mich so aus, als hättest Du die Synchronisierung der beiden Google Konten erst im Nachgang ausgeschaltet... zumindest das eine :wink:

Die Einfachste Möglichkeit ist jetzt, vom PC aus die Kontakte bei der Adresse zu löschen, bei der Du sie nicht haben möchtest und nochmals zu synchen....

Charly

  • Forum-Beiträge: 11

25.04.2012, 20:07:51 via Website

Hallo :-)

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Mir geht es vorallem um die zwei Kontakte in der Gruppe "Unbekannt-Telefonnummer".
Dort sind zwei Kontkte drin. Einer kommt vom Facebook, und der andere vom Wahtsapp.

Du meinst im Kies, diese Kontakte löschen?
Da sind die gar nicht vorhanden. :-(

Und im "Note" kann ich diese zwei Kontakte weder in der Gruppe löschen noch die Gruppe Unbekannt ist löschbar.

  • Forum-Beiträge: 11.132

25.04.2012, 20:10:32 via Website

Öffne mal am PC dein GMail und gehe dort auf Kontakte. Da müssten die beiden zu finden sein.

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Charly

  • Forum-Beiträge: 11

25.04.2012, 20:20:13 via Website

ok, wie es scheint sind auch im dem Gmail-Konto *****hill@gmail.com die Kontakte geSynct worden. Was ich da ja nicht wollt. Habe die da gelöscht, und nochmals alles geSynct. Jetzt sind diese mal weg.

Wie bekomme ich nun die Unbekannten Gruppen weg?

  • Forum-Beiträge: 11.132

25.04.2012, 20:30:52 via Website

Hast Du mal probiert lange (auf dem Note) draufzudrücken, so das ein PopUp-Menü kommt? ...bzw. hast Du die Gruppe auch im GMailkonto?

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

  • Forum-Beiträge: 11

25.04.2012, 20:58:22 via Website

also die Gruppe "Unbekann Telefonnummer" kam vom Whatsapp. Als ich es deinstalliert habe war dieser weg.

jetzt müsste ich nur noch das "Unbekannt ****urm@gmail.com" wegbekommen. Habe versucht das App Gmail zu deinstallieren, aber es deinstalliert mir nur das Update.

— geändert am 25.04.2012, 20:58:40

  • Forum-Beiträge: 11.132

25.04.2012, 21:05:25 via Website

Wenn nichts hilft, so als Übergangslösung, ordne die Mailadresse einem Fantasynamen zu, beginnend mit "XX" und dann in eine bekannte Gruppe. Das steht dann ganz unten, stört nicht und die Gruppe "Unbekannt" sollte dann autom. ausgeblendet werden.

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

  • Forum-Beiträge: 11

25.04.2012, 21:20:53 via Website

Unter Einstellungen --> Konten und Synchronisierung habe ich dort das Droppox entfernt. So ist nun das Unbekannt weg gegangen.

Da muss aber einer erst darufkommen. :P
Wieso geht das unter"Unbekannt" statt Dropbox mhmm

Jedenfalls danke ich euch für die tolle Unterstützung :)
Vielleicht taucht später noch eine Frage auf, aber erst einmal die ganzen Kontaktdaten noch schön sortieren. Bis jetzt scheint mein Problem gelösst zu sein.

THX

— geändert am 25.04.2012, 21:21:31

  • Forum-Beiträge: 11

26.04.2012, 23:11:14 via Website

Durch das ganze herumprobieren habe ich mir auf dem Handy jetzt die Kontakte total zerschossen. Viel zu viele Doppelte und Verknüpfungen und sonstigens Quatsch.

Nun habe ich mir mal das Note auf Werkseinstllungen gesetetzt, und nun sind die Kontakte leer im Samsung.
Jetzt habe ich jeweills einen kompletten Satz Kontakte auf dem Google-Konto und den gleichen Satz in meinem Outlook. Eigentlich möchte ich beide Datensätze benutzen und jeweills Syncen.

Mit was fange ich jetzt am besten an?
Zuerst via Kies die Outlook daten holen?
Oder doch erst die Google Sync machen?

— geändert am 26.04.2012, 23:11:43

  • Forum-Beiträge: 2.758

27.04.2012, 06:21:28 via Website

Ich kann Dir wirklich nur empfehlen, Dich zu entscheiden. Im Falle eines Android-Smartphones würde ich Google nehmen. Vor Allem auch dann, wenn man bei Android bleiben will und evtl. auch mehrere Geräte nutzt.
Ich stand vor dem Gleichen Dilemma. Mittlerweile kann ich mir Outlook gar nicht mehr vorstellen.
Auf PC-Seite nutze ich seit dem Thunderbird. Das hat Schnittstellen zu Google Kontakte, Kalender und Aufgaben (durch Addons).
Das klappt alles besser als früher mit Outlook und Winmobile-Smartphones. Egal, wo ich z.B. einen Temin eintrage, er ist sofort überall verfügbar. Neues Smartphone: Keinerlei Umstellungsprobleme. Anmachen, einloggen, 5 Minuten warten und alles ist da.
KIES ist eine einzige Krankheit, das nutze ich generell nicht. Und auch mit Outlook-Sync gab es schon immer Probleme, die es offensichtlich immer noch gibt (egal ob mit Samsung, HTC- oder anderen Geräten).

— geändert am 27.04.2012, 06:28:09

Samsung Galaxy Note, thx 2 androidpit.de

Charly

  • Forum-Beiträge: 11

12.05.2012, 00:27:54 via Website

Ein wenig verspätet aber denoch an allen Helfer ein herzliches Dankeschön. Einige Tipps konnte ich als Neuling echt gut gebrauchen.

Als erstets habe ich das Note auf Werkseinstellung gesetzt. War ja noch nicht viel drauf, und so konnte nicht viel verloren gehen. Mit "GO Kontakt Sync" habe ich mein Outlook mit dem GoogleKonto Synchronisiert. So wurden meine Kontakte fast 1:1 übernomen, und musste nur noch paar schönheitsfehler Korrigiert. Mit dem Tool "Google Kalender Sync" habe ich dann das selbe gemacht.

Das Kies verwende ich nur noch wenn z.B. ein Android Update kommt. Und da die Kontakte und Kalender immer schön g`Synct werden, habe ich dann immer noch einmal die Möglichkeit auf Thunderbird auszuweichen. :)

— geändert am 12.05.2012, 00:31:59

  • Forum-Beiträge: 11.132

12.05.2012, 05:13:22 via Website

Denkt mal bitte daran, wenn ein Problem gelöst/beantwortet/erledigt ist: Bitte den "Beantwortet"-Button drücken. Habs mal gemacht....

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

  • Forum-Beiträge: 11

12.05.2012, 05:19:42 via Website

Ok, danke. Hab denn Button gar nicht bemerkt. Aber jezt weiss ich es ja, dass es den gibt.

tom_cat

Empfohlene Artikel