One Click Root und Motomizer

  • Antworten:32
  • OffenStickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 786

25.04.2012, 13:45:26 via Website

Unter Gingerbread und Ice Cream Sandwich lässt sich das Razr schnell und einfach dauerhaft mit Root ausstatten.

Benötigt wird das CASUAL Motofail Paket, welches unter folgendem Link heruntergeladen werden kann:
***** Direktlink entfernt by Mod *****

Desweiteren muss die aktuelle Java-Version installiert sein:
http://www.java.com/en/download/inst...tect=jre&try=1

Windows-User installieren zusätzlich die Motorola-Treiber:
***** Direktlink entfernt by Mod *****

Nun muss das Razr in den Debug-Modus gesetzt werden --> Einstellungen - Anwendungen - Entwicklung - USB Debugging einschalten
Das Razr schliesst ihr nun an den Rechner an und wartet, bis allle Treiber fertig installiert sind. Dies geschieht automatisch.

Jetzt kann CASUAL Motofail gestartet werden.
Habt ihr Gingerbread wählt root with Motofail
Habt ihr Ice Cream Sandwich Root with RootICSRAZR

do it! klicken und warten. Das Razr startet während dem Vorgang neu, also nicht die Nerven verlieren. :P

Mit Root könnt ihr nun weitgehend in das System eingreifen. Bitte tut das nur, wenn ihr euch absolut sicher seid was ihr tut! Ich übernehme keinerlei Garantie.

Als Einstieg empfehle ich den Motomizer zu installieren. Damit lassen sich z.B. dauerhaft die besch.... Bild App löschen.
Ebenfalls kann die CPU damit getaktet werden. Ich habe z.B. die CPU auf 1000MHz beschränkt, was in erster Linie die Akkulaufzeit stark verbessert hat.
Auch hier empfehle ich die Finger davon zu lassen, wenn man sich seiner Sache nicht sicher ist.
Fragen dazu werden hier gerne beantwortet.

Den Motomizer gibts hier:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.j.y.daddy.optimizer&hl=de

Viel Spass :)

***** edit by mod *****
Direktlinks zu Filehostern sind laut unserer Regeln nicht erwünscht und wurden entsprechend entfernt.

Grüße
Andy

— geändert am 24.02.2013, 00:09:45 durch Moderator

mfG, Roli

Paszy Myanus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

27.04.2012, 01:31:41 via App

Kann man das rooten auch wieder rückgängig machen?

danke schon mal

MfG
Manuel

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 786

27.04.2012, 06:53:12 via App

Ja das kann man.

mfG, Roli

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

09.05.2012, 21:48:02 via Website

Wie kann man das rückgängig machen?
Warum kann ich die Java Datei nicht ausführen?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 786

13.05.2012, 10:54:23 via App

Gibt diverse Methoden. Bei google mal nach Razr unroot suchen. Gibt sogar Video Anleitungen dazu,z.b. bei Youtube.

Beschreibe doch bitte etwas genauer was du getan hast.

mfG, Roli

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

19.06.2012, 18:42:37 via Website

Danke für die gute Anleitung , hat alles soweit funktioniert !

Die Prozessorleistung habe ich auf 800Mhz beschränkt , jedoch ist keine spürbare Laufzeit verbesserung festzustellen ! Da muss doch was falsch sein -.-*
7Stunden sind jetz echt sehr Mager ...
Ansonsten habe ich keinerlei Einstellungen vorgenommen , hast du ein paar Tipps ?

Als zweites wollte ich fragen ob es vllt am Root liegt das der Updateversuch via Laptop nach dem Handy Reboot immer fehlschlägt ?




Gruß

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 786

22.06.2012, 12:33:09 via Website

ou, 7 Stunden sind aber echt mager.... Wie lange hat denn dein Akku vorher mitgemacht?
Ich bin immer noch bei 1000MHz und zufrieden mit der Akkuleistung. Hält bei normaler Nutzung ca. 30 Stunden durch.

Ich konnte trotz Root vor 2 Wochen ein Update via Laptop machen (Win7 64Bit).
Die Bild apk war dann zwar wieder da, aber die liess sich dann mit dem Motomizer wieder schnell entfernen.

Welche Meldung kommt denn beim Abbruch nach dem Reboot?

mfG, Roli

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

25.06.2012, 00:44:13 via Website

Wie gesagt auf 800mhz gedrosselt , heute hat es knapp 12 stunden gehalten , bei geringer nutzung (hab renoviert)
es kommt noch ein problem dazu , ziemlich sporadisch kommt das der prozess "motorola.service" beendet wurde.

Das Handy sagt dazu gar nichts , auf dem Laptop erscheint nur "konnte nicht beendet werden "und meine seriennummer -.-*
(ebenfalls win7-64)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 786

27.06.2012, 09:50:22 via Website

Läuft bei dir noch ein Taskkiller oder eine vergleichbare App? Kann, muss aber nicht, die Ursache sein.
Ansonsten mal die Blur Kontodaten löschen und neu eintragen. Ich vermute, dass der Prozess "motorola.service" wegen dem Updateproblem aufgetreten ist.

mfG, Roli

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 786

12.07.2012, 15:30:57 via Website

Das Maxx hat bis auf den Akku und das Gehäuse die gleichen Spezifikationen wie das Razr, also JA.

mfG, Roli

Antworten
  • Forum-Beiträge: 315

15.07.2012, 17:16:57 via Website

Wie von @roli vorgeschlagen, verlinke ich mal mit einem Beitrag von mir zum Thema in einem anderen Treat.
Die Themen überlappen eben manchmal...

Naja, vielleicht kann der Eine oder Andere ja was damit anfangen <_<
http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/456936/Motorola-Droid-RAZR-Android-4-0-ICS?si=160#p1120690

GRÜßE aus Niederbayern

— geändert am 15.07.2012, 17:21:58

Antworten
  • Forum-Beiträge: 315

22.07.2012, 14:50:02 via App

*** ACHTUNG ***

FLASHEN - ROOTEN... und ähnliches nur mit VOLLEM AKKU

... In einem Nachbar - Threat haben wir einen Kandidaten der sein Razr mit 20% Restakku flashen wollte.

Jetzt ist es in logischer Konsequenz BRICKED

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 141

22.07.2012, 15:03:46 via App

Hans-Peter B.
... In einem Nachbar - "Threat" haben wir einen Kandidaten der sein Razr mit 20% Restakku flashen wollte.

Jetzt ist es in logischer Konsequenz BRICKED

Kein Wunder! Das Wort Threat bedeutet ja auch "Drohung, Bedrohung, Gefahr".

Während "Thread" (engl. für Faden) eine Folge von Nachrichten in einer Newsgroup oder einem Forum zum gleichen Thema ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 315

22.07.2012, 15:30:40 via App

.... Cooler Kommentar.. Grinse immer noch.... Werde es berücksichtigen.... Hoffe mein SwiftKey tut es auch...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

03.08.2012, 00:18:41 via Website

Irgendwie habe ich Probleme mit dem Motomizer
er läd einfach nicht runter habe schong eschaut den barcode scanner hat er einfach so geladen aber bei Motomizer free tut sich nichts
habe root anleitung befolgt und war auch gesagt worden gepatched

Antworten
  • Forum-Beiträge: 144

31.08.2012, 12:44:41 via Website

ich hab mich jetzt a entschlossen mein RAZR zu rooten,...

hab aber jetzt cpu master free und motomizer (free) auf meinen razr,... welche is davon besser?
weiß nicht wie ich mitn motomizer umgehen soll bzw. wo i was mache,... gebe zu dass i bissi angst habe :cold:

wichtig is mir die cpu runterzutakten und dann a evtl. die ein oder andere app (bild) zu löschen,...
passiert was wenn ma one-touch-optimizer auslöst?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 144

29.09.2012, 12:23:26 via Website

seit dem update auf ICS hab i probleme mit der app cpu master free, damit hab i bisjetzt die leistung herabgesetzt, da i mich an den motomizer no net so getraut habe,...

kann i einfach den schritt mit casual motofail wie beschrieben mit ICS durchführen oder muss i mein RAZR zuerst unrooten???


Jetzt kann CASUAL Motofail gestartet werden.
Habt ihr Gingerbread wählt root with Motofail --> den schritt hab i vor einiger zeit durchgeführt^^
Habt ihr Ice Cream Sandwich Root with RootICSRAZR

Antworten
  • Forum-Beiträge: 315

30.09.2012, 15:04:53 via App

Nachdem du ein Update auf ICS mit Fastboot ROM über RSD Lite gemacht hast ist dein Root vom GB System wieder weg.
Du kannst also mit der hier beschrieben Methode für ICS problemlos wieder neu rooten.

— geändert am 30.09.2012, 15:06:18

Antworten
  • Forum-Beiträge: 315

30.09.2012, 15:42:42 via App

Antonio S.
ich hab mich jetzt a entschlossen mein RAZR zu rooten,...

hab aber jetzt cpu master free und motomizer (free) auf meinen razr,... welche is davon besser?
weiß nicht wie ich mitn motomizer umgehen soll bzw. wo i was mache,... gebe zu dass i bissi angst habe :cold:

wichtig is mir die cpu runterzutakten und dann a evtl. die ein oder andere app (bild) zu löschen,...
passiert was wenn ma one-touch-optimizer auslöst?

Antonio, erst mal vorweg, ich finde es gut, dass du vorsichtig an die Sachen rangehst.

Vielleicht ein paar Anmerkungen zu deinen Fragen aus meiner Sicht.
Runtertakten des Prozessors auf 800mhz max. (von 1200 max.) hat kaum etwas bei mir an der Akkulaufzeit gebracht. Allerdings gab es im laufenden Betrieb doch den ein, oder anderen Hakler.
Ich habe jetzt auf 1200Mhz zurück gestellt und alles läuft weich und schnell.
Wie gesagt, ohne merkliche Verschlechterung der Akkulaufzeit.

Wie kann das sein?
Ganz einfach. Die 1200Mhz sind nur der maximale Wert.
Android steuert nun über eine Art Profile, unter welchen Umständen welcher Takt verwendet wird und wie viele der (zwei) Prozessoren gerade arbeiten.
Bei motomizer stehen diese profile unter "scaling" bei "set CPU policy"
Für mich hat sich hier die Einstellung "hotplug" als der Beste Mix aus Sparsamkeit und Leistung erwiesen. (wie gesagt bei vollen 1200Mhz maximalen Takt)

Den "One touch Optimizer" musst du du starten, wenn du die Möglichkeit von Motomizer nutzen möchtest.
Optimieren tut er eh noch nichts, sondern er lädt eigentlich nur die für dein Handy möglichen Einstellungen herunter, die dann anschließend ausgewählt und gestartet werden können.

Das löschen von Anwendungen, vor allem System Anwendungen ist natürlich immer eine heikle Sache. Aber nur deshalb, weil man eben nichts falsches löschen sollte.
Wenn man aber weiß, wie die App heißt und dass man sie wirklich nicht braucht, kann man ohne Reuhe mit Motomizer diese Apps löschen.

Eine Alternative ist es, wenn die Apps nicht zu löschen sondern sie mit "Titanic Backup" zu "freezen".. Dann sind sie quasi eingefroren und können bei Bedarf wieder" aufgetaut" werden. (zB vor einem OTA Update)

Titanium Backup würde ich dir als neuem Root Besitzer sowieso ans Herz legen.
Du kannst alle deine Apps und Einstellungen auf die SD sichern und gegebenenfalls wieder herstellen... Und und vieles mehr ;-)

So, ich genug getippt, jetzt gibt's erst mal nennen Espresso.. Schönen Sonntag noch ;-)

— geändert am 30.09.2012, 15:46:21

Antworten

Empfohlene Artikel