[App] ESPO - Optimale Route planen bei mehreren Haltepunkten

  • Antworten:26
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 13

21.04.2012, 15:14:07 via Website

Hallo zusammen,

gerne möchte ich euch heute meine App ESPO vorstellen. Mit der App soll man schnell und einfach die optimale Route finden, wenn man mehrere Orte besuchen möchte. Egal ob mit dem Auto oder zu Fuß.

Bisherige Apps, die ich dazu im Play-Store finden konnte, waren von dem Funktionsumfang zu gering oder in der Benutzerführung nicht gut umgesetzt. Daher habe ich meine eigenen Ideen von einer solchen Routenplaner-App umgesetzt. Das Ergebnis könnt ihr nun im Play-Store herunterladen:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.espo

Funktionsumfang:

+ Route kann bis zu 10 Haltepunkte enthalten
+ Adressen aus Kontakten wählen
+ Adressen suchen
+ Aktuellen Standort als Haltepunkt hinzufügen
+ Beliebig festlegbare Reihenfolge der Haltepunkte durch Drag and Drop
+ Satellitenansicht für die Karte wählbar
+ Anzeige des Pfads der Route auf der Karte
+ Anzeige der Verkehrssituation auf der Karte
+ Verschiedene Modi (zu Fuß, mit dem Auto) bei der Routenberechnung wählbar
+ Auswahl zw. optimaler Route oder angegebene Route
+ Anzeige der einzelnen Routenanweisungen
+ Anzeige der Gesamtdauer und -länge der Route
+ Anzeige der Dauer und Länge zwischen zwei Haltepunkten
+ Anzeige von Routenwarnungen





Ich denke, dass ESPO vor allem für alle Außendienstmitarbeiter, Vertreter, Handlungsreisenden, Lieferanten und Kuriere interessant sein könnte.
ESPO kann natürlich auch für Städtereisen verwendet werden oder wenn man in eine neue Stadt umgezogen ist und die optimalen Routen zu Fuß noch nicht kennt.

Über jegliches Feedback bin ich sehr dankbar.

Viele Grüße

Duy

— geändert am 22.04.2012, 16:02:40

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

21.04.2012, 15:27:27 via App

Hi,

Klingt sehr interessant...

I'll give it a try...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

21.04.2012, 15:35:04 via App

Hi,

Habe es erstmal gleich wieder deinstalliert.

Die Werbung ist dauerhaft aktiv und sichtbar, aber die beiden Menüleisten blenden sich permanent aus und müssen immer wieder über die Menü Taste aufgerufen werden.

So wird die Eingabe von Haltepunkten zur Tortur.

Bei der Eingabe von Haltepunkten genügte es offenbar nicht, die Adresse einzugeben und OK zu drücken.

Dann passiert rein gar nichts und die Eingabe ist weg.

Man muss vorher auf die Lupe drücken, obwohl gar nichts gesucht werden soll, weil ich die Adresse ja manuell eingetippt habe...

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 21.04.2012, 15:35:30

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

21.04.2012, 15:49:35 via Website

Hallo Carsten,

schade, dass du es gleich wieder deinstalliert hast. Aber trotzdem vielen Dank für dein Feedback:

- Zu der dauerhaft sichtbaren Werbung lässt isch natürlich gut streiten. Was ich hiermit nicht tun möchte.

- Die Menüleisten blenden sich nach dem Aufruf der Seite automatisch aus. Werden Sie über die Menü Taste wieder eingeblendet, dann bleiben Sie so lange bis man auf die Liste oder die Karte klickt. Deine Kritik nehme ich aber gerne auf und werde das automatische Ausblenden nach dem Aufruf der Seite rausnehmen.

- Bei der Eingabe von Haltepunkten muss auf die Lupe geklickt werden, um festzustellen, ob die Adresse überhaupt existiert. Aber du hast Recht, dass die gleichzeitige Anzeige der Lupe und der Button Ok dazu verleitet, zuerst auf OK zu klicken. Und dann wurde die Adresse natürlich nicht hinzugefügt. Auch das werde ich noch anpassen.

Hab vielen Dank noch einmal für dein Feedback.

Grüße

Duy

— geändert am 22.04.2012, 00:48:29

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

21.04.2012, 16:13:33 via App

Ich werde es dann gerne nochmal probieren...

Das mit der Werbung habe ich erwähnt, weil Irrelevantes (Werbung) sichtbar bleibt, während Relevantes (Funktionalität) permanent ausgeblendet wird.

Das ist für mich ein Missverhältnis.

Dauerhaft nutzen würde ich die App übrigens generell nur ohne Werbung. Also sprich: Kaufversion.

Ich hoffe, es wird sowas geben...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

22.04.2012, 15:38:42 via Website

eine neue Version ist nun im Store verfügbar.

Folgende Änderungen habe ich vorgenommen:

- Die Menüleisten oben und unten bleiben in den Ansichten "Haltepunkte hinzufügen" und in der Listenansicht der Haltepunkte dauerhaft sichtbar.
- Die Eingabe von Adressen wurde vereinfacht. Nach der Eingabe der Adresse und dem Klick auf die Lupe, kann man die Adresse auswählen. Nach der Auswahl können weitere Adressen eingegeben werden, ohne die Ansicht zu verlassen. Die Auswahl wird zwischengespeichert. Zum Abschließen dann einfach auf "Auswahl hinzufügen" klicken.
- weitere kleine Optimierungen und Fehlerbehebungen

Das von dir angesprochene Missverhältnis von Werbung und Funktionalität ist nachvollziehbar. Für mich kommt noch ein dritter Punkt hinzu, nämlich Inhalt. Da ich in der kostenlosen Version auf die Werbung nicht verzichten möchte und der Nutzer nicht einen überfrachteten Bildschirm sehen soll, soll durch die Ausblendung der Menüleisten der Fokus auf den Inhalt gerichtet werden.Daher werden z. B. beim Betrachten der Karte und beim Lesen der Routenanweisungen die Menüleisten weiterhin automatisch ausgeblendet. Aber bei der Eingabe der Haltepunkte und bei der Anordnung von Haltepunkten, ist die Funktionalität ebenso wichtig wie der Inhalt. Dein Feedback hat mir geholfen, dass zu erkennen.

Es wird demnächst eine Kaufversion ohne Werbung geben. Es gibt jetzt eine Kaufversion.

Grüße

Duy

— geändert am 24.04.2012, 17:35:13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

23.05.2012, 16:19:27 via Website

Funktionsumfang:
haltepunkte verschieben per drag+drop

..funktioniert nicht auf meinem tablet.liegt es an mir?
gruß
gandalf

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

23.05.2012, 17:00:32 via Website

Hallo gandalf,

welches Tablet und welche Android Version hast du denn?

Wenn es funktioniert, dann geht es wie folgt:

1) Das Icon mit den drei Strichen (ganz links) länger berühren
2) Der Haltepunkt wird dann rot-markiert (d.h. roter Hintergrund)
3) Dann den Haltepunkt verschieben.

Grüße

Duy

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

24.05.2012, 13:54:17 via Website

... habe wohl nicht lange genug gehalten.
edit: eher war das Problem das ich erst jetzt rausfinden musste, das nach der Routenberechnung diese verschiebebalken nicht existieren.Danke
gandalf
edit:
Da mir gerade aufgefallen ist, das der Programmierer hier in tadellosem deutsch postet, werde ich meine in fürchterlichem englisch verfasste e-mail nochmals in deutsch schreiben.

was mir dringend fehlt, ( ich nutze alles auf einem 10 Zoll Tablett zur zustellung von Paketen.)
Das wichtigste ist ( für mich) der Landscapemodus.
Route speichern- und / oder Ziele fixieren -was heißt das die Strecke zwischen den fixierten zielen optimiert wird. Oft hat man Ziele, die zwischdurch erreichtwerden müssen.

Das Styling ist sehr elegant. Wünschen würde ich mir einen "größeren" und besser markierten Verschiebebutton für die Strassen.- Daneben könnte der von mir gewünschte Fixierungsbutton sein.
Was mir auffällt: wenn der Bildschirm erlischt ( asus Transformer mit Abdroid 4.03) ist das Programm in den Hintergrund verschwunden.-tritt nicht beim Handy HTC Desir auf.

Grundsätzlich ist das nur ein Feedback mit Wünschen- !!!
Klasse Pogramm- danke dafür.
Ich würde auch eine Bezahlversion akzeptieren- aber dann brauche ich wenigstens den Landscape Modus.

gerade festgestellt: im offlinemodus komme ich ohne erneute herstellung des internets nicht aus dem "überprüfen sie ihrer Netzwerkeitellungenund..." herraus.
Selbiges gilt auch wenn ich Kontakte auswähle.

Edit2: Noch ein Berg von Anregungen und Wünschen...
Nachfrage falls der Kontakt keine Strasse enthält-momentan wird er einfach an den Schluss gestellt.
Schrift bei Kontaktauswahl mit besserem Kontrast- hellgrau ist - gerade draußen- schlecht zu lesen.
Editieren des Haltepunktes im Verschiebebildschirm (z.B. durch Doppelklick)
Adressanzeige bei der Kontaktauswahl nicht darunter sondern daneben, damit nicht soviel Platz verbraucht wird.
bei Buchstabeneingabe in das suchen Feld springen zu den jeweiligen Buchstaben-
Bestätigung der Eingaben mit der Entertaste.

Auch wenn das vielleicht nicht so aussieht, bei meinen vielen Vorschlägen: Die App ist schon gut und nützlich !!!!!
Ich möchte nur Anregungen geben- ich hoffe, das ist Ok..

Viele Grüße
gandalf

— geändert am 25.05.2012, 16:11:48

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

28.05.2012, 15:56:36 via Website

hallo gandalf,

sorry, dass ich erst jetzt auf deine Anregungen antworte. Ich werde hier nämlich nicht per Mail benachrichtigt, wenn ein bestehender Beitrag bearbeitet wird. Immer nur wenn ein neuer geschrieben wird.

Vielen Dank für deine ganzen Anregungen. Wenn du weitere hast, dann immer her damit :-). Die Anzeige im Landscape ist in der Kaufversion schon seit längerem möglich. Hab das bisher nur nicht so aktiv beworben.

Seit dem letzten Update kannst du auf die berechnete Route zugreifen, auch dann wenn keine Internetverbindung besteht. Als nächstes werde ich das Speichern von Routen und das Fixieren von Haltepunkten umsetzen. Deine anderen Wünsche werde ich mit der Zeit auch noch umsetzen.

In deinem 2. Edit schreibst du, dass du die Haltepunkte editieren möchtest. Was genau soll editiert werden, die Adresse?

Grüße

Duy

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

29.05.2012, 10:54:55 via Website

Duy Khuong Nguyen
hallo gandalf,

sorry, dass ich erst jetzt auf deine Anregungen antworte. Ich werde hier nämlich nicht per Mail benachrichtigt, wenn ein bestehender Beitrag bearbeitet wird. Immer nur wenn ein neuer geschrieben wird.
kein Problem- ich wollte nur nicht für jedes bisschen eine neue Mail anfangen.

Vielen Dank für deine ganzen Anregungen. Wenn du weitere hast, dann immer her damit :-). Die Anzeige im Landscape ist in der Kaufversion schon seit längerem möglich. Hab das bisher nur nicht so aktiv beworben.
mache ich gerne- --Kaufversion ist hiermit gekauft.

Seit dem letzten Update kannst du auf die berechnete Route zugreifen, auch dann wenn keine Internetverbindung besteht. Als nächstes werde ich das Speichern von Routen und das Fixieren von Haltepunkten umsetzen. Deine anderen Wünsche werde ich mit der Zeit auch noch umsetzen.
super !- zu meinen Wünschen-und auch die von anderen- ist natürlich zu bemerken das ich den Aufwand der einzelnen Änderungen nicht abschätzen kann und das die Wünsche meist unbegrenzt sind-bis es dazu führt das letztlich gesagt wird, durch die vielen Funktionen ist die app zu kompliziert....:

In deinem 2. Edit schreibst du, dass du die Haltepunkte editieren möchtest. Was genau soll editiert werden, die Adresse?
Ja, das meinte ich .

Grüße
Duy

Zusätzlich: Ich habe einen Adresspool von 800 Adressen. Daher ist das raussuchen der Adressen relativ langwierig. (Dazu muss natürlich gesagt werden, das ich die app sozusagen beruflich nutze.)
Schön wäre es, wenn das suchen erleichtert würde. Eine möglichkeit : Karteireiter/Buttons für jeweils ca 3 Buchstaben. Beim 3ten Klick auf den Reiter der dritte Buchstabe. Oder 1 button für ca 5 buchstaben, und die Auswahl der buchstaben erfolgt dadurch, das man den button berührt (damit den mittleren Buchstaben auswählt) und durch verschieben nach rechts oder links andere Buchstaben auswählt.
-Ich träume jetzt einmal.....Auswahl des Buchstabens wie bei gesture search duch mahlen des buchstabens auf den Bildschirm.

Ich würde auch gerne Ein zwei Adressen als Sternchen auf dem Bildschirm speichern können.

Wie du siehst , ist die "Gier" nach zusätzlichen Funktionen- bis hin zum kaffee kochen :grin: unerschöpflich.

Ich lese gerade übergabe auch an Navigon möglich- Dafür werde ich das nochmals für mein 2tes Tablet kaufen. ( Ich weiß, müsste ich nicht)

gruß-und bis auf weiteres
gandalf

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

29.05.2012, 18:07:08 via Website

Als navigationsprogramm osmand wäre auch super. Hintergrund: openstreetmap hat die detailierteste Karte und es lässt sich die Karte am besten betrachten. Unter anderem sind oft Hausnummern zu sehen.
Gruss
Gandalf
Achtung bei verschiedenen navi-programmmen. Manche wollen die Schreibweise Strasse statt Straße.

Edit2: ich erwähne es nochmals, weil ich hoffe das es einfach ist.....Bestätigung von Eingaben durch die Entertaste der Tastatur

— geändert am 29.05.2012, 19:13:44

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

30.05.2012, 00:00:26 via Website

gandalf

Zusätzlich: Ich habe einen Adresspool von 800 Adressen. Daher ist das raussuchen der Adressen relativ langwierig. (Dazu muss natürlich gesagt werden, das ich die app sozusagen beruflich nutze.)
Schön wäre es, wenn das suchen erleichtert würde. Eine möglichkeit : Karteireiter/Buttons für jeweils ca 3 Buchstaben. Beim 3ten Klick auf den Reiter der dritte Buchstabe. Oder 1 button für ca 5 buchstaben, und die Auswahl der buchstaben erfolgt dadurch, das man den button berührt (damit den mittleren Buchstaben auswählt) und durch verschieben nach rechts oder links andere Buchstaben auswählt.
-Ich träume jetzt einmal.....Auswahl des Buchstabens wie bei gesture search duch mahlen des buchstabens auf den Bildschirm.

Bei so vielen Adressen kann ich dein Wunsch sehr gut nachvollziehen. Ich werde mir was einfallen lassen.

Ich würde auch gerne Ein zwei Adressen als Sternchen auf dem Bildschirm speichern können.

Meinst du hier eine so Art Favoriten-Funktion? Bin aktuell dabei so was ähnliches umzusetzen. Man kann dann für jeden Haltpunkt ein Typ setzen. Zur Auswahl stehen dann folgenden Typen:
- Abholen
- Anlieferung
- Meeting
- Vorbeischauen
- Pause


Wie du siehst , ist die "Gier" nach zusätzlichen Funktionen- bis hin zum kaffee kochen :grin: unerschöpflich.

Ich lese gerade übergabe auch an Navigon möglich- Dafür werde ich das nochmals für mein 2tes Tablet kaufen. ( Ich weiß, müsste ich nicht)

gruß-und bis auf weiteres
gandalf

Danke, dass du dich für die Kaufversion entschieden hast. Ich werde auch mal schauen, wie ich Daten an osmand übergeben kann. Die Bestätigung durch die Eingabetaste wird in der nächste Version enthalten sein, das Feature ist schon fertig.

Grüße

Duy

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

30.05.2012, 08:11:14 via Website

[quote=Duy Khuong Nguyen][quote=gandalf]
[b]Meinst du hier eine so Art Favoriten-Funktion? Bin aktuell dabei so was ähnliches umzusetzen. Man kann dann für jeden Haltpunkt ein Typ setzen. Zur Auswahl stehen dann folgenden Typen:
- Abholen
- Anlieferung
- Meeting
- Vorbeischauen
- Pause

Ist auch eine gute idee, aber das meinte ich nicht. Ich wollte Punkte auf der Karte anzeigen lassen, die ich nicht für die Navigation verwende, sondern ich kann auf diese Weise sehen, wie nahe die Route daran vorbei geht. ( das könnten z.B. Lieblingsrestaurants/Imbisse sein und oder Kontakte/'Orte die besucht werden, wenn es sich gerade ergibt.)
Mögliche Umsetzungart: Bildschirm ihre Route Auswahlmenü bei tab+hold in der mitte der adresse,auf dem KartenBildschirm zusätzlich zu der auswahl streetview,navigation,löschen. Oder die Nichtberechnung erfolgt bei Einsetzung des Haltepunktes auf : Besuch bei Bedarf (oder so).

Danke, dass du dich für die Kaufversion entschieden hast.
Ich bin zwar normalerweile für Geiz ist geil, aber es wäre es eine Unverschämtheit, die Entwicklung einer gutenApp nicht zu unterstützen/belohnen. Und wer die Euros nicht aufbringen kann, sollte sich doch so ein Telefon auch nicht leisten können.

Ich werde auch mal schauen, wie ich Daten an osmand übergeben kann. Die Bestätigung durch die Eingabetaste wird in der nächste Version enthalten sein, das Feature ist schon fertig.
super,bei so einer schnellen Umsetzung freue ich mich, mithelfen zu können.
[/quote]
Anregung : wenn das so weiter geht, solltest du über eine Menüpunkt :Anleitung nachdenken.-Dort sollte dann auch dein Name/Logo stehen. Aber ich vermute, ich trage jetzt Eulen nach Athen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

03.06.2012, 18:01:50 via App

dein Vorschlag mit der Anzeige von interessanten Punkten in der Nähe der Route finde ich sehr gut. Habe auch schon eine Idee wie ich diese Funktion integrieren kann. Danke dafür.

In ESPO habe ich bereits meinen Namen verewigt. Unter Einstellung und Hilfe findet sich eine Erläuterung der Icons. Eine Anleitung ist mir aktuell noch zu aufwendig, weil ich das in drei Sprachen schreiben muss (bzw. möchte)

By the way:
Verwendet jemand ESPO in der Version 1.4 auf einen Galaxy S? Treten dort Fehler bei der Routenberechnung auf? Im Play Store ärgern mich aktuell Kommentare über Fehler, die nicht nachvollziehbar sind.

Grüße

Duy

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

03.06.2012, 19:54:45 via Website

was mir noch einfällt..
Verwendung der gepeicherten (offline) Kartendaten in google Maps und -oder hatte ich das schon- löschen von Routenpunkten im Bildschirm ihre Route.(evt Auswahlmenü per tab+hold), Buchstabenfarbe wäre dunkler -gerade in der Sonne- besser sichtbar.
Viele Grüße
gandalf
P.S. Info über die benötigte Zeit für meine 550 Kontakte : 15 sekunden
edit 2: Praktisch wäre es, wenn die gesamte Route von Maps oder/und Navigon übernommen würde.

— geändert am 09.06.2012, 08:54:15

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

10.06.2012, 23:28:19 via App

danke für die Info zu den Ladezeiten. Hab noch etwas Geduld, mit dem nächsten Update stehen Filterfunktionen zur Verfügung. Damit solltest du wesentlich schneller an deine Kontakte kommen.

Bin noch beim Umsetzen der Fixierung von Haltepunkten. Danach lade ich das Update hoch. Wird wahrscheinlich am nächsten Wochenende sein.

Das mit der Übergabe der kompletten Route an Navigon ist wohl nicht möglich. Sehe bis jetzt noch keine Möglichkeit wie man das umsetzen könnte. Navigon erlaubt nur die Weitergabe einer Zieladresse.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

17.06.2012, 19:53:28 via Website

Eine neue Version von ESPO ist nun im Play Store verfügbar. Danke an gandalf für die vielen hilfreichen Feedbacks und die guten Vorschläge.

Im Detail bringt die neue Version folgende Änderungen mit:

- Haltepunkte können nun fixiert werden. Das erlaubt eine flexiblere Routenplanung. Angenommen man hat 10 Haltepunkte und es gibt einen Ort, den man als zweiten Haltepunkt ansteuern möchte, auch wenn das sich ungünstig auf die Wegstrecke auswirkt. Diesen Ort kann man nun fixieren und dies wird bei der Optimierung berücksichtigt.
- Das Laden von Kontakten war bisher doch sehr langwierig, wenn man mehr als 100 Kontakte hat. Über Filterfunktionen geht dies nun viel schneller. Kontakte ohne Adressen werden nun auch aufgelistet (kann in den Einstellungen deaktiviert werden). Die Filtermaske kann bei sehr vielen Kontakte (über 500) standardmäßig immer als erstes angezeigt werden (kann in den Einstellungen aktiviert werden).
- Die gespeicherte Kartendaten werden im im Offline-Modus angezeigt. Die Bearbeitung der Route ist offline auch möglich.
- In der Listenansicht erhält man durch längeres Drücken auf einen Haltepunkt weitere Optionen (Löschen, Auf Karte Zeigen, Street View usw.)
- Umkehren der Reihenfolge von Haltepunkten
- Weitergabe der Adressen an OSMand oder andere Apps, die Implicit Intents unterstützen
- Höherer Kontrast bei den Texten und Möglichkeit zur Bestätigung der Sucheingabe durch die Entertaste.

Grüße

Duy

— geändert am 17.06.2012, 20:04:12

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

08.07.2012, 15:37:05 via Website

Hallo Duy,

einen Feature-Wunsch hätte ich: Ich würde gerne die Adressen für die Haltepunkte per Spracheingabe eingeben.

Das geht natürlich über den Umweg der Spracheingabe, die in der Tastatur enthalten ist. Besser wäre aber ein Spracheingabebutton direkt in Deiner App beim Anlegen von Haltepunkten.

btw, und noch einen Wunsch:
Ich hätte gerne irgendwo die Möglichkeit, einen Rundtour Modus zu aktivieren, sprich: Die optimale Route wird berechnet mit Start- und End-Haltepunkt an meinem jetzigen Standort. Ich will also auf optimaler Route x Haltepunkte abklappern, am Schluss aber wieder an den Startpunkt zurückkehren. Das ist - zumindest so wie ich das sehe - aktuell nur relativ umständlich zu machen, indem ich meinen aktuellen Standort wieder als Haltepunkt ans Ende der Liste setze...

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 08.07.2012, 15:55:41

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

08.07.2012, 18:22:16 via Website

Hallo Carsten,

die gewünschte Rundtour ist bereits jetzt möglich. In der Listenansicht hast du oben ein Icon für Rundreise (direkt rechts neben dem Icon mit dem Auto). Es wird automatisch der erste Haltepunkt kopiert und an das Ende gesetzt. Über das gleiche Icon lässt sich dann die Rundreise wieder ausschalten.

Die Eingabe von Adressen über Spracheingabe habe ich auf meine ToDo-Liste gesetzt. Muss dann prüfen, wie aufwendig das ist, dies umzusetzen. Aber danke für den Vorschlag.

Grüße

Duy

Antworten

Empfohlene Artikel