Shake to charge battery...

  • Antworten:45
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 484

17.04.2012, 22:25:23 via App

Gertrud K.
Schnellaufladung geht übrigens am besten im Schleudergang in der Waschmaschine!

grins.. bestimmtes waschmittel notwendig?

LG Dirk (verzeiht meinen ständigen Zeitdruck, ich grüß euch hier deswegen nicht minder freundlich) - Rettet die Erde, das ist der einzige Planet wo es Schokolade gibt!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 203

17.04.2012, 22:36:26 via App

ich kann da schütteln was ich will, aber mein Akku lädt sich nicht auf...

Aber die Alp Solar-Charcher klappt super. Die kommt gleich nach der Waage-App und der Flascheöffnerapp

Ein OPEL ist eine Bereicherung des Normalen. Akzeptiere ihn, verstehe und lebe ihn!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.746

18.04.2012, 01:00:25 via App

what a hype!!!!! :lol:

iPhone 5s iPad Mini

Antworten
  • Forum-Beiträge: 132

18.04.2012, 01:40:14 via Website

Thomas B.
TazZ.HD
Thomas B.


ps: nirvana konzert nächstes wochenende in berlin.
wayne?


hast schon tickets?

Wenn nicht dann aber schnell! Freddy Mercury wird als Gaststar auftreten!

Richard R.

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

18.04.2012, 10:29:20 via Website

Aber die Kommentare sind einfach herrlich! UNHOLD! Wuahaha... Naja, wer sich im Park einen schüttelt, wird von der Palme erschlagen...

Was die Permissions betrifft: Schonmal wer kontrolliert, ob die Reihenfolge der Lesezeichen nach dem Schütteln noch stimmte? Und ob noch alle da waren bzw. neue hinzugekommen sind?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.319

18.04.2012, 10:30:20 via Website

Also, ich kann die "shake"-App auch nur empfehlen!
Seit 10 Tagen habe ich nicht einmal mehr mein Ladekabel gebraucht.
Das Aufladen geht auch merklich schneller, wenn mann mit dem Handgelenk etwas geübt ist.
Bei Verbindung über USB mit meinem Laptop ist es sogar so, dass jetzt das Laptop Strom vom Handy bekommt und nicht umgekehrt!

Ich habe dieser App fünf Sterne gegeben!
Probiert sie aus, ihr werdet begeistert sein!!!

Gruß, Steffen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.184

18.04.2012, 10:56:31 via Website

c. o.
wirklich??

Klar! Ungelogen! :*)

Wenn genug Sonne ist, natürlich den [app]Solar Charger[/app] - da kann man sich das Schütteln sparen. Wenns dämmert, dann wird natürlich geschüttelt was das Zeug hält. Ladegeräte kannst praktisch entsorgen... :smug:

:vader:

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 487

18.04.2012, 11:14:44 via Website

Oh man Leute,

wer kommt bloss imer auf sone Ideen???

Jedem das Seine, doch Mir das Meine

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.800

18.04.2012, 11:36:09 via Website

Leute lasst die Finger von der App!! Ich hab jetzt nen Tennisarm um meinen 1800mAh Akku aufzuladen.:grin: Aber die App wirkt, denn erstens man powert sich ein bischen aus, und nimmt vielleicht ab. Und zweitens kommen dadurch so köstliche Threads zu stande, große Danke an den Entwickler. :cold:

Ganz Wichtig §1 AndroidPIT-Regeln beachten.

Mein Blog

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.081

18.04.2012, 13:15:10 via App

ich glaube immer noch nicht so ganz, dass das nur durch ne app geht
man braucht doch eigentlich spezielle Hardware
außerdem könnte man dann ja wirklich n perpetuum Mobile machen, und das geht meines wissens jach nicht

Gruß Andi AM Photography: FB | ACE TV: YouTube Website FB

Richard R.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 273

18.04.2012, 13:26:33 via App

Nein, ein perpetuum mobile ist es nicht, da Du ja ständig Energie zuführst. (durch das Schütteln) Also ich bin auch restlos begeistert von der App. Obwohl es manchmal ganz schön anstrengend ist, meinen 2500 MAh. Akku vollzukriegen. Nach Adobe Air die beste App im Store.

— geändert am 18.04.2012, 13:27:14

Signaturen werden im allgemeinen überbewertet

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

18.04.2012, 13:29:24 via App

Andreas M.
ich glaube immer noch nicht so ganz, dass das nur durch ne app geht


Ich kann das nicht mehr mitansehen, ihr macht ihn ja ganz verrückt.

Andreas, du solltest anhand der Kommentare hier, wie auch im Market, mittlerweile gemerkt haben, dass das eine Fake-App, eine Spaß-App ist. Damit kannst du deine Freunde verars..en, wenn du so willst. :grin:
Hast du's jetzt verstanden? :wink:

— geändert am 18.04.2012, 13:32:49

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5.136

18.04.2012, 13:30:16 via Website

Andreas M.
ich glaube immer noch nicht so ganz, dass das nur durch ne app geht
man braucht doch eigentlich spezielle Hardware
außerdem könnte man dann ja wirklich n perpetuum Mobile machen, und das geht meines wissens jach nicht

Einem Perpetuum Mobile muss man aber keine Energie zuführen ... Hier führst Du doch aktiv Bewegungsenergie hinzu, die dann im Handy intern in elektrische Energie umgewandelt wird. Du kennst Doch auch diese Dynamo Taschenlampen, zwanzig mal drehen eine Minute Licht .. ist hier nix anderes Andreas. :bashful:

lg Voss

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

18.04.2012, 13:55:46 via App

Man kriegt nur keinen NaWaRo Bonus ;-)
Torsten H.
Wer lange genug schüttelt, kann sich auch den Strom vergüten lassen. Einfach an die Steckdose stöpseln. In Verbindung mit der Waschmaschine eine Eierlegende Wollmichsau.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
Empfohlene Artikel