Google+ App vom Handy löschen

  • Antworten:28
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

11.04.2012, 13:09:40 via Website

Hallo,

wie kann man die Google+ App vom Handy löschen?
Ich möchte mein Handy aber nicht Rooten ( scheint kompliziert zu sein ).

MfG

Dominic

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

11.04.2012, 13:11:22 via Website

Hi,

wenn sie auf Deinem Gerät vorinstalliert war: gar nicht (ohne Root).

Wobei eine nicht genutzte App auch nicht wirklich stört...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

11.04.2012, 14:07:44 via Website

Hi,

nee war nicht Vorinstaliert. Habe ich mit einem Update von Sony bekommen.

Gruß

Dominic

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12.913

11.04.2012, 14:12:02 via Website

Hallo,
hast du schon versucht unter Einstellungen -> Anwendungen -> Anwendungen verwalten -> Alles, die App zu deinstallieren?
Wenn das trotzdem nicht geht, dann ist das wohl eine System App. Auch durch ein Update kann man System Apps bekommen, die man nur mit root löschen kann.

— geändert am 11.04.2012, 14:12:42

Powered by Android

Vetro S.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

11.04.2012, 15:06:40 via App

Dominic Beuer
Hi,

nee war nicht Vorinstaliert. Habe ich mit einem Update von Sony bekommen.

Gruß

Dominic


Meinst du ein System-Update?
Wenn ja, dann gehört Google+ jetzt quasi zu den "vorinstallierten" System Apps.

EDIT: Sorry, hat Marc ja auch schon geschrieben. Bin irgendwie heute nicht ganz da :wink:

— geändert am 11.04.2012, 15:09:03

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

11.04.2012, 15:51:39 via Website

@ Hans.

Genau das meine Ich, ein System - Update.

Ich denke, Ich werde um das Rooten wohl nict rumkommen. Ist das schwer ( Rooten ) ?

Gruß

Dominic

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12.913

06.05.2012, 20:27:01 via Website

Kommt darauf an, was für ein Smartphone du hast.
Aber eigentlich musst du nur eine root-Datei flashen.
----------

Willkommen bei AndroidPIT google+frust!

— geändert am 06.05.2012, 20:27:55

Powered by Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 54

18.07.2013, 21:12:48 via Website

Seit diesen endlosen Aufforderungen mich bei GOOGLE+ anzumelden ist mein DEVICE SGT-P6800 (TAB 7.7" mit HC3.2) erheblich gestört. Seit der vermeindlichen zu mehr Sicherheit führenden Installation "in zwei Schritten" (so nennen sie den Vorgang) ist mir von GOOGLE dieses blöde GOOGLE+ untergeschoben (zwangseingepflanzt) worden, wohlverstanden nur die Aufforderung, in 3 Varianten, eine G+ APP ist nicht installiert.
1. : Vollseite : GOOGLE+ jetzt herunterladen
2. : Vollseite : Zeigen Sie Ihr Profil mit GOOGLE+, also anmelden.
3. : Vollseite : Standortfreigabe und GOOGLE+ Account bitte erstellen.

Sämliche Downgrade-Versuche fehlgeschlagen. Auch 9 Mails an das GOOGLE-KONTEN-TEAM sind mit oberfaulen automatisch generierten Anworten zurückgekommen. ("...sie haben G+ installiert") Eine SUPPORT wird NULL gegeben, und das Device rooten will ich nicht.
Das ist Absolute Zwängerei und Bevormundung, fühl mich sehr ausgeliefert !

Im PLAY-STORE und YOUTUBE Kommentare und Bewertungen abgeben, nur noch für GOOGLE+ angemeldete. Das kann man ja noch akzeptieren, aber das die einem das DEVICE dermassen stören ganz bestimmt nicht !

Bugs durch GOOGLE+
---Verlieren der aufgerufen WS nach ~20 sek und auf was wird geschaltet = GOOGLE+ anmelden, und ich muss die WS neuladen, ergibt immensen TRAFFIC-VOLUMEN-VERLUST !
---Suche wird immer durch die Aufforderung in GOOGLE+ bitte anmelden gestört, selbst beim "über Bild suchen" wird noch schnell dazwischengefunkt.
---Während dem neue URL eingeben, wird auf GOOGLE+ anmelden umgeschaltet !
---Normales GOOGLen nicht mehr möglich, Erhöhter Stromverbrauch, Datenverkehr im Hintergrund. Auch ohne Anmeldung läuft da anscheinend schon einiges.

Wer sich das GOOGLE+ einfach "gegönnt" hat, merkt klar nichts von dieser "hustlerei" !

...wenn ich sag': auf ewig verbuggt, dann mein ich das auch so ! ...andere sagen "als besseren Bierdeckel weiterverwenden"!

Wofür dieses aggressive GOOGLE+ verbreiten gut sein soll, wissen wir ja alle, und jene die hier so "own-coole" Antworten reinstellen bitte die geschriebenen Facts nicht einfach zu ignorieren, o.k. ?

Also, bitte nur USER melden, die sich aus den geschriebenen Facts eine Lösung vorstellen können, "Worte-raus-picker" bringen wirklich gar nichts, ausser den guten Ruf von AP runterziehn !

— geändert am 26.01.2014, 12:53:53

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

18.07.2013, 21:16:52 via Website

dann hol dir kein Telefon mit Android !

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Michael F.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 54

09.08.2013, 05:41:15 via Website

@ ©h®is

...ich hab' mich nie angemeldet, es kommt einfach immer (zum 1000-mal ) die Aufforderung, natürlich sobald ich die GOOGLE-SUCHE gebrauch. Ich nehm an, dass die mir ein COOKIE in den Browser gesetzt haben. Die Bugs hab' ich ja beschrieben, und die sind erheblich, da ist noch, dass die Verbindung zum Provider des öfftern in den Keller fällt und eben eine geöffnete WS verabschiedet sich einfach so, eine Adresse eingeben, noch während dem tippen schaltet es auf GOOGLE-SUCHE, und diese BUGS erst seit der KONTO-WIEDERHERSTELLUNG !

Es sieht so aus, wenn ich da nicht anmelde, dass mein DEVICE auf ewig verbuggt bleibt...und heisst dann zart gesagt :
DER ZWÄNGEREI AUSGELIEFERT !
...oder ferngesteuert verbuggt worden, soll ich jetzt GOOGLE verklagen ? :-x

Also ich hab' nur das GOOGLE+ COOKIE und dadurch enorme Bugs ...warum ich mich nicht zwingen lass, das steht in einem andern Buch.
Das mit dem COOKIE ist natürlich nur eine Vermutung meinerseits, aber wovon kann denn dieses unendliche AUFRUFEN ZUR ANMELDUNG sonst herkommen ?
Wie kann ich das COOKIE rauslöschen, ohne zu ROOTEN ?

thanks ...Vetro

@ Klaus T. - Ich denk' zu meinem Problem hab' ich genug geschrieben wie der Fall liegt, eine GOOGLE+ APP ist nicht installiert, es erscheint nur immer wieder die inzwischen höchst penetrante Aufforderung dazu.
Sorry, Dein "Quatsch" hat Nullaussage, aber wenn Du helfen willst, tun das !
...Cookie, oder was es auch immer ist, hab darin keine Erfahrung.

@ 3po3 - Du bist der einzige, der sich mit der Fragestellung richtig und tiefer befasst hat, danke, und Dein Vorschlag ist wie "das Ei des Kolumbus" ...Respekt, es gibt sie doch noch, die wirklich WEISEN.
...also ein Account hab' ich schon, und wenn ich einen neuen auf "Mickymouse" erstell' dann hab' ich ja immernoch auf dem Jetztigen ACC diese fiese HUSTELEI (auslöser der BUGS)

Also, wie beschrieben, nie eine GOOGLE+ APP geladen und ich hab' auch nix ähnliches in meinem APP-Verzeichnis, somit vermute ich dass es ein COOKIE sein könnte, aber wie eliminier' ich das aus dem DEVICE ?

— geändert am 06.01.2014, 06:04:48

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

09.08.2013, 06:43:06 via App

Was hat denn ein Cookie mit der App zu tun? :lol:

"Auf ewig verbuggt, Zwängerei".....selten so'n Quatsch gelesen :rolleyes:

:V

— geändert am 09.08.2013, 06:43:33

if all else fails, read the instructions.

BenjieSan Blarnoi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.233

09.08.2013, 08:51:40 via App

Ich glaube g+ ist als System App IMMER installiert.
An deiner Stelle, denke ich, würde ich mich mit einem Quatschnamen anmelden (Donald Duck oder so) und du hast Ruhe.

Manchmal bringt es nichts mit dem Kopf durch die Wand zu wollen. Google juckt das nicht, und du machst dir das Leben schwer.

...man vergisst nicht..., man lebt nur weiter...

Vetro S.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

09.08.2013, 09:31:48 via Website

mysteriöses COOKIE! :blink:

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Benjie©h®is

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

17.10.2013, 09:48:46 via Website

Bist du nun dein Problem losgeworden ?
Ich hatte ein ähnliches.
Eigentlich wollte ich mein Gerät auch nicht rooten
Bin dann aber nicht daran vorbei gekommen
Aus dem "playstore"habe ich "framaroot und titan backup"geladen. . .
Hat funktioniert. . . . Diese app kannst du danach auf
"Unroot" stellen, und einfach wieder deinstallieren.

Gruß

— geändert am 17.10.2013, 16:18:09

Antworten
  • Forum-Beiträge: 54

06.11.2013, 20:18:00 via App

@ pira
Danke, scheint die Lösung zu sein, ich wage das nicht, zumal nach den vielen Interventionen an Google direkt, die an dem Cookie etwas runtergeschraubt haben, ist aber immer noch existent und somit ein äzender Fremdkörper !

Übrigens, diese Zwängerei hat G+ innerhalb kürzester Zeit 300-Millionen User eingetragen. Die Idee ist noch vor den ganzen "Edward Snowden"-Veröffentlichungen in den Google Chefetagen iniziert worden, sozusagen und hoffenlich auf dem Höhepunkt der Datensammlerei !

@ Klaus T. = selten so'n Quatsch gelesen ! ...sieht so dein Support aus ? s.o.y.
@ TazZ.HD = misteriöses Cockie ! ................gib' doch Klartext, hämische Posts bringen nix !
@ Hasan ....= Yes, werd' Moderator bei AP, gute sind Mangelware.

ADMIN : ...kommt da nichts mehr, muss man sich bei AP nur noch beleidigen lassen ?
Also der User, der auf meine 2 hilfesuchenden Beiträge (posts vom 18.7. + 9.8.) ein "Daumen runter" vergeben hat, darf sich melden, sonst würde ich gern vom ADMIN dessen Namen erfahren, danke.
Ist erst nach der neu Android-Pit APP-ausroll getätigt worden.
Ausser ihr lasst solche "Psychospielchen" zu...ansonst wirds nur noch "oll+dumm" hier !

gruss ...Vetro

Edit :
Heut' haben wir 25. Jan. 2014, "ein gutes Neues" ...erstmal...ja klar für alle fleissigen, der kleine Rest lässt es wie gehabt, z.B. floaten, und die ADMINs hier wollen nichts unternehmen, dass keine Nerdy/Basher-Kultur aufkommt, schaaade für AP

— geändert am 26.01.2014, 15:44:03

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 802

07.11.2013, 00:04:16 via App

Hallo Dominic Breuer,

Wenn die apps nicht haben willst musst du das Gerät rooten, dadurch erlosch die Garantie von deinem Gerät. Rooten ist bei jedem Gerät anders. Du kannst es selber versuchen, hier im Forum gibt es diverse Anleitungen zu jedem Gerät.

Es gibt auch die altmodische Art, du kannst die Apps ausblenden lassen.
Oder du kannst sie alle in einem Ordner tun und so hast du sie zwar aber nicht so auffällig wie davor.

Manche Dinge hier wurden von den anderen User erwähnt halt eine Wiederholung ;)

Gruß Hasan

SONY XPERIA Z2 Stock 4.4.4 No Root
SONY XPERIA S Stock 4.1.2 Root/not work
SAMSUNG GALAXY NOTE 4 Stock 5.0.1 Root
SAMSUNG GALAXY S5 Stock 5.0 No Root
HTC One M8 Stock 5.0.1 No Root
APPLE iPHONE 5 Jailbreak Cydia :D
iPad 3 WiFi + Cellular IOS 8 No Jalbreak :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

07.11.2013, 09:22:15 via Website

Das rooten mit framaroot ist ungefährlich und einfach
. Auch für Laien.
Ich hatte auch das Google Plus.
Es hatte alle meine Mail-Kontakte ausgelesen
Und waren dadurch für jeden im Internet sichtbar, mit der kompletten
Adresse.
Wahrscheinlich hatte ich bei der Anmeldung dafür zugestimmt.
War also meine eigene Schuld
Allerdings, wie ist das mit den Leuten, deren Adresse durch meinen,bzw.
den Fehler der Google Plus-Nutzer öffentlich werden ? Die haben
Nicht dafür zugestimmt.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 802

07.11.2013, 15:42:20 via App

tut mir leid kann deine Frage nicht genau verstehen.

Gruß Hasan

SONY XPERIA Z2 Stock 4.4.4 No Root
SONY XPERIA S Stock 4.1.2 Root/not work
SAMSUNG GALAXY NOTE 4 Stock 5.0.1 Root
SAMSUNG GALAXY S5 Stock 5.0 No Root
HTC One M8 Stock 5.0.1 No Root
APPLE iPHONE 5 Jailbreak Cydia :D
iPad 3 WiFi + Cellular IOS 8 No Jalbreak :(

Antworten

Empfohlene Artikel