Samsung Galaxy S2 — HILFE - GROßES PROBLEM: Akku Warnzeichen beim Galaxy SII

  • Antworten:27
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 16

08.04.2012, 02:28:34 via Website

Hallo Leute,

ich hab seit samstag nachmittag ein großes Problem mit mein Galaxy S II . Beim ausschalten des Gerätes bekomme ich eine Anzeige mit dem Akku und rechts daneben ein Thermometer sowie ein Dreieck was rot aufläuchtet. So als ob der Akku überhitzt wäre.

Ich besitze das Handy seit mitte des Jahres 2011. Das Handy hatte einmal einen großen sachschaden der aber behoben wurde in der werkstatt. Da hab ich auch komplett neue Software bekommen. Damit dürfte es normalerweise nicht liegen.

Aufjedenfall hatte ich bis zu diesen Samstag keine Probleme mit dem Handy. Nun ist es mir eben aufgefallen das beim ausschalten dieses Dreieck auftretet. Zudem spinnt das Handy beim aufladen rum. Plötzlich hab ich 100 % Akku - ich schalt das Handy aus. Nimm beim auftreten des problemes den akku raus und starte es neu - plötzlich 10 - 20 % wenigeer akku. Ich versteh es nicht.

Kann teilweise auch nicht mehr das handy starten. Nur über das Netzteil wenn es aus ist. Versuche die ganze zeit in den recovery modus zu gelangen aber ich komme woanders hin. Da steht drauf "Handy booten" oder sowas. Das bringt auch nichts.

Wenn ich es anhabe spinnt das handy komischerweise auch rum mit der usb verbindung. Es zeigt mir MTP an obwohl ich überhaupt keine usb verbindung aufbaue (MTP verbunden + medienscanner etc.)

Bei der Batterieinfo kann ich entnehmen das angeblich der batterie zustand überspannt ist! Batterie temperatur liegt momentan bei 23.00* C . Batterie spannung von 3.916V .

Brauche dringend eure hilfe! Werde definitiv wieder zum tevi expert reinschauen nach den feiertagen. Aber vielleicht kann ich das problem manuell beheben ?

Liebe grüße,
salvatore

PS : Hier noch ein kleines bild von meinem aktuellen problem: http://s14.directupload.net/file/d/2854/zgkav5o5_jpg.htm#

— geändert am 08.04.2012, 02:38:26

Antworten
  • Forum-Beiträge: 615

08.04.2012, 10:06:39 via App

Reinige mit einer Zahnbürste den USB-Anschluss am Handy und am Ladegerät. Vielleicht hast du auch Druckluft zur Hand, vorsichtig über (nicht in!) die Buchse pusten. Es gäbe auch noch die Möglichkeit mit Alkohol zu reinigen, das solltest du aber einem Profi überlassen. Wichtig bei allem: Akku raus und kein Ladekabel dran!

Nimm's mir nicht übel... ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

08.04.2012, 11:31:06 via Website

Also ich soll das Handy komplett ausschalten und den USB Port reinigen mit einer zahnbürste? Davon hab ich ja nie was gehört! Aber ich werde es mal versuchen.

Ich habe noch versucht zu erwähnen das ein kumpel genau das gleiche problem hatte. Er war dann bei tevi expert und der verkäufer hat das Handy am PC angeschlossen und irgendwie auf 0 gesetzt bzw. neue software.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

08.04.2012, 11:57:15 via Website

In vielen weiteren Forums steht was über einen wasserschaden! Mein Feuchtichketsindikator (Streifen unter den akku) ist lila. Ich bin gerade echt am verzweifeln.

In vielen anderen forums wird von wasserschaden und defekten usb port geredet. Will das teil nicht schon wieder einschicken lassen! Hab schon einmal 4 wochen gewartet wegen displaybruch. !!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 615

08.04.2012, 12:19:04 via App

In vielen anderen FOREN steht auch, dass der vermeintliche “Wasserschaden“ möglicherweise “Abzocke“ ist.

Nimm's mir nicht übel... ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

08.04.2012, 12:24:11 via Website

Fab
In vielen anderen FOREN steht auch, dass der vermeintliche “Wasserschaden“ möglicherweise “Abzocke“ ist.

Okeee alles klar. Was würdest du mir jetzt ganz genau empfehlen? Mein Indikator ist ja ganz normal oder? Weißer streifen mit lila punkten drauf. Daran dürfte es ja nicht liegen? Ist der Akku defekt oder der USB port?

Wie gesagt das gleiche problem hatte mein kumpel auch ... bei ihm wurde die software aktuallisiert und handy auf werkseinstellung zurückgesetzt. Bei ihm war es ein krasser unterschied. Akku hat immer varriert von bis zu 40 %. Also wenn er 100 % hatte war das handy plötzlich nur noch bei 60 % akku status.

Im Internet finde ich keine richtigen antworten! Viele haben das problem aber es wird doch nur vermutet. Ich hoffe mich kann hier einer bitte aufklären!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.301

08.04.2012, 12:50:35 via Website

Salvatore Aiello
Fab
In vielen anderen FOREN steht auch, dass der vermeintliche “Wasserschaden“ möglicherweise “Abzocke“ ist.

Okeee alles klar. Was würdest du mir jetzt ganz genau empfehlen? Mein Indikator ist ja ganz normal oder? Weißer streifen mit lila punkten drauf. Daran dürfte es ja nicht liegen? Ist der Akku defekt oder der USB port?

Wie gesagt das gleiche problem hatte mein kumpel auch ... bei ihm wurde die software aktuallisiert und handy auf werkseinstellung zurückgesetzt. Bei ihm war es ein krasser unterschied. Akku hat immer varriert von bis zu 40 %. Also wenn er 100 % hatte war das handy plötzlich nur noch bei 60 % akku status.

Im Internet finde ich keine richtigen antworten! Viele haben das problem aber es wird doch nur vermutet. Ich hoffe mich kann hier einer bitte aufklären!

Ferndiagnose ist immer schwer:bashful:..es kann verschiedene Ursachen haben, deshalb das ausschlussverfahren...Reinige die Kontakte...mit bürste wenn es denn geht...puste sie aus..(mit dem mund) ..probiere einen anderen stecker ( ich habe festgestellt das nach einiger zeit das Original ladekabel
immer "wackeliger" in der buchse wird....so das nicht richtig durchgehend geladen wird...es macht kurz das Ladegeräusch, verliert dann aber den Kontakt)....Handy im Angeschalteten zustand auf 100 % laden...Handy ausschalten und nochmal wieder auf 100% laden..handy einschalten und nochmals bis 100% laden, das kann den Akku "kalibrieren"...und ansonsten..erstmal schöne Feiertage weiterhin :grin:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

08.04.2012, 13:10:14 via Website

Also mir ist aufgefallen das dass aufladekabel aufjedenfall wackelt beim reintun. Das war damals nicht so. Allerdings verliert es nicht den kontakt. Es ladet jetzt auch relativ langsam. Bin grade mal 40% und lade seit ner 1h 5min. Weiss nicht ob mich mein gefühl täuscht aber es ladet eher langsam auf. Und der akku geht so schnell weg obwohl ich die bildschirmhelligkeit ganz unten habe.

Ein neues aufladekabel hab ich momentan nicht zur hand. Besorg mir aber eventuell ein neues am dienstag. Davor werd ich allerdings zum tevi schauen .. mal gucken was die sagen. Sind ja spezialisten.

Zu den Kontakten : Soll ich nur da reinigen wo man das ladekabel ansteckt und halt usb kabel anschließt richtig? Weil dann mach ich das gleich mit der bürste.

Jetzt hab ich da noch ein paar fragen damit ich mir nicht unbedingt sorgen machen muss :P :

1. Kann man einen Wasserschaden ausschließen? Weil der Indikator zeigt eine normale weiße unterfläche an mit lila punkten! Das ist ja wohl normal! Außerdem hat das handy nie kontakt zum wasser gehabt. Ich hab es zwar manchmal im bad wenn ich baden oder duschen bin. Für musik undso. Aber wenn da ja was wäre dann müsste das viel früher aufgetreten sein. Ich hab das handy schließlich schon seit september 2011.

2. Was könnte das problem sein nachdem ich meinen fall geschildert habe? Kann man von einen softwarfehler ausgehen oder ist tatsächlich was mit dem USB Port? Ich frage mich sowieso was der USB port mit dem akku zutun hat? Mein kumpel hatte genau den gleichen fall -> bei ihm software fehler. Wovon kann ich mit hoher warscheinlichkeit ausgehen?

3. Mein Handy wurde schon einmal eingeschickt wegen selbstverschulden! Hatte starken displaybruch. Hab das Handy jetzt seit nem guten monat wieder (denke bisschen mehr als 1 monat). Hab auch versicherung abgeschlossen (multi garantie) - zahl monatlich 6 euro.
Ich muss mich nicht eventuell damit abfinden das es wegen sowas eingeschickt wird oder? Mach mir da bisschen sorgen!

4. Hab ich irgendwie die möglichkeit das handy auf 0 zu setzen? Jetzt seit neuestem wenn ich mein handy ausschalte startet es automatisch von neu so das ich nicht in diesem recovery modus reinkomme. Auch wenn ich den akku rausnehme dann startet das handy neu oder diese battery anzeige mit dem warnzeichen taucht auf!

Ansonsten läuft das handy soweit gut. Wie gesagt USB "MTP" und "medienscanner wird ausgeführt" wird angezeigt beim starten des handy. Spinnt relativ rum. Ansonsten läuft alles wie immer! Hab zwar gestern leichtes bildschirmflimmern gehabt (nur 2x aufgetreten). war aber im auflademodus soviel ich noch weiss. Also kabel war da angeschlossen. Denkte mir dabei nix. Warscheinlich hängt es am kabel !

Danke schonmal fürs beantworten! Will ja doch die feiertage mehr oder weniger genießen :P

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.301

08.04.2012, 13:17:14 via App

also Handy zum duschen mir nehmen ist ganz schlecht, die Luftfeuchtigkeit kann das Handy beschädigen.. im ernst....hat schon viele erwischt...und der Indikator zeigt nur an wenn an der Stelle Kontakt mit Wasser war..im Handy selber kann er das ja nicht wissen :-)..also kann man da nicht sicher sein...ja alles was du reinigen kannst..und da es langsam lädt kann das wackeln schon schuld sein...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

08.04.2012, 13:25:29 via Website

Mag schon sein .. aber das handy muss das doch aushalten? Ist doch das gleiche wenn ich draußen im regen stehe oder es nass - schwül ist usw. WIe auch immer das ist ja ansichtsache. Hab im anderen forum davon gelesen das jemand das handy ins wasser fallen lassen hat (bad) und indikator war trotzdem noch inordnung. Handy ging noch usw usw.

Akku ist momentan bei 58 % . Ladet schon relativ langsam oder? Also ich denke es hat was mit der software aufsich. Naja ich putz jetzt mal schön :P

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.301

08.04.2012, 13:31:50 via App

ich sagte ja das er nur mit direkten Kontakt von Flüssigkeiten reagiert...aber die Luftfeuchtigkeit kann ausreichen das Handy zu beschädigen...auch wenn es regnet oder nur schwül ist...du kannst einen werksreset machen, das würde der Händler auch machen...aber Achtung alle Daten sind weg..die nicht mit gesichert wurden

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

08.04.2012, 13:36:39 via Website

Maestre C.
ich sagte ja das er nur mit direkten Kontakt von Flüssigkeiten reagiert...aber die Luftfeuchtigkeit kann ausreichen das Handy zu beschädigen...auch wenn es regnet oder nur schwül ist...du kannst einen werksreset machen, das würde der Händler auch machen...aber Achtung alle Daten sind weg..die nicht mit gesichert wurden

Das will ich ja machen ... aber ich komm nicht in den reset rein. Weil das Handy nicht ausbleibt. Wenn ich den akku wieder reintue dann startet das handy automatisch von neu oder eben die battery anzeige kommt wieder!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.301

08.04.2012, 13:53:24 via Website

Salvatore Aiello
Maestre C.
ich sagte ja das er nur mit direkten Kontakt von Flüssigkeiten reagiert...aber die Luftfeuchtigkeit kann ausreichen das Handy zu beschädigen...auch wenn es regnet oder nur schwül ist...du kannst einen werksreset machen, das würde der Händler auch machen...aber Achtung alle Daten sind weg..die nicht mit gesichert wurden

Das will ich ja machen ... aber ich komm nicht in den reset rein. Weil das Handy nicht ausbleibt. Wenn ich den akku wieder reintue dann startet das handy automatisch von neu oder eben die battery anzeige kommt wieder!

klappe ab..akku raus..akku rein und den griff für den Downloadmodus machen? vielleicht kann dir jemand helfen.. du drückst di tasten und in dem gleichen moment schiebt jemand den akku rein?:lol: ..wäre doch einen versuch wert, quai VOR dem booten überlisten :kid: ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

09.04.2012, 14:39:31 via Website

So leute ... hab einen back up durchgeführt! Geändert hat sich überhaupt nichts! Also ich bin ins Recovery Modus reingekommen und hab dann die Option factory reset & Wip data ausgewählt! Alle Daten waren komischerweise weg? Hab ich was falsch gemacht oder normal?

Wie gesagt immer noch Akku Probleme und nun erkennt er bei mir auch den USB nicht mehr! Es spinnt total rum und pipst die ganze zeit umeinander wenn ich USB kabel anstecke!

Wie schaut es aus mit der Rechtslage .. kennt sich da jemand aus?

Ich hatte vor 1/2 monaten den fall das ich das handy ausversehen aus der Hosentasche fallen lies und es nicht bemerkte. Mein kumpel ist mit reifen drüber und das handy war komplett im *rsch ! Die vom tevi haben es mir NicHT umgetauscht sondern eingeschickt und reparieren lassen! Obwohl der ganze Bildschirm kaputt war und man die kontakte sehen konnte! Musste damals bis zu 4 wochen warten bis ich es bekam -> eine frechheit! Und dann haben die von der versicherung noch 50 euro verlangt wegen selbstverschulden! Ich nahm das auf mich mit der hoffnung das nichts mehr vorfällt.

nun komischerweise spinnt das handy rum. Schon damals diverse probleme mit der tastatur (tastatur prozess muss beendet werden etc etc.)

Ich gehe einfach davon aus das dass eventuell mit dem unfall von damals zusammenhängt?

Werde morgen zum tevi gehen & ich seh es nicht ein das sie es mir wieder einschicken! Ich zahl dafür monatlich vertrag und die versicherung! Kann ich wenn ich druck mach eventuell ein umtausch verlangen? Ich mein das kann doch nicht so angehen!

Wie gesagt der wird morgen bestimmt versuchen update zu machen. Mal gucken ob es dann wieder geht aber irgendwie bezweifle ich es.

PS : Seit neuestem startet das handy automatisch neu wenn ich es ausschalten will!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

09.04.2012, 15:20:20 via App

Du hast "wipe data" gewählt und anschließend waren die Daten weg? Was genau wundert Dich daran?

Rest verstehe ich nicht.

Wer ist "tevi" und warum sollte man Dir ein Handy austauschen, über das Du jemandem mit einem Auto fahren ließest?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

09.04.2012, 15:56:32 via Website

Ja ich hab normal den recovery modus gewählt ... war das falsch oder wie soll ich da verstehen? Handy auf werkseinstellung zurücksetzen!
tevi ist der damalige "expert" wenn dir das was sagt? Damals war es ein selbstverschulden und nicht beabsichtigt. Ein dummer unfall halt weil ich das handy locker in der hosentasche hatte. Der rest steht ja eh in meinen beitrag.

Vielleicht kannst du mir sagen wo das problem liegt? Rest hab ich ja alles beschrieben. Danke!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.301

09.04.2012, 16:08:11 via App

Salvatore Aiello
Ja ich hab normal den recovery modus gewählt ... war das falsch oder wie soll ich da verstehen? Handy auf werkseinstellung zurücksetzen!
tevi ist der damalige "expert" wenn dir das was sagt? Damals war es ein selbstverschulden und nicht beabsichtigt. Ein dummer unfall halt weil ich das handy locker in der hosentasche hatte. Der rest steht ja eh in meinen beitrag.

Vielleicht kannst du mir sagen wo das problem liegt? Rest hab ich ja alles beschrieben. Danke!
recover = wiederherstellen...bedeutet so wie du es damals bekommen hast..logischerweise sind dann deine seit dem gesammelten Daten auch weg...und das soll genau so sein also alles richtig.. und mit den 50 Euro bist du gut weg gekommen, denn wie du selber schon gesagt hat, eigen verschulden wenn dir das aus der Tasche fällt...und 4 Wochen sind ok.. die warten ja nicht nur auf den Telefon sondern haben ja viele zum reparieren das...klingt nicht nett aber es war deine eigene schuld..warum sollte dass einer umtauschen ? :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

09.04.2012, 16:09:46 via Website

Entschuldigung ... da hab ich was verwechselt. Hab jetzt zudem noch die option "werkseinstellung" gemacht und zumindest ist das problem mit dem usb nun erstmal vom tisch. Geht alles wunderbar. Aber akku varriert immer noch.

Liegt es vielleicht am akku ??

Antworten
  • Forum-Beiträge: 615

09.04.2012, 17:38:23 via App

Auf die Idee, den Unfall mal zu erwähnen, kommst du aber früh. Dein Telefon wird hardwareseitig einen latenten defekt erlitten haben. Da kannst du noch nach 37 anderen Problemen suchen. Und softwareseitig wirst du auch nichts ändern. Sorry.

Nimm's mir nicht übel... ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

12.04.2012, 18:13:40 via Website

hab das selbe problem gehabt bzw. habs immer noch nur jetzt ist noch dazu gekommen, als ich es mit leerem akku ans netzteil zum laden angesteckt hab, dass es mir das batterie symbol welches ein bisschen inhalt hat mit einem gelben warndreieck anzeigt.
ich kann das handy weder laden, anmachen noch an den pc anschließen...
was tun?

Antworten

Empfohlene Artikel