Google Galaxy Nexus — "Kaum noch Telefonspeicher frei" obwohl definitiv viel frei ist...

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 20

07.04.2012, 11:07:38 via App

Hallo Gemeinde,

habe schon mehrere apps gelöscht und neu gestartet. Meldung bleibt dennoch. Laut Einstellungen/"Speicher" sind über 300 MB RAM frei. Auf der "Speicherkarte" sind 500 MB frei.

Bin für echte Hilfe dankbar! (Mit Suchfunktion in diesem Forum finden sich nur Posts, die nichts mit dem Thema zu tun haben.)

Nebenfrage: geht bei ICS eigentlich das Verschieben einer App auf SD-Karte mit bordeigenen Mittel? Also NICHT mit App2SD oder so was. Unter Android 2.3 war das möglich. Ja, Schlaumeier, ich weiß: das Nexus hat keine SD-Karte. Danke im Voraus.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.401

07.04.2012, 11:55:49 via Website

Bist du Hardcore SMS-Schreiber?

Im Telefon-/SMS-Speicher liegen hauptsächlich SMS und MMS.

Wie groß ist sind den die Daten der Anwendung? (Zu finden in den Android-Einstellugen unter Apps, Alle)
Möglicherweise musst du in der SMS App ein Paar Änderungen vornehmen.

PS: App2SD ist veraltet und macht nur ärger. Du hast deinen kompletten Speicher (16GB ) für Anwendungen, das sollte reichen... bevor ich irgend etwas auslagern würde, würde ich lieber mal ein Großteil an Anwendungen löschen.

— geändert am 07.04.2012, 12:00:46

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.956

07.04.2012, 12:02:08 via Website

Zusätzlich würde ich an Deiner Stelle noch den Cache des Browsers / der Browser löschen. Gerade der Stock Browser legt gerne mehrere MB ab. Das hat mir beim Milestone immer geholfen, obwohl ich ihn wirklich nicht oft benutzt habe...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

07.04.2012, 12:18:56 via App

Hi Enrico,

danke für die Tips!

Also: bei den Apps unter "Alle" hab ich 520 MB Platz. Es gibt dort eine App namens "SMS/MMS", die belegt 8 KB, die kanns nicht sein. SMS schreib und krieg ich sehr wenig. Aber Email mach ich viel. die googlemail-app hat 84 MB im Cache. datt isset wohl...

kann ich den Cache da löschen?

Unter "Apps/Aktiv" sind 304 MB frei!?!

einige apps hatte ich vor meinem ersten post schon gelöscht, dadurch wurden mindestens 30 weitere MB frei, das hat nix genützt.

Gibts irgendwo anschauliche Doku, wie sich die 16 GB bei ICS genau aufteilen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

07.04.2012, 13:20:14 via App

hab jetzt insgesamt unter "Apps" bei diversen Apps (u.a. browser, rss-reader) über 40 MB Cache gelöscht. danach fohn neu gestartet.

Gleiches Problem...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 543

07.04.2012, 21:58:33 via Website

Da Du keine herkömmliche SDKarte hast, hast Du den gesamten Speicher für Apps und Daten zur Verfügung.
Der Cache ist in einem anderen Bereich.
Auch die System-Partition interessiert Dich nicht weiter.
Der RAM hat damit überhaupt nichts zu tun.
Lösche einfach mal Deine Bilder/MP3 etc. und Du wirst sehen, daß wieder alles funktioniert.
Solltest Du irgendwelche Tools zur Spiecherverwaltung etc. installiert haben: Runter damit!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.401

08.04.2012, 00:45:39 via Website

der u
Es gibt dort eine App namens "SMS/MMS", die belegt 8 KB, die kanns nicht sein. SMS schreib und krieg ich sehr wenig.

Ich meinte eigentlich die Anwendung "Telefon-/SMS-Speicher". Wenn du aber nur wenig SMS Verkehr hast, muss es an was anderem liegen. Du kannst ja trotzdem mal nachschauen wie viel Speicher (Anwendungs-Daten) die oben genannte App benötigt.

Mit SystemPanel lässt sich u.a. auch sehr gut die Speicheraufteilung (Partitionen) und Verbrauch anzeigen (zu finden unter Dev Info > Storage).

— geändert am 08.04.2012, 00:49:23

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

10.04.2012, 14:29:36 via App

Ok Leute - Problem - mit Einschränkung - gelöst. das löschen von Daten (einige mp3s) hat die Fehlermeldung verschwinden lassen. Ich halte das für einen ICS-Bug. Vor dem Löschen waren 300MB frei. Danach 600MB. Die Werte stammen sowohl aus dem Android-Betriebssystem als auch aus dem File-Explorer von Windows. das ist eine SEHR ärgerliche Täuschung des Users. Ich habe recht verzweifelt Cache Daten gelöscht und Apps deinstalliert und war trotzdem mit dem gleichen Problem konfrontiert. Sowas nervt.
Danke für die Tips!

— geändert am 10.04.2012, 16:13:14

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

10.04.2012, 15:32:38 via Website

Denkt mal bitte daran, wenn ein Problem gelöst/beantwortet/erledigt ist: Bitte den "Beantwortet"-Button drücken. Habs mal gemacht....

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

10.04.2012, 16:15:12 via Website

Genau, unter Deinem letzten Beitrag, der blaue Button "Beantwortet" und schon wissen die anderen Bescheid. Ist einfach übersichtlicher!

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

10.04.2012, 16:32:39 via App

Ok, den button drücke ich gerne. Aber ich meinte: wie lautet die Lösung des Problems? Liegt es an einer fehlerhaften App, die die FAT versaut? An falschem Speichermanagement von ICS? Wird das mit dem Update auf 4.0.4 behoben? Weiss das wer?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

13.04.2012, 09:02:32 via Website

Das würde mich auch echt brennen interessieren mit der Speicher Aufteilung und ob mit einem update was geändert wird.

Antworten

Empfohlene Artikel