Wichtigsten/ sinnvollsten Andr. Apps?

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 32

02.04.2012, 15:09:18 via Website

Hi.

Ich hab mir mein SGS2 bestellt und kenne mich mit den Apps von Android noch garnicht aus.

Könnte mir vlt. jmd eine Auflistung der wichtigsten Apps für den Anfang geben? Wäre sehr nett (Spiele und sowas erstmal nicht, nur die wichtigsten, die mir Nutzen &auch wirklich wichtig sind-> Antivir, Toogle Widgets oder so)

Danke

— geändert am 02.04.2012, 15:11:35

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

02.04.2012, 15:12:12 via App

Woher sollen wir wissen, was Dir nützt?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

02.04.2012, 15:20:34 via App

Es gibt zahlreiche Leute, die installieren überhaupt keine zusätzlichen Apps, weil die Geräte ab Werk bereits sehr gut ausgestattet sind...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

02.04.2012, 15:20:56 via Website

Auf jeden Fall den [app]Solar Charger[/app] - jetzt nach der Uhrumstellung und dem mehr und mehr schönen Wetter, wo man die meiste Zeit draussen ist - total unverzichtbar!

:V

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

02.04.2012, 15:21:54 via App

Klaus T.
Auf jeden Fall den [app]Solar Charger[/app] - jetzt nach der Uhrumstellung und dem mehr und mehr schönen Wetter, wo man die meiste Zeit draussen ist - total unverzichtbar!

:V
Kann ich bestätigen.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 85

02.04.2012, 15:52:21 via Website

Ich denke, die Frage nach sinnvollen und wichtigen Apps ergibt sich, wenn du dich ein bisschen mit deinem Smartphone beschäftigst. Nach einiger Zeit merkst du sicherlich, ob dir irgendwas fehlt. Dann kannst du speziell danach suchen.
"Avast! Mobile Security" bietet dir einen Virenschutz und du sollst dein Smartphone, wenn es verloren gegangen ist, wiederfinden können. Ob damit allerdings wirklich Viren erkannt werden und ob du dein Android wieder bekommst, wenn es verloren gegangen ist, weiß ich nicht.
Du musst selbst entscheiden, was dir wichtig ist. Wenn du ein bisschen googlest, stößt du sicherlich auf interessante Apps.

Gruß

Daniel

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

02.04.2012, 15:56:20 via App

Daniel Zinsi
"Avast! Mobile Security" bietet dir einen Virenschutz und du sollst dein Smartphone, wenn es verloren gegangen ist, wiederfinden können. Ob damit allerdings wirklich Viren erkannt werden und ob du dein Android wieder bekommst, wenn es verloren gegangen ist, weiß ich nicht.
Einen solchen Ortungsdienst hat das Galaxy SII ab Werk mit samsungdive.com.

Und Virenschutz ist unnötig. Erstens gibt es unter Android keine Viren und für die sonstige Schadsoftware genügt der Gesunde Menschenverstand...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

02.04.2012, 16:03:38 via Website

Ich danke euch allen, für eure Vorschläge der Apps.


Ich konnte besonders in dieser risigen Liste von dem Admin dieses Forums (Name vergessen Q.Q) einige interessante Apps finden, die für mich zu gebrauchen sind.


Danke euch ;)


Mfg.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

02.04.2012, 16:15:40 via Website

Noch ne kleine Frage,


Für solche Apps wie 'Fruit Ninja' oder 'Taschenlampe' ... -> Brauche ich Internetzugang um die zu spielen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

02.04.2012, 16:20:46 via App

Skychen S.
Noch ne kleine Frage,


Für solche Apps wie 'Fruit Ninja' oder 'Taschenlampe' ... -> Brauche ich Internetzugang um die zu spielen?
Keine Ahnung was das für Apps sind, aber generell will ein smartphone für alles mögliche Internetzugang haben. Ohne Internet macht ein Smartphone wenig Sinn.

Und in Zeiten, in denen Internet Flatrates 10 Euro im Monat kostenlos, spielt das ja auch keine Rolle...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 83

03.04.2012, 08:50:32 via Website

Die wichtigsten App(lication)s sind schon von Haus aus installiert.

Ich würde folgende Apps jedem empfehlen der ein Android Smartphone benutzt:

1. My Phone Explorer Client und natürlich das passende Gegenstück auf dem PC. Damit klappt der Sync mit Outlook und Thunderbird.
In meinem Fall jedenfalls inklusive Kontakten, Terminen, todo List und Notizen. Und das alles sogar per Wlan.
Kies braucht da kein Mensch mehr.

2. Whatsapp Messenger - Im ersten Jahr ist das Programm kostenlos. Ermöglicht das senden von Nachrichten per Internet.
Ersetzt die SMS nahezu komplett und ist Netzunabhängig. Der Gegenüber brauchts natürlich auch.

3. Spiegelonline - Damit hast Du die aktuellen Nachrichten immer dabei.

4. Taschenlampe - Kann man immer mal gebrauchen

5. 3G Watchdog - Kontrolle des Onlinevolumens.

Für mich persönlich wichtig:
Web.de
Flickr
ebay
Amazon - einkaufsapp sowie auch die mp3 App und auch den Kindle habe ich auf beiden Geräten installiert.
AVR-Remote zur Steuerung des Receivers @home.


Und bevor man dieses herbeigesehnte Update auf ICS oder auch Android 4.0 macht sollte man sich eventuell noch informieren ob wichtige Dinge
wie Bluetooth 3.0 HighSpeed und USB Host OTG noch funktionieren, wenn man die braucht und man das Telefon eventuell grade wegen solchen Funktionen gekauft hat ;)
Nicht daß man auf einmal blöd dasteht mit seinem tollen neuen Smartphone...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 273

03.04.2012, 09:22:01 via App

Sehr schätzen gelernt habe ich "Freischalten mit Wlan" Zuhause ist das Handy automatisch entsperrt, wenn man das Haus verlässt sperrt es sich automatisch.

Signaturen werden im allgemeinen überbewertet

Antworten
  • Forum-Beiträge: 85

03.04.2012, 10:50:16 via Website

Nagut, dann zähle ich auch ein paar Apps auf, die ich nutze:

1. barcoo: Damit kannst du den Barcode von Produkten einscannen und erhältst Informationen darüber. Außerdem kannst du sogenannte QR-Codes einscannen, die dich auf eine Internetseite führen. (Internetverbindung benötigt)

2. Soundhound: Wenn man ein unbekanntes Lied im Radio hört, einfach Soundhound aktivieren. Schon zeigt das Smartphone Titel, Interpret und manchmal auch den Songtext des Liedes an. (Internetverbindung benötigt)

3. Google Sky Map: Eine App, die ich nicht als wichtig bezeichne, aber durchaus interessant finde. Wenn man mit dem Internet verbunden ist und GPS aktiviert hat, kann man das Smartphone Richtig Himmel halten und bekommt dann die Sterne und Sternbilder angezeigt.

4. Beautiful Widget: verschiedene Widgets, kostet allerdings

5. MyPhoneExplorer: (Erklärung wurde schon von meinem Vorredner geliefert)

6. Whatsapp: (Ebenfalls)

...

Gruß

Daniel

— geändert am 03.04.2012, 10:51:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 297

03.04.2012, 11:16:07 via Website

IMHO Unverzichtbar :

"Adfree Android" - blendet Werbung aus, und "schont" dein Highspeed-Volumen.

"ES-Explorer" - Dateibrowser, nicht nur fürs Handy selbst, sondern auch für FTP/SMB/Cloud.

"DNS-Changer" - ermöglicht zügiges surfen, auch wenn der DNS des Providers (mal wieder) hoffnungslos überlastet ist.

Nice to have :

"Web-SMS" (mit Developer-Garden) - täglich 10 echte Frei-SMS.

"Bria" - VoIP-Client, der auch im 2,5G-Netz (EDGE) voipen ermöglicht.

Antworten

Empfohlene Artikel