Samsung Galaxy S2 — Galaxy 2 verbindet nicht mit massenspeicher

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 23

22.03.2012, 19:24:23 via Website

Hallo zusammen Ich bin auch nach langem Suchen auf Google nicht zu einer Lösung gekommen. Seit Neustem kann ich mein Samsung Galaxy S2 nicht mehr via USB-Kabel mit meinem PC verbinden. Früher hatte ich mit Samsung Kies, sowie mit dem Massenspeicher keine Probleme. Kann es sein, dass ich etwas an den Einstellungen geändert habe oder ist es wahrscheinlicher, dass das Gerät defekt ist. Ich habe es nun schon mit 2 PC's sowie 2 USB-Kabeln versucht. Bis anhin habe ich mein Gerät immer, wie folgt mit meinem PC verbunden: Einstellungen -> Drahtlos und Netzwerke -> USB-Verbindung -> Speicher mit PC verbinden -> Kabel anschliessen ... soweit ist alles in Ordnung. Statt, dass das Smartphone jetzt aber eine Verbindung aufbaut kehre ich automatisch auf den Bildschirm "USB-Verbindung" zurück und auf dem PC kommt weder eine Meldung, noch ist unter Computer ein Wechselträger sichtbbar. Wenn ich das Handy anschliesse vibriert es und fängt auch an zu Laden und wenn ich es ohne das obenerwähnte Prozedere anschliesse, wird auch "MTP Initialisierung" angezeigt. Und bei 3 von geschätzten 50 Versuchen wurde auf beiden PC's folgende Meldung angezeigt: Treiber konnten nicht richtig installiert werden. Dies obwohl ich diese per Samsung Kies aktualisiert hatte. Auf meinem Telefon läuft die aktuell
ste in der Schweiz offiziell erhältliche Firmware und der USB-Debugging-Modus ist deaktiviert (auch mit aktiviertem Modus hat es nicht funktioniert). Mein Handy ist nicht gerootet. Ich verwende auf dem PC Windows 7. Bei meinem Samsung Galaxy Tab 10.1 funktioniert Ich bin für jede Antwort dankbar. Gruss aus der Schweiz

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.498

22.03.2012, 19:35:13 via Website

Hi,
versuch doch mal oben in der Toolbar auf den USB-Modus zu klicken. Dann schreib mal, welche Art von USB-Verbindung aktiviert ist.
Hast du eine Speicherkarte drin? Man kann das Handy meines Wissens nach nur mit SD karte als Massenspeicher benutzen.

Gruß Tim

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.447

22.03.2012, 19:58:42 via Website

Um das S2 im Massenspeichermodus zu verwenden, muss der Debugging-Modus aktiviert sein:
Einstellungen
Anwendungen
Entwicklung
Haken setzen bei USB-Debugging

Dann die Benachrichtigungsleite runterziehen
USB Verbunden anklicken
Mit USB Speicher verbinden anklicken.

p.s. sollte auch ohne externe SD gehen, das Handy hat ja eine Interne.

— geändert am 22.03.2012, 20:00:59

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.672

22.03.2012, 20:19:19 via App

@Erwin,
Um mein S2 mit dem PC (Win7) im Massenspeichermodus zu verbinden, ist der Debugging Modus nicht notwendig.
Ich verbinde das S2 per USB und es erscheint sofort als Wechseldatenträger.

Bei Verbindungsproblemen würde ich empfehlen in Kies, unter Werkzeuge, die Treiber neu zu installieren.

Liebe Grüße Angelika

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.447

22.03.2012, 20:27:46 via Website

@Angelika
Da hast Du nur teilweise recht:
Ohne Debuggingmodus wird das Handy als GT I9100 erkannt (MTP, mit internem und externem Speicher).
Ist Debugging aktiviert, hat man den Massenspeichermodus und jede SD erhält einen Laufwerksbuchstaben.

— geändert am 22.03.2012, 20:30:10

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

22.03.2012, 22:37:13 via App

Danke für eure tipps... ich bin in eier knappen stunde zu Hause. Falls ich noch dazu komme, werde ich eure Tipps einmal ausprobieren und ein kurzes Feedback geben.
Falls nicht heute, wird aber sicher noch eines folgen.

Noch einmal vielen Dank für euren raschen Feedbacks!

gruss Philipp

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 760

22.03.2012, 22:57:21 via Website

Ich zwar noch nicht ganz verstanden warum, aber bei mir kommt am SII die Abfrage " Die Aktivierung des USB Modus deaktiviert Bluetooth. Fortfahren? Ja/Nein".

Und erst wenn ich zustimme, macht es bimmel bimmel am PC und der Explorer öffnet sich mit den zwei Ordnen Intern/extern!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.672

22.03.2012, 23:11:22 via App

Erwin W.
@Angelika
Da hast Du nur teilweise recht:
Ohne Debuggingmodus wird das Handy als GT I9100 erkannt (MTP, mit internem und externem Speicher).
Ist Debugging aktiviert, hat man den Massenspeichermodus und jede SD erhält einen Laufwerksbuchstaben.

Stimmt!!
Liebe Grüße Angelika

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

22.03.2012, 23:48:57 via Website

Hallo zusammen

Ich habe nun alle Tipps einmal ausprobiert - leider ohne Erfolg. Ich habe langsam den Verdacht, dass die USB-Schnittstelle am Galaxy defekt ist :(

@ Tim je nach Verbindung unterschiedlich: ohne Debuggingmode oder Massenspeichereinstellungen kommt "USB verbunden _ MTP verbunden" . Ansonsten vibriert das Handy nur und beginnt zu laden.

Am PC kommt überhaupt keine Melundung, dass ein Gerät angeschlossen wurde. Auch beim Gerätemanager tut sich nichts.

Hat vielleicht noch jemand eine andere Idee?

Gruss Philipp

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.672

22.03.2012, 23:58:17 via App

Hast Du schon einmal versucht in Kies unter Werkzeuge die Treiber neu zu installieren?

Liebe Grüße Angelika

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.447

23.03.2012, 07:13:57 via Website

Versuche folgendes:
Deinstalliere Kies
beseitige Reste mit dem CCleaner
Installiere die aktuelle Version von Kies

vielleicht hilft´s

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

25.03.2012, 17:32:03 via Website

Hallo zusammen

Ich habe nun alle Tipps mindestens zweimal probiert. Einmal mit und einmal ohne eingeschaltetem Debuggingmodus. Leider erkennt mein PC das Galaxy S2 immer noch nicht.

Wenn ich das Gerät an den PC anschliesse erkennt das Handy, dass es per USB verbunden wurde. Der PC "nimmt das Handy jedoch nicht wahr". Aber wie gesagt, mit anderen Geräten funktionieren die USB-Anschlüsse alle.

Ich habe unterdessen auch versucht das Handy per Myphoneexplorer mit dem PC zu synchronisieren. Per WLAN funktioniert es, per USB-Kabel jedoch nicht. Da erscheint die Meldung, dass kein USB-Gerät angschlossen ist.

Gruss Philipp

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

25.03.2012, 17:51:13 via Website

Versuch mal einfach den Samsung USB Anschluss mechanisch zu säubern. In anderen Foren habe ich gelesen, dass schon einige mit Dreck ein Problem hatten... ( Staub oder was auch immer )
Staubsauger an den Anschluss gehalten.... danach klappte alles wieder

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

25.03.2012, 18:33:21 via Website

Vorher ist auf dem PC eine Meldung erschienen, dass das Gerät nicht erkannt wurde. Ich denke ich werde es mal einschicken.

Danke aber nochmal für eure Hilfe.

Gruss Philipp

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

07.06.2012, 18:46:40 via Website

Ich komme spät mit meiner Meinung - hatte ebenfalls das Problem, dass ich auf die Massenspeicher nicht zugreifen konnte. Irgendwo habe ich es in einem Forum gelesen und mich soeben daran erinnert: Schließe dein Händy mittels USB sowohl am Handy als auch am PC an. Fahre dein Handy komplett herunter und warte, bis es wirklich aus ist. Dann erneut starten. Lass dem Gerät Zeit. Plötzlich kommt das grüne Androit-Männchen und fragt, ob es sich als Massenspeicher verhalten soll. Bestätigen und jetzt siehst du 2 Laufwerke im Explorer.

Vllt. hilft es einem anderen Handyfreund, der das selbe Prob hat.
Gruß, Klaus

Philipp H.

Antworten

Empfohlene Artikel