Fristlose Künding des Base Vertrages... machbar?

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1.243

21.03.2012, 21:14:58 via Website

Hallo zusammen,

ich stecke momentan im einer nennen wir es "Beziehungsschwierigkeit" mit Base und würde gerne meinen Base Vertrag kündigen. Fristlos.

Vorgeschichte:
Ich bin Base Kunde seit Std. 1 und habe bei jeder VVL die Chance genutzt eine Rechnungsgutschrift zu bekommen - Bis letztes Jahr waren dies 20€
BSP
"Gutschrift -2,0000
Gutschrift -10,0000
Periodische Gutschrift für Vertragsverlängerung -8,0000
Summe -20,0000
Monatlich berechnet September 2011
BASE 2 25,0000
SMS-Flatrate 5,0000
Handy Internet Flat 10,0000
Summe 40,0000"
Hatte Also immer lockere 20€ Mit Gesprächen in andere Netze lag ich bei Knapp 30€
Alles gut soweit...
Dann viel mir 3 Monate nach meiner Vertragsverlängerung auf - das meine Rechnung erstaunlicherweise höher geworden ist - Mit Base Telefoniert - da hieß es, aufgrund der neuen VVL gibt es jetzt nurnoch eine Gutschrift mit 8€ Zack. Ende. Keine chance... dies wollte ich nicht hinnehmen - nochmal mit Base Telefoniert un immerhin noch 2€ rausbekommen...dennoch. Ich komme mir etwas verarscht vor.
Dies war Grund 1
weitergehts mit diesem ständigen schlechten Internetempfang. Teilweise so brutale Verbindungsabbrüche - schlechtes oder sehr langsames Netz etc... Base sagte mir wenn mein Traffic verbraucht ist - klar das es dann langsamer sei... ja, klar - aber nicht seit 2 Monaten am Stück... und zudem kann mir base nochnicht mal 56kb's bieten... ist ja vertraglich so abgemacht...!
Dies war Grund 2
zudem habe ich nie ein Handy in Anspruch genommen - habe immer brav alle Rechnungen bezahlt - und habe ende letzten Jahres mein Studium angefangen und auf die Frage ob man einen Studentenrabatt bekäme gab es leider von der Hotline ein "Nein..." heute sagte man mir im Baseshop - doch - dies ginge. ohne Probleme zubuchbar... warum diese Verarschetaktik?
-
jetzt stellt sich mir die Frage
kann ich mit einem netten Brief fristlos Kündigen? is sowas machbar? erfahrungen? und kann ich dann immernoch meine Nr. mitnehmen?

— geändert am 21.03.2012, 21:16:04

vom 5110 zum 6110i und dem 6150 zum sony cmd z1 plus, weiter zum panasonic gd90 über das 7110, 6710, 8210, 8810 bis zum 8850---weiter zum n73, n80, n95 bis zum n96 über das N97 zum G1 bis zum HTC Desire, Sensation, One X, S3, Note 2, Iphone 4s, Galaxy Nexus, S2 ohne G, dem HTC ONE (M7), Sony Xperia Z1 Compact, Wiko Darkfull, Huawei G700, Nexus 5 16 GB, dem schwarzen Nexus 5 mit 32 GB, hiernach das HTC M8 bis hin zum heutigen Samsung Galaxy Note 4...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.068

22.03.2012, 02:50:00 via Website

Suche Dir einfach einen neuen Anbieter und beauftrage ihn mit der Kündigung des alten Vertrages sowie mit der Rufnummernportierung. Auch wenn der Vertrag noch 23 Monate läuft!

Vielleicht schickt Dich der neue Provider mit der Bitte nach Hause, kurz vor Ablauf der Vertragslaufzeit wiederzukommen. Dann mach Dir eine Notiz, damit Du den Termin nicht verschwitzt.

Alles andere läuft auf ein Gerichtsverfahren hinaus und ob Du gewinnst, ist fraglich. Auf jeden Fall zieht sich das über Jahre hin (Urteil - Einspruch - Urteil - Revision - Urteil usw.). Eventuell ist nicht einmal ein Anwalt interessiert, Dir zu helfen. Sie verdienen daran nicht genug.

Wenn Du den kleinsten Fehler machst, dreht E-Plus den Spieß um und kündigt Dir. Dann fordern sie neben den restlichen Grundgebühren auch noch Schadensersatz, Anwaltskosten, Bearbeitungsgebühren, Gerichtskosten. Das ganze kann sogar zu Folgeprozessen führen.

Unabhängig von dem Ausgang, kostet es Deine Nerven. Bei E-Plus macht das ein Angestellter oder Freiberufler, der keinen persönlichen Bezug dazu hat. Für ihn ist es ein Job, und es prallt an ihm entsprechend ab.

Ich wette, sobald die fristgerechte Kündigung bei E-Plus vorliegt, bekommst einen Anruf.
Inhalt:
"Warum kündigen sie?"
"Wie können wir sie halten?"
"Das ist blöd gelaufen!"
"Wir können ihnen anbieten..."

Lass Dich darauf nicht ein. Denn vielleicht kommst Du aus dem neuen Vertrag schon nicht mehr raus und zahlst am Ende doppelt.

Ich stehe sowieso auf dem Standpunkt: Wenn ich gekündigt habe, habe ich gekündigt. Dafür hat es Gründe gegeben!
Warum soll nach einer Kündigung plötzlich etwas gehen, was vorher nicht möglich war?

— geändert am 22.03.2012, 02:51:12

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.243

22.03.2012, 08:07:17 via App

danke Jungs

vom 5110 zum 6110i und dem 6150 zum sony cmd z1 plus, weiter zum panasonic gd90 über das 7110, 6710, 8210, 8810 bis zum 8850---weiter zum n73, n80, n95 bis zum n96 über das N97 zum G1 bis zum HTC Desire, Sensation, One X, S3, Note 2, Iphone 4s, Galaxy Nexus, S2 ohne G, dem HTC ONE (M7), Sony Xperia Z1 Compact, Wiko Darkfull, Huawei G700, Nexus 5 16 GB, dem schwarzen Nexus 5 mit 32 GB, hiernach das HTC M8 bis hin zum heutigen Samsung Galaxy Note 4...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.077

22.03.2012, 08:45:14 via App

Alternative ist, dass du alle flats abbuchst. Dann hast du ja theoretisch die kosten auf null. Am besten ist, du gehst in einen der eplus/base shops. Da ist definitiv mehr Kompetenz in einem Mitarbeiter als bei den meisten an der Hotline

Frag mal larsbase, vielleicht kann er dir notfalls nen Tipp geben

— geändert am 22.03.2012, 08:47:56

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.243

22.03.2012, 09:15:54 via App

mach ich...vielen dank

vom 5110 zum 6110i und dem 6150 zum sony cmd z1 plus, weiter zum panasonic gd90 über das 7110, 6710, 8210, 8810 bis zum 8850---weiter zum n73, n80, n95 bis zum n96 über das N97 zum G1 bis zum HTC Desire, Sensation, One X, S3, Note 2, Iphone 4s, Galaxy Nexus, S2 ohne G, dem HTC ONE (M7), Sony Xperia Z1 Compact, Wiko Darkfull, Huawei G700, Nexus 5 16 GB, dem schwarzen Nexus 5 mit 32 GB, hiernach das HTC M8 bis hin zum heutigen Samsung Galaxy Note 4...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.966

22.03.2012, 09:25:28 via App

Wenn du kein Handy Handy bei denen hast und du mit einer neuen Nummer leben kannst würde ich auch alle flats abbuchen und die Karte liegen lassen. Nach 90 tagen kommt der erste brief : sie haben ihre Nummer nicht benutzt...

Nach weiteren 90 tagen kommt ein Brief in dem steht wenn sie innerhalb der nächsten 2 tage ihre Nummer nicht benutzen deaktivieren wir die Karte.

So ist es bei mir gelaufen... Nachteil : neue Nummer..

Wenn es dunkel ist, fehlt Licht. //\ Wer Rechtschreibfehler findet: Die Ninjas waren es. :ph34r:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

23.05.2013, 00:35:04 via Website

das habe ich versucht
mein handy wurde geklaut und habe dann in baseshop ein neues geholt und da heisst es auf einmal das ich über 100€ bezahlen soll
dann wollte ich diese woche es so machen das ich es billiger habe alles zusammen und da kam raus das ich die versicherung für mein geklautes handy nicht abbuchen kann die flats nicht abbuchen kann und habe dabei herausgefunden das die mir anstatt base gegeben haben mtv mobile gegeben haben und das ich erst in 17 monaten abbuchen kann
da habe ich kein bock drauf und wollte mal fragen wie das eght das ich nicht so viel bezahlen muss

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.195

23.05.2013, 00:49:47 via Website

Hallo Dennis, herzlich Willkommen bei AndroidPIT!

Wenn ich nicht irre, hat MTV Mobile 24 Monate Mindestlaufzeit, in diesem Fall wird es eher schwierig, da es da meist keine Schlupflöcher gibt.

@Christoph: auch die Nummer ist heutzutage kein Problem mehr, da man mittlerweile Anrecht auf eine Sofortige Portierung hat. Das heisst man bekommt in diesem Fall von Base eine neue Nummer und portiert die alte Nummer zum neuen Anbieter.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.773

23.05.2013, 13:55:13 via App

Warum können die dir MTV mobile geben, wenn du doch nen Base Vertrag bestellt hast?

Da würde ich ansetzen

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 316

23.05.2013, 15:19:23 via Website

Hallo chris w.,

ich bin hier für BASE als Botschafter im Netz unterwegs, um bei solchen Fällen zu helfen. Mit dem Studenten-Rabatt an der Hotline ist sicherlich etwas schief gelaufen. Bitte wende dich doch noch mal an mein@base.de, dann lässt sich alles mit den Vertragsexperten dort noch klären und du kannst auch deine Kritik dort anbringen. Zum schlechten Internetempfang kann ich sagen, dass das Datennetz momentan umfangreich ausgebaut wird. Ich kann gern für dich prüfen, ob in deiner Gegend noch etwas in Sachen Ausbau geplant ist. Du kannst diesen Grund aber natürlich auch gleich mit in die Mail schreiben, dein Anliegen wird dann geprüft.

@Dennis: Das hört sich gar nicht gut an. Wofür waren denn die 100 € genau? Wie kam das mit dem MTV mobile Vertrag? Du wolltest einen BASE Vertrag, hast aber ein MTV mobile Vertrag ohne deine Zustimmung bekommen, oder? War dieser Vertragsabschluss in einem BASE Shop? Wahrscheinlich war das ja so, dann wende dich auch mal bitte an mein@base.de und schildere genau deinen Fall. Bitte auch die Anschrift von dem Shop in der Mail angeben...

Viele Grüße

Lars
BASE Botschafter

— geändert am 23.05.2013, 15:21:05

BASE Botschafter --- base-botschafter.de

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.243

23.05.2013, 15:49:44 via Website

hallo lars,

ich habe jetzt noch 5 monate vertrag bei base und dann ist das thema für mich durch...

base muss schon mit einem grandiosen angebot kommen um mich noch zu halten,
ansonsten bin ich bei magenta...
nach diversen gesprächen in den letzten monaten mit base, bin ich ansich fertig mit dem laden...

vom 5110 zum 6110i und dem 6150 zum sony cmd z1 plus, weiter zum panasonic gd90 über das 7110, 6710, 8210, 8810 bis zum 8850---weiter zum n73, n80, n95 bis zum n96 über das N97 zum G1 bis zum HTC Desire, Sensation, One X, S3, Note 2, Iphone 4s, Galaxy Nexus, S2 ohne G, dem HTC ONE (M7), Sony Xperia Z1 Compact, Wiko Darkfull, Huawei G700, Nexus 5 16 GB, dem schwarzen Nexus 5 mit 32 GB, hiernach das HTC M8 bis hin zum heutigen Samsung Galaxy Note 4...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 316

23.05.2013, 16:36:50 via Website

Hallo chris w.,

vielen Dank für dein Feedback. Das ist natürlich schade, wenn ein langjähriger Kunde geht. Das sind wirklich nicht so schöne Geschichten. Ich kann deinen Ärger verstehen. Trotzdem wäre es prima, wenn du abschließend deinen Fall tatsächlich noch mal in einer E-Mail an mein@base.de schilderst, damit deine Kritik ankommt und sich etwas ändern kann. Das wäre mein Tipp.

Viele Grüße

Lars
BASE Botschafter

BASE Botschafter --- base-botschafter.de

Antworten

Empfohlene Artikel