Diverse Probleme mit S2 I9100G

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 12

20.03.2012, 17:21:57 via Website

(Dies eine Anfrage von mir an Samsung - Antwort ausstehend)

Seit 3 Wochen bin ich nun Besitzer eines Samsung Galaxy SII 9100G

Leider ist es schon sehr oft vorgekommen, dass sich meine Empfänger während eines Telefongespräches über eine schlechte Sprachqualität beschwerten.
Soll heißen, sie verstanden mich ab und an gar nicht, oder sehr blechern bzw. ist die Lautstärke ähnlich einer Sinuskurve (einmal lauter, dann wieder leiser).

Über dieses Problem habe ich bereits einiges in diversen Foren gelesen, jedoch war der Tipp, die Rauschunterdrückung während jedes Gespräches auszuschalten, nicht erfolgreich.

Eine Schutzhülle wird nicht verwendet.

Ein weiteres Problem:
Leider stürzt das Galaxy SII beim schreiben von SMS oder E-Mail oft ab. Das heißt, dass die Tastatur hängt und ich kann nichts mehr eingeben. Nach einem Neustart ist es wieder OK - doch nicht sehr lange bis zum nächsten Absturz.

Was kann nun von meiner Seite getan werden? Bzw. wie können Sie mir helfen?

Noch kurz zur Firmware:
Als ich das Galaxy SII erhalten habe, war Werksseitig Android 2.3 installiert. Beim erstmaligen anschließen des S2 an den PC, wurde per KIES Android 2.3.6 installiert. Seitdem sind keine Modifizierungen durchgeführt worden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.447

20.03.2012, 17:46:46 via App

Samsung hat das Update auf 2.3.6 wegen diverser Mängel zurückgezogen.
http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/452292/Samsung-Galaxy-S-2-Samsung-zieht-Update-auf-2-3-6-wieder-zurueck

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

20.03.2012, 19:45:58 via Website

Erwin W.

Naja leider kann ich das ja nicht ändern, dass ich nun dieses 2.3.6 drauf habe - es wurde ja per KIES installiert.

Sollten die genannten Probleme denn mit dem 2.3.6 zusammenhängen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.485

20.03.2012, 19:54:16 via Website

@Holger:
Es wäre sicher nützlich, wenn du mal deine Daten vom Handy in deinen User-Einstellungen einträgst. Die 2.3.6 von Samsung hatte die beschriebenen Probleme beim I9100 (ohne G). Wie es sich beim I9100G verhält, kann ich nicht sagen.

Einen Versuch wäre es noch wert, auf deinem Telefon einen Werksreset zu machen (sollte man nach einem Update immer tun !! ), um noch vorhandene Reste der 2.3.3 zu entfernen. Doch Vorsicht!!!! - Werksreset löscht alle Daten, also vorher wichtige Sachen sichern.

Mfg, Peter

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 43

20.03.2012, 19:55:32 via Website

Das könnte gut sein. Mein Samsung Galaxy S2 ist jetzt knapp 2 Wochen alt. Ich habe ähnliche Probleme. Das mit dem Telefonat hatte ich auch schon, jedoch hatte ich mir da nichts weiter bei gedacht, da es erst einmal vor kam, dass sich mein Gesprächspartner beschwert hatte. Ebenso stürzt das SGS2 doch schon relativ oft ab. Aber das auch bei verschiedensten Anwendungen.

Bei mir wurde ebenfalls nach dem anschließen und dem installieren von Kies die Version 2.3.6 aufgespielt. Zudem ist die Version I9100G wohl noch nicht so weit verbreiten, mit dem neuen Chipsatz. Ich hätte z.B. auch schon gerne mein Gerät gerootet, jedoch habe ich über das Model noch nicht viel gefunden und würde dies ungerne vorher riskieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

20.03.2012, 21:33:58 via Website

Peter W.
@Holger:
Es wäre sicher nützlich, wenn du mal deine Daten vom Handy in deinen User-Einstellungen einträgst. Die 2.3.6 von Samsung hatte die beschriebenen Probleme beim I9100 (ohne G). Wie es sich beim I9100G verhält, kann ich nicht sagen.

Einen Versuch wäre es noch wert, auf deinem Telefon einen Werksreset zu machen (sollte man nach einem Update immer tun !! ), um noch vorhandene Reste der 2.3.3 zu entfernen. Doch Vorsicht!!!! - Werksreset löscht alle Daten, also vorher wichtige Sachen sichern.

Mfg, Peter

Habe eben einen Werksreset durchgeführt - nach zwei Telefonaten wurde bestätigt, dass das Gespräch besser klang. Auch keine Abstürze bzw. die Performance schien besser.

ABER das war, als ich das S2 bekommen hab auch so. Nach und nach häuften sich dann die Probleme, ohne großartig Apps installiert zu haben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.485

21.03.2012, 13:37:06 via Website

ABER das war, als ich das S2 bekommen hab auch so. Nach und nach häuften sich dann die Probleme, ohne großartig Apps installiert zu haben.

Manchmal reicht auch schon eine "unsauber" programmierte App, um Fehler im Gesamtsystem zu verursachen.

Habe eben einen Werksreset durchgeführt - nach zwei Telefonaten wurde bestätigt, dass das Gespräch besser klang. Auch keine Abstürze bzw. die Performance schien besser.

Hat sich dein Problem nun damit erledigt oder scheint es nur besser zu sein?

Mfg, Peter

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

21.03.2012, 20:02:27 via Website

Bisher ist weiterhin alles i.O. - ich werde es weiter testen und beim ersten Absturz bzw. Sprachqualitätsproblem mich melden.

Aber soviel sei gesagt - seit Werksreset läuft es ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

30.03.2012, 12:49:05 via Website

Habe auch das Galaxy S2 i9100G und hab nur fehlermeldungen mit dem Teil. Ob es nun an der Software oder Hardware liegt kann ich nicht sagen.
Vielleicht ist es auch einfach nur ein Montagsmodell. Aber das Galaxy meines Mannes i9100 (ohne G) läuft stabil und schnell ohne jegliche Fehler, bei der selben Android Version 2.3.6
Auf meinem Handy ist auch beim Fotografieren heller Flächen ein rosa Punkt in der Mitte (recht groß)
Vielleicht ist es wirklich der neue billig Bausatz. Schon ärgerlich das Samsung zwei verschiedene Smartphones ohne
große Ankündigung und Tests auf den Markt wirft. Ich werde meines jetzt tauschen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 43

30.03.2012, 13:36:34 via Website

Das ist natürlich interessant zu hören und erschreckend zu gleich. Bei mir in der Familie sind zurzeit 4 SGS2 in Betrieb, darunter 2x das i9100 und 2x das i9100g. Von solchen derartigen Unterschieden kann ich nicht direkt berichten.

Je ein Gerät von den unterschiedlichen Modellen ist noch auf Werkszustand (ohne Flash , ohne root), diese laufen beide gleich gut und stabile ebenfalls mit Android 2.3.6. Hin und wieder stürzt mal ein Handy ab. Aber das beläuft sich auf einmal in 10Tagen (Und dann liegt es wohl eher an der Person die das Handy bedient).

Ganz anders allerdings bei den Modellen die geflasht wurden und root-Rechte haben. Da habe ich mit meinem Model i9100g wesentlich mehr Probleme. Zuletzt ist das Handy am Tag 2-3-mal abgestürzt und ist gar von alleine runter gefahren. Dies konnte ich dann mit einem Hard Reset aber glücklicherweise dann stoppen. Nun läuft es auch ohne Probleme. Ich vermute mal, dass dort eher das Problem war, dass ich schon mehrfach geflasht hatte und beim „ersetzen“ des Kernels „Überreste“ auf dem Handy blieben, die den Ärger verursacht haben.

Also den Ärger, den du beschrieben hast, habe ich dann Glücklicherweise nicht, dennoch stimme ich dir zu, dass es Mist von Samsung war, ein neues Modell auf den Markt zu schmeißen ohne große Ankündigung. Mich ärgert es halt, da es lästig ist, passende Kernel und ROMs zu finden. Würde ich das nicht machen, wäre es mir vermutlich nicht einmal aufgefallen, da es bei mir, wie gesagt, solche Probleme nicht gab.

Edit:
Bezüglich des rosa Punktes habe ich gerade auch noch mal getestet. Das kann ich mit meinem Handy nicht bestätigen. Also möglicherweise hast du mit dem Handy wirklich nur Pech gehabt und dort gibt es noch andere Probleme.

Antworten

Empfohlene Artikel