ASUS Transformer Pad TF300 — Akku defekt oder Ice Cream Sandwich Problem?

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 6

11.03.2012, 15:31:31 via Website

Betriebsssystem: Seit ca. 3 Wochen: Android 4.0.3

Vor 3 Tagen hat sich mein Transformer im Standby-Modus über Nacht komplett entladen. Als ich das Ladegerät anschloss,
wurde es vom Transformer nicht erkannt. Auch beim Anschluss an den USB-Port meines PC's wird der Transformer nicht geladen.
Ich habe dann den Tranformer über 15 Stunden am Ladegerät hängen lassen und der Akku wurde nur zu 46% geladen, obwohl in der Akkuanzeige in den Transformer-Einstellungen steht, das der Akku nicht geladen wird.

Das Ladegerät wird also nicht mehr erkannt, obwohl es angeschlossen am Strom hängt und der Akku lädt extrem langsam auf.

Meine Frage ist jetzt, deutet das auf einen Hardware-Defekt hin oder ist das ein Ice-Cream-Sandwich Problem?

P.S. Verzweifelterweise hab ich das Ladegeät sogar schon mal ne Stunde ins Gefrierfach gelegt.....Hat natürlich überhaupt nicht geholfen...

— geändert am 11.03.2012, 19:03:35

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

12.03.2012, 10:27:01 via Website

ich habe mehr oder weniger das gleiche Problem. Gestern morgen hab ich das Tablet noch benutzt, gesternAbend ging es nicht mehr an. Also Ladegerät angeschlossen. Normalerweise wird es dann zumindest aktiviert. Leider Fehlanzeige - es tat sich nichts. Heute morgen - nach etlichen Versuchen - hab ich´s dann wieder an bekommen. Es waren noch 64%, habe Wifi jetzt ausgeschalten. Mal sehen was passiert, wenn ich abends nach Hause komme.
Letzte Woche hatte ich das gleiche Procedere.
Mittlerweile bin ich mir auch nicht mehr sicher, ob es nicht vielleicht auch etwas mit dem An/Aus-Schalter zu tun hat. Sollte es nicht auch diese Woche ein neues Update von Asus geben?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 362

12.03.2012, 17:56:33 via Website

Habe das Problem auch. Das Tablet ist im Moment unbrauchbar. Wenn der Akku nicht leer ist hängt es in einer Dauerbootschlaufe. Manchmal brauche ich bis zu 5 Minuten bis das Tablet richtig bootet. Wenn's dann läuft ist es sauschnell, wir schon gesagt, wenn's dann mal läuft.:(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 226

13.03.2012, 08:14:39 via Website

Lasst ihr alle WiFi an, wenn ihr das TF ausmacht bzw. in Standby schickt?

Versucht mal den Flugmodus durchgehend aktiviert zu lassen und vorm ausmachen das WiFi zu deaktivieren.. für den Übergang sollte das helfen..

— geändert am 13.03.2012, 08:20:03

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

13.03.2012, 22:18:23 via App

Hallo, zum einen:
ich hatte das Problem mit nicht erkanntem Netzteil auch - VOR ICS. Habe mir deshalb sogar das Reisenetzteil bei Amazon gekauft, um dann zu merken, dass wohl das - in meinen Augen sehr fragile - Kabel einen Wackler hat, denn nach der Lieferung gingen beide Kabel mit beiden Netzteilen - das alte in 1 von 3 Tests aber nicht. Muss also nicht unbedingt was mit ICS zu tun haben. (zudem ist das neue Kabel deutlich länger - auch ein Vorteil).

zum zweiten: Ich benutze Tasker, den ich so programmiert habe, dass beim Bildschirm-Lock das WiFi abgeschaltet wird - und trotzdem sind nach einem Tag beide Akkus fast leer (ich habe praktisch immer die Tastatur dran).

Ich hatte am Anfang nach ICS Update auch mehrfaches, spontanes Rebooten und ansonsten ein sehr zäh reagierendes Tablet - nach einem Factory Reset, den ich dann schweren Herzens gemacht habe, hatte ich vielleicht noch ein Reboot und kein träges Verhalten mehr. Die Apps hat mir dann der Market mehr oder minder von selbst wieder installiert, nur die Daten nicht - weshalb ich manches Spiel von vorne anfangen muss :(

— geändert am 13.03.2012, 22:19:10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

14.03.2012, 09:13:54 via Website

...und die nächste Episode: das Tablet funktionierte wieder sehr gut nach dem Hin und Her am Montag. Ein Ladezyklus hat es auch unbeschadet überstanden.
Gestern abend habe ich es noch normal benutzt, danach Wifi abgeschaltet (Flugmodus war dabei an). Heute nacht muss es automatisch gebootet haben, allerdings kommt es aus dem Booten leider nicht mehr raus. Zu sehen ist nur das weiße Asuszeichen und das "Gänseblümchen" (starte ich oder starte ich nicht?). Nur leider dreht es sich nicht. Der An-/Aus-Schalter reagiert auch nicht mehr. Also aktuell nichts zu machen.

Hat jemand einen Tipp, wie ich aus dieser Nummer wieder rauskomme? Das kleine Miniloch ist ja, wenn mich nicht alles täuscht, für den Factory Reset, oder? :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 226

14.03.2012, 09:25:04 via Website

Drück da bloß nicht rum.. das TF hat keinen Resetknopf :bashful:

Schon mal versucht, den Power Button länger als 12 sec zu drücken??
Das Pad sollte dann ausgehen... hatte das gleiche Problem, allerdings erst einmal.

— geändert am 14.03.2012, 09:30:24

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

14.03.2012, 09:35:21 via Website

noch nicht, nach 10 sec hab ich´s immer aufgeben :grin:, werde es heute nachmittag mal testen. Hoffe mal, das funktioniert

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

15.03.2012, 06:45:18 via Website

P.S.: Habe meinen Transformer gestern von UPS abholen und nach Tschechien bringen lassen zur ASUS-Reparatur. Ich befürchte, das es wohl doch der Akku oder das USB-Ladekabel ist, das meinen Transformer nicht mehr erkennen läßt, das er grade geladen wird.
Werde weiter berichten....

Einen schönen Dank noch mal an Stefan P. Er scheint der einzige zu sein, der verstanden hat, warum ich diesen Thread hier eröffnet habe.

Schöne Grüße

— geändert am 15.03.2012, 06:47:35

Antworten
  • Forum-Beiträge: 226

15.03.2012, 08:31:55 via Website

A Hart

Einen schönen Dank noch mal an Stefan P. Er scheint der einzige zu sein, der verstanden hat, warum ich diesen Thread hier eröffnet habe.

Schöne Grüße

Nun ja.. die anderen wollten glaube ich auch nur helfen. Ein bisschen mehr Respekt wäre schon nett.. >_>

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

15.03.2012, 13:33:54 via Website

Hallo Tobias,
weiß nicht was an meiner Aussage respektlos wäre...
Ich bedanke mich bei dem einzigen User, der auf MEIN Problem eingeht. Es gibt hier genug andere Threads über ICS-Probleme, die allein die Software betreffen, ich habe aber ein Hardware-Problem.

Einen schönen Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

15.03.2012, 17:27:11 via App

Der Knipser
...und die nächste Episode: das Tablet funktionierte wieder sehr gut nach dem Hin und Her am Montag. Ein Ladezyklus hat es auch unbeschadet überstanden.
Gestern abend habe ich es noch normal benutzt, danach Wifi abgeschaltet (Flugmodus war dabei an). Heute nacht muss es automatisch gebootet haben, allerdings kommt es aus dem Booten leider nicht mehr raus. Zu sehen ist nur das weiße Asuszeichen und das "Gänseblümchen" (starte ich oder starte ich nicht?). Nur leider dreht es sich nicht. Der An-/Aus-Schalter reagiert auch nicht mehr. Also aktuell nichts zu machen.

Hat jemand einen Tipp, wie ich aus dieser Nummer wieder rauskomme? Das kleine Miniloch ist ja, wenn mich nicht alles täuscht, für den Factory Reset, oder? :(

Das kleine Miniloch ist das Mikrofon.
Auf keinen Fall hineinstechen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 226

15.03.2012, 23:29:06 via App

A Hart
Hallo Tobias,
weiß nicht was an meiner Aussage respektlos wäre...
Ich bedanke mich bei dem einzigen User, der auf MEIN Problem eingeht. Es gibt hier genug andere Threads über ICS-Probleme, die allein die Software betreffen, ich habe aber ein Hardware-Problem.

Einen schönen Gruß

Dann lies dir mal deine Thread Überschrift durch und denk nochmal drüber nach, was du grade geschrieben hast!

Antworten

Empfohlene Artikel