Samsung Galaxy S — HILFE mein Handy startet nicht mehr, brauche dringend HILFE Galaxy S Plus I9001

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

06.03.2012, 19:18:24 via Website

Hallo!

Vor kurzem habe ich mich schon mal an Euch gewandt und der Beitrag wurde gelöscht.
Nun brauche ich aber eure Hilfe, denn das Problem gesteht immer noch.
Mein SGS+ I9001 ist vor kurzem ohne Vorwarnung abgestürzt und nun lässt
es sich nicht mehr starten, es hängt im Anfangsbildschirm fest und startet von dort aus
immer wieder neu.
Ich habe schon mal die SD-Karte und die Sim-Karte entfernt und dann ist es zwar hoch
gelaufen, aber andauernd kommen verschiedenste Fehlermeldungen und ich komme
deshalb in kein Menü rein. Telefonieren unmöglich! usw.

Wie kann ich das beheben???
Brauche Hilfe und dann genaue Anleitung wie ich es wieder zum Laufen bekomme!
Ich kann auch leider keine Angaben zu Firmware und Kies geben, da ich das noch nie benutzt habe!
Bitte dringend um Hilfe


DANKE!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.687

06.03.2012, 19:58:13 via Website

mach mal den Akku raus und lass ihn eine halbe stunde draußen. Dann versuchst du es nochmal, wenn es immer noch nicht geht nochmal akku raus und wenn es aus ist mit Vol+ Home und Powertaste gleichzeitig gedrückt starten. Damit kommst du in das sogenannte Recovery Menü. Dort kannst du einen Punkt Wipe auswählen. Dabei wird dein Handy aber auf Auslieferungszustand zurückgesetzt, heißt dass alle Kontakte, Daten und Apps gelöscht werden!

Ich bin ein Kind der Straße.... keins aus dem Ghetto... mein Viertel war die Sesamstraße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

06.03.2012, 21:50:51 via Website

danke für deine Hilfe, aber das mit dem Vol+, Home-Taste und StartButton habe ich auch schon probiert,
da erscheint kurz das Samsung-Logo, dann komtm RAMDUMP MODE Cause: Force Upload und dann bleibt es da
hängen.

Gruß

— geändert am 06.03.2012, 21:55:35

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

06.03.2012, 21:54:49 via Website

danke für deine Hilfe, aber das mit dem Vol+, Home-Taste und StartButton habe ich auch schon probiert,
da erscheint kurz das Samsung-Logo, dann komtm RAMDUMP MODE Cause: Force Upload und dann bleibt es da
hängen.

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

06.03.2012, 21:55:52 via Website

Kevin Richter
mach mal den Akku raus und lass ihn eine halbe stunde draußen. Dann versuchst du es nochmal, wenn es immer noch nicht geht nochmal akku raus und wenn es aus ist mit Vol+ Home und Powertaste gleichzeitig gedrückt starten. Damit kommst du in das sogenannte Recovery Menü. Dort kannst du einen Punkt Wipe auswählen. Dabei wird dein Handy aber auf Auslieferungszustand zurückgesetzt, heißt dass alle Kontakte, Daten und Apps gelöscht werden!

danke für deine Hilfe, aber das mit dem Vol+, Home-Taste und StartButton habe ich auch schon probiert,
da erscheint kurz das Samsung-Logo, dann komtm RAMDUMP MODE Cause: Force Upload und dann bleibt es da
hängen.

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 355

07.03.2012, 15:38:57 via Website

Hallo,

Hand auf´s Herz:
Ist es einfach so abgestürzt oder hast du etwas geflasht oder sonst am System gespielt? Ist mir noch nie untergekommen...
Da du ja wohl auch nicht mehr in das CWM / Recovery Menü kommst (hast du mal den Akku für eine halbe Stunde draußen gelassen und dann das von Kevin probiert?), würde ich mal probieren, ob du mit Vol- und Power in das Downloadmenü kommst. Von dort aus könntest du mit einem PC deine Firmware neu flashen. Auch hier wären deine kompletten Daten, Kontakte und Apps weg. Natürlich nur, wenn niemand einen anderen Ausweg kennt!

Grüße und viel Erfolg
Audidakt

— geändert am 07.03.2012, 15:39:33

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

07.03.2012, 19:36:52 via Website

Hallo!

Ja wirklich Hand aufs Herz, ich habe wirklich nichts gemacht. Auch nicht am System oder sonst
wo rum gespielt, kenne mich mit dem Smartphone nicht aus.
Bin froh, das ich einigermaßen es begriffen habe wie man telefoniert, mails abholt und ins Internet geht, facebook
aufruft und simsen tut.
Das habe ich alles auch schon probiert, was ihr mir da angeboten habt, aber es funktioniert wirklich nicht.
Ich war heute auch bei einem Reparaturservice, der hat auch gemeint, das es ein Software- oder Hardware-Fehler
ist und ich das Smartphone einschicken soll. Heute lies es sich starten, aber dann kamen die Fehlermeldungen
wieder und man kam nicht ins Menü rein. Deshalb werde ich es (da auch Garantie noch drauf ist) einschicken.
Das werde ich nun auch machen, denn dort wo ich es gekauft habe (neu) die bieten mir das an, da es schon bei
ein paar Smartphones vorgekommen sei und ihnen das was ich denen (wie hier auch) erzählt habe, kennen die
bereits. Sie meinen entweder wird es wenn es ein Softwarefehler ist das Gerät neu bespielt oder wenn es ein
Hardwarefehler ist, dann wird es ausgetauscht.
Also heißt es nun warten, denn ich bekomme demnächst schnellstmöglich Post dass ich da Klarheit habe,
denn in 3 Wochen geht es nach Amerika, da brauch ich mein Handy ganz dringend!

So, das warst, also wie gesagt, bin vollständiger Laie und habe wirklich auch nichts gemacht, kenn mich nicht aus!

Tschüssi

— geändert am 07.03.2012, 19:39:03

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

08.03.2012, 00:11:18 via Website

Hallo!

Sollte ich da jetzt nicht die Finger von lassen, wenn ich noch Garantie drauf habe???

Gruß
Diddlchris

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

08.03.2012, 07:08:44 via App

Hallo,

den Recovery Modus beim SGS+ (= so eine Art BIOS Menü wie beim PC) erreicht man beim SGS+ nicht so wie beim normale SGS.
Du musst an einem gewissen Zeitpunkt irgendeine Taste wieder loslassen. Google einfach mal " Galaxy S Plus Recovery".

Und mach dir keine Sorgen: Mit Garantie hat das Booten ins Recovery nix zu tun. Dort stellst du dein Handy einfach wieder auf Werkseinstellung zurück, mehr nicht.

Wenn DAS nichts hilft, DANN kann man darüber nachdenken, das Handy neu aufzusetzen, aber erst DANN ;-)

Wenn du dir aber zu unsicher bist, regel das über Garantie. Daran ist nix verwerfliches. Der Werksreset wär einfach ein gefahrloser schneller Weg, um den langwierigen Austausch möglw. noch zu umgehen.

— geändert am 08.03.2012, 07:59:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

08.03.2012, 16:32:35 via Website

Hallo DeathMetal!

Ich danke Dir für deine Hilfe.
Habe heute morgen die Unterlagen für die Reparatur-Rücksendung bekommen und das
Handy liegt schon in der Post. Also kommt es evtl. Freitag oder Samstag dort an.
Ferner habe ich mit denen nochmals telefoniert und die werden (so versprochen) das
Handy gleich testen wenn es eingeht, also gleich an die Abteilung leiten und dann
nachschauen. Habe auch denen nochmals alles erklärt, da ich einen Bekannten besucht
habe, der meinte es sei ein Software-Problem und das gehe schnell.
Nun kann ich nur hoffen, dass sie wirklich mein Handy schnell bearbeiten, denn in 3 Wochen
geht es ab nach USA für mich für ein halbes Jahr und da sollte das Smartphone dabei sein.
Wäre schon blöd, das SGS liegt hier und ich kann es nicht benutzen.
Aber ich bedank mich bei Dir nochmals für deine bzw. Eure Hilfe recht herzlich, und ich
werde mir das alles hier mal aufheben, dass wenn ich mal ein Problem habe, dass ich dann
deine Methode evtl. dann doch mal ausprobiere und mich an diese Art der Recovery ran
wage! (Bin ein kleiner Feigling in solchen Dingen!!) ;-)

Machts gut und danke nochmals für die Hilfe!
Hoffe nur, dass es nun schnell geht und ich bald mein SGS wieder in den Händen halten werde!
Ist schon komisch, erst will man die neue Technik nicht, dann hat man sie, lernt sich drauf ein
und nun vermisst man sie schon nach knapp 3 Tagen.
Ein GLück ist nur, dass ich mein altes N85 noch aufgehoben habe, so kann ich wenigstens noch
so telefonieren und simsen.

Tschüssi

Antworten

Empfohlene Artikel